Sie sind hier: Home > Themen >

Verlag

Thema

Verlag

FAZ will bis zu 200 Stellen abbauen

FAZ will bis zu 200 Stellen abbauen

Der " Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) geht es wirtschaftlich nicht gut. Angesichts hoher Verluste werden nun Stellen abgebaut. "In den nächsten drei Jahren können bis zu 160 Stellen im Verlagsbereich betroffen sein", schreibt der Verlag in einer Pressemitteilung ... mehr
Streit um Google: Richter kritisiert Leistungsschutzrecht

Streit um Google: Richter kritisiert Leistungsschutzrecht

Mit dem  Leistungsschutzrecht wollen  Verleger den Suchmaschinen-Giganten Google zur Kasse bitten, weil der Dienst eine Darstellung von Textausrissen und Vorschaubildern zeigt – doch das umstrittene Gesetz hat Lücken. Beim Streit zwischen Google und deutschen Verlagen ... mehr
Deutsche Sprache:

Deutsche Sprache: "i bims" ist das Jugendwort des Jahres 2017

"I bims" ist das "Jugendwort des Jahres". Es bedeutet, "Ich bin". Woher es kommt, erfahren Sie hier. Zum zehnten Mal kürte der Langenscheidt-Verlag das Jugendwort des Jahres. Im Vorfeld standen 30 Begriffe zur Wahl, die zeigen sollen, wie die Jugend von heute spricht ... mehr
Google führt Werbefilter im Chrome-Browser ein

Google führt Werbefilter im Chrome-Browser ein

Ausgerechnet Google: Der US-Konzern, der seine Gewinne hauptsächlich über Werbung generiert, will ebendiese reduzieren. Für seinen Internetbrowser  Chrome kündigt Google einen Werbefilter an. Das ruft auch Kritiker auf den Plan. Per Werbefilter gegen Werbeblocker ... mehr
Gutenberg.org sperrt Gratis-E-Books für deutsche Nutzer

Gutenberg.org sperrt Gratis-E-Books für deutsche Nutzer

Nutzer aus Deutschland haben keinen Zugriff mehr auf die E-Books der Online-Bibliothek Gutenberg.org.  Die US-Webseite hatte Klassiker der Literaturgeschichte weltweit kostenlos zum Download angeboten - sehr zum Ärger eines deutschen Rechteinhabers.   Seit 2015 befand ... mehr

Medienhaus Gruner + Jahr aus Hamburg streicht 400 Stellen

Das Medienhaus Gruner + Jahr streicht in den kommenden drei Jahren ein Sechstel seiner Arbeitsplätze in Deutschland. Angesichts rückläufiger Marktentwicklungen im Printgeschäft sollen in diesem Zeitraum 75 Millionen Euro eingespart werden, teilte der Verlag in Hamburg ... mehr

Das Jugendwort des Jahres 2014 ist gekürt

Das Jugendwort des Jahres 2014 steht fest. Eine vom Wörterbuch-Verlag Langenscheidt zusammengestellte Jury, bestehend aus aus Jugendlichen, Journalisten und Sprachwissenschaftlern, hat sich für den Satz "Läuft bei dir" entschieden. Der Ausdruck bedeutet ... mehr

"Bravo" erhält neues Konzept: mehr Beratung statt Stars

Die "Dr. Sommer"-Rubrik und Inhalt der "Foto-Love-Story" waren oft so brisant, dass die neue " Bravo" an den Eltern vorbei ins Kinderzimmer geschmuggelt werden musste. Die 1956 erstmals erschienene Zeitschrift hat Generationen von Jugendlichen begleitet ... mehr

Döpfner: "Gewinn von einer Milliarde ist möglich"

Der Axel-Springer- Verlag will hoch hinaus. Nach Worten von Konzern-Chef Mathias Döpfner könnte das Verlagshaus seinen Gewinn künftig nahezu verdoppeln. Ein bereinigter Gewinn (EBITDA) von einer Milliarde Euro sei "absolut möglich", erklärte Döpfner nach Konzern-Angaben ... mehr

Amazon drängt auf niedrigere E-Book-Preise

Amazon rechtfertigt seine unnachgiebige Position im Streit um die E-Book-Preise. Wenn digitale Bücher günstiger seien, würde das mehr Leser bringen und damit letztlich mehr Geld. E-Books können und sollten günstiger als gedruckte Bücher sein, erklärte Amazon in einer ... mehr

Gruner + Jahr zu 100 Prozent vom Bertelsmann Verlag übernommen

Das traditionsreiche Hamburger Medienhaus Gruner + Jahr geht komplett in den Besitz von Bertelsmann über. Gemeinsam wollen die beiden Verlage künftig schneller auf Herausforderungen des digitalen Medienwandels reagieren. Bei Gruner ist der Umbau bereits ... mehr

Rolf Becker ist tot: Vater der "Apotheken Umschau" ist gestorben

Der Verleger Rolf Becker ist tot. Den Namen werden die wenigsten kennen, gleiches gilt für seinen "Wort & Bild"- Verlag. Dort entstand allerdings eine der erfolgreichsten Kundenzeitschriften: die "Apotheken Umschau". Becker starb am Samstag im Alter von 93 Jahren ... mehr

Münchner Abendzeitung meldet Insolvenz an

Die traditionsreiche Münchner "Abendzeitung" kämpft ums Überleben. Am Mittwoch stellte das Blatt beim Amtsgericht München Insolvenzantrag, wie der Verlag mitteilte. Suche nach einem Investor Die Familie Friedmann als Eigentümerin sehe sich nicht ... mehr

"Express"-Verleger Alfred Neven DuMont gestorben

Der Kölner Verleger Alfred Neven DuMont ist tot. Das teilte das Medienhaus M. DuMont Schauberg (MDS) mit. Der Herausgeber und langjährige Aufsichtsratsvorsitzende des Verlags starb demnach am Samstag im Alter von 88 Jahren in Köln. Neven DuMont, Urgestein ... mehr

Suhrkamp-Aktionär Hans Barlach mit 59 Jahren gestorben

Der langjährige Suhrkamp-Gesellschafter Hans Barlach ist mit 59 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Das teilte die Familie mit. Barlach war Galerist, Immobilieninvestor, Medienmacher und schließlich Minderheitsgesellschafter beim Suhrkamp Verlag - und Hauptfigur ... mehr

"Tanjas BH" entfacht Feminismus-Debatte - Kritik am Oetinger-Verlag

Da will jemand witzig sein, aber es geht nach hinten los. Ausgerechnet der renommierte Oetinger- Verlag, der Astrid Lindgrens Bücher vertreibt, hat es sich jetzt mit Müttern, Feministinnen und ziemlich vielen Internet-Nutzern verdorben. Schuld ist Tanjas ... mehr

Runder Tisch in Augsburg: Hoffnung für Weltbild

Nach der Insolvenz des katholischen Weltbild-Verlags gibt es offenbar doch noch Anzeichen für eine Rettung. Das sagte der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) und stützte sich dabei auf die Ergebnisse eines Runden Tisches, zu dem er an diesem Samstag geladen ... mehr

Axel-Springer-Verlag steigert Gewinn und Umsatz im zweiten Quartal

Der Axel- Springer- Verlag hat im zweiten Quartal Gewinn und Umsatz gesteigert und sieht sich für das Gesamtjahr auf Kurs. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte zwischen April und Juni binnen Jahresfrist um 8,2 Prozent auf 148 Millionen ... mehr

Aktuelle Ausgabe von "Charlie Hebdo" bei eBay zu Wucher-Preisen

Nach dem Terror-Anschlag auf die Redaktion von " Charlie Hebdo" kommt es zu einem Käuferansturm auf die neue Ausgabe des Magazin. Die riesige Auflage von sieben Millionen Stück ist praktisch vergriffen. Doch auf dem Versteigerungsportal eBay sind noch Hefte zu bekommen ... mehr

Jugendwort des Jahres 2018 von Langenscheidt gekürt: "Ehrenmann / Ehrenfrau"

Das Jugendwort des Jahres 2018 lautet "Ehrenmann" beziehungsweise "Ehrenfrau". Es wurde vom Langenscheidt-Verlag gekürt. Der Ausdruck "Ehrenmann" beziehungsweise "Ehrenfrau" tritt in die Fußstapfen von "I bims" und wird  Jugendwort des Jahres. Er beschreibt jemanden ... mehr

Ebay-Kleinanzeigen: Übernahme durch Axel Springer?

Der Medienkonzern soll laut einem Pressebericht den Kauf des Kleinanzeigengeschäfts von Ebay anstreben. Der Verlag von "Bild" und "Welt" spiele dies seit März durch, berichtet das Wirtschaftsmagazin "Capital". "Es ist klar, dass uns das interessiert", zitiert das Blatt ... mehr
 


shopping-portal