Sie sind hier: Home > Themen >

Verlage

Thema

Verlage

Medienkonzern: Springer will Zahl der Journalisten auf über 3000 aufstocken

Medienkonzern: Springer will Zahl der Journalisten auf über 3000 aufstocken

Berlin (dpa) - Der Medienkonzern Axel Springer will die Zahl seiner Journalistinnen und Journalisten in den nächsten Jahren um mehrere Hundert aufstocken. Der Vorstand für den Bereich News Media, Jan Bayer, sagte in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung ... mehr
220 Fachmagazine: Fachverlage veröffentlichen eindringlichen Klima-Appell

220 Fachmagazine: Fachverlage veröffentlichen eindringlichen Klima-Appell

London (dpa) - Mehr als 220 Fachmagazine zu Medizin und Gesundheit fordern die Staats- und Regierungschefs der Welt in einem gemeinsamen Leitartikel auf, den Klimanotstand ernstzunehmen und entsprechend zu handeln. Sofortmaßnahmen seien nötig, um die Gesellschaft ... mehr
Erster Sendetag: TV-Sender Bild gestartet

Erster Sendetag: TV-Sender Bild gestartet

Berlin (dpa) - Fünf Wochen vor der Bundestagswahl hat Deutschlands bekannteste Boulevardmarke Bild ihren gleichnamigen TV-Sender gestartet. Am ersten Sendetag gab es am Sonntagabend zwei Interviews mit den Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz ... mehr
Neuer TV-Sender:

Neuer TV-Sender: "Bild" setzt jetzt auch auf "Glotze"

Berlin (dpa) - Deutschlands bekannteste Boulevardzeitung "Bild" gibt es künftig auch als Fernsehen. Ab Sonntag (22. August), wenige Wochen vor der Bundestagswahl, tritt die journalistische Marke mit einem 24-Stunden-Programm in Konkurrenz zu den privaten ... mehr
Internet - Urheberrecht in Frankreich: 500-Millionen-Strafe für Google

Internet - Urheberrecht in Frankreich: 500-Millionen-Strafe für Google

Paris (dpa) - Frankreichs Wettbewerbshüter haben im Streit um das Urheberrecht eine Strafe von 500 Millionen Euro für Google verhängt. Der Internetgigant habe nicht redlich mit Verlegern in Frankreich verhandelt, zitierte die Wettbewerbsbehörde ihre Präsidentin Isabelle ... mehr

Politikjournalist - Liberal und diskret: Heiner Bremer wird 80

Hamburg (dpa) - "Bloß keine Homestory!", sagt Heiner Bremer am Telefon bei der Verabredung eines Interviews zu seinem 80. Geburtstag. Obwohl der studierte Jurist zu den angesehensten und preisgekrönten Politikjournalisten der Republik ... mehr

Branchentreff: Frankfurter Buchmesse wieder auf dem Messegelände

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Buchmesse soll in diesem Herbst als Präsenzveranstaltung stattfinden. Vorbehaltlich der pandemischen Entwicklung und unter den im Oktober geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen werde ... mehr

Medienmacher: Stefan Aust hat auch mit 75 noch einiges vor

Hamburg (dpa) - Wenn Stefan Aust von der "tollsten Zeit" in seinem Berufsleben als Journalist erzählt, muss man sich die so vorstellen: Lange und zähe Nächte in einem Schneideraum, freie Tage sind ein Fremdwort. Es gibt aber diese fixe Idee, die einen antreibt ... mehr

Kinderbücher: Heimat von Pippi & Sams - Der Oetinger-Verlag wird 75

Hamburg (dpa) - Irgendein Buch des Hamburger Oetinger-Verlages hat mit großer Sicherheit beinahe jeder schon einmal in den Händen gehalten. Ob Pippi Langstrumpf, das Sams, Alea Aquarius, Petterson und Findus, die Olchis, Geschichten vom Franz, die Tribute von Panem ... mehr

Reaktionen auf Baerbock-Werbeanzeige: "Gleicht einer Hexenjagd im Mittelalter"

Die Werbeanzeige ist in vielen Medien zu sehen: Das Gesicht von Annalena Baerbock wurde auf einen Körper im Moses-Gewand retuschiert, in der Hand hat sie "zehn Verbote". Die Kampagne sorgt für Wut und Entrüstung. Die Lobbyorganisation Initiative Neue Soziale ... mehr

Wegen News Showcase: Bundeskartellamt weitet Verfahren gegen Google aus

Google rückt erneut in den Fokus der Kartellwächter. Vor allem das relativ neue Angebot "News Showcase" steht nun im Blickpunkt. Sind die Vertragsbedingungen für die Verlage diskriminierend? Das Bundeskartellamt hat nach einer Beschwerde der Verwertungsgesellschaft ... mehr

Urheberrechtsreform passiert Bundesrat

Die Urheberrechtsreform hat die nächste Hürde genommen. Der Bundesrat hat das umstrittene Gesetz am Freitag gebilligt. Ab dem 7. Juni gelten damit voraussichtlich neue Regeln im Internet.  Für Urheber, Internetnutzer und Plattformbetreiber wird es voraussichtlich ... mehr

Neue Regeln für Plattformen: Bundestag beschließt Urheberrechtsreform

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat die umstrittene Reform des Urheberrechts beschlossen. Mit den Stimmen der schwarz-roten Koalition machte das Parlament am Donnerstag den Weg frei für die neuen Regeln für Urheber, Presseverlage, Internetplattformbetreiber und Nutzer ... mehr

Neue Funktion: "Facebook News" in Deutschland gestartet

Facebook hat einen gesonderten Bereich für Nachrichten in Deutschland gestartet. Dort sind ausgewählte Inhalte von Partnermedien zu sehen. Facebook zahlt dafür an die Verlage. Facebook hat am Dienstag in Deutschland einen gesonderten Bereich für journalistische Inhalte ... mehr

Social Media: Facebook und Axel Springer vereinbaren Zusammenarbeit

Berlin (dpa) - Axel Springer und Facebook haben sich nach jahrelangen Diskussionen überraschend auf eine umfassende Zusammenarbeit verständigt. Die Kooperation sei weltweit angelegt und auf Verbreitung von Inhalten ausgerichtet, teilten der Medienkonzern und Facebook ... mehr

Umfrage: Wie reagiert die deutsche Literatur auf Corona?

Berlin (dpa) - Die Corona-Zeit verändert auch die deutschsprachige Literatur. Schriftstellerinnen und Schriftstellern bieten diese Monate der Unsicherheit und des Wandels viel Stoff - manchmal können sie gar nicht anders, als ihre Figuren auch mit der Pandemie ... mehr

Live-Programm: "Bild" plant eigenen Fernsehsender

Berlin (dpa) - Deutschlands größte Boulevardzeitung "Bild" plant einen eigenen Fernsehsender. Noch vor der Bundestagswahl im Herbst wolle man an den Start gehen, der Sender solle unter der Marke BILD unter anderem über Kabel und Satellit empfangbar sein, teilte ... mehr

Rechtsstreit - Google: Berufung gegen Portal-Urteil zurückgezogen

Berlin (dpa) - Der US-Konzern Google zieht sich aus dem Rechtsstreit um eine Zusammenarbeit mit der Bundesregierung bei einem Online-Gesundheitsportal zurück. Google-Unternehmenssprecher Kay Oberbeck teilte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Erste Lesung: Urheberrechtsreform im Bundestag

Berlin (dpa) - Schutz der Urheber von Musik, Schrift und Film in der neuen digitalen Welt: Die von der EU angestoßene Reform des Urheberrechts tritt in Deutschland in eine entscheidende Phase ein. Heute behandelte der Bundestag in erster Lesung die neuen Regeln ... mehr

Medienmogul - Rupert Murdoch wird 90: Der Scharfmacher lässt nicht locker

New York (dpa) - Mächtiger Verleger, milliardenschwerer Geschäftsmann, vor allem aber Reizfigur: Rupert Murdoch feiert seinen 90. Geburtstag. Als einer der letzten Medientycoons der alten Schule hat Murdoch noch immer großen Einfluss auf die Politik, nicht nur in seiner ... mehr

Facebook News: Facebook startet Zusammenarbeit mit Medien aus Deutschland

Hamburg (dpa) - Facebook wird von Mai an Nachrichteninhalte von zahlreichen Verlagen und Medienmarken aus Deutschland in einem eigenen Bereich präsentieren. Das kündigte der Internet-Konzern am Montag in Hamburg an. "Wir werden die kommenden drei Jahre weltweit ... mehr

Lösung für Europa: Verleger und Microsoft für Schlichtungsmechanismus

Brüssel/Berlin (dpa) - Nach dem eskalierten Streit zwischen der australischen Regierung und Facebook zur Bezahlung von Verlagsinhalten haben sich europäische Verleger und Microsoft für ein ähnliches Modell wie in Australien ausgesprochen ... mehr

Gesundheitsportal: Gutachten sieht Probleme bei Bund-Google-Kooperation

Berlin (dpa) - Die auf Google bevorzugte Darstellung eines Gesundheitsportals des Bundes bei Suchergebnissen könnte nach einem Gutachten problematisch für die Pressefreiheit sein. Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages kommt in dem Gutachten ... mehr

Mediensatire: Herbig-Film "1000 Zeilen" mit M'Barek und Nay

Potsdam (dpa) - Elyas M'Barek und Jonas Nay werden die Hauptrollen in Michael Bully Herbigs Mediensatire "1000 Zeilen" spielen. Inspiriert ist der Kinofilm von Juan Morenos Buch über den Fälscherskandal beim "Spiegel". Wie die Produktionsfirma Ufa Fiction am Montag ... mehr

Landgericht München: Kooperation zwischen Spahn-Ministerium und Google untersagt

München (dpa) - Das Landgericht München hat eine Kooperation zwischen dem Bund und dem Internetkonzern Google zu einem Gesundheitsportal vorläufig untersagt. Die Richter gaben am Mittwoch zwei Anträgen auf einstweilige Verfügungen gegen die Bundesrepublik, vertreten ... mehr

Regeln im Netz: Kabinett beschließt Urheberrechtsreform

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will das Urheberrecht mit der größten Reform seit zwei Jahrzehnten an die digitale Welt mit Internetplattformen anpassen. Das schwarz-rote Kabinett beschloss einen Gesetzentwurf, wie das Bundesjustizministerium in Berlin mitteilte ... mehr

Leseabenteuer: Das Kinderbuch als Krisengewinner im Lockdown

Frankfurt/Main (dpa) - Homeoffice und Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter: Für viele Eltern ist das in den vergangenen Monaten zum Arbeits- und Betreuungsalptraum geworden. Gerade die Jüngsten können oft schlecht einsehen, dass Mama gerade in einer ... mehr

Corona-Pandemie - Börsenverein: Buchbranche erweist sich als krisenfest

Frankfurt/Main (dpa) - Die Buchbranche könnte nach Einschätzung des Börsenvereins gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen. "Das Jahr 2020 hat trotz all seiner Härte gezeigt, was der Buchhandel kann", sagte Karin Schmidt-Friderichs, die Vorsteherin ... mehr

Auslöser Corona-Krise: Buchmesse wird virtueller - Stellenabbau

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Buchmesse wird virtueller und will Stellen streichen. "Infolge der Corona-bedingten Einnahmeausfälle in diesem Jahr und der unsicheren Planungsperspektive werden zurzeit die zur Verfügung stehenden Sanierungswege geprüft", teilte ... mehr

Umstrittene Autorin: Fischer Verlag trennt sich von Monika Maron

Frankfurt/Main (dpa) - Der S. Fischer Verlag wird der Autorin Monika Maron (79, "Flugasche") über die bestehenden Verträge und einen für 2021 geplanten Essayband hinaus keine neuen Buchverträge anbieten. Über die Gründe habe es in den vergangenen Monaten einen ... mehr

Jury hat sich entschieden - Wahl des Jugendworts: "No front, Diggah! Du bist total lost"

Stuttgart (dpa) - "No front, Diggah! Aber du bist total lost." So ungefähr soll die Jugend reden, wenn es nach einigen der zehn Vorschläge zum Jugendwort des Jahres geht. Übersetzt heißt das etwa: Ich will dich nicht verletzen, mein Freund. Aber du bist ahnungslos ... mehr

"Jugendwort des Jahres" 2020 ist "Lost" – das ist die Bedeutung

In diesem Jahr durften die Jugendlichen selbst Wörter einreichen und über das "Jugendwort des Jahres" 2020 abstimmen. Jetzt steht das Gewinner-Wort fest. "Lost" ist das " Jugendwort des Jahres" 2020. Mit dem Begriff wird ahnungsloses und unsicheres Verhalten ... mehr

Streaming-Boom - Programm: Was läuft im Fernsehen?

Berlin (dpa) - Die TV-Programmzeitschrift als "Accessoire" auf dem Wohnzimmertisch. Mit dem Kugelschreiber oder Leuchtstift wird eingekreist. In der Tageszeitung am Frühstückstisch wird das TV-Programm für den Abend durchflöht. So lief das früher vermutlich in Millionen ... mehr

Vor Berufungsgericht: Niederlage für Google im Streit mit französischen Verlegern

Paris (dpa) - Im Streit um Urheberrecht hat der Internetriese Google in Frankreich eine Niederlage einstecken müssen. Das Pariser Berufungsgericht bestätigte am Donnerstag weitgehend eine Entscheidung der französischen Wettbewerbsbehörde, wonach der Konzern ... mehr

Mr. Ravensburger - Promi-Geburtstag vom 6. Oktober 2020: Otto Julius Maier

Ravensburg (dpa) - Mit einem kleinen blauen Dreieck machte er seine Heimatstadt berühmt: Der Ravensburger Unternehmer und Verleger Otto Julius Maier wird an diesem Dienstag 90 Jahre alt. Unter seiner Führung wurde aus dem kleinen oberschwäbischen Otto Maier Verlag ... mehr

Unternehmer und Verleger: "Mr. Ravensburger" Otto Julius Maier wird 90

Ravensburg (dpa) - Mit einem kleinen blauen Dreieck machte er seine Heimatstadt berühmt: Der Ravensburger Unternehmer und Verleger Otto Julius Maier wird 90 Jahre alt. Unter seiner Führung wurde aus dem kleinen oberschwäbischen Otto Maier Verlag mit 90 Mitarbeitern ... mehr

Literarischer Trommelschlag: Komplette Werkausgabe von Günter Grass erscheint

Lübeck/Göttingen (dpa) - Für den Jahrhundertschriftsteller Günter Grass hat sich sein Verleger Gerhard Steidl noch einmal mächtig ins Zeug gelegt. Fünf Jahre nach dem Tod des Literaturnobelpreisträgers (1927-2015), der mit der "Blechtrommel" weltberühmt wurde ... mehr

Corona-Krise: Buchmessen-Chef rechnet 2020 mit Millionenverlust

Frankfurt/Main (dpa) - Die Buchmesse wird nach der eingedampften Ausgabe dieses Jahres nie mehr dieselbe sein. "Die Messe wird sich dauerhaft verändern", sagte Buchmessen-Direktor Juergen Boos der Deutschen Presse-Agentur. Volle Messehallen ... mehr

Themenwelt: André Schürrle macht Podcast für "GQ"

München (dpa) - Der frühere Fußballnationalspieler ?André Schürrle (29) geht unter die Podcaster. Zusammen mit einem Redakteur der Männer-Style-Magazinmarke "GQ" und jeweiligen Experten will er in einer Podcast-Reihe Themen der Business-Welt wie sogenanntes ... mehr

Virtuelle Angebote: Frankfurter Buchmesse ohne Aussteller

Frankfurt/Main (dpa) - Der Hauptteil der Frankfurter Buchmesse, die klassische Hallenausstellung, fällt aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr aus. "Aufgrund der aktuell geltenden Reisebeschränkungen können zahlreiche Länderstände nicht wie geplant umgesetzt ... mehr

Unterstützung vom Bund: Frankfurter Buchmesse plant Digitalprogramm

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Buchmesse will im Corona-Jahr mit einem starken digitalen Programm auftreten und wird dabei auch von der Bundesregierung unterstützt. Die Bücherschau werde auf dem Messegelände, in der Stadt Frankfurt aber auch weltweit ... mehr

Verlagsgründer - Promi-Geburtstag vom 11. Juli: Klaus Wagenbach

Berlin (dpa) - Herzklausel schlägt Konsenslektorat. Wer auch gegen das Votum anderer Lektoren ein Buch veröffentlichen will, kann im Verlag Klaus Wagenbach diese Trumpfkarte ziehen. Solchen Individualismus lässt der als links bezeichnete Verlag ... mehr

Buchmesse Frankfurt: Kanada verschiebt Ehrengast-Auftritt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Auftritt Kanadas als Ehrengastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wird "physisch" auf 2021 verschoben. Bei der digitalen Buchmesse 2020 werde das nordamerikanische Land aber stark vertreten sein, teilten die Organisatoren am Dienstag ... mehr

Erhalt der Medienvielfalt: Bundestag beschließt Millionenförderung für Verlagswesen

Berlin (dpa) - Der Staat fördert Zeitungs- und Zeitschriftenverlage in den nächsten Jahren mit 220 Millionen Euro. Der Bundestag beschloss mit den Stimmen der Koalition den Nachtragshaushalt, in dem auch das Verlagswesen berücksichtigt ist. Das Geld ist für die digitale ... mehr

70. Geburtstag - Suhrkamp-Verleger: Autoren sind Seismographen

Berlin (dpa) - Seit fünf Jahren ist Jonathan Landgrebe Vorstandsvorsitzender der Suhrkamp Verlag AG in Berlin. Vor dem 70. Geburtstag des Hauses erläuterte der Verleger der Deutschen Presse-Agentur (dpa) aktuelle Lage und Aussichten eines der wichtigsten deutschen ... mehr

Urheberrecht: Google kauft erstmals Inhalte bei Zeitungsverlagen ein

Wenn Inhalte von Verlagen bei Google News oder in der Google Suche auftauchen, bezahlt der Internet-Konzern bislang mit dem Traffic, der auf die Verlagsseiten geleitet wird. Künftig wird Google für umfangreichere Inhalte seine gefüllten Kassen öffnen. Google ... mehr

Literatur-Event: Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Frankfurt/Main (dpa) - Dichtes Gedränge in den Messehallen, Menschentrauben bei Lesungen, ausgebuchte Hotels und Gäste aus aller Welt: Solche Szenen wird es in diesem Herbst nicht geben. Falls die Frankfurter Buchmesse überhaupt stattfindet, wird sie anders ... mehr

Abschied: Kinderbuchverleger Hans-Joachim Gelberg gestorben

Weinheim (dpa) - Der langjährige Verleger Hans-Joachim Gelberg ist tot. Der Herausgeber und Autor starb am Sonntag im Alter von 89 Jahren in Weinheim (Baden-Württemberg), wie die Verlagsgruppe Beltz am Montag mitteilte. Gelberg hatte sich dafür eingesetzt ... mehr

Abschied: Suhrkamp-Cheflektor Raimund Fellinger gestorben

Berlin (dpa) - Der Cheflektor des Suhrkamp Verlages, Raimund Fellinger, ist tot. Fellinger, der auch Präsident der Internationalen Thomas Bernhard Gesellschaft war, starb am Samstag im Alter von 68 Jahren in Frankfurt am Main, wie der Suhrkamp Verlag am Montag in Berlin ... mehr

Talkshow-Moderator: Publizist Hermann Schreiber ist tot

Hamburg (dpa) - Reportagen, Bücher und vor allem die "NDR Talk Show" bleiben von ihm in Erinnerung: Der frühere "Geo"-Chefredakteur und langjährige Moderator der "NDR Talk Show", Hermann Schreiber, ist tot. Er sei im Alter von 90 Jahren in der Nacht zu Ostersonntag ... mehr

Coronavirus-Zeiten: Medienhäuser verkaufen mehr Digital-Abos

Berlin (dpa) - Das gesteigerte Informationsbedürfnis in der Coronavirus-Krise führt bei Medienhäusern in Deutschland zu mehr Abschlüssen von Digital-Abonnements. Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) teilte auf dpa-Anfrage mit: "Der Verkauf ... mehr

Online-Nutzung 46 Prozent mehr: Nachfrage nach Nachrichten in Corona-Krise viel höher

Berlin (dpa) - Medien in Deutschland verzeichnen in der Corona-Krise eine deutlich erhöhte Nachfrage nach News-Angeboten. Die Zugriffszahlen auf Online-Angebote von überregionalen Zeitungen und Nachrichtenmagazinen schnellen derzeit nach oben, wie der Verband Deutscher ... mehr

"Ganz nebenbei": Rowohlt-Autoren gegen Woody-Allen-Memoiren

Hamburg (dpa) - Namhafte Autoren des Rowohlt-Verlages haben das Hamburger Haus aufgefordert, auf die Veröffentlichung der umstrittenen Memoiren des Hollywood-Regisseurs Woody Allen zu verzichten. "Wir sind enttäuscht über die Entscheidung des Rowohlt-Verlags ... mehr

Ein Badener durch und durch: Hubert Burda feiert Geburtstag in Offenburg nach

Offenburg (dpa) - Der Verleger Hubert Burda (80) hat in Offenburg am Oberrhein seinen Geburtstag nachgefeiert. In seiner Heimatstadt fühle er sich besonders wohl, sagte er bei der Feier mit Mitarbeitern des Verlags ("Bunte", "Focus") am Mittwoch: "Ich bin Badener durch ... mehr

Medien und Kunst - Promi-Geburtstag vom 9. Februar 2020: Hubert Burda

München/Offenburg (dpa) - "Ich kam mir vor wie in einem großen Atelier. Dessen kreativer Geist sollte schon bald die größten Veränderungen der Medienwelt hervorbringen." Verleger Hubert Burda beschreibt hier im Vorwort seines Buches "Digitale Horizonte ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: