Sie sind hier: Home > Themen >

Verletzungen

Thema

Verletzungen

Wärme oder Kälte? Was bei welcher Verletzung hilft

Wärme oder Kälte? Was bei welcher Verletzung hilft

Ob ein Tritt gegen das Schienbein oder heftiger Muskelkater: Schmerzen, zum Beispiel nach dem Sport, können ganz unterschiedliche Ursachen haben. So können Sie sie mit Kälte oder Wärme lindern. Ob geprellter Arm oder verknackter Fuß: Bei Verletzungen dieser Art sollte ... mehr
Erste Hilfe: Was tun bei Schnittwunden?

Erste Hilfe: Was tun bei Schnittwunden?

Sie entstehen oft durch Unachtsamkeit: Schnittverletzungen gehören zu den häufigsten Unfällen im Haushalt. Je nach Tiefe der Wunde sind unterschiedliche Sofortmaßnahmen nötig. Diese Tipps helfen Ihnen bei der Erstversorgung. Einen Moment nicht aufgepasst ... mehr
Herzstillstand: So leisten Sie Erste Hilfe

Herzstillstand: So leisten Sie Erste Hilfe

Erste Hilfe bei einem Herzstillstand zu leisten, kann über Leben und Tod entscheiden. Schnelles Handeln ist gefragt. Die Herzdruckmassage ist dabei die wichtigste Maßnahme.  Es kann jedem passieren: Plötzlich steht das Herz still. Dann kann eine schnelle erste Hilfe ... mehr
Fußball-Europameisterschaft - Haaland, Ibrahimovic, Ramos: Die prominentesten Zuschauer

Fußball-Europameisterschaft - Haaland, Ibrahimovic, Ramos: Die prominentesten Zuschauer

Düsseldorf (dpa) - Als Bühne braucht Erling Haaland diese EURO eigentlich nicht. Der Stürmer von Borussia Dortmund ist jetzt schon einer der begehrtesten Spieler in ganz Europa. Bei der Fußball-EM nur zuschauen zu müssen, sorgt beim 20-jährigen Norweger dennoch ... mehr
Verschleiß der häufigste Grund - Kniebeschwerden: Die Schmerzen im Scharnier bekämpfen

Verschleiß der häufigste Grund - Kniebeschwerden: Die Schmerzen im Scharnier bekämpfen

Berlin (dpa/tmn) - Sie sind unverzichtbare Gelenke und starken Belastungen ausgesetzt. Das macht sich bei vielen Menschen auf kurz oder lang bemerkbar - durch Kniegelenkschmerzen. Sie lassen sich nach Angaben des Chirurgen Tobias Jung altersabhängig grob in traumatische ... mehr

Leichtsinniges Grillen: So verhindern Sie schlimme Unfälle

Grillen ist für viele Menschen eine große Leidenschaft, aber auch nicht ganz ungefährlich. Das zeigen jährlich Tausende Grillunfälle. Besonders Kinder können sich schnell verbrennen. Worauf sollten Sie achten? Grillen – das kann ich. Sagen sich viele, sie stehen ... mehr

Gerade im Alter: Kaltstart beim Sport vermeiden

Gundelfingen (dpa/tmn) - Man wollte doch nur mal kurz mit dem Enkel im Park eine Runde Fußball spielen, nun sitzt man in der Notaufnahme. Solche Geschichten erlebt der Orthopäde Prof. Sven Ostermeier immer wieder ... mehr

Orthopäde erklärt: So bleiben Ihre Hände fit und gesund

Berlin (dpa/tmn) - Solange sie keine Probleme machen, schenkt kaum jemand seinen Händen größere Beachtung. Dabei haben sie das verdient, sagt der Orthopäde und Buchautor Michael Lehnert ("Hände gut, alles gut"). Im Interview beschreibt ... mehr

Blutvergiftung Symptome: Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis hin

Täglich sterben in Deutschland rund 250 Menschen im Krankenhaus an einer Blutvergiftung. Sie ist die häufigste Todesursache bei Infektionen. Deswegen ist es wichtig, dass Betroffene bei den ersten Symptomen sofort reagieren. Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis ... mehr

Verletzungsrisiko: Kinderärzte warnen vor Spielzeug zum Schießen

Köln (dpa/tmn) - Pistolen schießen, die Darts aus festem Schaumstoff oder die klassischen Saugnapfpfeile samt Bogen auch: Unterm Weihnachtsbaum mancher Kinder werden wieder Spielzeuge landen, mit denen man Geschosse durch die Luft feuern kann. Doch Kinderärzte warnen ... mehr

Stabile Seitenlage: Das müssen Sie in Notsituationen beachten – Anleitung

Wenn jemand bewusstlos ist, aber noch atmet, muss er gesund und sicher liegen. Wie Sie Betroffene in die richtige Haltung bringen und was Sie beachten müssen. Wenn jemand bewusstlos ist, so ist die stabile Seitenlage die sicherste Position: Sie sorgt ... mehr

Gereizte Sehnen: So lange sollten Sie sich schonen

Intensives Training ist gut für die Fitness – ständige Wiederholungen können aber auch Schmerzen verursachen. Damit aus einer gereizten Sehne kein Riss wird, können Sie die Heilung unterstützen. Eine gereizte Sehne braucht vor allem Ruhe – und zwar mindestens ... mehr

Verkehrsregeln missachten: Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter

Goslar (dpa) - Als 2018 die ersten Elektro-Tretroller auftauchten, wurden sie als moderne urbane Mobilität und Hoffnung für die Verkehrswende angesehen. Das Bild hat sich gewandelt. Vielen gelten die in Deutschland seit Juni 2019 offiziell zugelassenen E-Scooter ... mehr

Rückenschmerzen beim Atmen: Dringend Arzt aufsuchen

Wenn Sie Rückenschmerzen beim Atmen haben, sollten Sie schnellstens zum Arzt gehen. Neben einer Erkrankung der Lunge kommt auch eine Rippenfellentzündung als Ursache infrage. Wenn das Atmen schmerzt Wer Rückenschmerzen beim Atmen ... mehr

Wann Kinesio-Tapes Sinn machen – und wann nicht

Ratsch, einmal draufgepatscht und schon klebt der bunte Streifen auf der Haut: Dekorativ sehen kinesiologische Tapes oft aus. Was aber bringen sie dem Hobbysportler? Man sieht sie oft unter Shirts und Hosen hervorlugen – nicht nur bei Spitzensportlern ... mehr

Gegen überdehnte Bänder: Muskulatur gezielt trainieren und stärken

Baierbrunn (dpa/tmn) - Ob beim Basketball, Tanzen oder Spazieren gehen: Überdehnungen der Außenbänder gehören zu den häufigsten Verletzungen, heißt es in der "Apotheken Umschau" (Ausgabe B6/2019). Der wirksamste Schutz dagegen: Ein gut trainiertes Sprunggelenk ... mehr

Bouldern: Worauf es beim Hallenklettern zuerst ankommt

Jena (dpa/tmn) - Klettern ohne Seil, das sogenannte Bouldern, ist ein Trendsport. Ganz hoch hinaus geht es dabei zwar nicht. Ungefährlich ist die Kraxelei aber trotzdem nicht, warnt die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS). Anfänger sollten ... mehr

PECH-Regel: So geht Erste Hilfe bei Sportverletzungen

Berlin (dpa/tmn) - Bei kleinen Verletzungen hilft Hobbysportlern die PECH-Regel. Die Abkürzung steht für die Wörter Pause, Eis, Compression und Hochlagern, heißt es in der "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 1. April 2019). Zuerst sollten Betroffene das verletzte ... mehr

Verletzte durch Feuerwerk - Erste Böller-Unfälle: Abgerissene Finger und Brandopfer

Hamburg/Ottersberg (dpa) - Schon vor dem Silvesterabend hat es erste schlimme Unfälle mit Feuerwerk gegeben. Einem 14-Jährigen in Hamburg wurden bei der Explosion eines Böllers drei Finger abgerissen. In Bayern verlor ein Mann beim Basteln mit Böllern ebenfalls ... mehr

Deutscher Biathlon-Star steht vor Comeback

Lieber Langlauf: Miriam Neureuther - ehemals Gössner - peilt ihr Comeback an. (Quelle: t-online.de) mehr

Vater und Sohn sterben bei Unfall, Mutter schwerstverletzt

Junge Familie zerstört: Ein Vater und sein Sohn sterben bei einem Unfall, die Mutter überlebt schwerstverletzt. (Quelle: t-online.de) mehr

Ischiasschmerzen: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Schmerzen vom unteren Rücken bis in die Beine hinein deuten auf Probleme mit dem Ischiasnerv hin. Oft hilft eine Spritze vom Arzt, langfristig zeigen Dehnübungen und Gymnastik positive Effekte. Was sind Ischiasschmerzen? Der Ischias ... mehr

Erste Hilfe bei Vergiftungen

Besteht der Verdacht auf eine Vergiftung, sollten Sie umgehend den Giftnotruf und bei Lebensgefahr den Notarzt (112) anrufen. In der Zwischenzeit gilt es, Erste Hilfe zu leisten und wichtige Hinweise zur Art der Vergiftung zu sammeln. Die Giftnotrufzentralen leiten ... mehr

Zwei Schwerverletzte nach Messerstecherei in Brühl

Zwei Schwerverletzte nach Messerstecherei in Brühl mehr

Sit-Ups richtig machen: Wie der Bauch richtig trainiert wird

Sit-ups sind die bekannteste Übung, wenn es darum geht, den Bauch zu trainieren. Doch diese Übung kann schmerzhafte Folgen haben, wenn sie nicht korrekt ausgeführt wird. Wie man den Bauch sicher trainiert. Bei Sit-ups ist Vorsicht geboten Der Sommer kommt ... mehr

Verstauchung: Schmerzhaft, aber meist unkompliziert

Beim Sport ist es schnell passiert: Sie belasten den Fuß falsch und knicken um. Die Verstauchung, im medizinischen Fachjargon auch Distorsion genannt, ist eine der häufigsten Verletzungen. Erfahren Sie hier alles über die Symptome und auf was Sie bei der Behandlung ... mehr

Lumboischialgie: Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Wer unter Lumboischialgie leidet, der verspürt Schmerzen im Rücken und im Bein. Am besten hilft hier Wärme, zum Beispiel bei einem heißen Bad oder einem Besuch in der Sauna. Mehr zu Therapiemöglichkeiten lesen Sie hier. Was ist eine Lumboischialgie? Die Bezeichnung ... mehr

Kapselriss in Finger, Schulter, Knie: Symptome und Behandlung

Der Kapselriss ist eine typische Sportverletzung. Wir klären über die Symptome auf und verraten, was Sie über die Behandlung eines Kapselrisses wissen sollten. Wie entsteht ein Kapselriss? Durch starke und ruckartige Bewegung kann es, besonders bei sportlichen ... mehr

Schauspieler Siegfried Rauch stürzt und stirbt

Tod nach Herzversagen: Schauspieler Siegfried Rauch war bei einer Feier der Feuerwehr in seinem Heimatort tödlich gestürzt. (Quelle: t-online.de) mehr

Familienvater stirbt nach Reinigungsversuch

Rüsselsheim: Ein Familienvater ist an den Folgen einer Schwefelsäurevergiftung gestorben. (Quelle: t-online.de) mehr

Vierjähriger stirbt bei tragischem Unfall

Der Unfallort am Stadtrand von Stuttgart: Der Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock und wurde psychologisch betreut. (Quelle: t-online.de) mehr

PECH-Regel: Erste Hilfe bei Bänderriss und Muskelzerrung

Gerade im Freizeitsport enden Sportunfälle häufig mit einer Verstauchung, Muskelrissen, Zerrungen und Prellungen. Als Erste Hilfe-Maßnahme hat sich hier die sogenannte PECH-Regel etabliert. Ein anschließender Arztbesuch ist meist dennoch unumgänglich. Erste Hilfe ... mehr

Kohlenmonoxidvergiftung: Symptome und Behandlung

Die Symptome einer Kohlenmonoxidvergiftung sind sehr unspezifisch und daher oft schwer zu erkennen. Bei Verdacht auf eine Intoxikation kann nur eine Blutuntersuchung Gewissheit verschaffen. Lernen Sie weitere Symptome und Behandlungsmöglichkeiten kennen. Wie kommt ... mehr

Meniskusriss: Alles über Symptome, Therapie und Operation

Der Meniskus hat eine sehr wichtige Funktion: Er dient als Puffer zwischen den Kniegelenksknochen. Gerade bei Sportarten wie Fußball, Tennis oder Handball ist die Gefahr eines Meniskusrisses besonders hoch. Wir erklären wie es dazu kommt, wie die Behandlung eines ... mehr

Mit Kinesio-Tapes gegen Rückenschmerzen: So geht’s

In den letzten Jahren und Jahrzehnten haben sich Rückenschmerzen zu einer regelrechten Volkskrankheit entwickelt. Elastische Rückenbänder, die sogenannten Kinesio-Tapes, schaffen jedoch Abhilfe. Wir sagen Ihnen, ob es sich beim Taping nur um eine Modeerscheinung ... mehr

Rückenschmerzen mit Homöopathie behandeln

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, müssen Sie nicht gleich zu harten Schmerzmitteln greifen. Die Homöopathie kennt viele schonende Behandlungsmöglichkeiten. Wir sagen Ihnen, was möglich ist Sanfte Alternative zur Schulmedizin Bereits seit dem 19. Jahrhundert bietet ... mehr

Wartung der Gastherme kann lebenswichtig sein

Sie sichern uns warme Räume und heißes Wasser – Gasthermen. Eine Wartung der Gastherme kann lebenswichtig sein, da Verunreinigungen oder Fehler am Gerät im schlimmsten Fall zu einer Kohlenmonoxidvergiftung führen können. Kohlenmonoxidvergiftung – darum ... mehr

Kohlenmonoxid-Melder: CO-Melder kann Leben retten

Eine Kohlenmonoxidvergiftung ist eine ernst zu nehmende Vergiftung, die im schlimmsten Fall tödlich sein kann. Ein Kohlenmonoxid-Melder kann Sie hiervor schützen. Wichtig ist die richtige Montage des Geräts. So funktionieren Kohlenmonoxid-Melder Ein Kohlenmonoxid-Melder ... mehr

Mögliche Spätfolgen einer Kohlenmonoxidvergiftung

Die gesundheitlichen Spätfolgen einer Kohlenmonoxidvergiftung sollten nicht unterschätzt werden. Damit Spätschäden am Nervensystem, am Herzen und an der Lunge nicht auftreten, ist eine Sauerstoffbehandlung direkt nach der Intoxikation ausschlaggebend. Spätfolgen einer ... mehr

Kohlenmonoxidvergiftung-Therapie: Mögliche Behandlung

Bei einer Kohlenmonoxidvergiftung-Therapie ist es besonders wichtig, dass die Behandlung des Patienten schnellstmöglich erfolgt. Denn ansonsten droht eine Sauerstoffunterversorgung des Körpers, die tödlich enden kann. CO-Intoxikation: Schnelle Behandlung wichtig Bevor ... mehr

Mit Rückenschmerzen laufen gehen - ist das okay?

Rückenschmerzen beim Laufen sind unabhängig von Alter und Kondition nichts Ungewöhnliches, wird der Körper bei dieser Sportart doch an vielen Fronten besonders belastet. Volkssport Joggen Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland frönen regelmäßig dem Laufsport ... mehr

Kleinere Verletzungen: Erste Hilfe aus der Küche

Erste Hilfe bei kleineren Verletzungen leisten ohne Bedenken eine Vielzahl an Hausmitteln, die bei Ihnen im Haushalt vorhanden sein sollten. Besonders bei tiefen und langen Schnitten ist es aber wichtig, genau zu überlegen, ob Sie nicht besser einen Arzt konsultieren ... mehr

Erste Hilfe bei Verätzungen: Sofortmaßnahmen

Säuren, Laugen und andere Chemikalien können zu schweren Verätzungen der Haut, der Augen, und bei Verschlucken auch innerer Organe führen. Um bleibende Schäden zu vermeiden oder zumindest abzumildern, sollten Sie im Notfall umgehend Maßnahmen ergreifen und Erste Hilfe ... mehr

Der Bänderriss betrifft oft das Sprunggelenk, Knie oder den Fuß

Der Bänderriss gehört zu den typischen Sportverletzungen. Besonders anfällig dafür sind die Bänder am Fuß, Knöchel und am Knie. Wir beschreiben die Symptome und verraten, auf was Sie bei der Behandlung und Therapie eines Bänderrisses achten sollten. Wie entsteht ... mehr

Hämatom: PECH-Regel hilft bei einem Bluterguss

Beim Sport, bei der Hausarbeit oder beim Werkeln im Garten - ein kräftiger Stoß reicht meist aus, und wenige Stunden später prangt ein dicker blauer Fleck auf dem Schienbein oder an einer anderen Stelle des Körpers. Mit den richtigen ... mehr

Symptome beim Kreuzbandriss: Oft ist eine Operation nötig

Vom Fußballplatz auf den Operationstisch: Beim Kreuzbandriss ist meist das vordere der beiden Kreuzbänder betroffen. Um eine Operation kommen vor allem aktive Sportler selten herum. Wir beschreiben die Symptome und sagen, worauf Sie bei der Behandlung und einer ... mehr

Was tun bei einer Muskelzerrung? Symptome und Behandlung

Bei körperlicher Belastung - besonders beim Sport - kann es schnell zu einer Muskelzerrung kommen. Wir erklären die Symptome und auf was Sie bei der Behandlung einer Zerrung achten sollten. Wie entsteht eine Muskelzerrung? Im Gegensatz zum Muskelfaserriss werden ... mehr

Auf dem Trampolin können sich Kinder schwer verletzen

Trampolinunfälle haben zugenommen, seit die Sprunggeräte in den Gärten von Familien inzwischen fast zur Standardspielausrüstung gehören. Besonders Kinder unter fünf Jahren sind gefährdet. Sie verletzen sich in bis zu 40 Prozent der Fälle schwer, hat der Berliner ... mehr

Übungen, die Ihrem Rücken im Büro gut tun

Der klassische Büroarbeiter sitzt tagtäglich durchschnittlich fünf Stunden am Computer. Kurze, einfache Übungen zur Stärkung und Revitalisierung der Rückenmuskulatur sind im Hinblick darauf eine häufig vernachlässigte Präventionsmaßnahme gegen Verspannungen ... mehr

Nicht voreilig unters Messer: Rückenoperationen

Eine Rückenoperation sollte immer nur das letzte Mittel sein, wenn sich die Schmerzen auf anderem Wege nicht beseitigen lassen. Viele Menschen legen sich jedoch voreilig unters Messer und unterschätzen dabei die Risiken, die mit dem Eingriff verbunden ... mehr

Wärmebehandlung: Wohlige Wärme bei Rückenschmerzen

Bei Rückenschmerzen kann eine Wärmebehandlung die Beschwerden deutlich lindern. Die Wärme entspannt die Muskeln und sorgt für eine stärkere Durchblutung. Bei Entzündungen kann eine Wärmebehandlung allerdings kontraproduktiv sein. Angenehmes ... mehr

Hilft Abnehmen gegen Rückenschmerzen?

Viele Übergewichtige leiden unter Rückenschmerzen. Das Abnehmen kann daher ein erster Schritt zur Besserung der Beschwerden sein. Neben einer Reduzierung des Gewichts ist aber auch ausreichend Bewegung von großer Bedeutung. Rückenschmerzen durch ... mehr

Helfen Massagen bei Rückenschmerzen?

Vielen Betroffenen kann eine Massagen bei Rückenschmerzen helfen, die Beschwerden wieder loszuwerden. Zwar beseitigt die Massage nicht die Ursache der Schmerzen, doch Verspannungen werden gelöst und die Muskeln gelockert. Massagen helfen seit Jahrhunderten Im Laufe ... mehr

Chirotherapie bei Rückenschmerzen: Empfehlenswert?

Die Chirotherapie, die auch als manuelle Therapie bezeichnet wird, setzt im Kampf gegen Rückenschmerzen auf das Einrenken verschobener Wirbel. Das Verfahren ist seit Langem bekannt, kann mitunter jedoch gefährliche Nebenwirkungen haben. Verfahren mit langer Geschichte ... mehr

Möglichkeiten der Schmerztherapie bei Rückenschmerzen

Eine frühzeitige Schmerztherapie kann verhindern, dass Rückenschmerzen chronisch werden. Sie ermöglicht die Bewegung, die für die Lockerung und Entkrampfung der Muskulatur so wichtig ist. Bevor die Schmerzen chronisch werden Akute Rückenschmerzen führen bei vielen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: