Sie sind hier: Home > Themen >

Verlustvortrag

Thema

Verlustvortrag

Koalition will Steuervorteile für Studenten kippen

Mit einem überraschenden Urteil hatte der Bundesfinanzhof (BFH) erst im August dieses Jahres umfassende Steuervergünstigungen für Studenten und Auszubildende möglich gemacht. Gegen diese Entscheidung stellt sich jetzt die schwarz-gelbe Koalition. Nach einem Beschluss ... mehr

Verlustvortrag: Fiskus droht riesiges Steuerloch

Durch eine gesetzliche Neuregelung bei der Besteuerung von Unternehmen drohen den ohnehin klammen Kommunen Einnahmeverluste in Milliardenhöhe. Das berichtet die Financial Times Deutschland ("FTD") und beruft sich dabei auf eine Antwort, die das Bundesfinanzministerium ... mehr
Steuerklärung 2018: Auf diese Fristen müssen Sie achten

Steuerklärung 2018: Auf diese Fristen müssen Sie achten

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer Pflicht – aber nicht für alle. Sie kann sich allerdings trotzdem durchaus lohnen und zu einer Steuerrückerstattung führen. Hier erfahren Sie, auf welche Fristen Sie achten müssen und welche Strafen im schlimmsten ... mehr
Mit Minus zum Plus: Verluste steuerlich geltend machen

Mit Minus zum Plus: Verluste steuerlich geltend machen

Berlin (dpa) - Um einen Job bemüht, in die Ausbildung investiert oder die vermietete Immobilie renoviert - in manchen Jahren gibt man mehr aus, als man einnimmt. Die gute Nachricht: Solche Verluste können die Steuerlast mindern. "Das Finanzamt zieht den Verlust ... mehr
Finanzen: Welche Ausgaben Studenten geltend machen können

Finanzen: Welche Ausgaben Studenten geltend machen können

Berlin (dpa/tmn) - Sie gehen zur Uni oder Fachhochschule, haben keine oder nur geringe Einnahmen, aber hohe Ausgaben fürs Studium. Stellt sich die Frage: Lohnt sich eine Steuererklärung für Studenten, die kein Einkommen haben? "Da Studenten auch ohne eigene Einnahmen ... mehr

Wirtschaft: IPO/Godewind will durch Börsengang rund eine halbe Milliarde Euro einstreichen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Gewerbeimmobilien-Spezialist Godewind strebt an die Börse. Geplant ist eine Notierung am regulierten Markt (Prime Standard) in Frankfurt, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Erster Handelstag soll der 5. April sein. Verkauft werden sollen ... mehr

Was Sie über die Steuererklärung wissen müssen

Alle Jahre wieder heißt es für viele Deutsche – sie müssen ihre Steuererklärung machen. Das sorgt oft für Frust, doch der ist gar nicht nötig. Mit der cleveren Online-Lösung smartsteuer geht diese Aufgabe einfach, schnell und günstig. Smartsteuer hilft Ihnen, schnell ... mehr

Wirtschaft: Paket und Express treiben Deutsche Post an - Warnung vor Handelskrieg

(neu: Aussagen aus der Bilanzpressekonferenz, aktualisierter Aktienkurs, Analystenstimme) BONN (dpa-AFX) - Der Dauerboom von Online-Versand und DHL Express soll der Deutschen Post in den nächsten Jahren noch stärkere Gewinnsprünge bringen. Für 2018 peilt Vorstandschef ... mehr

Wirtschaft: Pakete und Express treiben Deutsche Post an

BONN (dpa-AFX) - Der Boom von Online-Versand und DHL Express hält die Deutsche Post weiter im Aufwind. Vorstandschef Frank Appel will den operativen Gewinn (Ebit) des Dax-Konzerns im neuen Jahr auf 4,15 Milliarden Euro steigern. Zum Ende des Jahrzehnts ... mehr

Wirtschaft: Pakete und Express treiben Deutsche Post an

(Berichtigt wird im dritten Absatz, letzter Satz, die Belastung durch die US-Steuerreform. Sie lag bei rund 150 rpt 150 Mio Euro.) BONN (dpa-AFX) - Der Boom von Online-Versand und DHL Express hält die Deutsche Post weiter im Aufwind. Vorstandschef Frank Appel ... mehr
 


shopping-portal