Sie sind hier: Home > Themen >

Vermischtes

Thema

Vermischtes

Tankstellenbetreiber greift Räuber an: Täter ohne Beute

Tankstellenbetreiber greift Räuber an: Täter ohne Beute

Ein Tankstellenbetreiber hat in Ueckermünde (Vorpommern-Greifswald) zwei Räuber in die Flucht geschlagen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten zwei maskierte Männer am Vorabend kurz vor der Schließung eine Angestellte an der Kasse bedroht und Geld gefordert ... mehr
4,5 Kilo Marihuana gefunden: Zwei Verdächtige festgenommen

4,5 Kilo Marihuana gefunden: Zwei Verdächtige festgenommen

Ermittler aus Baden-Württemberg und Bayern haben zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Ein 29-Jähriger soll in Schwäbisch Hall Rauschgift an einen 32 Jahre alten Mann aus Bayern übergeben haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten ... mehr
Spürbarer Rückgang der Mobilität in Corona-Hotspots

Spürbarer Rückgang der Mobilität in Corona-Hotspots

In Regionen, in denen über sieben aufeinanderfolgende Tage hinweg eine kritische Zahl von Covid-19-Infektionen erreicht wurde, ist die Mobilität der Menschen spürbar zurückgegangen. Laut einer Sonderauswertung experimenteller Daten des Statistischen Bundesamtes ... mehr
Köln: Hella von Sinnen übersetzt Asterix auf Kölsch

Köln: Hella von Sinnen übersetzt Asterix auf Kölsch

Anfang November erscheint ein ungewöhnlicher Band der beliebten Comic-Reihe "Asterix". Das Besondere: Er ist komplett auf Kölsch verfasst. An der Übersetzung hat sich auch Komikerin Hella von Sinnen beteiligt. "Asterix kütt nohm Kommiss": Komikerin Hella von Sinnen ... mehr
A73 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

A73 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

200 Meter zusammengedrückte Baustellenabsicherung und Hunderte Liter ausgelaufener Diesel - nach einem Lkw-Unfall ist die Autobahn 73 für mehrere Stunden komplett gesperrt worden. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer hatte in der Nacht auf Mittwoch den Beginn ... mehr

Sturmmonitor: Ist das nur Sturm oder schon Klimawandel?

Mit dem Klimawandel wird Experten zufolge die Zahl extremer Wetterereignisse zunehmen - beispielsweise auch von Stürmen in Küstenregionen. Viele Menschen fragen sich bei einem schweren Sturm, ob dieser auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Eine Antwort darauf ... mehr

Schülerzahlen sollen bis 2030 deutlich steigen

Die Schülerzahlen in Baden-Württemberg sollen in den nächsten zehn Jahren wieder deutlich steigen. Im Schuljahr 2030/31 rechnet das Statistische Landesamt mit rund 1,221 Millionen Schülern an den allgemeinbildenden Schulen im Land. Das sind rund elf Prozent ... mehr

Auto-Unfall: Nicht angeschnallter Säugling schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der A1 bei Münster sind fünf Insassen eines Autos schwer verletzt worden, darunter ein acht Monate alter Säugling. Das Baby habe keinen Kindersitz gehabt und sei bei dem Aufprall gegen die Windschutzscheibe geschleudert worden, teilte ... mehr

Mann in Bremen soll Ehefrau erstochen haben

Nach dem gewaltsamen Tod einer 25 Jahre alten Frau in Bremen ermittelt die Mordkommission gegen deren Ehemann. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, steht der 24-Jährige unter dringendem Tatverdacht. Nach den bisherigen Erkenntnissen geriet das Ehepaar am Dienstag ... mehr

Verstöße: Polizei schließt Geschäfte und Bordell

In Hannover hat die Polizei nach Verstößen gegen die Corona-Beschränkungen elf Geschäfte, Restaurants, Friseurläden und ein Bordell geschlossen. Über mehrere Stunden hätten Polizeibeamte am Dienstag Geschäfte in der Innenstadt überprüft und seien "deutlich sichtbar ... mehr

Nach Störung zwischen Hamm und Münster: Züge fahren wieder

Nach einer stundenlangen Störung auf der Bahnstrecke zwischen Münster und Hamm fahren die Züge seit dem Mittag wieder nahezu nach Plan. Nach Angaben eines Bahnsprechers war es gegen 1.00 Uhr in der Nacht zu Mittwoch zu einem Schaden an der Oberleitung gekommen. Zwischen ... mehr

Düsseldorf plant weiter Hoppeditz-Erwachen im kleinen Kreis

Die Düsseldorfer Karnevalisten planen für den 11.11. weiterhin das traditionelle Hoppeditz-Erwachen - allerdings nur hinter verschlossenen Türen als private Veranstaltung. Die Veranstaltung werde im Innenhof des Rathauses stattfinden, sagte am Mittwoch ein Sprecher ... mehr

Schropp übte Gesang für "Masked Singer" in Videoschalten

Moderator und Schauspieler Jochen Schropp (41) hat den Gesang für seine Auftritte in der ProSieben-Show "The Masked Singer" zum Teil in Videoschalten einstudiert. "Wir hatten ein Treffen auf Abstand mit dem Vocal-Coach, das war es dann leider auch schon ... mehr

Geringere Nachfrage nach Kostümen nach abgesagtem 11.11.

Nach dem weitgehend abgesagten Karnevalsauftakt zum 11.11. ist die Nachfrage nach Kostümen in diesem Jahr eher lau. "Es ist natürlich deutlich zurückgegangen", sagte am Mittwoch ein Sprecher des Kostümhauses Deiters. Halloween-Kostüme liefen ... mehr

VGF mit neuen Maßnahmen für mehr Sicherheit in Bus und Bahn

Mehr Kontrollen von Mund-Nase-Bedeckungen, automatische Türöffnungen sowie verstärkte Reinigung und Desinfektion - mit diesen und anderen Maßnahmen will die Frankfurter Verkehrsgesellschaft VGF für mehr Sicherheit in Bussen und Bahnen sorgen. Zudem würden von montags ... mehr

Stornierte Reise: Kostenerstattung innerhalb von 14 Tagen

Auch in der Corona-Zeit: Nach einer Stornierung muss ein Reiseveranstalter den Reisepreis innerhalb von zwei Wochen zurückerstatten. Ein Mann hatte vor dem Amtsgericht in Frankfurt geklagt, weil sein Veranstalter eine Pauschalreise nach Spanien wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Mann mit Bezug zum Missbrauchsfall Münster angeklagt

Die Staatsanwaltschaft hat einen weiteren Mann mit Bezug zum Missbrauchsfall Münster angeklagt. Dem 27 Jahre alten Mann aus Aachen wird unter anderem vorgeworfen, einen inzwischen elfjährigen Jungen aus Münster wiederholt vergewaltigt zu haben. Dabei handelt ... mehr

Hamburger Flüchtlingsunterkunft wegen Gasleck evakuiert

Einsatzkräfte der Hamburger Feuerwehr haben am Mittwoch eine Flüchtlingsunterkunft in Neugraben-Fischbek evakuiert. Grund dafür sei ein bei Bauarbeiten entstandenes Gasleck gewesen, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Mitarbeiter der Gasnetz Hamburg ... mehr

Autobahnrennen mit über 200? Polizei ermittelt gegen Fahrer

Nach einem mutmaßlichen Autobahnrennen zweier schwerer SUV auf der Autobahn 45 bei Dortmund ermittelt die Polizei gegen die Fahrer. Sie sollen mit ihren hoch motorisierten Wagen zwischen 213 und 222 Stundenkilometer schnell gefahren sein - und das mit sehr geringem ... mehr

Autofahrer mit gestohlenem Führerschein unterwegs

Polizisten haben in Meiningen einen Autofahrer aufgegriffen, der seit zehn Jahren mit einem gestohlenen Führerschein unterwegs war. Als eine Streife den 59-Jährigen am Dienstag kontrollierte, stellten die Beamten fest, dass das Bild auf der Fahrerlaubnis nicht ... mehr

Kinder nehmen Giftstoffe durch Umwelt und Produkte auf

Kinder nehmen nach einer Studie des Kinderhilfswerks terre des hommes zahlreiche Giftstoffe durch die Atemluft, Wasser, Nahrungsmittel und Produkte wie Spielzeug oder Kleidung auf. "In Deutschland haben 97 Prozent der Drei- bis 17-Jährigen Substanzen ... mehr

Wieder hochwertige Autos im Wert von 120.000 Euro gestohlen

Innerhalb weniger Stunden haben Unbekannte in Neubrandenburg und Greifswald zwei Fahrzeuge im Wert von 120 000 Euro gestohlen. Dabei wurde ein rund 90 000 Euro teures Auto am frühen Mittwochmorgen von einem Privatgrundstück in der Neubrandenburger Südstadt entwendet ... mehr

31-Jähriger kracht gegen Betonpfeiler: Schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat am Mittwoch ein 31 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall im Landkreis Gotha davongetragen. Der Mann kam auf der Landstraße 1030 zwischen Gotha und Goldbach von der Fahrbahn ab und krachte mit seinem Wagen gegen einen Betonpfeiler ... mehr

Forschungsprojekt zum optimalen Einsatz von Coronatests

Mit einer Million Euro fördert Sachsen ein Forschungsprojekt zum optimalen Einsatz von Coronatests. "Die dank einer digitalen Lösung bestmögliche Nutzung von Tests ist wichtiger Bestandteil einer Strategie zur Eindämmung von Pandemien", sagte Wissenschaftsminister ... mehr

Betrunkener Autofahrer bremst ausgerechnet Streifenwagen aus

Ein betrunkener Autofahrer soll in Bielefeld unvermittelt die Spur gewechselt und damit die Fahrerin eines Streifenwagens zur Vollbremsung gezwungen haben. Die Beamten nahmen die Verfolgung des Wagens auf, stoppten den Fahrer wenig später und ordneten eine Alkoholtest ... mehr

Schifffahrtszeichen an den Oberseen beschossen

Unbekannte haben Schifffahrtszeichen auf der Müritz, dem Kölpinsee und dem Fleesensee beschossen und damit beschädigt. Wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Mittwoch sagte, wurden bei Kontrollen an einem Leuchtfeuer und mindestens vier Leuchttonnen ... mehr

Ausgebüxtes Schaf bei Unfall mit Auto auf B26 getötet

Ein Schaf ist in Unterfranken frontal mit einem Auto zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Gemeinsam mit drei anderen Schafen sei es aus seiner Herde ausgebüxt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Tiere rannten auf die Bundesstraße 26 bei Arnstein (Landkreis ... mehr

Schwerer Unfall in Schrobenhausen in Bayern: Zwei Tote, ein Verletzter

Bei einem Zusammenstoß von drei Autos in Oberbayern sind zwei junge Männer gestorben – ein weiterer Mann wurde schwer verletzt. Einer der Männer war nach ersten Erkenntnissen in den Gegenverkehr geraten. Schwerer Autounfall bei Schrobenhausen im Landkreis ... mehr

CDU Rheinland-Pfalz fordert Klarheit für Karnevalsvereine

Die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner hat die rheinland-pfälzische Landesregierung aufgefordert, für Klarheit zur bevorstehenden Karnevalszeit zu sorgen. "Die kleinen Karnevalsvereine im Land haben bislang keinerlei rechtliche Sicherheit", kritisierte ... mehr

Landkreis Anhalt-Bitterfeld: Brand von Kartoffel-Lagerhalle

In Roitzsch im Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat am Mittwoch eine Kartoffel-Lagerhalle gebrannt. Die Flammen waren am Vormittag ausgebrochen und unter Kontrolle, wie ein Sprecher der Kreis-Leitstelle sagte. Es entstand starker Rauch, der etwa die Sicht ... mehr

Spottende Richter?: Karlsruhe springt Klägern bei

Landgerichts-Richter, die in der Verhandlungspause über den Beruf eines Klägers spotten und einem gegnerischen Verfahrensbeteiligten gute Tipps geben - das lässt am Bundesverfassungsgericht die Alarmglocken schrillen. Die Karlsruher Richter gaben nun einer ... mehr

Mutmaßlich falsche Masken-Atteste: Polizei durchsucht Praxis

Wegen mutmaßlich falscher Masken-Atteste haben Polizisten die Praxis eines Sinsheimer Arztes durchsucht. Er wird verdächtigt, falsche Gesundheitszeugnisse ausgestellt zu haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Es werde in mindestens ... mehr

Fünf-Zentner-Bombe in Nürnberg erfolgreich entschärft

Nach dem Fund einer amerikanischen Fliegerbombe in Nürnberg ist der Sprengkörper am Mittwoch erfolgreich entschärft worden. Das teilte die Stadt Nürnberg am Vormittag mit. Zuvor hatten 2300 Menschen im Umkreis ihre Wohnungen verlassen müssen, wie die Stadt mitteilte ... mehr

Toter Mann in brennendem Haus in Würzburg gefunden

Einen toten Mann hat die Feuerwehr aus einem brennenden Haus in Unterfranken geborgen. Seine Identität sei noch nicht zweifelsfrei geklärt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Auch die genaue Todesursache war zunächst unklar. Die Kripo ermittelt, wie das Feuer am Morgen ... mehr

Nürnberg: Bombe entschärft – Sperrungen aufgehoben

Bei Bauarbeiten im Nürnberger Süden war eine 250-Kilogramm-Bombe gefunden worden.  Mehr als 2.000 Anwohner können nach der erfolgreichen Entschärfung nun wieder in ihre Wohnungen zurück.  Am Dienstag war im Industriegebiet Brunecker Straße eine amerikanische ... mehr

Schwan bremst Verkehr aus: Polizeieinsatz lange vergeblich

Ein störrischer Schwan hat auf der Autobahn 2 bei Hamm knapp eineinhalb Stunden die Polizei auf Trab gehalten. Das Tier sei immer wieder auf die Fahrbahn gelaufen und habe sich zunächst weder verscheuchen noch einfangen lassen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch ... mehr

Mehr als 1,3 Millionen Euro für Sozialbestattungen

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 1,3 Millionen Euro für Sozialbestattungen gezahlt worden. 892 Hinterbliebene, Erbengemeinschaften, Institutionen oder Ämter erhielten 2019 entsprechende Leistungen - und damit rund 9 Prozent weniger ... mehr

Corona in München: Streit um Maske eskaliert – 64-Jähriger schwer verletzt

In München ist ein Streit am Bahnsteig außer Kontrolle geraten. Ein 64-Jähriger wollte einen jungen Mann zurechtweisen, weil er keine Maske trug. Dann wurde er niedergeschlagen. Bei einer Prügelei wegen einer fehlenden Mund-Nasen-Bedeckung ... mehr

Berlin-Friedrichshain: Großeinsatz! Polizei findet Explosives bei Durchsuchung

Stundenlanger Einsatz in Berlin-Friedrichshain: Die Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung  explosive Stoffe gefunden. Die Feuerwehr musste hinzugezogen werden. Durch Zufall hat die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung in Berlin- Friedrichshain einen explosiven ... mehr

Wolfsnachwuchs in der Oberpfalz

Eine Wölfin im Manteler Forst in der Oberpfalz hat Nachwuchs bekommen. Fotos belegen, dass nun fünf Jungtiere zu dem Rudel gehören, wie das Landesamt für Umwelt (LfU) in Augsburg mitteilte. Die Tiere im Landkreis Neustadt an der Waldnaab gelten als standorttreu ... mehr

Sport1 expandiert mit E-Sport-Sender in Europa

Die Sport1 Medien AG expandiert mit einem E-Sport-Sender ins europäische Ausland. Knapp zehn Monate nach Eröffnung des Pay-TV-Senders eSports1 für den deutschsprachigen Raum geht eSportsONE als paneuropäischer Anbieter an den Start. Gesendet wird nach Sport1-Angaben ... mehr

Trautner: Halloween bitte nur innerhalb der Familie feiern

Nach Gesundheitsministerin Melanie Huml hat nun auch Sozialministerin Carolina Trautner (beide CSU) dazu aufgerufen, angesichts der Corona-Krise auf Halloween-Feiern außerhalb der Familie zu verzichten. "Gemeinsam basteln, verkleiden und Süßigkeiten naschen ... mehr

Zwei Schiffsunfälle im Nord-Ostsee-Kanal

Im Nord-Ostsee-Kanal hat es in der Nacht zum Mittwoch zwei Schiffsunfälle gegeben. In der Neuen Nordschleuse in Brunsbüttel kollidierte ein Containerschiff mit dem Schleusenbauwerk, wie die Polizei mitteilte. Dabei seien erhebliche Schäden entstanden, die Schleuse ... mehr

Dortmund: Weltweit größter Weihnachtsbaum entsteht wieder

Noch fehlt das Grün, aber einer der weltgrößten Weihnachtsbäume entsteht auch dieses Jahr in Dortmund. Der Aufbau ist schon im Gange. Seit mehreren Tagen wächst das gigantische Trägergerüst, auf dem in den kommenden Tagen zwischen 1.400 und 1.600 schlanke Rotfichten ... mehr

Bahnstrecke von Hamm nach Münster gestört

Wegen eines Schadens an der Oberleitung ist der Zugverkehr auf der Strecke von Münster nach Hamm derzeit gestört. Betroffen sind mehrere Linien im Regionalverkehr, so die RE 7 von Krefeld nach Rheine und die RB 89 von Paderborn nach Münster. Nach Angaben einer ... mehr

Unterwellenborn: Rund 90 000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Beim Brand einer mehrgeschossigen Scheune ist in Unterwellenborn (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ein Schaden von rund 90 000 Euro entstanden. Menschen oder Tiere wurden bei dem Feuer am Dienstag im Ortsteil Kamsdorf nicht verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Auffahrunfall auf Autobahn 1: Ein Schwerverletzter

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 bei Daun (Landkreises Vulkaneifel) ist der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Er war am Mittwochmorgen mit seinem Fahrzeug auf einen Holztransporter aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde ... mehr

Ermittlungen gegen "Propheten" laufen: Stadt Goch prüft

Im Fall eines in Goch festgenommenen Mannes, der sich selbst als "Prophet" bezeichnen soll, werden derzeit zahlreiche Zeugen befragt. Der Niederländer, der in Untersuchungshaft sitzt, habe sich gegenüber der Ermittlungsrichterin geäußert, sagte ein Sprecher ... mehr

Motorroller und Auto brannten in Berlin

In Berlin sind erneut Fahrzeuge durch Brände zerstört worden. Im Ortsteil Kreuzberg brannte am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr in der Prinzenstraße ein Motorroller, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Zudem ist ein Auto in Staaken ausgebrannt - der Wagen ... mehr

Clanchef-Prozess wegen Bushidos Coronainfektion unterbrochen

Der Prozess gegen einen Berliner Clanchef ist wegen der Corona-Infektion von Bushido kurzfristig unterbrochen worden. Der Rapper ist in dem Verfahren mutmaßliches Opfer und Nebenkläger. "Der heutige Termin am Landgericht ist aufgehoben", sagte eine Sprecherin ... mehr

Regenschauer und etwas Sonne in Berlin und Brandenburg

Berliner und Brandenburger müssen sich in den kommenden Tagen weiterhin auf herbstliches Grau einstellen - ohne viel Sonnenschein, dafür aber mit Regenschauern. Für den Mittwoch kündigt der Deutsche Wetterdienst (DWD) zunächst dicke Wolken und zeitweise leichten Regen ... mehr

Unfall mit Auto und Lastwagen: Eine Person gestorben

Bei einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto ist ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich das Unglück am Mittwochmorgen auf einer Bundesstraße in der Nähe von Kastellaun (Rhein-Hunsrück-Kreis). Ob es Verletzte ... mehr

Huml: Pflege-TÜV wegen neuer Corona-Welle weiter aussetzen

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) setzt sich angesichts der steigenden Corona-Zahlen dafür ein, die regelmäßigen Qualitätsprüfungen in Heimen für den sogenannten Pflege-TÜV weiter auszusetzen. "Der Schutz von Pflegebedürftigen ist sehr wichtig ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Über 5,5 Promille! Mann bringt Gerät an seine Grenzen

Das Testgerät zeigte nur "größer als 5,5 Promille" an: In Mecklenburg-Vorpommern hat die Polizei einen schwer alkoholisierten Mann aus dem Verkehr gezogen. Er hatte sein Auto zuvor gegen einen Strommasten gefahren. Mit mehr als 5,5 Promille ... mehr

Regnerisches Wetter in Mecklenburg-Vorpommern

Immer wieder Regen bringt das Wetter in Mecklenburg-Vorpommern in den nächsten Tagen. Nach vereinzeltem Sonnenschein und nur wenigen Schauern am Mittwoch ziehen in der Nacht zum Donnerstag kompakte Wolkenfelder mit Regen auf, wie der Deutsche Wetterdienst ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal