Sie sind hier: Home > Themen >

Vermischtes

Hamburger Paar stellt Schuhdieb in St. Pauli

Hamburger Paar stellt Schuhdieb in St. Pauli

Ein Mann und seine Freundin haben in St. Pauli einen Einbrecher erwischt, der in ihrer Wohnung sieben Paar Schuhe und ein iPad gestohlen hatte. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten der 35-Jährige und seine 36 Jahre alte Freundin am Donnerstagabend ... mehr
München: Mutter und Tochter vermisst – Gewaltverbrechen?

München: Mutter und Tochter vermisst – Gewaltverbrechen?

Die Spur verliert sich nach einem Besuch im Einkaufszentrum: Eine Mutter und ihre Tochter werden in München vermisst. Die Polizei bittet um Hilfe. Eine Mutter und ihre Tochter werden in München vermisst – die Polizei ermittelt wegen eines möglichen Gewaltverbrechens ... mehr
Passant rettet Angler mit Schwächeanfall aus Fluss

Passant rettet Angler mit Schwächeanfall aus Fluss

Ein Passant hat einen Angler aus der Iller gerettet, der einen Schwächeanfall erlitten hatte. Der Angler saß am Freitag im seichten Wasser der Iller in Waltenhofen (Landkreis Oberallgäu) und konnte den Fluss nicht mehr aus eigener Kraft verlassen, wie die Polizei ... mehr
Wolf ist Vorsitzender der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz

Wolf ist Vorsitzender der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz

Der rheinland-pfälzische Minister Konrad Wolf (SPD) hat den Vorsitz in der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) von Bund und Ländern übernommen. Er übernimmt nach einer Mitteilung der GWK die Nachfolge der Bremer Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt ... mehr
17 Kilo Cannabis gefunden: Mutmaßlicher Drogendealer gefasst

17 Kilo Cannabis gefunden: Mutmaßlicher Drogendealer gefasst

Leipziger Ermittler haben einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Nach Polizeiangaben vom Freitag fanden die Beamten am Donnerstag in der Wohnung und im Auto des 31-Jährigen etwa 17 Kilogramm Cannabis. Außerdem seien sie auf etwa 200 Gramm noch nicht ... mehr

Zwischen Lübeck und Hamburg: 350 Zugpassagiere sitzen fest

Hamburg (dpa/lno)- Wegen eines Notfalleinsatzes auf der Bahnstrecke Barteheide-Ahrensburg (Kreis Stormarn) ist es am Freitag zu erheblichen Behinderungen im Zugverkehr zwischen Hamburg und Lübeck gekommen. Von 13.40 Uhr bis rund 16.00 Uhr verkehrten ... mehr

Polizei rettet Jungvögel aus Spielothek

Drei Jungvögel sind zu nächtlicher Stunde laut schreiend in eine Spielothek im Landkreis Friesland spaziert. Die Polizei kümmerte sich am Donnerstagabend in Sande um den Nachwuchs. Die Beamten erkannten mit fachkundigem Blick ... mehr

Diebe stehlen 62 Kisten Leergut vor Einkaufszentrum

Unbekannte haben in Schönebeck (Salzlandkreis) 62 Kisten Leergut gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, drangen die Täter dafür in der Nacht zum Freitag in einen Container vor einem Einkaufszentrum ein. Die 62 Kisten mit PET-Flaschen hatten den Angaben zufolge einen ... mehr

Wanderer stürzt in die Tiefe und stirbt

Beim Wandern in den Ammergauer Alpen ist ein Mann in die Tiefe gestürzt und gestorben. Wanderer fanden ihn am Donnerstag in der Nähe des Berges Aufacker in Oberammergau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen), wie die Polizei am Freitag mitteilte. Trotz ... mehr

Allgäu trauert nach Traktorunfall um tote Kinder

Nach dem tragischen Traktorunfall in Balderschwang (Landkreis Oberallgäu) sind die toten Kinder im österreichischen Riefensberg beerdigt worden. Unter großen Anteilnahme der Bevölkerung zelebrierte der katholische Bischof von Feldkirch in Voralberg, Benno Elbst ... mehr

Mehrere Tonnen Weizen kippen auf Landstraße

Mehrere Tonnen Weizen haben am Freitagvormittag eine Landstraße bei Haßloch unpassierbar gemacht. Die Aufräumarbeiten hätten eine Stunde lang gedauert, teilte die Polizei mit. An einem Traktoranhänger war ein Reifen geplatzt, daraufhin löste sich der Riegel ... mehr

Mehr zum Thema Vermischtes im Web suchen

Brennender Traktor setzt Getreidefeld in Flammen

Der Brand eines Traktors hat in Niederkirchen (Kreis Kaiserslautern) ein Getreidefeld zerstört und einen hohen Schaden verursacht. Der Fahrer sei auf dem Feld unterwegs gewesen, als plötzlich Flammen aus dem Traktor schlugen, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Karl-May-Spiele erwarten 100 000. Saison-Besucher

Die Karl-May-Spiele von Bad Segeberg sind auf Rekordkurs. Den 100 000. Besucher in dieser Spielzeit erwarten die Veranstalter an diesem Freitag. Begrüßt wird der Jubiläumsgast in der der 20. Vorstellung - 2018 war der 100 000. Zuschauer in der 24. Aufführung erschienen ... mehr

Dieb nutzt Probefahrt und radelt mit E-Bike davon

Ein Dieb ist bei einer Probefahrt mit einem teuren E-Bike davon geradelt. Die Mitarbeiter des Geschäfts in Friedberg (Wetteraukreis) hätten mit ihren Fahrrädern noch die Verfolgung aufgenommen, den Mann jedoch nicht mehr eingeholt, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Prozess: Wer zahlt für Pferdetritt?

Ein Pferdetritt beschäftigt das Landgericht München I. Eine adelige Reiterin hat eine Pferdebesitzern verklagt, weil sie von deren Stute Jashita getreten wurde. Die Gräfin fordert Schadenersatz und Schmerzensgeld in Höhe von rund 30 000 Euro, wie das Gericht am Freitag ... mehr

Hund lässt Diebe mit Frauchens Tasche entkommen

Ein Hund im Auto ist kein wirksamer Diebstahlschutz. Diese Erfahrung hat die Besitzerin eines am späten Donnerstagabend im südhessischen Heppenheim abgestellten Autos machen müssen. Den Dieben reichten zehn Minuten auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants ... mehr

Metalltor fällt auf Kind: Mädchen stirbt an Unfallfolgen

Ein zweijähriges Mädchen ist an den Folgen eines Unfalls gestorben, den es beim Spielen erlitten hatte. Zur genauen Klärung der Unglücksursache sei ein Sachverständiger beauftragt worden, die Ergebnisse lägen bislang nicht vor, sagte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Sicherheitsmitarbeiter erfindet Angriff in Ankerzentrum

Ein Sicherheitsmitarbeiter des Deggendorfer Ankerzentrums hat einen Angriff mit weitreichenden Konsequenzen für einen Bewohner erfunden. Die Behauptungen des 28-Jährigen hätten sich im Laufe der Ermittlungen als Lügen entpuppt, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Hoher Schaden nach Scheunenbrand

Ein Feuer in einer Scheune in Kleinsteinhausen (Kreis Südwestpfalz) hat einen Schaden von knapp 200 000 Euro verursacht. Menschen wurden bei dem Brand am Donnerstag nicht verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Aus noch ungeklärter Ursache sei die Scheune ... mehr

Maut-Preller mit wegklappbarem Kennzeichen aufgeflogen

Beim Versuch, die Autobahn-Maut technisch auszutricksen, ist ein Lastwagenfahrer auf der Autobahn 71 in Thüringen aufgeflogen. Der 47-Jährige hatte nach Polizeiangaben vom Freitag einen Schalter im Fahrerhaus installiert, über den er das Kennzeichen seines ... mehr

Pakete unterschlagen? Polizei ermittelt gegen zwei Zusteller

Weil sie Pakete mit Warensendungen unterschlagen haben sollen, ermittelt die Polizei gegen zwei Angestellte eines Paketauslieferers im Raum Meßkirch (Kreis Sigmaringen). Wie die Beamten am Freitag mitteilten, waren bei einer Durchsuchung der gemeinsamen Wohnung ... mehr

Gerichtspräsidentin wirbt für "Erfolgsmodell" Güterichter

Etwa drei von vier Verfahren mit einem Güterichter enden am Landgericht München I auch gütlich mit einem Kompromiss. Gerichtspräsidentin Andrea Schmidt sprach am Freitag von einem "Erfolgsmodell". "Es ist schneller, es ist billiger und wird den Parteien in der Regel ... mehr

Nach Cyberangriff: Neun von Elf Krankenhäusern wieder online

Nach einer Cyberattacke sind die Server von neun der elf betroffenen Krankenhäuser des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Rheinland-Pfalz und im Saarland wieder am Netz. Auch die vier Altenheime im Saarland seien wieder angeschlossen, sagte ... mehr

Urteil gegen verurteilten Mörder nach Flucht rechtskräftig

Ein bereits wegen Mordes verurteilter Mann muss eine weitere Haftstrafe und Sicherungsverwahrung wegen schwerer Straftaten bei seiner Flucht akzeptieren. Das entsprechende Urteil des Landgerichts Ravensburg gegen den Mann sei rechtskräftig, teilte der Bundesgerichtshof ... mehr

Jugendlicher in Wohnung gelockt und bedroht: Haftbefehle

Ein Jugendlicher ist in Jena-Lobeda in eine Wohnung gelockt und mit einem Messer bedroht worden. Gegen zwei Tatverdächtige, einen 21-Jährigen und einen 23-Jährigen, wurde am Donnerstag Haftbefehl erlassen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Den Angaben zufolge sollen ... mehr

Raubüberfälle in Rostock: Zweiter mutmaßlicher Täter gefasst

Nach zwei bewaffneten Raubüberfällen im Rostocker Ortsteil Schmarl ist am Donnerstag auch der zweite der beiden mutmaßlichen Täter festgenommen worden. Der 19-Jährige sei nach intensiver Fahndung gestellt und am Freitag ... mehr

Greifswalder Institut feiert 25 Jahre Kernfusionsforschung

Das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald hat am Freitag sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Es betreibt mit Wendelstein 7-X seit 2015 die weltweit größte Fusionsanlage vom Typ Stellarator. Wissenschaftsstaatssekretär Sebastian Schröder bezeichnete ... mehr

Mann in Hamburg-Billbrook zusammengeschlagen: Zeugensuche

Ein 45 Jahre alter Mann ist im Hamburger Stadtteil Billbrook zusammengeschlagen und dabei schwer verletzt worden. Passanten seien am Donnerstagmorgen an der Kreuzung Grusonstraße/Halskestraße auf das Opfer aufmerksam geworden, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Mögliche Annäherung von zwei Flugzeugen

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) untersucht auffällige Flugbewegungen von zwei Maschinen am Frankfurter Flughafen. Medienberichten und einer Bürgerinitiative zufolge waren sich am vergangenen Samstag ein startendes und durchstartendes Flugzeug recht nahe gekommen ... mehr

Mann stirbt nach Brand in Wohnhaus in Hoyerswerda

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) ist ein Mann gestorben. Rettungskräfte brachten den 58-Jährigen noch in ein Krankenhaus, in dem er wenige Stunden später starb, wie die Polizeidirektion Görlitz am Freitag mitteilte. Das Feuer ... mehr

Niedrige Wasserstände: Kreis verbietet Wasserentnahme

Wegen der Trockenheit hat ein weiterer Landkreis in Sachsen die Wasserentnahme aus Flüssen, Bächen und Seen verboten. Eine entsprechende Verfügung erlies am Freitag der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Zuvor hatten die Stadt Chemnitz, der Landkreis ... mehr

Steuerzahlerbund hat nichts gegen extrem teuren Radweg

Trotz extremer Millionenausgaben für einen etwa 11,3 Kilometer langen Radweg am Rhein sieht der Bund der Steuerzahler keinen Grund für Kritik an dem Projekt. Die enge Lage im Rheintal mit der Schifffahrt, einer Bahnlinie sowie der Bundesstraße 42 biete keine ... mehr

Vom Airport zum Tierpark: Gras vom Rollfeld für Kamele

Täglich fliegen Tausende Reisende achtlos drüber hinweg. Doch das Grün unter ihnen auf dem Hamburger Flughafen ist ein Leckerbissen für die Tiere im Hagenbecks Tierpark. So schnuppert eine Kameldame am Freitag in Hagenbecks Tierpark genüsslich an dem Gras, das direkt ... mehr

Gericht: Kein Recht auf Platz in der Wunschschule

Ein Schüler hat nicht immer das Recht auf einen Platz in der von ihm gewünschten Schule. Nach dem Hessischen Schulgesetz bestehe dieser Anspruch nicht, wenn es vor Ort weitere Schulen mit demselben Bildungsgang gebe, teilte das Verwaltungsgericht in Frankfurt am Freitag ... mehr

Randalierer beißt Polizist in den Arm

Beißwütiger Randalierer: Als Polizeibeamte einen 32-jährigen Mann in Goslar in Gewahrsam nehmen wollten, hat dieser einen Polizisten in den Unterarm gebissen. Das teilte die Polizei Goslar am Freitag mit. Zuvor hatte ein Busfahrer den aus Berneburg stammenden ... mehr

Junger Autofahrer bremst 85-Jährigen auf der Autobahn aus

Nach einem vermeintlichen Unfall ist ein Streit zwischen zwei Autofahrern an der Autobahn 65 bei Landau eskaliert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 26-Jähriger am Donnerstagmittag gemeldet, dass ein 85-Jähriger mit seinem Wagen gegen sein Auto gefahren ... mehr

16 Jahre alter Autofahrer demoliert mehrere Lastwagen

Ein betrunkener 16-Jähriger hat am Steuer eines Autos im Kreis Hildesheim einen Verkehrsunfall mit 50 000 Euro Schaden verursacht. Der Jugendliche hatte nach Angaben der Polizei am Freitag auf der Autobahn 7 vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle ... mehr

NRW – Bonn: Fünfjährige fällt während der Fahrt aus Bus

Unglück in Nordrhein-Westfalen: Ein fünfjähriges Kind ist während der Fahrt aus einem Bus gefallen, nachdem eine Scheibe zersprungen war. Nun rückt der Busfahrer ins Visier der Ermittlungen.   Ein fünfjähriges Mädchen ist in Bonn durch eine geplatzte Glasscheibe ... mehr

Ein Toter, ein Querschnittsgelähmter: Lange Haft für Raser

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall im Drogenrausch ist ein 46-jähriger Raser am Freitag in Aachen zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann habe mit seinem 43 Jahre alten Partner Streit gehabt: Er habe ihn bei der gemeinsamen Fahrt ... mehr

Europäische Wildkatze streift durch Schwarzwald

Die seltene Europäische Wildkatze ist nach Angaben des Nationalparks Schwarzwald erstmals dort nachgewiesen worden. Der Beweis sei ein Foto einer Wildtierkamera vom März, teilte der Nationalpark am Freitag in Seebach (Ortenaukreis) mit. Es habe schon vor einigen Jahren ... mehr

Autofreie Friedrichstraße: Anreize für Anlieger

Berlins Bezirk Mitte bietet Läden und Anwohnern in der Friedrichstraße künftig an, Parkstreifen kreativ zu nutzen. Möglich seien dann statt Autos-Parkplätzen zum Beispiel Kübel für Grünpflanzen oder Holzpodeste für ein Straßencafé, kündigte Mittes Bürgermeister Stephan ... mehr

Erneut Pferd auf Koppel von Unbekannten verletzt

Erneut ist in Thüringen ein Pferd auf einer Koppel mit einem scharfkantige Gegenstand verletzt worden. Der jüngste Vorfall ereignete sich in Silberthal (Saale-Holzland-Kreis), wie die Polizei am Freitag mitteilte. In dem Ortsteil von Bürgel wurden einem Wallach ... mehr

Diebisches Mädchen macht Polizei sprachlos

Nach einem Diebstahl hat ein Mädchen mit ihrem dreisten Auftreten die Koblenzer Polizei verblüfft. "Ich kaufe nichts, ich klaue immer", sagte die Zwölfjährige den Beamten, nachdem sie in einem Kleidergeschäft beim Klauen erwischt worden war. Gemeinsam mit einer ... mehr

Autofahrerin fährt in Gaststätte: 150 000 Euro Schaden

Die Verwechslung von Gas und Bremse hat für eine Autofahrerin in Oldenburg teuere Folgen: Die 71-Jährige fuhr am Freitag mit ihrem Wagen ungebremst in eine noch geschlossene Gaststätte und kam zwischen Tischen und Stühlen zum Stehen. Das teilte die Polizei ... mehr

Rätsel um verunglückten Jogger: Identität unklar

Ein verunglückter Jogger gibt der Polizei in Friedberg Rätsel auf. Der Mann liege seit einem Unfall am Mittwochmorgen im Koma, seine Identität sei nach wie vor unklar, teilte die Polizei am Freitag mit. Er war am rechten Fahrbahnrand einer Landstraße gejoggt ... mehr

Wettbewerb zur Zukunft des U-Bahnhofs Französische Straße

 Mittes Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel hat einen Ideenwettbewerb für die Zukunft des U-Bahnhofs Französische Straße vorgeschlagen. Die Station wird mit der Fertigstellung der U-Bahnlinie 5, die Unter den Linden verläuft, voraussichtlich Ende kommenden Jahres ... mehr

Arbeiter stürzt durch Hallendach und wird schwer verletzt

Ein 62 Jahre alter Arbeiter ist in Blievenstorf bei Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) durch ein Hallendach gebrochen und vier Meter in die Tiefe gestürzt. Er habe bei dem Arbeitsunfall Kopf- und vermutlich auch innere Verletzungen erlitten, teilte ... mehr

Motorradfahrer prallt gegen Schutzplanke

Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf regennasser Fahrbahn im Landkreis Altenkirchen ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 24-Jährige am Morgen auf der Straße zwischen Betzdorf und Steineroth vermutlich zu schnell gefahren ... mehr

Hamburg: Diebe stehlen Dutzende Luxus-Kinderwagen

Immer wieder kamen in zwei Hamburger Stadtteilen teure Kinderwagen weg, dann schickte die Polizei Zivilfahnder auf die Straße. Die haben zwei Jugendliche auf frischer Tat ertappt. Diebe haben in den Hamburger Stadtteilen Hoheluft und Eppendorf knapp 50 Luxus-Kinderwagen ... mehr

190 km/h und fünf Kindern auf Rückbank: Mann rast über B1

Im Rückraum des Autos drängten sich fünf Kinder, nur zwei waren angeschnallt. Zwei von ihnen kauerten hinter Fahrer- und Beifahrersitz: Diese erschreckende Entdeckung machte eine Zivilstreife in Dortmund, nachdem sie von einem Mann (30) mit 190 Stundenkilometern ... mehr

Bayern: Männer prügeln sich im Stau auf der A3

Auf der A3 in Bayern sind zwei Männer aufeinander losgegangen, nachdem sie sich über den gegenseitigen Fahrstil aufgeregt haben. Im Stau kam es zum Eklat.  Aus Wut über Fahrmanöver des jeweils anderen haben sich zwei Männer auf der Autobahn ... mehr

Ein Verletzter bei Explosion in Imbisswagen in Kellenhusen

Bei einer Explosion in einem Imbisswagen in Kellenhusen im Kreis Ostholstein ist am Freitag ein Mann verletzt worden. Er habe über Ohrenschmerzen geklagt und sei in ein Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei am Freitag. Die Explosion ereignete ... mehr

Stichflamme: Brennenden Kanister in Planschbecken geworfen

Eine Frau hat einen brennenden Benzinkanister in ein mit Wasser gefülltes Planschbecken geworfen und damit eine Stichflamme verursacht. Sie blieb bei dem Vorfall unverletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Frau wollte in Ichenhausen (Landkreis ... mehr

Siamesische Zwillinge in der Charité zur Welt gekommen

In der Berliner Charité sind siamesische Zwillinge zur Welt gekommen. Das bestätigte die Berliner Universitätsmedizin am Freitag. Zuerst hatte der Ärztenachrichtendienst berichtet. Der Kaiserschnitt am Donnerstag sei gut verlaufen ... mehr

Frau stirbt nach Brand in Seniorenwohnheim

Nach einem Brand in einem Seniorenwohnheim in Putzbrunn bei München ist eine Bewohnerin an ihren schweren Verbrennungen gestorben. Eine Zigarette hatte die Kleidung der 71-Jährigen in Brand gesetzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. "Die Frau stand in Flammen ... mehr
 


shopping-portal