Sie sind hier: Home > Themen >

Vernachlässigung

Thema

Vernachlässigung

Allein zum Spielplatz gelaufen - Eltern angeklagt

Allein zum Spielplatz gelaufen - Eltern angeklagt

Ab wann dürfen Eltern ihre Kinder allein lassen? Das Sicherheitsbedürfnis der Eltern und zunehmende Selbstständigkeit der Kinder sollten sich die Waage halten. Dazu gehört auch, dass Kinder Risiken eingehen dürfen. Doch in den USA wird dies kritisch gesehen - dort steht ... mehr
Pokémon Go: Paar in USA wegen Kindesvernachlässigung festgenommen

Pokémon Go: Paar in USA wegen Kindesvernachlässigung festgenommen

In Arizona hat die Polizei ein Elternpaar festgenommen, das sich bei 30 Grad Außentemperatur lieber in der Umgebung mit dem Mobilspiel " Pokémon Go"vergnügte, als den vor dem Haus zurückgelassen zweijährigen Sohn angemessen zu beaufsichtigen und zu versorgen ... mehr
Ausgesetzter Junge in Japan ist wieder aufgetaucht

Ausgesetzter Junge in Japan ist wieder aufgetaucht

Es sollte nur eine kurze Bestrafung sein, doch die ging gründlich schief. In Japan setzten Eltern ihren siebenjährigen Sohn im Wald aus, weil er fahrende Autos mit Steinen beworfen hatte. Doch als sie nach wenigen Minuten zurückkehrten, war der Junge verschwunden ... mehr
Gewalt gegen Kinder trifft die ganze Gesellschaft

Gewalt gegen Kinder trifft die ganze Gesellschaft

Erziehung ohne Schläge gilt heute eigentlich als selbstverständlich. Aber ist es das wirklich? Und sind es tatsächlich immer nur die anderen, die ihre Kinder schlagen? "Haste Ärger gekriegt?" "Haue." Die beiden Grundschüler, die sich beim Warten auf Grün an einer ... mehr
Germanwings: Familie von Andreas Lubitz veröffentlicht umstrittenes Gutachten

Germanwings: Familie von Andreas Lubitz veröffentlicht umstrittenes Gutachten

Bei dem Germanwings-Unglück 2015 soll Andreas Lubitz das Flugzeug gezielt gegen eine Felswand gesteuert haben. Die Familie des Copiloten hat nun ihr umstrittenes Gutachten zum Absturz mit 150 Toten veröffentlicht. Es unterscheidet sich stark vom offiziellen ... mehr

FDP-Parteitag: Gesetzliche Impfpflicht für Kinder

Angesichts vermehrter Ausbrüche von Masern und Mumps hat sich die FDP für eine Impfpflicht ausgesprochen. Aufgrund unwissenschaftlicher Vorurteile und Impfmüdigkeit gefährdeten immer mehr Eltern die Gesundheit ihrer und anderer Kinder. Dies wurde ... mehr

Vernachlässigung von Kindern oft Folge von Überforderung

Wenn Eltern ihre Kinder vernachlässigen, spielen nach Ansicht des Polizeipsychologen Gallwitz oft Überforderung und Hilflosigkeit eine große Rolle. Gründe für Vernachlässigung "Es geht dabei selten bewusst um die kriminelle Energie, jemandem tödlich schaden zu wollen ... mehr

Geschlossene Heime: Letzter Ausweg Kinderknast?

Sie schwänzen monatelang die Schule, reißen immer wieder aus, leiden unter Impulskontrollstörungen, viele sind in Straftaten verwickelt. Solche Kinder stellen eine Gefahr für andere und sich selbst dar - und sind noch nicht einmal strafmündig. Ein geschlossenes ... mehr

Plädoyer für originelle Grabpflanzen

Was denken die Leute bloß? Das ist die Sorge vieler – sogar wenn es um die Gräber ihrer Angehörigen geht. Der Buchautor Christoph Killgus hält wenig davon. Er plädiert für persönliche Gestaltungsfreiheit und ungewöhnliche Pflanzen auf Gräbern – wie Weizen ... mehr

Jugendämter: 17.000 Fälle akuter Kindeswohlgefährdung

Deutsche Jugendämter haben in Familien im vergangenen Jahr 17.000 akut gefährdete Kinder gefunden. In weiteren 21.000 Fällen stellten sie eine latente Gefährdung fest. Im Vergleich zum Vorjahr hätten sich diese Zahlen nicht verändert, berichtete das Statistische ... mehr

Kriminalstatistik 2014: Fast 40 Fälle von Kindesmissbrauch pro Tag

Das Ausmaß der Gewalt gegen Kinder in Deutschland ist erschreckend hoch. Zwar sind im vergangenen Jahr weniger Kinder getötet worden als 2013. Doch die Zahl der misshandelten Mädchen und Jungen ist gestiegen. Das geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik 2014 hervor ... mehr

Kindheitstrauma haben schwere Folgen für die Gesundheit

Misshandlungen in der Kindheit hinterlassen Spuren im Körper, die sich lebenslang auf die Gesundheit auswirken. So steigt beispielsweise das Risiko, an psychischen Leiden oder Krebs zu erkranken. Opfer von  Kindesmisshandlungen haben Forschern zufolge ... mehr

Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom: Kind mit Überdosis Salz getötet

Weil sie ihren fünfjährigen Sohn mit einer Überdosis Salz getötet hat, ist im US-Bundesstaat New York eine 27-jährige Frau zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Was bringt eine Mutter zu einer solch unfassbaren Tat? Der Fall aus den USA ist ein Beispiel ... mehr

37 Grad: Im Einsatz für Kinder - Gerichtsmediziner auf Spurensuche

Gerichtsmediziner haben einen Job, der an die Nieren geht. Sie untersuchen nicht nur Tote, sondern werden auch hinzugezogen, wenn Ärzte einen Verdacht auf Kindesmisshandlung hegen. In tausenden Fällen klären sie jedes Jahr ab, ob die Verletzung eines Kindes ... mehr

Darum sollten Sie die Einkäufe Ihres Partners kontrollieren

Im Job, im Bekanntenkreis oder in der Partnerschaft: Eifersucht ist allgegenwärtig. Sie ist natürlich, kann aber in Beziehungen zu einem echten Problem werden. Dabei soll der ein oder andere Blick in die Einkaufstaschen Ihres Partners bereits unnötige Dramen ersparen ... mehr

Tierschützer sahen keine Vernachlässigung bei Chico

Wie konnte es zu der dramatischen Kampfhundattacke in Hannover kommen? Und warum legten sich die Halter ein derart gefährliches Tier zu? Das Unglück wirft viele Fragen auf. Nach der tödlichen Kampfhundattacke in Hannover geht die Suche nach den Ursachen ... mehr

Borderline-Syndrom: Wenn rote Tränen fließen

Timm (29) und Janna (33) leiden unter extremer Ausprägung  des Borderline-Syndroms . Das ist eine psychische Störung, die in ihrer Kindheit entstanden ist und sie lebenslang belasten wird. Borderliner stehen unter einem enormen Leidensdruck. Um die Spannung abzubauen ... mehr

Vorfall in Texas: Sechsjährige erdrosselt ihren Bruder im Auto

Ein sechs Jahre altes Mädchen aus dem  US-Bundesstaat Texas  hat ihren einjährigen Bruder getötet. Die Kinder warteten im Auto,  während der Vater shoppen ging. Ein US-Amerikaner hat seine beiden Kinder anderthalb Stunden lang im Auto warten lassen. Während er shoppen ... mehr

Leichenfund in Wien: Drei Frauen in Wohnung verhungert

In einer Wiener Wohnung werden drei Frauenleichen entdeckt. Zunächst sind die Todesumstände unklar – nun hat eine Obduktion Aufschluss über den Tod der Familie gegeben.  Die drei Frauen, die am Dienstag tot in einer Wohnung in Wien entdeckt wurden, sind verhungert ... mehr

"Horrorheim" in Cadiz: Weitere deutsche Rentner in Malaga betrogen?

Das "Horrorheim" von Cadiz ist offenbar kein Einzelfall. Laut Informationen von t-online.de werden in Andalusien deutsche Ruheständler brutal ausgenommen. Das Vorgehen ist in allen Fällen fast identisch. Unbekannte plündern in Südspanien deutsche und andere ... mehr

Urteil in Wales: Mutter schläft nach Party auf Baby ein – es stirbt

Vor zwei Jahren ging eine junge Frau mit ihrem Baby in einen Club zum Feiern. In der Nacht schlief sie auf dem Kleinkind, das kurz darauf starb. Nun hat ein Gericht die Frau verurteilt. Ein Richter hat eine 26-jährige Frau aus Wales zu einer Haftstrafe von zwei Jahren ... mehr
 


shopping-portal