Sie sind hier: Home > Themen >

Versand

Thema

Versand

Probleme bei der Zustellung: Diese Pflichten haben Paketdienste

Probleme bei der Zustellung: Diese Pflichten haben Paketdienste

Viele bestellen ihre Weihnachtsgeschenke auch in diesem Jahr online. Doch nicht immer läuft bei der Zustellung alles glatt. Was dürfen Paketdienste – und was nicht? Der Online-Handel dürfte auch in diesem Jahr wieder ein dickes Stück vom Weihnachtsgeschäft abbekommen ... mehr
Weihnachtspost: Unbedingt Abgabefristen der Paketdienste beachten

Weihnachtspost: Unbedingt Abgabefristen der Paketdienste beachten

Weihnachten kommt sicher. Das ändert auch die Corona-Pandemie nicht. Allerdings dürften auch in diesem Jahr wieder viele Pakete unterwegs sein. So kommt die Weihnachtspost rechtzeitig an. Schnell in die Post, sonst kommt das Paket erst zwischen den Jahren an? Diese ... mehr
Neue Steuern: Darum sind Online-Bestellungen aus dem Ausland jetzt teurer

Neue Steuern: Darum sind Online-Bestellungen aus dem Ausland jetzt teurer

Berlin (dpa/tmn) - Das kaputte Ladekabel direkt aus China nachzubestellen, konnte jüngst noch günstiger sein, als es im Laden um die Ecke zu kaufen. Um den innereuropäischen Handel zu stärken, gilt in Deutschland aber seit Juli ein neues Gesetz, das Online-Bestellungen ... mehr
Corona: Pakete in Nicht-EU-Länder brauchen länger und kosten

Corona: Pakete in Nicht-EU-Länder brauchen länger und kosten

Berlin (dpa/tmn) - Erhöhtes Lieferaufkommen, begrenzte Transportmöglichkeiten und lokale Einschränkungen: Die Corona-Krise stellt Paketdienstleister weltweit vor große Herausforderungen. Wer ein Paket außerhalb Europas verschickt, muss dafür teils tief in die Tasche ... mehr
Nach Brexit: Versand nach Großbritannien nun zollpflichtig

Nach Brexit: Versand nach Großbritannien nun zollpflichtig

Berlin/Bonn (dpa/tmn) - Ob online Kleidung shoppen oder Freunden schnell ein Päckchen schicken: Dank der Zollunion ist der Warenversand innerhalb der EU recht unkompliziert. Seit dem Brexit gehört Großbritannien nun aber nicht mehr dazu - und das hat Auswirkungen ... mehr

Weihnachtspost: Pakete rechtzeitig vor dem Fest abschicken

Berlin (dpa/tmn) - Wer zu Weihnachten Geschenke verschicken will, muss die Pakete rechtzeitig auf den Weg bringen. Ratsam ist es, die Sendungen einen bis zwei Tage früher als gewöhnlich loszuschicken, da das Sendungsvolumen zur Weihnachtszeit besonders ... mehr

Studie von Handelsforschern: Verbraucher kaufen im Internet am liebsten auf Rechnung

Köln (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland kaufen im Internet nach wie vor am liebsten auf Rechnung ein. Fast ein Drittel aller Online-Käufe (32,8 Prozent) wurden 2019 per Rechnung bezahlt, wie das Kölner Handelsforschungsinstitut EHI am Dienstag berichtete. Das seien ... mehr

Keine Post verpassen: Weihnachtspakete an Wunschnachbarn liefern lassen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Das Paket kommt, aber der Empfänger ist nicht zu Hause? Viele Paketboten geben die Sendung dann in der Nachbarschaft ab. Wer sichergehen will, dass die Sendung beim richtigen Nachbarn ankommt, kann beim Paketdienstleister einen Wunschnachbarn ... mehr

Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf

Im Weihnachtsgeschäft: Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Streiks bei Amazon auf. (Quelle: dpa) mehr

Paketlieferung per Straßenbahn: Kombi mit Fahrradkurieren

Frankfurt/Main (dpa/lhe)- Die Frankfurter Verkehrsgesellschaft hat am Montag ihr Pilotprojekt zum umweltfreundlichen Transport von Waren mit einer Straßenbahn vorgeführt. Mit der so genannten "Logistiktram" werden Kisten voller Paketsendungen in "Mikrodepots ... mehr

Test: Paketlieferung mit der Straßenbahn

Die Frankfurter Verkehrsgesellschaft VGF präsentiert heute ein Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Paketauslieferung via Straßenbahn. Die so genannte "Logistiktram" wird am Vormittag vom VGF-Betriebshof im Gutleutviertel zu einer Testfahrt Richtung Frankfurter Messe ... mehr

Amazon bereitet sich auf Weihnachten vor: Mehr Personal

Mitten im Hochsommer nimmt der US-Onlinehändler Amazon in seinem Logistikzentrum Koblenz bereits Weihnachten in den Blick - dann soll die Belegschaft fast verdoppelt werden. Die Vorbereitungen laufen schon. Zu den regulären gut 1900 Beschäftigten kommen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: