Sie sind hier: Home > Themen >

Versandhandel

Thema

Versandhandel

Verdi kündigt Streiks an sechs Amazon-Standorten an

Verdi kündigt Streiks an sechs Amazon-Standorten an

Amazon gilt als ein Gewinner der Corona-Krise. Nun hat die Gewerkschaft Verdi die Mitarbeiter des Versandkonzerns aufgerufen, in den nächsten vier Tagen die Arbeit niederzulegen. Betroffen sind sechs deutsche Standorte. Mitten im Ostergeschäft hat die Gewerkschaft Verdi ... mehr
Nürnberg: Lebkuchen-Schmidt macht trotz Corona-Krise mehr Umsatz

Nürnberg: Lebkuchen-Schmidt macht trotz Corona-Krise mehr Umsatz

Bürger und Bürgerinnen ächzen unter dem anhaltenden Lockdown. Kein Wunder, dass man sich da mit etwas Süßem belohnen möchte. Für ein Nürnberger Traditionsunternehmen beschert das einen positiven Ausgang aus der Corona-Krise. Das Nürnberger Traditionsunternehmen ... mehr
Corona-Krise: Was bleibt von der Fußgängerzone nach der Pandemie noch übrig?

Corona-Krise: Was bleibt von der Fußgängerzone nach der Pandemie noch übrig?

Immer mehr Handelsketten geraten durch Corona in Schieflage und kündigen an, Geschäfte zu schließen. Das hat Folgen – nicht zuletzt für Deutschlands Innenstädte. Adler, Promod, Douglas: Die Liste der großen Einzelhandelsketten, die Corona zur dauerhaften ... mehr
Umsatzsteigerung um 300 Prozent: Diese Sextoys boomen in der Corona-Krise

Umsatzsteigerung um 300 Prozent: Diese Sextoys boomen in der Corona-Krise

Die großen Versandhändler für Sexspielzeuge profitieren vom Lockdown. Bei manchen Händlern steigerte sich der Umsatz für einige Produkte um 300 Prozent. Diese Spielzeuge sind am beliebtesten. Wegen der Corona-Krise halten sich die Menschen vor allem zu Hause ... mehr
Trotz Corona: Deutscher Handel macht riesiges Umsatzplus

Trotz Corona: Deutscher Handel macht riesiges Umsatzplus

Der deutsche Einzelhandel konnte im Jahr 2020 seinen Umsatz so stark wie seit 26 Jahren nicht mehr steigern. Und das trotz Corona-Krise. Die deutschen Einzelhändler haben ihren Umsatz im vergangenen Jahr trotz der Corona-Krise so kräftig gesteigert ... mehr

Pakete für den Nachbarn annehmen – Rechte und Pflichten der Ersatzzustellung

Wer tagsüber arbeiten muss, ist oft nicht zu Hause, wenn der Zusteller die Pakete bringt. Im Alltag wird das Paket dann häufig beim Nachbarn abgegeben. Aber muss der das Paket eigentlich annehmen? Und wie lange muss das Paket aufbewahrt werden? Bei der Abgabe ... mehr

Amazon Air: Amazon nimmt Luftfrachtzentrum in Sachsen in Betrieb

Leipzig (dpa) - Der Internetversandhändler Amazon hat am Flughafen Leipzig-Halle sein erstes regionales Luftfrachtzentrum in Europa in Betrieb genommen. Amazon Air habe damit 200 neue Arbeitsplätze geschaffen, teilte Amazon am Donnerstag mit. Am Standort werden Pakete ... mehr

Amazon: Streik am Prime Day 2020 – kommen Pakete jetzt später?

Ausgerechnet zum Prime Day: In Versandzentren in ganz Deutschland legen Beschäftigte ihre Arbeit nieder. Müssen Kunden jetzt länger auf die Schnäppchen warten? Amazon-Mitarbeiter an mehreren deutschen Standorten sind am Dienstagmorgen dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi ... mehr

AfD: Die fragwürdige Reise des Ayurveda-Arztes Robby Schlund

Er sitzt im Bundestag und will den Virologen Christian Drosten zum Sträfling machen: Die AfD hat ihren Abgeordneten Robby Schlund mit Steuergeldern auf Ayurveda-Dienstreise nach Indien geschickt – und die Botschaft spielte Gastgeber für eine Preisverleihung ... mehr

Drei Fragen an eine Expertin - Kontaktlose Zustellung: Paket im Hausflur ist ein No-Go

Düsseldorf (dpa/tmn) - Paketzusteller müssen einfallsreich sein, wenn Lieferungen trotz Kontaktbeschränkungen ihren Empfänger finden sollen. Viele Dienstleister haben deshalb ihre Gepflogenheiten umgestellt und setzen auf kontaktlose Zustellung. Das führt mitunter ... mehr

Umsatzeinbruch durch Corona: Deutsche Einzelhändler mit größtem Minus seit 2007

Viele Läden mussten wegen der Corona-Pandemie schließen – oder haben noch geschlossen. Das wirkt sich auf ihr Geschäft aus: Die Einzelhändler verzeichnen einen drastischen Einbruch der Umsätze. Die deutschen Einzelhändler haben im März wegen der Corona-Krise so starke ... mehr

Coronavirus-Krise: Onlinehandel leidet massiv unter der Pandemie

Von wegen Gewinner der Krise: Die Nachfrage im Onlinehandel ist stark zurückgegangen, die Umsätze sind eingebrochen. Doch es gibt auch Teile der Branche, die von der Krise profitieren. Auch ein Großteil der Onlinehändler leidet massiv unter den Auswirkungen ... mehr

Wegen Coronavirus: Hamsterkäufe treiben Umsätze im Einzelhandel in die Höhe

Hamsterkäufe und eine kräftige Nachfrage haben Deutschlands Einzelhändlern im Februar ein starkes Umsatzplus beschert. Besonders Lebensmittel, Getränke und Medikamente waren gefragt. Eine starke Nachfrage nach Waren des täglichen Bedarfs hat den deutschen ... mehr

Abzocke in Corona-Krise: Ebay-Händler verlangen Wucherpreise für Klopapier und Co.

Aus Angst vor der Coronavirus-Pandemie horten viele Menschen Klopapier und Desinfektionsmittel. Offenbar geht es dabei nicht immer nur um den Eigenverbrauch: Auf Ebay-Kleinanzeigen häufen sich jetzt die Wucherangebote für begehrte Waren.  Eine Packung Klopapier ... mehr

Knackt der Online-Handel die 100-Milliarden-Euro-Marke?

Die Deutschen shoppen online – so viel wie noch nie. Kritik an Zustellproblemen und Retourenvernichtung hemmt den Markt nicht. Die Händler könnten in diesem Jahr die Marke von 100 Milliarden Euro Umsatz erreichen. Trotz Kritik am Online-Handel, etwa wegen Problemen ... mehr

Deutscher Einzelhandel verzeichnet wieder Umsatzplus

Die Deutschen sind in Kauflaune: Das freut den Einzelhandel und treibt die Umsätze beträchtlich in die Höhe. Besonders eine Sparte profitierte deutlich. Die Konsumfreude vieler Verbraucher hat Deutschlands Einzelhändlern 2019 im zehnten Jahr in Folge steigende ... mehr

Forscher mahnen zu Rücksende-Gebühr im Onlinehandel

Deutsche bestellen immer mehr Waren online – schicken dafür aber auch immer mehr zurück. Forscher mahnen darum zu einer Rücksende-Gebühr. Davon kann das Klima profitieren – aber auch der Geldbeutel der Kunden. Die Verbraucher in Deutschland bestellen immer ... mehr

Paketbranche rüstet sich für Vorweihnachtsgeschäft

Ob mit Black Friday oder Cyber Monday – der Online-Handel lockt den Konsumenten, seine Shoppingtour lange vor Weihnachten zu beginnen. Den Paketdienstleistern verschafft das volle Auftragsbücher, doch deren Freude ist verhalten. Schnäppchenjäger rund um den Black Friday ... mehr

Handelsriese - 20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Bad Hersfeld (dpa) - Der Versand-Riese Amazon blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Alles begann im Jahr 1999: Internet-Nutzer wählten sich damals noch gewöhnlich mit pfeifenden 56k-Modems ins World Wide Web ein, Smartphones gab es nicht, Gerhard ... mehr

Urteil: Versandhändler muss Elektrogeräte zurücknehmen

Der Toaster lässt sich nicht einschalten, der Motor des Elektrorasierers springt nicht an und die Kabel des Föns sind vor dem ersten Gebrauch umgeknickt: kaputte Elektrogeräte müssen Versandhändler zurücknehmen. Das tun sie jedoch nicht immer. Das Landgericht Duisburg ... mehr

Wieder Verdi-Streiks am Aktionstag von Amazon

Beim Online-Händler soll erneut gestreikt werden. Anlass ist der bis einschließlich Dienstag laufende Aktionstag "Prime-Day" mit Sonderangeboten für Stammkunden. Unter dem Motto "Kein Rabatt auf unsere Einkommen" wollen die Mitarbeiter an sieben deutschen Standorten ... mehr

Perversion im Retouren-Geschäft von Amazon & Co.: Grüne wollen Verbot

Die Grünen wollen Online-Versandhändlern wie Amazon verbieten, neuwertige Waren nach deren Rücksendung zu vernichten. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt nannte das "eine Perversion der Wegwerfgesellschaft". Online-Versandhändlern wie Amazon ... mehr

DHL, Hermes und DPD: Die Zahl der Postbeschwerden hat sich fast verdoppelt

In den Brief- und Paketzentren der Deutschen Post herrscht wenige Tage vor Weihnachten Hochbetrieb. Doch die Kunden sind zunehmend unzufrieden mit dem Service dieses und anderer Dienstleister. Immer mehr Bürger machen ihrem Ärger über die Deutsche Post und deren ... mehr

Amazon: Verdi ruft zu Streik auf – Händler verspricht: Päckchen kommen an!

Kurz vor Weihnachten wird bei Amazon gestreikt. Dadurch kommt es zu Verzögerungen im Versand – doch der Onlinehändler beruhigt seine Kunden. Mitten im Weihnachtsgeschäft hat nach Gewerkschaftsangaben in der Nacht auf Montag ein mehrtägiger Streik ... mehr

Kurz vor Weihnachten: Verdi plant Streik bei Amazon

Der Online-Versandhändler Amazon macht rund um Weihnachten ein riesen Geschäft. Seinen Mitarbeitern verweigert dieser jedoch weiter die Absicherung durch einen Tarifvertrag. Nun soll es erneut zu Streiks kommen. Kurz vor Weihnachten hat die Gewerkschaft Verdi ... mehr

Rechtliche Bedenken: Spahn verzichtet auf Verbot des Arzneimittel-Versands

Berlin (dpa) - Patienten in Deutschland können verschreibungspflichtige Medikamente auch künftig bei einer Online-Apotheke bestellen. Das von der Koalition ursprünglich angepeilte Verbot des Versandhandels ist vom Tisch. Es sei europarechtlich ... mehr

Tipps: Nachhaltig im Internet shoppen

Onlineshopping ist schnell, bequem und beliebt. Deshalb kaufen viele Menschen Produkte und Dienstleistungen im Internet. Die Folgen: verstopfte Straßen, CO2-Ausstöße und viel Verpackungsmüll. Nachhaltig ist das nicht. Der Internethandel wächst in Deutschland seit Jahren ... mehr

Erneut Streik bei Amazon in Bad Hersfeld

Angestellte des Versandhändlers Amazon haben in Bad Hersfeld in der Nacht zum Freitag erneut die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben einer Sprecherin der Gewerkschaft Verdi kamen am frühen Morgen 200 Mitarbeiter zu einer Streikversammlung. Insgesamt rechnet Verdi ... mehr

Wieder Streik bei Amazon: Gewerkschaft fordert Tarifvertrag

Die Beschäftigten bei Amazon in Leipzig streiken erneut. Die Gewerkschaft Verdi fordert existenzsichernde Tarifverträge und bessere Arbeitsbedingungen. Die Mitarbeiter hätten mit Beginn der Nachtschicht die Arbeit niedergelegt, sagte Verdi-Fachbereichsleiter ... mehr
 


shopping-portal