Sie sind hier: Home > Themen >

Verschlüsselung

Thema

Verschlüsselung

Sicherheitsnummer geändert: Was diese verunsichernde WhatsApp-Nachricht bedeutet

Sicherheitsnummer geändert: Was diese verunsichernde WhatsApp-Nachricht bedeutet

WhatsApp-Chats sind standardmäßig verschlüsselt. Das System verifiziert das durch einen Austausch von Sicherheitsnummern. Doch manchmal steht im Chat, dass die Nummer sich geändert hat. Was bedeutet das? "Deine Sicherheitsnummer hat sich geändert" – diese Nachricht ... mehr
Microsoft Windows: Sensible Dateien in einem Foto verstecken – so geht's

Microsoft Windows: Sensible Dateien in einem Foto verstecken – so geht's

Wer sensible Daten auf seinem Windows-Rechner hat, sollte sie vor Unbefugten schützen. Mit einem einfach Trick können Sie jede beliebige Datei in einem Bild verstecken. Es gibt Dateien auf dem eigenen Computer, die will man nicht unbedingt mit anderen teilen ... mehr
Ethereum - So funktioniert der heimliche Star der Kryptowelt

Ethereum - So funktioniert der heimliche Star der Kryptowelt

Experten nennen Ethereum eine neue Generation der Kryptowährung –  die unser Finanzsystem revolutionieren könnte. t-online erklärt, was hinter Ethereum und Ether steckt.  Die dezentrale Plattform Ethereum wird meist in einem Atemzug mit der Kryptowährung Bitcoin ... mehr
E-Mail made in Germany: Telekom bietet sichere E-Mails an

E-Mail made in Germany: Telekom bietet sichere E-Mails an

E-Mails in Deutschland sind jetzt ein gutes Stück sicherer. Im Frühjahr 2014 haben die Deutsche Telekom, freenet, GMX und WEB.DE wie angekündigt die Verschlüsselung ihres gesamten Datenverkehrs abgeschlossen. Rund 50 Millionen deutsche Privatkunden kommunizieren ... mehr
Deutscher vergisst Bitcoin-Passwort – 200 Millionen Dollar weg?

Deutscher vergisst Bitcoin-Passwort – 200 Millionen Dollar weg?

Ein Deutscher hat das Passwort zu seinem Bitcoin-Safe vergessen – jetzt hat er nur noch zwei Versuche und ist ratlos. Sollte er scheitern, sind Bitcoins im Wert von rund 200 Millionen Dollar verloren. Bitcoins sind als Anlageform aktuell in aller Munde (was genau ... mehr

Mehr Sicherheit: Messenger Signal baut Verschlüsselung aus

Berlin (dpa/tmn) - Die Messenger-App Signal hat die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Sprach- und Videochats von Gruppen eingeführt. Zum Start können bis zu fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf diesem Wege sicher in Wort und Bild kommunizieren. Bislang waren neben ... mehr

Wi-Fi 6 kommt: Was das neue Super-WLAN bringt

Geht es ums WLAN, führt zukünftig kein Weg an Wi-Fi 6 vorbei. Denn der neue Funkstandard punktet vor allem in Sachen Effizienz. Doch wie schnell muss man umsteigen? Die Zahl der drahtlos mit dem Internet verbundenen Geräte steigt stetig. Laptops, PCs, Fernseher, Tablets ... mehr

USA – Experten knacken Nachricht vom "Zodiac-Killer": "Keine Angst vor Gaskammer"

Seine Identität ist bis heute ungeklärt, nun ist es einem Experten-Team gelungen, eine Botschaft des US-Serienmörders zu entschlüsseln. Vor 50 Jahren hatte der "Zodiac-Killer" sie an eine Zeitung geschaltet.  Einem Team von Kryptographie-Experten ist nach eigenen ... mehr

WhatsApp-Rivale Threema gegen Aufhebung der Verschlüsselung

Immer wieder verlangen Politiker, dass Geheimdienste eigentlich verschlüsselte Nachrichten mitlesen können – per Generalschlüssel für Behörden. Doch ein Messenger-Chef erklärt nun, warum das nicht möglich sei. Der Chef des Messenger-Dienstes Threema hat Forderungen ... mehr

EU-Staaten wollen bei WhatsApp, Signal und Co. mitlesen

Messenger wie WhatsApp erlauben es Nutzern, sicher miteinander zu kommunizieren. Der EU-Ministerrat möchte das in Teilen unterbinden. Jetzt regt sich Widerstand gegen die Politik. Der EU-Ministerrat arbeitet daran, die sichere Verschlüsselung von Messengern wie WhatsApp ... mehr

Zoom bietet nun Ende-zu-Ende-Verschlüsselung – nach Kritik von Datenschützern

Um bei der Aufdeckung von Straftaten nicht im Weg zu stehen, verwehrte Zoom seinen Gratis-Nutzern bisher eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Nun hat das Unternehmen aber seine Meinung geändert. Der Videokonferenzdienst Zoom wird in einer Kehrtwende ... mehr

Sicherheit für Privates: So schützen Sie ihre Daten in Online-Speichern

Google Drive, OneDrive, iCloud und Co: Viele Anwender nutzen Cloudspeicherdienste um Daten von ihrer Festplatte auszulagern oder sie immer verfügbar zu haben. Doch sollten die Dienste gehackt werden, sind die eigenen Daten ungeschützt. Das muss nicht sein. Wer auf einen ... mehr

So verschwinden private Daten vom Smartphone – vor Weitergabe löschen

Naht der Abschied vom Smartphone, dann sollte man sich noch einmal Zeit für sein Gerät nehmen. Denn nur wer den Speicher vor dem Weggeben ordentlich löscht, verhindert, dass private Daten an Unbekannte gelangen. Ein Smartphone aus der Hand geben, ohne den Speicher ... mehr

US-Weltraumstreitkräfte starten erste Mission

An Bord einer Trägerrakete haben die US-Weltraumstreitkräfte erstmals einen Satelliten zu Zwecken der nationalen Sicherheit ins All geschickt. Er soll die Kommunikationswege sichern –  selbst bei einem Atomkrieg. Die US-Weltraumstreitkräfte haben ihre erste Mission ... mehr

Threema, Signal, Telegram: Diese Messenger lassen WhatsApp alt aussehen

Text- und Sprachnachrichten oder Fotos per Messenger senden –  für viele eine Selbstverständlichkeit. Die Apps bieten aber noch andere interessante Funktionen, die Nutzerinnen und Nutzer nicht auf dem Schirm haben. Manche sind vor allem ein lustiger Zeitvertreib, andere ... mehr

#Cryptoleaks: Abhör-Affäre von BND und CIA – Abgeordnete verlangen Aufklärung

Die Schweizer Crypto AG soll jahrzehntelang mehr als 100 Staaten  ausspioniert haben – für den BND und die CIA. Die Opposition spricht von der "größten Spionageaffäre in der Geschichte der Bundesrepublik". Nach den Enthüllungen über das jahrzehntelange Ausspionieren ... mehr

Deutschland und USA: BND und CIA sollen gemeinsam Staaten ausspioniert haben

Die Bundesrepublik und die USA sollen jahrzehntelang die geheime Kommunikation Dutzender Staaten überwacht haben. Dafür sollen BND und CIA eine gemeinsame Firma in der Schweiz gegründet haben. Der Bundesnachrichtendienst und der US-Auslandsgeheimdienst CIA haben einem ... mehr

Apple-Datensicherung: Ganz sicheres iPhone-Backup nur auf Rechnern

Apple erlaubt für seine Geräte zwar ein bequemes Online-Backup in der iCloud. Größtmögliche Sicherheit mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bietet nur die Speicherung auf einem lokalen Rechner. Eine starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, zu der nur man selbst ... mehr

iCloud-Speicher: Apple verzichtet laut Insidern auf Verschlüsselung zugunsten des FBI

Im Streit um sicher verschlüsselte Nutzerdaten in seiner Cloud ist Apple offenbar US-Behörden entgegen gekommen. Laut der Nachrichtenagentur Reuters will der iPhone-Konzern keine voll verschlüsselten Daten-Backups anbieten.  Wenn es um die Privatsphäre seiner Nutzer ... mehr

Verschlüsselte Smartphones: Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren

Washington (dpa) - Im Streit über Hintertüren für Behörden zum Zugriff auf Smartphone-Daten wird Apple jetzt von US-Präsident Donald Trump persönlich unter Druck gesetzt. Trump schrieb bei Twitter, seine Regierung helfe Apple in Handelsfragen und anderen Belangen ... mehr

Verschlüsselung gefährdet: NSA warnt vor schwerer Windows-Sicherheitslücke

Ein Windows-Fehler erlaubt es Angreifern, Sicherheitsmechanismen des Betriebssystems auszutricksen. In einer Mitteilung warnt nun sogar die NSA davor. Microsoft hat bereits einen Patch bereitgestellt. Am Dienstag hat Microsoft einen Patch ... mehr

Google, Apple, Facebook, Amazon: Für Tech-Konzerne wird es langsam ungemütlich

US-Techfirmen spüren auch im Heimatland immer mehr Gegenwind aus der Politik. Vor allem Facebook trifft es immer wieder hart. Im Jahr der US-Präsidentenwahl dürfte der Ton noch schärfer werden. Amerikanische Technologiegiganten wie Google oder Facebook konnten ... mehr

Tippen auf dem Tablet: Messenger Signal bekommt eigene iPad-Version

Berlin (dpa/tmn) - Das jüngste Update des verschlüsselten Messengers Signal gibt es auch in einer eigenen iPad-Version. Nutzer des Dienstes können von der Version 3.0.2 an ihr Tablet mit dem Nutzerkonto des Smartphones verbinden und dann von beiden ... mehr

Internet Governance Forum der UN: Deutschland braucht die digitale Kehrtwende

Die Bundesregierung will sich für ein freies Netz einsetzen –  sagt sie zumindest. Doch ihre Wirtschafts- und Sicherheitspolitik spricht eine andere Sprache, kritisiert der Grünen-Politiker Konstantin von Notz. Deutschland sollte sich digitalpolitisch endlich klarer ... mehr

WhatsApp verklagt israelische Hackerfirma: NSO Group soll 1.400 Nutzer ausspioniert haben

Die Verschlüsselung bei Chatdiensten von WhatsApp stellt Ermittlungsbehörden und Geheimdienste vor massive Probleme. Sie setzen auf die Hilfe spezialisierter Firmen, die nach Schwachstellen suchen, um Daten abzugreifen. Facebook klagt jetzt dagegen. Facebook wehrt ... mehr

Widerstand von Regierungen: Facebook kündigt Ausbau von Verschlüsselung an

Washington (dpa) - Die USA, Großbritannien und Australien haben Facebook aufgefordert, den angekündigten Ausbau der Verschlüsselung beim Online-Netzwerk nicht ohne eine Hintertür für Strafverfolgungsbehörden umzusetzen. Dies sei wichtig, um Kinder vor Gewalt ... mehr

Facebook will Verschlüsselung ausbauen: Widerstand von USA und Australien

Facebook will künftig auch privat verschickte Nachrichten via Messenger und Instagram standardmäßig verschlüsseln – ähnlich wie bei WhatsApp. Doch bei Sicherheitsbehörden in den USA stoßen die Pläne auf Widerstand.  Die USA, Großbritannien und Australien haben Facebook ... mehr

Sicher im Netz: Mailvelope kann nun Mails und Web-Formulare verschlüsseln

Bonn (dpa/tmn) - Mailvelope hat eine neue Funktion bekommen. Das Browser-Add-on lässt sich nun auch nutzen, um über Web-Formulare gesendete Informationen sicher zu verschlüsseln - etwa Vertrauliches für Ärzte oder Banken. Bislang ermöglichte das quelloffene ... mehr

iPhone: Telekom entwickelt neue App für vertrauliche Gespräche

Vor allem in Behörden ist es wichtig, dass vertrauliche Gespräche auch geheim bleiben. Die Deutsche Telekom hat für den Dienstgebrauch darum eine App entwickelt, die jetzt für iPhones veröffentlicht wird. Vertrauliche Gespräche können Mitarbeiter ... mehr

Android: So löschen Sie den Speicher richtig – nur Zurücksetzen reicht nicht

Wer sich von seinem Android-Smartphone trennt oder es verliert, sollte unbedingt darauf achten, dass alle privaten Daten gelöscht werden. Wir geben eine Kurzanleitung, wie Sie das Gerät von Datenspuren säubern. Apps und deren Daten auch E-Mails, Fotos, Dokumente ... mehr

Innenministerium will Verschlüsselung nicht verbieten – bis auf eine Ausnahme

Kann das Innenministerium künftig die Nachrichten auf WhatsApp und Co. mitlesen? Gerüchten zufolge sollte es solche Pläne geben. Jetzt rudert das Innenministerium zurück – und lässt sich eine Hintertür offen. Das Bundesinnenministerium ist dem Vorwurf entgegengetreten ... mehr

WhatsApp, Threema, Signal, Telegram: Offener Brief warnt vor Folgen von Zwangs-Entschlüsselung

Innenminister Horst Seehofer will die Verschlüsselung von Messengerdiensten wie WhatsApp zu Ermittlungszwecken umgehen können. Zahlreiche Internet- und Sicherheitsexperten sprechen sich dagegen aus und warnen vor den Folgen einer solchen Vorschrift.  Über hundert ... mehr

Horst Seehofer die Nächste: Angriff auf WhatsApp | Gastbeitrag

"Viel hilft viel" – diese Faustregel scheint weiterhin die Lösung in Horst Seehofers Innenministerium zu sein. Dieser Eindruck entsteht jedenfalls angesichts der bekannt gewordenen Pläne seines Hauses, die Verschlüsselung der Messenger-Dienste zu unterlaufen. Anbieter ... mehr

WhatsApp und Co.: Kritik an Horst Seehofers Angriff auf Messengerdienste

Innenminister Horst Seehofer will, dass Messengerdienste wie WhatsApp deutschen Sicherheitsbehörden ein Hintertürchen öffnen, damit sie verschlüsselte Chats mitlesen können.  Netzpolitiker warnen vor den Folgen einer solchen Anordnung.  Die Pläne von Bundesinnenminister ... mehr

Pilotstrecke: Neue Initiative für abhörsicheres Quanteninformationsnetz

Das Forschungsministerium will die Entwicklung der Quantentechnik für eine künftige sichere Datenkommunikation in Deutschland und Europa voranbringen. Dazu stellt es einen dreistelligen Millionenbetrag bereit. In einem ersten Schritt soll die Technologie erforscht ... mehr

"Die Zukunft ist privat": Facebook verspricht Datenschutz-Neuanfang

San Jose (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg verspricht nach den Daten-Skandalen der vergangenen Monate, den Schutz der Privatsphäre in den Mittelpunkt des Online-Netzwerks zu stellen. "Die Zukunft ist privat", verkündete Zuckerberg auf der Entwicklerkonferenz ... mehr

Nach massiver Kritik: Zuckerberg verspricht mehr Privatsphäre bei Facebook

Menlo Park (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat nach der massiven Kritik der vergangenen Monate angekündigt, das Online-Netzwerk stärker auf den Schutz der Privatsphäre auszurichten. "Ich glaube, dass die Kommunikation sich in der Zukunft zunehmend ... mehr

Künstliche Intelligenz: So denken unsere Autos bald mit

Das Auto als persönlicher Assistent des Fahrers: Künstliche Intelligenz soll auch in Fahrzeugen hilfreich sein. Sie soll Verkehrssituationen erkennen, analysieren und sogar voraussagen können. Die Heizung weiß, wann sie die Temperatur hochdrehen ... mehr

Unverschlüsselte Netzwerke: Dürfen sie ungefragt genutzt werden?

Doch darf man sich da einfach einklinken?  Der Nachbar hat ein unverschlüsseltes WLAN-Netzwerk. Darf man da heimlich mitsurfen oder macht man sich damit strafbar?  Die Nutzung fremder, unverschlüsselter WLAN-Hotspots ist nicht strafbar, hat das Landgericht Wuppertal ... mehr

Digitale Selbstverteidigung: So schützen Sie Ihre Online-Konten vor Datenschnüfflern

Mehrere spektakuläre Fälle haben gezeigt, wie leicht private Daten in die falschen Hände geraten können , wenn Nutzer ihre Online-Konten nicht schützen.  Hier ein paar einfache Grundregeln zur digitalen Selbstverteidigung.  Absolute Sicherheit gibt es nicht ... mehr

Datensicherheit: Festplatte unter Windows 10 mit Bitlocker verschlüsseln

München (dpa/tmn) - Wer Windows 10 nicht in der Home-, sondern in der Pro-Version nutzt, kann seine Festplatte zur Sicherheit verschlüsseln. Das berichtet das "PC Magazin" (Ausgabe 02/2019). So bekommen Dritte keinen Zugriff auf die gespeicherten Daten. Zur Einrichtung ... mehr

Messenger Dienste: Messenger-App Threema führt neue Backup-Lösung ein

Pfäffikon (dpa/tmn) - Nutzer des Krypto-Messengers Threema können jetzt Nutzerkonto, Kontakte und Gruppen im neuen Threema Safe sichern. Dieses Backup wird verschlüsselt auf dem Gerät gespeichert, kann aber auch in Onlinediensten wie Google Drive gespeichert werden ... mehr

Internetkriminalität: Phishing-Seiten gaukeln mit grünem Schloss Sicherheit vor

Hannover (dpa/tmn) - Von einem grünem Schloss in der Adressleiste ihres Browsers sollten sich Internetnutzer nicht in Sicherheit wiegen lassen. Denn dieses Zeichen zeigt nicht an, dass eine Website sicher ist. Signalisiert wird damit nur, dass der Datenverkehr ... mehr

Skype verschlüsselt jetzt Chats und Anrufe

Microsoft führt für seinen Chat-Dienst Skype jetzt auch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein. Nutzer müssen den sicheren Modus aber erst vor jeder Konversation einschalten. Und: Die beliebteste Skype-Funktion bleibt außen vor.  Skype-Nutzer können ihr Freunde ... mehr

FBI will Zugang zum Facebook-Messenger erzwingen

Bislang gilt die Messenger-App von Facebook als sicher vor Überwachung: Selbst das FBI kann sie nicht knacken. Das will die Behörde aber gerne – und klagt gegen den Digitalkonzern. Das FBI will Insidern zufolge Facebook zwingen, die Verschlüsselung bei der beliebten ... mehr

So klingt die allererste Computer-Musikaufnahme

Wissenschaftler haben die allererste mit einem Computer erzeugte Musikaufnahme restauriert. Diese wurde vor 65 Jahren von dem britische Mathematiker und Informatiker Alan Turing mit einer von ihm entworfenen und gebauten Rechenmaschine erzeugt. Forschern ... mehr

Daten auf dem Smartphone löschen: So geht es richtig

Wird ein gebrauchtes Smartphone verkauft, ohne die darauf befindlichen Daten richtig zu löschen, geht der Vorbesitzer ein großes Risiko ein. So besteht die Gefahr, dass sensible Daten wie Nachrichten, Fotos oder Dokumente an den Nachbesitzer ganz einfach weitergegeben ... mehr
 


shopping-portal