Sie sind hier: Home > Themen >

Versicherungskonzern

Thema

Versicherungskonzern

Private Versicherung: Schlechte Nachricht – keine Rückzahlung! BGH kippt Urteil

Private Versicherung: Schlechte Nachricht – keine Rückzahlung! BGH kippt Urteil

Sind die Beitragserhöhungen der privaten Krankenversicherungen überhaupt zulässig? Darüber hat der Bundesgerichtshof entscheiden. Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung können nicht allein deshalb für unwirksam erklärt werden, weil ein für solche ... mehr
Kfz-Versicherungen werden erstmals seit Jahren billiger

Kfz-Versicherungen werden erstmals seit Jahren billiger

Jedes Jahr am 30. November endet die reguläre Kündigungsfrist für Kfz-Policen. Wer von seinem Versicherer eine Preiserhöhung ins Haus geschickt bekommen hat, sollte sich nach einer neuen Versicherung umschauen. In diesem Jahr sind die Preise besonders niedrig. Millionen ... mehr
USA: Apothekenkette CVS kauft Krankenversicherer Aetna

USA: Apothekenkette CVS kauft Krankenversicherer Aetna

Es ist eine der größten Fusionen des Jahres: Für rund 69 Milliarden Dollar (58 Mrd. Euro) übernimmt die US-Drogerie- und Apothekenkette CVS  den US-Krankenversicherer Aetna . Der US-Krankenversicherer Aetna hat seiner Übernahme durch die US-Drogerie- und Pharmaziekette ... mehr
HNA: China-Konzern will die Allianz kriegen

HNA: China-Konzern will die Allianz kriegen

Die HNA-Gruppe hat sich offenbar beim Management der  Allianz umgesehen. Der chinesische Mischkonzern und Großaktionär der Deutschen Bank hat einem Zeitungsbericht zufolge einen Einstieg bei dem Versicherungskonzern erwogen.  Der Konzern aus China habe vor einigen ... mehr
Wie gut ist mein Versicherung aufgestellt?

Wie gut ist mein Versicherung aufgestellt?

Verheerende Naturkatastrophen, dramatische Turbulenzen an den Finanzmärkten: Erstmals müssen Europas Versicherer die Öffentlichkeit darüber informieren, ob sie Extremereignissen gewachsen sind. Wie gut ist mein Lebensversicherer aufgestellt? Wie krisenfest ... mehr

Martin Senn ist tot: Ex-Zurich-Chef begeht Selbstmord

Das Schweizer Versicherungsunternehmen Zurich Insurance Group wird erneut vom Selbstmord eines Spitzenmanagers erschüttert. Der langjährige frühere Konzernchef Martin Senn hat sich das Leben genommen, wie der Konzern bestätigte.  "Die Familie von Martin ... mehr

Wegen EZB-Strafzinsen: Münchener Rück bunkert Gold und Bargeld

Der Versicherungskonzern Munich Re (ehemals Münchener Rück) sucht angesichts der Strafzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) nach Alternativen bei seiner Geld-Einlagerung. Damit folgt er dem Beispiel einiger Sparkassen. Bereits Anfang März war bekanntgeworden ... mehr

Daniel Bahr: Ex-Gesundheitsminister wird Allianz-Vorstand

Der langjährige FDP-Politiker Daniel Bahr hat beim Versicherungskonzern Allianz einen neuen Job gefunden. Der ehemalige Bundesgesundheitsminister wird Vorstand bei der Privaten Krankenversicherungs AG der Allianz. Dort werde er die Leitung des sogenannten ... mehr

Bonuszertifikat auf Allianz 2014: Eine starke Mannschaft

Zuletzt hat der Münchner Versicherungskonzern nicht nur an der Börse positiv von sich reden gemacht. Die Allianz hat auch bei den Analysten einen starken Eindruck hinterlassen. Die Allianz-Aktie hat sich in den letzten Wochen deutlich besser als der Gesamtmarkt ... mehr

Puma will offenbar bei Borussia Dortmund einsteigen

Hauptsponsor Evonik beteiligt sich groß an Borussia Dortmund, wie Ende vergangener Woche bekannt wurde. Nun will offenbar auch der Sportartikel-Hersteller Puma bei dem Bundesligisten einsteigen. Laut einem Zeitungsbericht verhandeln der Sportkonzern ... mehr

Pierre Wauthier soll Vorwürfe gegen Josef Ackermann erhoben haben

Die Schweizer Polizei hat keine Zweifel mehr, dass der Finanzvorstand des Versicherungskonzerns Zurich, Pierre Wauthier, sich selbst getötet hat. Das Unternehmen indes will die Umstände des Selbstmords weiter untersuchen. Inzwischen ist offenbar ein Abschiedsbrief ... mehr

Swiss Life lässt AWD weitgehend verschwinden

Erst sollte nur der Markenname AWD aus der Öffentlichkeit verschwinden. Doch nun plant der Schweizer Mutterkonzern Swiss Life offenbar die Auflösung des deutschen Finanzdienstleisters. Die Aktien von Swiss Life zogen zuletzt deutlich an. Bei dem Versicherer kursierte ... mehr

Allianz-Konzern will trotz "Sandy"-Schäden Gewinne steigern

Ende Oktober bereits angekündigt, nun offiziell: Trotz der erwarteten Milliardenschäden durch den Hurrikan "Sandy" strebt die Allianz in diesem Jahr einen höheren Gewinn an als ursprünglich geplant. Europas größter Versicherer rechnet 2012 mit einem operativen Ergebnis ... mehr

Aktienoptionen: Ex-Chef von UnitedHealth gibt 600 Millionen Dollar zurück

Der ehemalige Chef des amerikanischen Krankenversicherungs-Riesen UnitedHealth Group wird nach einem Optionsskandal die riesige Summe von 600 Millionen Dollar (409 Mio. Euro) zurückgeben. Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass der im Sommer 2006 geschasste ... mehr
 


shopping-portal