Sie sind hier: Home > Themen >

Versicherungstipps

Thema

Versicherungstipps

Kfz-Versicherung: Das sollten Sie beim Wechsel der Autoversicherung beachten

Bis zum 30.11. können Autofahrer ihre alte Kfz-Versicherung kündigen. Und gerade jetzt lohnt sich das Nachdenken über kostengünstigere Alternativen. Wie die Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 11/2009) herausfand, liegen zwischen den Versicherungen Preisunterschiede ... mehr

Gewitterschaden nicht voreilig beheben lassen

Beinahe keine Woche vergeht im Sommer in Deutschland, ohne das es zu schweren Gewittern kommt. Dafür verantwortlich ist nach Ansicht von Forschern der zunehmende Klimawandel. Viele Hauseigentümer sind gegen Gewitterschäden abgesichert. Aber Vorsicht, die Versicherung ... mehr

Altersvorsorge: Ein Vorsorge-Experte gibt Tipps

Niels Nauhauser ist seit 2006 Referent für Altersvorsorge, Banken und Kredite bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart. Im Interview mit t-online.de gibt er Hinweise, wie man am besten privat vorsorgen kann. Die Möglichkeiten für eine private ... mehr

"Finanztest": Auch Senioren sollten Versicherungen überprüfen

Auch ältere Menschen sollten von Zeit zu Zeit ihre Versicherungen überprüfen. Das rät die Zeitschrift " Finanztest" der Stiftung Warentest. Die Senioren könnten dabei Geld sparen, denn im Alter ändere sich der Bedarf. Auch enthielten jahrzehntealte ... mehr

Hochzeit: Was nach der Heirat gleich geregelt werden muss

Hochzeitspaare wählen oft leicht zu merkende Daten - wohl in der Hoffnung, dass der Jahrestag in der Zukunft nicht in Vergessenheit gerät. Am kommenden Freitag, dem 11.11.2011, gibt es deshalb wieder einen Ansturm auf die Standesämter. Damit nach den Hochzeitsglocken ... mehr

Sterbegeldversicherung bringt nichts

Die Angst, den eigenen Kindern nach dem Tod mit der Beerdigung auf der Tasche zu liegen, treibt viele ältere Menschen um. Eine Sterbegeldversicherung scheint dieses Problem zu lösen. Von wegen - der Kunde zahlt nur drauf. In der dunklen Jahreszeit ... mehr

Unfallversicherungen unter der Lupe: Nur wenige sind "sehr gut"

In Deutschland gibt es Millionen Unfallpolicen - die darin angebotenen Leistungen lassen jedoch nicht selten zu wünschen übrig. Die Stiftung Warentest hat jetzt mehrere Hundert Tarife unter die Lupe genommen - und nur drei Mal die Note "Sehr gut" vergeben. Lesen ... mehr

Lebensversicherung: Wo es die meisten Zinsen gibt

Viele Lebensversicherer haben eine Senkung der laufenden Verzinsung für Lebensversicherungspolicen angekündigt. Der Grund: Der Garantiezins für Lebensversicherungen wird im kommenden Jahr auf 1,75 Prozent gesenkt. Zudem bleiben die Versicherer von der Schuldenkrise ... mehr

Lebensversicherungen mindern Ausschüttung - das ist zu beachten

Lebensversicherungen gelten als sichere Kapitalanlage in Deutschland. Doch die Anlageform hat bei niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt Probleme. Die Versicherer wollen daher weniger Rücklagen ausschütten. Trotzdem wird um den Abschluss einer Police zu besseren Konditionen ... mehr

Altersvorsorge: Konkrete Sparmöglichkeiten fürs Alter

Hier folgen nun Ratschläge, die über einen allgemeinen Charakter (für Einsteiger) hinausgehen und sich den konkreten Möglichkeiten zum Sparen fürs Alter widmen. Dennoch sei hier nochmals ein Tipp aus den "ersten Schritten" wiederholt: Recherchieren, informieren ... mehr

Kfz-Versicherung: Anbieterwechsel spart hunderte Euro

Im Herbst locken viele Auto-Versicherer mit günstigen Konditionen und fordern zum Wechseln auf. Denn oft gibt es die gleichen Versicherungs-Leistungen in einer Kfz-Haftpflichtversicherung bei einem anderen Anbieter günstiger. Daher kann sich ein Wechsel für Autofahrer ... mehr

Rote Kfz-Kennzeichen: Spritztouren sind verboten

Rote Kfz-Kennzeichen sind nur für die Fahrzeugüberführung sowie Probe- oder Prüfungsfahrten gedacht. Sie sind kein Ersatz für eine richtige Zulassung, weshalb man mit einem solchen Nummernschild auch keine Vergnügungsfahrten beispielsweise ins Kino unternehmen ... mehr

Versicherungsschutz: Rotes Kennzeichen muss am Fahrzeug befestigt sein

Ein Autofahrer, der ein rotes Kfz-Kennzeichen nicht am Fahrzeug befestigt hat, verliert den Versicherungsschutz. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz in einem kürzlich bekanntgewordenen Beschluss. (Az.: 10 U 1258/10). Urteil: Schild muss montiert ... mehr

Kfz-Versicherung: So können Fahranfänger sparen

Jeder, der in jungen Jahren einen Führerschein gemacht hat, kennt das Gefühl: Endlich nicht mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren oder auf das Taxi von Mama angewiesen sein. Es ist Zeit für das erste eigene Auto. Doch ein neues Fahrzeug ist ein kostspieliges ... mehr

Ratgeber: Ratenzahlung beim Verkauf der Lebensversicherung vermeiden

Wer seine Kapitallebensversicherung verkaufen will, sollte auf die Konditionen des Kaufvertrages achten. Ratsam sei es, sich den Rückkaufwert der Police auf einen Schlag auszahlen zu lassen, empfiehlt die Verbraucherzentrale Sachsen. Denn bei einer Ratenzahlung verliere ... mehr

Worauf Versicherte bei Zahnpolicen achten müssen

Die Behandlung beim Zahnarzt ist teuer, und die Kassen erstatten nur einen Teil der Kosten. Deshalb haben mehr als zwölf Millionen Deutsche eine Zusatzversicherung abgeschlossen. Aber welche Tarife gibt es überhaupt? Und was müssen Patienten beachten? Antworten ... mehr

Versicherungs-Ratgeber: Die richtigen Versicherungen für Auszubildende

Zehntausende Schulabgänger fangen zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres im September eine Lehre an und werden Azubi. Für sie stellt sich auch die Frage nach notwendigen Versicherungen. Hier unser Überblick darüber, welche Absicherungen sinnvoll sind und welche nicht ... mehr

Versicherungen für den Nachwuchs oft unsinnig

Kommunion, Konfirmation, Haupt- und Realschulabschluss oder Abitur: Jetzt im Frühjahr häufen sich wieder die Anlässe, zu denen Vertreter ausschwärmen, um den Verwandten vermeintlich wichtige Versicherungen für den Nachwuchs ans Herz zu legen. Damit ... mehr

Experten raten von Kapitalversicherung zur Konfirmation ab - Bund der Versicherten warnt

Zur Konfirmation oder Kommunion sollten Eltern und Großeltern nach Ansicht von Verbraucherschützern keine Kapitalversicherungen verschenken. Zu häufig kämen noch nicht einmal die eingezahlten Beiträge wieder heraus, erklärte der Bund der Versicherten ... mehr

Policen: Wie Sparer Lebensversicherungen zu Geld machen

Ein neues Auto, ein eigenes Geschäft oder einfach nur eine bessere Anlage mit mehr Rendite: Es gibt viele Gründe dafür, seine alte Lebensversicherung aufzulösen. Eine Möglichkeit ist, die Police zu verkaufen. Versicherte sollten die Angebote aber gut vergleichen ... mehr

Haftpflicht: Kinder ab sieben besser mit Versicherung auf die Skipiste

Kinder unter sieben Jahre können gesetzlich nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die sie beim Skifahren verursachen. Eltern sollten für ältere Kinder eine Haftpflichtv ersicherung abschließen. Ältere Kinder sollten eine eigene Haftpflichtversicherung haben ... mehr

Private Altersvorsorge: Anleger sollten auf Lebensversicherer mit vielen Kleinsparern setzen

Bei der Wahl des Lebensversicherers sollten Anleger ganz genau hinschauen. Wer einen langfristigen Vertrag abschließen will, sollte darauf achten, dass sein Versicherer vor allem auf Kleinsparer setzt, empfiehlt Thomas Leithoff von der Arbeitsgemeinschaft ... mehr

"Finanztest"-Versicherungstipps: Private Zusatzversicherungen schneiden schlecht ab

" Finanztest" hat private Zusatzversicherungen für Gesetzliche Krankenkassen unter die Lupe genommen. Fazit der Tester: Viele der oft undurchsichtigen Verträge bieten nur schwache Leistungen bei gleichzeitig hohen Beiträgen und sind deshalb nicht sinnvoll. Die Stiftung ... mehr

Vorsicht beim Weiterverkauf von Lebensversicherungen

Lebensversicherungskunden in Finanznot sollten mächtig auf der Hut sein: Wer versucht, seine Police am freien Markt zu verkaufen, geht inzwischen unkalkulierbare Risiken ein. Am Ende kann der Totalverlust stehen. "Der seriöse Zweitmarkt für gebrauchte ... mehr

Kombi-Versicherungen bei Kündigung genau prüfen

Kapital- oder Rentenversicherungen, die mit einem Schutz vor Berufsunfähigkeit kombiniert wurden, sollten bei der Kündigung der Police genau geprüft werden. Denn wer daneben keine separate oder keine ausreichende gesonderte Absicherung gegen Berufsunfähigkeit hat, steht ... mehr

Kfz-Versicherung: Wechsel nach einem Unfall kann sinnvoll sein

Unfälle auf vereister Fahrbahn, serienweise Autos im Straßengraben, Schäden an Autos durch Dachlawinen: Der strenge Winter sorgt bei Kfz-Versicherungen für Millionenschäden. Bei den Assekuranzen in Niedersachsen zum Beispiel hat sich der Schadenaufwand ... mehr

Mindestens 1000 Euro sollten es schon sein

Mit dem Start in den Beruf schließen viele junge Menschen eine Berufsunfähigkeitsversicherung ab. Um die monatlichen Beiträge zunächst gering zu halten, wählen sie oft einen Vertrag mit überschaubaren Leistungen. Zu überschaubar sollten die Leistungen allerdings nicht ... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung: Geldwerte Tipps zur Absicherung von Berufsunfähigkeit

Den Job wegen einer Krankheit aufgeben müssen, wer denkt in jungen Jahren schon daran? Das sollte man aber, denn rund jeder vierte Arbeitnehmer wird in Deutschland vorzeitig berufsunfähig. Jahr für Jahr werden über 200.000 Männer und Frauen erwerbsgemindert ... mehr

Kfz-Versicherung: Kündigung nach dem 30. November

Wer seine Kfz-Versicherung wechseln möchte, muss in den meisten Fällen bis zum 30.11. kündigen. Denn die meisten Policen laufen vom 1.1. bis zum 31.12 eines Jahres. Durch die einmonatige Kündigungsfrist hat sich damit der 30. November als traditioneller Stichtag ... mehr

Private Krankenversicherung: Versicherungstipps gegen höhere Beiträge

Für die meisten Mitglieder von privaten Krankenversicherungen steigen die Prämien im nächsten Jahr deutlich - für manche nur um sechs bis acht, für andere um 15 bis 20 Prozent. Angesichts solcher Steigerungen lohnt es sich, nach Sparmöglichkeiten zu suchen. Ein Wechsel ... mehr

Altersvorsorge: Private Rentenversicherungen oft nur durchschnittlich

Private Rentenversicherungen haben von der Stiftung Warentest überwiegend nur durchschnittliche Noten bekommen. Ein "sehr gut" erhielten in einer aktuellen Untersuchung die Tarife von zwei Anbietern, ein "gut" acht Frauen- und sieben Männer-Tarife, schreibt ... mehr

Ausdauer zahlt sich für Sparer aus

Nach den Banken und dem Finanzmarkt steckt auch die Altersabsicherung der Deutschen in der Krise. Laut der neuen Vorsorge-Studie des Instituts für Demoskopie in Allensbach im Auftrag der Postbank hat jeder fünfte Berufstätige seine privaten ... mehr

Große Renditeunterschiede bei Riester-Banksparplänen

Ein guter Riester-Banksparplan kann eine um mehr als 10.000 Euro höhere Rendite bringen als ein schlechter. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest. Wer 25 Jahre lang jährlich 2100 Euro anspart und damit die maximale Riester-Förderung ausschöpft, hat bei einer ... mehr

Altersvorsorge: Bei Lebensversicherungen auf Details achten

Beim Abschluss einer Lebensversicherung kommt es auf Details an. Wer einen Vertrag abschließt, kann zwar frei bestimmen, wer im Todesfall das Geld erhalten soll. Das ist die im Vertrag als bezugsberechtigt genannte Person. "Überlegt es sich der Versicherungsnehmer ... mehr

Riesterrente: Volle Zulagen bei Riester-Einstieg bis Jahresende

Wer bis zum Jahresende noch einen Riester-Vertrag abschließt, erhält die vollen Zulagen für 2009. Möglich ist das durch eine einmalige Beitragszahlung, wie die Initiative "Altersvorsorge macht Schule" erläutert. Der Gesetzgeber verlangt bei der Riesterrente lediglich ... mehr

Riester-Rente: Sparer sollten Riester-Verträge genau prüfen

Altersvorsorge-Sparer sollten nur offiziell zertifizierte Riester-Verträge abschließen. Die erfolgreiche Prüfung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht bestätigt aber nicht die Qualität oder Renditemöglichkeiten eines Produkts, erklärt die Initiative ... mehr

Lebensversicherungen online günstiger abschließen

Nicht nur die Kfz- oder die Hausratversicherung lassen sich online abschließen. Auch Versicherungsverträge zur Altersvorsorge sind bei einigen Anbietern mit ein paar Klicks am Rechner gemacht. Das kann eine lohnenswerte Alternative zum klassischen Weg sein, urteilen ... mehr

Riesterrente: fondsbasierte Rentenversicherungen zu teuer

Über zwölf Millionen Sparer in Deutschland nutzen die Riesterrente für ihre Altersvorsorge. Riester-Verträge mit Fonds sind dabei auf dem Vormarsch. "Finanztest" hat in ihrer aktuellen November-Ausgabe die Fondsvarianten der Riesterrente untersucht. Fondsgebundene ... mehr

Versicherungspolicen nicht aus der Hand geben

Wenn die Police einer Lebensversicherung in falsche Hände gerät, kann das schlimmstenfalls zum Verlust des gesamten angesparten Kapitals führen. Lebensversicherungen dürfen bei Vorlage der Police auch an Dritte ausgezahlt werden. Das hat der Bundesgerichtshof ... mehr

Riesterrente: Zulagen mindern den Eigenanteil beim "Riestern"

Wer eine Riesterrente abschließt, muss nicht die vollen vier Prozent seines Jahreseinkommens in den Riester-Vertrag einzahlen, um die kompletten Zulagen zu erhalten. Denn beim Riestern fließen die staatlichen Zulagen in die Berechnung des sogenannten Eigenanteils ... mehr

Versicherungstipps: Debeka wehrt sich gegen Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale in Hamburg darf Lebens- und Rentenversicherungen nicht mehr als ungeeignet für die Altersvorsorge bezeichnen. Das Landgericht Berlin hat am 13. August einer einstweiligen Verfügung des Versicherungsunternehmens Debeka stattgegeben ... mehr

Versicherungen: Kinder brauchen eigene Policen

Eltern verlassen sich zum Schutz ihrer Kinder besser nicht allein auf die gesetzliche Unfallversicherung und den kostenlosen Familienschutz in der Krankenkasse. Zusätzlich sei eine private Unfallpolice sinnvoll. Darauf weist der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg ... mehr

Bei gekündigten Verträgen kein Geld verschenken

Viele Verbraucher könnten Ende dieses Jahres mögliche Erstattungsansprüche aus gekündigten Lebens- oder privaten Rentenversicherungen verlieren. Denn für Verträge, die im Jahr 2003 gekündigt wurden, läuft nach Angaben der Verbraucherzentrale Hamburg ... mehr

Versicherungstipps: Die richtige Krankenkasse finden

Seit Anfang des Jahres zahlen alle gesetzlich Krankenversicherten einen Einheitsbetrag. Viele ärgern sich immer noch über die satte Erhöhung auf 15,5 Prozent - die meisten zahlen heute mehr als vor dem Jahreswechsel. Und nun haben die ersten Kassen ... mehr

Private Krankenversicherung: Anwartschaft in der PKV

Welchen Tarif Sie auch wählen: Wer privat krankenversichert ist, hat in der Regel die Möglichkeit der sogenannten Anwartschaft. Die Möglichkeit einer Anwartschaft besteht dann, wenn jemand von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln ... mehr

Abgeltungsteuer: Unsinnige Versicherungen wegen Abgeltungsteuer

Um der Abgeltungsteuer zu entgehen, haben Anleger nach Beobachtung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in vielen Fällen unsinnige Versicherungen abgeschlossen. Die Verbraucherschützer raten zu einer sofortigen Überprüfung, da die Widerrufsfrist in der Regel ... mehr

Nur Ehepartner erben volle Riester-Ersparnisse

Stirbt ein Riester-Sparer vor der Auszahlung, geht das angesparte Kapital zwar an seine Hinterbliebenen. Die volle Summe erhalte aber nur der Ehepartner, berichtet das Portal ihre-vorsorge.de. Dieser muss das Geld allerdings wieder in einen Riester-Vertrag investieren ... mehr

Sterbegeld-Versicherung: Vorsicht vor "Renditegrab"

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, häufen sich die Angebote für Sterbegeldversicherungen. Schon Mittvierziger werden mitunter per Briefsendung aufgefordert, mit einer Police "frühzeitig" vorzusorgen, um sich einen "Abschied in Würde" leisten zu können. Doch Vorsicht ... mehr

LESER FRAGEN - EXPERTEN ANTWORTEN

Frage von Dieter K. zu Lebens- und Rentenversicherungen (02.10.2008): Im Januar und Dezember 2009 laufen bei mir eine Lebensversicherung und eine Rentenversicherung aus. Die Laufzeit beider Verträge liegen bei 13 Jahren. Greift hier die Abgeltungssteuer? Die Antworten ... mehr

Die neue Flexibilität der Rentenversicherer

Eine Rentenpolice, ein Versicherer – dieses eherne Zusammenspiel könnte bald Vergangenheit sein. Sogenannte Open-Market-Option-Policen bieten die Möglichkeit, zu Beginn der Rentenphase zu einem besseren Anbieter zu wechseln. # Überblick - Was sind Kapital-, Renten ... mehr

Abgeltungsteuer: Wie der Fiskus künftig bei Kapitalerträgen zulangt

Die neue Abgeltungsteuer kommt, Zeit sich Gedanken über die Geldanlage zu machen. Ab dem 1. Januar 2009 sind Kapitalerträge von der Abgeltungsteuer betroffen. Für Zinsen, Dividenden und Veräußerungsgewinne gilt dann eine einheitliche Steuer von 25 Prozent ... mehr

Lohnen sich private Krankenzusatzversicherungen?

Zahnersatz mit Keramik-Verblendung, Kontaktlinsen oder Heilpraktiker-Behandlung - solche Leistungen gehören nicht zum Katalog der gesetzlichen Krankenkassen. Kassenpatienten können sie aber zukaufen oder über private Zusatzversicherungen abdecken. Der Markt boomt ... mehr

Abgeltungsteuer: Anleger laut Studie weitgehend ahnungslos

Wertpapierbesitzer sind bisher kaum auf die am 01. Januar 2009 in Kraft tretende Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge vorbereitet, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag von Fidelity International zeigt. Nur 14 Prozent der Wertpapierbesitzer wissen ... mehr
 


shopping-portal