Thema

Versorger

Trinkwasser beschäftigt Städte und Landkreise

Trinkwasser beschäftigt Städte und Landkreise

Wegen des seit Wochen anhaltend warmen und trockenen Wetters im Norden beschäftigen sich die Städte und Landkreise mit ihren Trinkwasservorräten. Während bei einigen noch genügend Kapazität ist, bitten andere die Menschen, Wasser zu sparen. In Bremen, Hannover ... mehr
Trinkwasser in Barsinghausen überraschend knapp

Trinkwasser in Barsinghausen überraschend knapp

In Barsinghausen in der Region Hannover sind zum Wochenstart die Trinkwasservorräte knapp geworden. "Der Wasserverbrauch ist zu Wochenbeginn sprunghaft angestiegen", zitierten die "Neue Presse" und die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" Jochen ... mehr
Solarworld soll 720 Millionen Euro an Hemlock zahlen

Solarworld soll 720 Millionen Euro an Hemlock zahlen

Der Bonner Photovoltaik-Konzern  Solarworld soll nach einem verlorenen Prozess in den USA umgerechnet mehr als 720 Millionen Euro an einen ehemaligen Rohstofflieferanten zahlen. Das entschied das zuständige Gericht im US-Staat Michigan, wie Solarworld mitteilte ... mehr
Rückzahlung bei Heizkosten möglich: Milder Winter entlastet Mieter

Rückzahlung bei Heizkosten möglich: Milder Winter entlastet Mieter

Das vergangene milde Winterwetter schont einem Medienbericht zufolge den Geldbeutel von Millionen Mietern und Wohnungsbesitzern. Die Mieter können für dieses Jahr mit Rückzahlungen bei den Heizkosten rechnen, berichtete die "Bild"-Zeitung. Bei Heizölheizungen seien ... mehr
Prokon hat nach Gläubigerversammlung

Prokon hat nach Gläubigerversammlung "wieder eine echte Chance"

Auf der Gläubigerversammlung des insolventen Windpark-Unternehmens Prokon ist der Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin nach Angaben der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) bestätigt worden. Auch der vorläufige Gläubigerausschuss sei mit 96,2 Prozent ... mehr

Wirtschaft: Europas Energiewende durchwachsen - viele Länder setzen auf Kernkraft

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Energiewende mit Atomausstieg, weniger Kohleverbrennung und mehr Ökostrom findet in anderen europäischen Staaten weiterhin nur zaghaft Nachahmer. Zwar gibt es etwa auch in Frankreich, Belgien oder der Schweiz ähnliche Ziele ... mehr

Wirtschaft: Die angeklagten Deutsche-Bank-Manager im Münchner Prozess

Ein amtierender und zwei ehemalige Chefs, ein Ex-Aufsichtsratsvorsitzender und der einstige Personalchef - die Angeklagten der Deutschen Bank im Münchner Prozess im Kurzporträt: JÜRGEN FITSCHEN (67) - Eigentlich sollte der gebürtige Niedersache ... mehr

Niedrige Brennstoffpreise: Hausbesitzer kaufen wieder mehr Ölheizungen

Ölheizungen sind wieder im Kommen – Hersteller sprechen bereits von einem Boom. Ein Grund dafür sind die niedrigen Ölpreise. Erneuerbare Energien dagegen schwächeln. Angesichts niedriger Brennstoffpreise legen sich offenbar wieder mehr Hausbesitzer ... mehr

Wirtschaft: Ölpreisverfall lässt Gewinne von ExxonMobil und Chevron einbrechen

IRVING/SAN RAMON (dpa-AFX) - Die niedrigen Ölpreise haben den Gewinn bei den US-Branchenführern ExxonMobil und Chevron weiter einbrechen lassen. Die US-Ölmultis verzeichneten im zweiten Quartal die schwächsten Ergebnisse seit Jahren ... mehr

Wirtschaft: Exxon-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

IRVING (dpa-AFX) - Die niedrigen Ölpreise haben den Gewinn beim US-Branchenprimus ExxonMobil zum Jahresbeginn weiter einbrechen lassen. Im Vergleich zum Vorjahr fiel der Überschuss im ersten Quartal um 46 Prozent auf 4,9 Milliarden Dollar ... mehr

RWE: Verkauf von Ölfördertochter Dea an Oligarchen Fridman beschlossen

ESSEN (dpa-AFX) - Der angeschlagene Energiekonzern RWE kann seine Ölfördertochter Dea nach einer langen Zitterpartie nun doch verkaufen. Für fünf Milliarden Euro soll das Unternehmen bis Anfang März an den russischen Oligarchen Michail Fridman ... mehr

Mehr zum Thema Versorger im Web suchen

Wirtschaft - 'Deepwater Horizon': US-Richter wirft BP 'grobe Fahrlässigkeit' vor

(Neu: Mehr Details) NEW ORLEANS (dpa-AFX) - Der britische Ölriese BP muss mehr als vier Jahre nach der Explosion der Bohrplattform "Deepwater Horizon" weitere Milliardenzahlungen wegen der Katastrophe im Golf von Mexiko fürchten. Laut einem ... mehr

Prokon-Insolvenz: Anleger müssen mit mindestens 40 Prozent Verlust rechnen

Nach der Insolvenz des Windenergie-Unternehmens Prokon können die Anleger mit Rückzahlungen rechnen - allerdings nur in Höhe von 30 bis 60 Prozent ihres eingesetzten Kapitals. Damit liegen die Verluste bei 40 bis 70 Prozent. Genauer lasse ... mehr

Gazprom warnt vor möglichen Gaslieferstörungen nach Europa

In der Ukraine-Krise hat der russische Staatskonzern Gazprom mit Nachdruck vor möglichen Störungen bei Gaslieferungen nach Europa gewarnt. Bei einem längeren Konflikt könnte der Energiefluss durch das Transitland Ukraine unterbrochen werden, teilte das Unternehmen ... mehr

Prokon droht Zahlungsunfähigkeit und Insolvenz

Der Ökoenergie-Finanzierer Prokon hat seine Anleger vor einer drohenden Insolvenz gewarnt, falls sie weiter Kapital abziehen. Das Unternehmen mit Sitz in Itzehoe (Schleswig-Holstein) forderte die Anleger auf, keine weiteren Genussrechte zu kündigen. Sollte es "nicht ... mehr

RWE-Chef Peter Terium beklagt Öko-Boom: Neue Sparprogramme unvermeidbar

Der Stromkonzern RWE hat weitere Kürzungen angekündigt. "Unser Ergebnis wird dramatisch sinken", sagte RWE-Chef Peter Terium der "Süddeutschen Zeitung". Das sind Worte, die ohne Energiewende vom zweitgrößten deutschen Versorger wohl nie zu hören gewesen ... mehr

Energiewende: Hier stehen die Kraftwerksruinen

Große Kraftwerke kosten fast immer Milliarden. Zu erwarten wäre, dass die Bauherren also nur investieren, wenn sie irgendwann auch Gewinne erzielen können. Stattdessen häufen sich Meldungen über Abschreibungen, Stilllegungen direkt nach Fertigstellung, unrentable ... mehr

Netzentgelte: Wie sie entstehen und was die Stromkosten senkt

Netzentgelte machen ein Viertel des Strompreises aus - im Durchschnitt. Tatsächlich gibt es aber ganz beachtliche Unterschiede je nach Region, wie das Vergleichsportal Verivox meldet. Noch dazu steigt die Gebühr in manchen Gegenden stark, in anderen kaum. Im Hintergrund ... mehr

Einigung bei Gas-Fracking in Sicht

Eine bundesweite Regelung für die umstrittene Förderung von Gas aus tiefen Gesteinsschichten könnte doch noch vor der Bundestagswahl auf den Weg gebracht werden. Nach Bedenken vor allem aus der Unionsfraktion wurde der Entwurf des Bundesumweltministeriums ... mehr

Bosch schaltet Solarsparte ab

Milliardenverluste bei seiner Solarsparte veranlassen den Technikkonzern Bosch, die Reißleine zu ziehen. "Aufgrund der veränderten Marktbedingungen haben wir keine Chance auf eine dauerhafte Verbesserung gesehen", sagte Konzernchef Volkmar Denner in Stuttgart ... mehr

Energiewende: Braunkohle feiert verrücktes Comeback

Zurück in die Zukunft: Der geplante Ausbau der erneuerbaren Energien bringt ausgerechnet ein Comeback für die wohl schmutzigste Form von Strom und Wärme. So will RWE der "Marktführer bei der Energiewende" sein. Doch nennenswerte Gewinne in der konventionellen Erzeugung ... mehr

Gastarif mit Preisgarantie: Wer jetzt wechselt, spart meist Hunderte Euro

Wenn sich die aktuelle Kälteperiode verzogen hat, bestehen berechtigte Hoffnungen auf ein Ende des Winters - wer denkt dann noch an Heizkosten? Das lohnt sich allerdings, etwa für Besitzer einer Gasheizung. Wenn sie jetzt den Anbieter wechseln, können sie sich einen ... mehr

"FAZ": Energieversorger fordern 15 Milliarden für Atomausstieg

Hohe Rechnung für den Atomausstieg: Die Energieversorger wollen nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" rund 15 Milliarden Euro Schadensersatz einklagen. Allein E.ON beziffere seinen Schaden durch die Energiewende in seiner Verfassungsbeschwerde ... mehr

Kapitalerhöhung bei RWE

Frisches Geld für RWE: Der Versorger hat die im August angekündigte Kapitalerhöhung trotz der weiter angespannten Situation an den Kapitalmärkten durchgezogen. Das ursprünglich anvisierte Volumen von bis zu 2,5 Milliarden Euro erreichte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe