Thema

Verteidigung

Brenzliger Raketen-Unfall bei Marine-Übung

Brenzliger Raketen-Unfall bei Marine-Übung

Auf der Fregatte "Sachsen" ist es zu einem gefährlichen Vorfall gekommen: Eine gezündete Rakete hob nicht ab – und brannte auf dem Schiff. Bei einer Übung vor der Küste Norwegens hat es auf der Fregatte "Sachsen" einen Zwischenfall gegeben. Wie das Onlineportal ... mehr
Verteidigung: Von der Leyen rügt Trumps

Verteidigung: Von der Leyen rügt Trumps "Kommentare vom Spielfeldrand"

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat kurz vor dem Nato-Gipfel im Juli öffentliche Belehrungen und Kritik aus dem Weißen Haus am deutschen Wehretat deutlich zurückgewiesen. Für Deutschland sei wichtig, die selbstgesteckten Ziele aus eigener ... mehr
Nato-

Nato-"Speerspitze" trainiert in der Altmark

Rund 2000 Soldaten haben in der Bundeswehr-Übungsstadt Schnöggersburg für einen Nato-Einsatz trainiert. Das Panzerlehrbataillon aus Munster habe die nötige Zertifizierung erhalten, sagte ein Sprecher des Heeres am Dienstag auf dem Übungsplatz in der Colbitz-Letzlinger ... mehr
Von der Leyen fordert mehr Geld für Bundeswehr

Von der Leyen fordert mehr Geld für Bundeswehr

Die Bundeswehr ist teuer. Um die steigenden Kosten zu stemmen, will die Verteidigungsministerin laut einem Bericht deutlich mehr Geld als vorgesehen – und stößt auf deutliche Kritik. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) fordert wegen steigender Kosten ... mehr
Verteidigung - Streit über Wehretat: Union attackiert Finanzminister Scholz

Verteidigung - Streit über Wehretat: Union attackiert Finanzminister Scholz

Berlin (dpa) - Mit seinem geplanten Wehretat bringt Finanzminister Olaf Scholz das Verteidigungsministerium und die Unionsparteien gegen sich auf. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) fordert nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Samstag ... mehr

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die Bedeutung der transatlantischen Partnerschaft hervorgehoben - aber gleichzeitig öffentliche Kritik aus dem Weißen Haus etwa im Streit um den deutschen Wehretat deutlich zurückgewiesen. Für Deutschland ... mehr

Verteidigungsministerin von der Leyen in den USA

Berlin (dpa) - Trotz der Krise im transatlantischen Bündnis hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bedeutung der Partnerschaft zu den USA betont. «Diese Freundschaft liegt uns sehr am Herzen», sagte die CDU-Ministerin bei einem Treffen mit ihrem ... mehr

Ermittlungen wegen möglicher Sexualtat abgeschlossen

Gut sieben Monate nach Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs will die Kieler Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Unteroffizier der Bundeswehr erheben. Die Ermittlungen in dem Fall seien abgeschlossen, die Behörde bereite eine Anklage vor, sagte der Kieler ... mehr

US-Senat will Verkauf von F35-Kampfjets an die Türkei blockieren

Washington (dpa) - Der US-Senat hat einen Gesetzentwurf verabschiedet, mit dem der Verkauf von rund 100 Kampfflugzeugen vom Typ F-35 an den Nato-Partner Türkei blockiert werden könnte. Grund dafür sind die zuletzt angespannten Beziehungen Washingtons zur Türkei, unter ... mehr

USA stoppen Planungen für gemeinsames Manöver mit Südkorea

Washington (dpa) - Die USA haben alle Planungen für ein größeres gemeinsames Militärmanöver mit Südkorea im August gestoppt. Das teilte das Pentagon am Abend mit. Auch das südkoreanische Verteidigungsministerium bestätigte die Entscheidung, wie die Nachrichtenagentur ... mehr

Trump will US-Militär um «Space Force» ergänzen

Washington (dpa) - Luftwaffe, Heer, Marine - und «Space Force»: US-Präsident Donald Trump will die Verteidigung im Weltraum zu einem eigenständigen Teil der US-Streitkräfte machen. Er habe das Pentagon beauftragt, mit den Vorbereitungen dafür zu beginnen, sagte Trump ... mehr

Mehr zum Thema Verteidigung im Web suchen

Friedensaktivisten blockieren Zufahrt zu Fliegerhorst Büchel

Als Protest gegen in Deutschland möglicherweise stationierte US-Atombomben haben Friedensaktivisten am Montagmorgen den Fliegerhorst Büchel in der Eifel blockiert. Etwa 20 Menschen hätten die Zufahrtswege versperrt, teilte ... mehr

«Bild»: Von der Leyen will 25 Milliarden mehr für Bundeswehr

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will laut «Bild»-Zeitung bis zum Ende der Legislaturperiode in drei Jahren rund 15 Milliarden Euro mehr für die Bundeswehr haben, als ihr Finanzminister Olaf Scholz bislang zugestehen will. Für das Folgejahr ... mehr

US-Truppen rollen erneut durch Sachsen-Anhalt

In der kommenden Woche werden erneut Fahrzeuge der US-Armee auf den Straßen in Sachsen-Anhalt unterwegs sein. Wie die Bundeswehr am Freitag in Magdeburg mitteilte, handelt es sich um Truppen, die im Baltikum und Polen an einer Übung teilgenommen haben ... mehr

Bundestag verlängert drei Auslandseinsätze der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr geht ein weiteres Jahr gegen Schleuser und Waffenschmuggler vor der libyschen und der libanesischen Küste vor. Zudem beteiligen sich deutsche Soldaten unverändert an der Friedenssicherung in der früheren serbischen Provinz Kosovo ... mehr

Bundestag verlängert Mission vor der libanesischen Küste

Berlin (dpa) - Nach der Anti-Schleuser-Mission vor Libyen hat der Bundestag auch den Bundeswehreinsatz zur Überwachung der libanesischen Küste verlängert. Neben der großen Koalition stimmten auch FDP und Grüne für die weitere Beteiligung an der UN-Mission «Unifil ... mehr

Verteidigung: Bundestag gibt Weg für Beschaffung von Kampfdrohnen frei

Berlin (dpa) - Union und SPD haben nach jahrelangen Auseinandersetzungen im Bundestag den Weg frei gemacht für die Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr. Die Abgeordneten des Haushaltsausschusses beschlossen am Mittwoch die Anmietung israelischer Kampfdrohnen ... mehr

Bundestag gibt Weg frei für Beschaffung von Kampfdrohnen

Berlin (dpa) - Union und SPD haben nach jahrelangen Debatten den Weg frei gemacht für Kampfdrohnen für die Bundeswehr. Die Abgeordneten des Haushaltsausschusses beschlossen die Anmietung israelischer Drohnen für fast eine Milliarde Euro. Damit erhält die Luftwaffe ... mehr

Bundestag: Bundeswehr bekommt Kampfdrohnen

Nach jahrelanger Diskussion bringt der Bundestag eines der umstrittensten Rüstungsprojekte der Bundeswehr auf den Weg: die Beschaffung von Kampfdrohnen – aber ohne Waffen. Union und SPD haben nach jahrelangen Auseinandersetzungen im Bundestag den Weg frei gemacht ... mehr

Neuer Luftwaffen-Inspekteur: Es muss sich vieles verbessern

Bei der Luftwaffe muss sich nach Ansicht des neuen Inspekteurs, Generalleutnant Ingo Gerhartz, vieles verbessern. "Die Einsatzbereitschaft ist wirklich nicht zum Besten bestellt", sagte Gerhartz am Mittwoch bei einem Besuch des Taktischen Luftwaffengeschwaders ... mehr

Neuer Inspekteur der Luftwaffe besucht Fliegerhorst Laage

Der neue Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Ingo Gerhartz, wird am heutigen Mittwoch (13.00 Uhr) beim Taktischen Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" in Laage (Kreis Rostock) erwartet. Er hatte Ende Mai Karl Müllner abgelöst, der in den Ruhestand ... mehr

Kommandeur: Keine größere Gefahr für Ulm als Nato-Standort

Der Aufbau des neuen Nato-Kommandos in Ulm wird nach Einschätzung des zuständigen Befehlshabers nicht zu einer stärkeren militärischen Gefährdungslage für die Donaustadt führen. "Es wird keine größere oder geringere Bedrohung sein als heute", sagte Generalleutnant ... mehr

Leopard-Hersteller überrascht mit neuem Kampfpanzer

Überraschung bei der Rüstungsmesse Eurosatory in Paris: Dort präsentierte ein deutsch-französisches Unternehmen einen neuen Panzer.  Europa drängt auf einen Leopard-2-Nachfolger. Nach nur drei Jahren Zusammenarbeit ist am Montag überraschend ein europäischer Kampfpanzer ... mehr

Verteidigung: Trump greift Deutschland wegen Verteidigungsausgaben an

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Deutschland erneut offen wegen seiner geringen Verteidigungsausgaben im Nato-Verbund kritisiert. "Deutschland zahlt ein Prozent des Bruttoinlandsproduktes (langsam) in Richtung Nato, während wir vier Prozent von einer ... mehr

Trump greift Deutschland wegen Verteidigungsausgaben an

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Deutschland erneut offen wegen seiner geringen Verteidigungsausgaben im Nato-Verbund kritisiert. «Deutschland zahlt ein Prozent des Bruttoinlandsproduktes (langsam) in Richtung Nato, während wir vier Prozent von einer ... mehr

Tausende zieht es zum Bundeswehr-Fliegerhorst Holzdorf

Tausende Besucher haben sich über die Arbeit am Bundeswehrstandort Fliegerhorst Holzdorf im brandenburgischen Schönewalde (Elbe-Elster) informiert. 33 000 Menschen kamen am Samstag, darunter viele Familien, wie die Luftwaffe mitteilte. Der Infotag ... mehr

Bundeswehr feiert 60 Jahre Führungsakademie in Hamburg

Die Führungsakademie (FüAk) der Bundeswehr hat am Samstag das 60-jährige Jubiläum des Standortes in Hamburg gefeiert. Etwa 2600 Besucher verschafften sich am Tag der Bundeswehr in der Clausewitz Kaserne Einblicke in Arbeit und Aufgabenbereiche der Akademie ... mehr

Verteidigung: Von der Leyen räumt Mängel bei der Truppe ein

Dresden/Oldenburg (dpa) - Zum Tag der Bundeswehr präsentieren sich die Streitkräfte heute an 16 Standorten in Deutschland. In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden etwa stellt sich das Kommando Spezialkräfte (KSK) vor. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ... mehr

US-Militärhubschrauber nach Notlandung wieder abgeflogen

Fünf Tage nach seiner Notlandung auf einem Feld bei Delitzsch im Landkreis Nordsachsen hat ein Militärhubschrauber der US-Streitkräfte Sachsen wieder verlassen. Der Helikopter sei am Samstag um 9.00 Uhr gestartet, sagte Sprecherin Cornelia Riedel vom Landeskommando ... mehr

Offener Marinestützpunkt zum "Tag der Bundeswehr"

Zum Tag der Bundeswehr laden Heer, Luftwaffe und Marine heute auf den Marinestützpunkt Warnemünde ein. Neben Schiffen und einem Hubschrauber der Marine könnten auch Panzer des Heeres und Flugabwehrraketen der Luftwaffe besichtigt werden, teilte die Marine ... mehr

Notgelandeter US-Militärhubschrauber repariert

Der auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandete Militärhubschrauber der US-Streitkräfte ist repariert. "Ein neues Getriebe wurde am Donnerstagabend angeliefert und ist inzwischen eingebaut", sagte Sprecherin Cornelia Riedel vom Landeskommando Sachsen ... mehr

US-Truppenkonvoi passiert Brandenburg

Ein US-Truppenkonvoi mit rund 45 Fahrzeugen und 170 Soldaten hat in der Nacht zu Freitag Station bei der Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz Lehnin in Brück (Potsdam-Mittelmark) gemacht. In drei Teilen sei der Konvoi mit Verspätung eingetroffen, wie ein Sprecher ... mehr

Reparatur des notgelandeten US-Militärhubschraubers beendet

Der auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandete Militärhubschrauber der US-Streitkräfte ist repariert. "Ein neues Getriebe wurde am Donnerstagabend angeliefert und ist inzwischen eingebaut", sagte Sprecherin Cornelia Riedel vom Landeskommando Sachsen ... mehr

Bundeswehr feiert 60 Jahre Führungsakademie

Seit 60 Jahren werden in den Hamburger Elbvororten Stabsoffiziere, Generale und Admirale ausgebildet. Die Führungsakademie (FüAk) der Bundeswehr ist die zentrale Ausbildungsstätte für das militärische Spitzenpersonal nicht nur in Deutschland. Auch hohe Offiziere ... mehr

Nato: Nato betont Zusammenhalt trotz transatlantischer Konflikte

Brüssel (dpa) - Trotz zunehmender Spannungen zwischen US-Präsident Donald Trump und den westlichen Bündnispartnern demonstriert die Nato Geschlossenheit. "Ja, es gibt Differenzen zwischen Nato-Partnern bei Themen wie dem Handel. Aber innerhalb der Nato konnten ... mehr

Verteidigung - OLG: Franco A. muss nicht wegen Anschlagsplänen vor Gericht

Frankfurt/Main (dpa) - Im Fall des rechtsextremen Bundeswehrsoldaten Franco A. gibt es eine Wende. Man sehe keinen hinreichenden Verdacht, dass der 29-Jährige eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet habe, erklärte das Oberlandesgericht Frankfurt. Statt ... mehr

OLG sieht keinen hinreichenden Tatverdacht gegen Franco A.

Das Oberlandesgericht Frankfurt sieht im Fall des rechtsextremen Bundeswehrsoldaten Franco A. keinen hinreichenden Verdacht für die Vorbereitung eines Anschlags. Das Verfahren gegen den 29-Jährigen werde deshalb vor dem Landgericht Darmstadt wegen weiterer Anklagepunkte ... mehr

EU will für 6,5 Milliarden panzertaugliche Straßen bauen

Niedrige Unterführungen, schwache Brücken: Die Infrastruktur in Europa ist für schnelle Truppentransporte in Richtung Osten völlig ungeeignet. Die EU will das jetzt ändern. Angesichts des angespannten Verhältnisses zu Russland schlägt die EU-Kommission vor, im kommenden ... mehr

Nato bestätigt Aufrüstungspläne

Brüssel (dpa) - Im Zuge der Aufrüstung gegen Russland wollen die Nato-Staaten bis 2020 die Reaktionsfähigkeit ihrer Truppen erhöhen. Wie Nato-Generalsekretär Stoltenberg bestätigte, sollen je 30 Einheiten von Heer, Luftwaffe und Marine so trainiert ... mehr

Bundeswehr könnte Nato-Kommando Hunderte Soldaten stellen

In dem neuen deutschen Nato-Kommando in Ulm sollen nach vorläufigen Planungen bis zu 500 Soldaten ihren Dienst tun. Nach Angaben aus Bündniskreisen in Brüssel ist vorgesehen, dass die Bundeswehr davon einen Großteil stellt. Der multinationale Teil würde demnach ... mehr

Bergung des notgelandeten US-Militärhubschraubers dauert an

Die Bergung des auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandeten Militärhubschraubers der US-Streitkräfte wird sich noch einige Tage hinziehen. Das Getriebe des "Chinook" muss ausgetauscht werden, wie ein Sprecher der US-Streitkräfte am Dienstag ... mehr

Türkei will mit Deutschland Panzer bauen – Entspannte Beziehungen?

Wie es um die diplomatischen Beziehungen zwischen Berlin und der Türkei steht? Gut, sagt der türkische Außenminister. Der will, dass  Deutschland wieder mehr Rüstungsexporte zulässt. Nach der Entspannung in den Beziehungen zu Deutschland ... mehr

US-Militärhubschrauber muss auf Feld notlanden

Ein Militärhubschrauber der US-Streitkräfte ist am Montag auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandet. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Pilot des 18 Meter langen und knapp elf Tonnen schweren Transporthubschraubers ... mehr

Rumänische "Mircea" mit deutschen Kadetten gestartet

Das rumänische Segelschulschiff "Mircea" hat am Montagvormittag in seinen Heimathafen Constanta mit 55 deutschen Offizieranwärtern an Bord für eine große Ausbildungsfahrt abgelegt. Das teilte die Marine in Rostock mit. Die Fahrt des Dreimasters, eines Schwesterschiffes ... mehr

Bundeswehr spielt Fußball gegen England

Anlässlich des "Tages der Bundeswehr" findet im Rostocker Ostseestadion am kommenden Samstag (9. Juni) ein Freundschaftsspiel zwischen der Bundeswehr-Nationalmannschaft und der britischen Militärauswahl statt. Fünf Tage vor Beginn ... mehr

Nato rüstet sich gegen Russland – "Führende Rolle" für Deutschland

Die Nato will für den Fall eines Angriffs aus Russland ihre Reaktionsfähigkeit verbessern. 30.000 Soldaten sollen schneller eingreifen können – falls nötig. Das transatlantische Verteidigungsbündnis  Nato will seine Wehrfähigkeit für den Fall eines Angriffs aus Russland ... mehr

Nato-Staaten wollen Einsatzbereitschaft von Truppen erhöhen

Brüssel (dpa) - Die Nato-Staaten wollen wegen möglicher Bedrohungen aus Richtung Russland die Einsatzbereitschaft ihrer Truppen erhöhen. Es wird darüber disskustiert, ob weitere rund 30 000 Soldaten im Fall einer Krisensituation innerhalb von 30 Tagen verlegt werden ... mehr

Bundeswehr stoppt Schließung von Liegenschaften im Südwesten

Neue Herausforderungen bringen den Zeitplan der Bundeswehr für die geplante Schließung von Liegenschaft durcheinander - auch in Baden-Württemberg. Die Pläne werden nach Auskunft der Bundeswehr entweder gestoppt oder ausgesetzt. Vorerst nicht dichtgemacht werden ... mehr

Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando

Brüssel (dpa) - Deutschland wird Standort eines neuen Nato-Kommandos. Nach dpa-Informationen haben sich die Bündnisstaaten abschließend darauf verständigt, das im Zuge der Aufrüstung gegen Russland geplante Hauptquartier für schnelle Truppen- und Materialtransporte ... mehr

Nato: Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando

Brüssel (dpa) - Deutschland wird Standort eines neuen Nato-Kommandos. Nach Informationen der dpa haben sich die Bündnisstaaten abschließend darauf verständigt, das im Zuge der Aufrüstung gegen Russland geplante Hauptquartier für schnelle Truppen- und Materialtransporte ... mehr

Land gibt Erstaufnahme in Klietz auf: Rückgabe an Bundeswehr

Sachsen-Anhalt gibt die Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Bundeswehrgelände in Klietz auf. Das teilten Innenministerium und Bundeswehr am Donnerstag gemeinsam in Magdeburg mit. Das Gelände im Norden des Landes wurde zur Hochzeit der Flüchtlingsmigration im Herbst ... mehr

Bundeswehr stoppt Schließungen in Rechlin und Trollenhagen

Angesichts neuer Herausforderungen stoppt die Bundeswehr die geplante Schließung etlicher Liegenschaften - oder verschiebt sie um einige Jahre nach hinten. Das geht aus einem Schreiben von Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber (CDU) an die FDP-Abgeordnete Marie-Agnes ... mehr

Vier Bundeswehrsoldaten bei Sprengübung verletzt

Munster (dpa) - Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Der Unfall sei am Mittag passiert, schrieb die Bundeswehr auf ihrer Webseite. Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfallbehandlung ... mehr

Unfall bei Sprengübung: vier Soldaten verletzt

Munster (dpa) - Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Der Unfall sei am Mittag passiert. Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfall-Behandlung nach Hamburg ... mehr

Unfall bei Bundeswehr-Sprengübung: vier Soldaten verletzt

Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Donnerstag). Der Unfall sei am Mittwochmittag passiert. Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfall-Behandlung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018