Sie sind hier: Home > Themen >

Verteidigung

Thema

Verteidigung

Bundeswehr könnte Nato-Kommando Hunderte Soldaten stellen

Bundeswehr könnte Nato-Kommando Hunderte Soldaten stellen

In dem neuen deutschen Nato-Kommando in Ulm sollen nach vorläufigen Planungen bis zu 500 Soldaten ihren Dienst tun. Nach Angaben aus Bündniskreisen in Brüssel ist vorgesehen, dass die Bundeswehr davon einen Großteil stellt. Der multinationale Teil würde demnach ... mehr
Bergung des notgelandeten US-Militärhubschraubers dauert an

Bergung des notgelandeten US-Militärhubschraubers dauert an

Die Bergung des auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandeten Militärhubschraubers der US-Streitkräfte wird sich noch einige Tage hinziehen. Das Getriebe des "Chinook" muss ausgetauscht werden, wie ein Sprecher der US-Streitkräfte am Dienstag ... mehr
Türkei will mit Deutschland Panzer bauen – Entspannte Beziehungen?

Türkei will mit Deutschland Panzer bauen – Entspannte Beziehungen?

Wie es um die diplomatischen Beziehungen zwischen Berlin und der Türkei steht? Gut, sagt der türkische Außenminister. Der will, dass  Deutschland wieder mehr Rüstungsexporte zulässt. Nach der Entspannung in den Beziehungen zu Deutschland ... mehr
Rumänische

Rumänische "Mircea" mit deutschen Kadetten gestartet

Das rumänische Segelschulschiff "Mircea" hat am Montagvormittag in seinen Heimathafen Constanta mit 55 deutschen Offizieranwärtern an Bord für eine große Ausbildungsfahrt abgelegt. Das teilte die Marine in Rostock mit. Die Fahrt des Dreimasters, eines Schwesterschiffes ... mehr
Nato rüstet sich gegen Russland –

Nato rüstet sich gegen Russland – "Führende Rolle" für Deutschland

Die Nato will für den Fall eines Angriffs aus Russland ihre Reaktionsfähigkeit verbessern. 30.000 Soldaten sollen schneller eingreifen können – falls nötig. Das transatlantische Verteidigungsbündnis  Nato will seine Wehrfähigkeit für den Fall eines Angriffs aus Russland ... mehr

Nato bestätigt Aufrüstungspläne

Brüssel (dpa) - Im Zuge der Aufrüstung gegen Russland wollen die Nato-Staaten bis 2020 die Reaktionsfähigkeit ihrer Truppen erhöhen. Wie Nato-Generalsekretär Stoltenberg bestätigte, sollen je 30 Einheiten von Heer, Luftwaffe und Marine so trainiert ... mehr

US-Militärhubschrauber muss auf Feld notlanden

Ein Militärhubschrauber der US-Streitkräfte ist am Montag auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandet. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Pilot des 18 Meter langen und knapp elf Tonnen schweren Transporthubschraubers ... mehr

Bundeswehr spielt Fußball gegen England

Anlässlich des "Tages der Bundeswehr" findet im Rostocker Ostseestadion am kommenden Samstag (9. Juni) ein Freundschaftsspiel zwischen der Bundeswehr-Nationalmannschaft und der britischen Militärauswahl statt. Fünf Tage vor Beginn ... mehr

Nato-Staaten wollen Einsatzbereitschaft von Truppen erhöhen

Brüssel (dpa) - Die Nato-Staaten wollen wegen möglicher Bedrohungen aus Richtung Russland die Einsatzbereitschaft ihrer Truppen erhöhen. Es wird darüber disskustiert, ob weitere rund 30 000 Soldaten im Fall einer Krisensituation innerhalb von 30 Tagen verlegt werden ... mehr

Bundeswehr stoppt Schließung von Liegenschaften im Südwesten

Neue Herausforderungen bringen den Zeitplan der Bundeswehr für die geplante Schließung von Liegenschaft durcheinander - auch in Baden-Württemberg. Die Pläne werden nach Auskunft der Bundeswehr entweder gestoppt oder ausgesetzt. Vorerst nicht dichtgemacht werden ... mehr

Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando

Brüssel (dpa) - Deutschland wird Standort eines neuen Nato-Kommandos. Nach dpa-Informationen haben sich die Bündnisstaaten abschließend darauf verständigt, das im Zuge der Aufrüstung gegen Russland geplante Hauptquartier für schnelle Truppen- und Materialtransporte ... mehr

Nato: Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando

Brüssel (dpa) - Deutschland wird Standort eines neuen Nato-Kommandos. Nach Informationen der dpa haben sich die Bündnisstaaten abschließend darauf verständigt, das im Zuge der Aufrüstung gegen Russland geplante Hauptquartier für schnelle Truppen- und Materialtransporte ... mehr

Land gibt Erstaufnahme in Klietz auf: Rückgabe an Bundeswehr

Sachsen-Anhalt gibt die Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Bundeswehrgelände in Klietz auf. Das teilten Innenministerium und Bundeswehr am Donnerstag gemeinsam in Magdeburg mit. Das Gelände im Norden des Landes wurde zur Hochzeit der Flüchtlingsmigration im Herbst ... mehr

Bundeswehr stoppt Schließungen in Rechlin und Trollenhagen

Angesichts neuer Herausforderungen stoppt die Bundeswehr die geplante Schließung etlicher Liegenschaften - oder verschiebt sie um einige Jahre nach hinten. Das geht aus einem Schreiben von Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber (CDU) an die FDP-Abgeordnete Marie-Agnes ... mehr

Vier Bundeswehrsoldaten bei Sprengübung verletzt

Munster (dpa) - Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Der Unfall sei am Mittag passiert, schrieb die Bundeswehr auf ihrer Webseite. Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfallbehandlung ... mehr

Unfall bei Sprengübung: vier Soldaten verletzt

Munster (dpa) - Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Der Unfall sei am Mittag passiert. Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfall-Behandlung nach Hamburg ... mehr

Unfall bei Bundeswehr-Sprengübung: vier Soldaten verletzt

Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Donnerstag). Der Unfall sei am Mittwochmittag passiert. Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfall-Behandlung ... mehr

Bundeswehr will umstrittene Kampfdrohnen aus Israel anmieten

Kampfdrohnen zählen zu den umstrittensten Waffensystemen. Über ihre Beschaffung wird in Deutschland seit Jahren gestritten. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß des Verteidigungsministeriums. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will für 895 Millionen ... mehr

Verteidigung: Bundeswehr soll "Heron TP"-Kampfdrohnen erhalten

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will für 895 Millionen Euro israelische Kampfdrohnen des Typs "Heron TP" für neun Jahre anmieten. Das geht aus einer Vorlage für den Haushaltsausschuss des Bundestags hervor, die der Deutschen ... mehr

Bundeswehr soll neue Kampfdrohnen erhalten

Berlin (dpa) - Das Verteidigungsministerium will israelische Kampfdrohnen für die Bundeswehr anmieten. Der Preis: 895 Millionen Euro für neun Jahre. Das geht aus einer Vorlage für den Haushaltsausschuss des Bundestags hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt ... mehr

Rund 280 US-Militärfahrzeuge rollen durch NRW

Rund 280 Militärfahrzeuge der US-Streitkräfte rollen derzeit quer durch Nordrhein-Westfalen. Die Trucks und Lastwagen der US-Army werden im Zuge einer planmäßigen Truppenverlegung von den USA über Antwerpen nach Polen gebracht. In Belgien gestartet sind die Fahrzeuge ... mehr

Bundeswehr: Dutzende Kriegswaffen – auch Maschinengewehre – verschwunden

Pistolen, Sturm- und Maschinengewehre, fast 57.000 Schuss Munition: Die Bundeswehr hat ein Waffenleck. Das Verteidigungsministerium fürchtet um das Vertrauen in die Truppe. Bei der Bundeswehr sind einem Medienbericht zufolge seit 2010 insgesamt 75 Gewehre und Pistolen ... mehr

Verteidigung: Geschönte Berichte zu Mängeln bei der Bundeswehr?

Berlin (dpa) - Um die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr ist es nach Einschätzung des Bundesrechnungshofes noch schlechter bestellt als dem Parlament bekannt. In einem Bericht an den Haushaltsausschuss des Bundestags wirft ... mehr

Rechnungshof: Von der Leyen verschleiert angeblich Mängel bei der Bundeswehr

Keine Waffen an Bord, aber offziell "einsatzbereit": Laut Bundesrechnungshof trickst das Ministerium von Ursula von der Leyen, wenn es um Mängel bei der Truppe geht. Der Bundesrechnungshof wirft Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) einem Medienbericht ... mehr

Verteidigung: 89 Rechtsextreme seit 2011 in der Bundeswehr entdeckt

Berlin (dpa) - In der Bundeswehr sind in den vergangenen Jahren einem Medienbericht zufolge 89 Rechtsextremisten und 24 Islamisten entdeckt worden. Dies berichteten die Zeitungen der Funke Mediengruppe unter Berufung auf Angaben des Verteidigungsministeriums ... mehr

Bundeswehr: Rechtsextreme schaffen es immer seltener in die Truppe

Seit Abschaffung der Wehrpflicht 2011 hat die Bundeswehr Dutzende Rechtsextreme und Islamisten in ihren Reihen enttarnt. Doch die Verdachtsfälle werden deutlich weniger. Die Bundeswehr hat einem Bericht zufolge seit dem Jahr 2011 in ihren Reihen 89 Rechtsextremisten ... mehr

89 Rechtsextreme und 24 Islamisten seit 2011 in Bundeswehr entdeckt

Berlin (dpa) - In der Bundeswehr sind in den vergangenen Jahren einem Medienbericht zufolge 89 Rechtsextremisten und 24 Islamisten entdeckt worden. Das berichteten die Zeitungen der Funke Mediengruppe unter Berufung auf Angaben des Verteidigungsministeriums ... mehr

Panzer der US-Streitkräfte rollen durch Ostdeutschland

Durch Ostdeutschland rollen derzeit zahlreiche Fahrzeuge und Panzer der US-Streitkräfte Richtung Polen und Baltikum. Es gehe um zwei umfangreiche Truppenbewegungen, sagte der Chef des Stabes der US-Army Europa, Brigadegeneral Kai Rohrschneider, am Donnerstag in Leipzig ... mehr

Linke will gegen US-Truppenbewegung demonstrieren

Die Linkspartei in Brandenburg ruft zum Protest gegen US-Truppentransporte nach Osteuropa auf. "Das "Säbelrasseln" an den russischen Grenzen schafft erhebliches Konfliktpotenzial und vertieft die Gräben in Europa und der Welt" sagte Geschäftsführer Stefan Wollenberg ... mehr

Streit um Bundeswehr auf dem Hessenstag beschäftigt Landtag

Der Streit um die Bundeswehr auf dem Hessentag im nordhessischen Korbach hat am Donnerstag den Landtag gespalten - trotz eines Harmonie-Appells des Landesvaters. "Lasst uns doch fröhlich sein beim Fest aller Hessen", sagte Ministerpräsident Volker Bouffier ... mehr

Schweden bereitet mit Broschüre auf möglichen Krieg vor

Seit Ende des Kalten Krieges wurde sie nicht mehr herausgegeben, nun ist sie wieder da: Die schwedische Regierung legt ihre Notfall-Broschüre neu auf, mit der sie Bürger auf Krieg und Krisen vorbereitet. "Falls  Schweden von einem anderen Land angegriffen wird, werden ... mehr

Verteidigung: Schweden verteilt Broschüre für Kriegs- und Krisenfall

Stockholm (dpa) - Kartoffeln, Milchpulver und mindestens drei Liter Wasser pro Person und Tag - das sollte man in Schweden nach einer neuen Regierungsbroschüre für den Krisen- und Kriegsfall immer im Haus haben. Entsprechende Ratschläge der Zivilschutzbehörde werden ... mehr

Debatte um höheren Wehretat: Olaf Scholz gibt von der Leyen einen Korb

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die deutschen Verteidigungsausgaben erhöhen. Einen großen Sprung wird sie kaum machen können, das stellte nun der Finanzminister klar. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat Forderungen nach einer signifikanten ... mehr

Afghanistan: Zahl der PTBS-Erkrankungen bei Soldaten bleibt hoch

Die Explosion einer Bombe, der Anblick eines Massakers, der Beschuss aus dem Hinterhalt – solche Erlebnisse können bei Soldaten Traumata auslösen. Das Problem zeigt sich oft erst Jahre später. Auch Jahre nach dem Ende des Kampfeinsatzes der Bundeswehr in Afghanistan ... mehr

Neuer Kommandeur für die Marineschule Mürwik

Nach nur 16 Monaten hat die Marineschule in Flensburg-Mürwik einen neuen Kommandeur bekommen. Flottillenadmiral Kay-Achim Schönbach hat am Freitag das Kommando über die Marineschule an Kapitän zur See Wilhelm Tobias Abry übergeben. Schönbach verlässt die Offiziersschule ... mehr

Ministerpräsident bekennt sich klar zum Marineschiffbau

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat die Unterstützung der Landesregierung für den Marineschiffbau bekräftigt. Bei einem Besuch der Werft ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) sagte der CDU-Politiker am Donnerstag, die Regierung tue alles ... mehr

Deutsche und Niederländer intensivieren Militärkooperation

Die deutschen und niederländischen Streitkräfte intensivieren ihre seit mehr als 20 Jahren schrittweise ausgebaute Militärkooperation. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und ihre niederländische Kollegin Ank Bijleveld haben dazu am Donnerstag ... mehr

US-Botschafter: Deutschland soll militärisch "wie eine Weltmacht handeln"

Kurz nach Amtsantritt rät US-Botschafter Grenell Deutschland, mehr für das Militär auszugeben. Das Land sei eine Weltmacht und solle auch dementsprechend handeln – an Geld fehle es nicht.  Der neue US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, hat Deutschland ... mehr

Verteidigungsausgaben: Ministerpräsident fordert Nachschlag

Die Pläne des Bundes zur Erhöhung des Wehretats reichen aus Sicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther nicht aus. Wenn man sich die Bundeswehr realistisch anschaue, könne von Aufrüstung keine Rede sein, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag ... mehr

Geheimdienste - Rechercheverbund: BND beschaffte sich Probe von Nowitschok

Berlin/München (dpa) - Seit zwei Monaten rätseln Ermittler, wer den ehemaligen russischen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter mit dem Kampfstoff Nowitschok in England vergiftet hat. Weil die Substanz einst in der Sowjetunion entwickelt wurde, richten ... mehr

Soldat Franco A. wehrt sich vor Gericht gegen Auflagen

Der rechtsextreme Oberleutnant Franco A., der als angeblicher syrischer Kriegsflüchtling Asyl beantragt hat, klagt vor dem Verwaltungsgericht gegen Auflagen. Das Polizeipräsidium Südosthessen hatte im Dezember 2017 eine Verfügung gegen den Bundeswehrsoldaten erlassen ... mehr

Kultusminister stellt sich hinter Bundeswehr auf Hessentag

Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat die Forderung der GEW scharf kritisiert, wonach Schulen auf Klassenfahrten zur Bundeswehr auf dem Hessentag in Korbach verzichten sollten. Die Bundeswehr sei eine demokratisch legitimierte Organisation und damit ... mehr

Nato-TÜV für Ulmer Multinationales Kommando

Das in Ulm stationierte Multinationale Kommando Operative Führung hat die letzte Prüfung der Nato vor möglichen internationalen Kriseneinsätzen bestanden. "Wir haben die Evaluierung erfolgreich durchlaufen", sagte der Befehlshaber des Kommandos, Generalleutnant ... mehr

Soldaten brechen zusammen: Prozess eingestellt

Der Prozess gegen einen Ausbilder der Bundeswehr wegen fahrlässiger Körperverletzung in vier Fällen ist gegen eine Geldauflage von 2400 Euro eingestellt worden. Der 41 Jahre alte Hauptfeldwebel hat am Dienstag ein entsprechendes Angebot des Amtsgerichts Bad Kissingen ... mehr

Bundeswehrtagung: Merkel vergleicht Syrien-Konflikt mit Dreißigjährigem Krieg

Seit sieben Jahren wird in Syrien gekämpft: Trotzdem mahnt Angela Merkel auf einer Tagung der Bundeswehr zur Geduld. Der Westfälische Frieden sei damals "auch nicht in zwei Monaten" ausgehandelt worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Geduld ... mehr

Merkel stellt höhere Verteidigungsausgaben in Aussicht

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts der zunehmenden Krisen und Konflikte in der Welt deutlich höhere Ausgaben für die Bundeswehr in den nächsten Jahren in Aussicht gestellt. Die Bundesrepublik habe bereits einst klaglos 2,3 Prozent ... mehr

Verteidigung: Bundeswehrverband warnt vor Überforderung der Truppe

Berlin (dpa) - Der Bundeswehrverband warnt angesichts wachsender Aufgaben und mangelhafter Ausrüstung der Soldaten eindringlich vor einer Überforderung der Truppe. "Mit immer weniger Fähigkeiten immer mehr leisten - das kann nicht gelingen", sagte Verbandschef ... mehr

Bundeswehrverband warnt vor Überforderung der Truppe

Berlin (dpa) - Der Bundeswehrverband warnt angesichts wachsender Aufgaben und mangelhafter Ausrüstung eindringlich vor einer Überforderung der Truppe. Mit immer weniger Fähigkeiten immer mehr leisten, das könne nicht gelingen, sagte Verbandschef ... mehr

Wölfe entdecken Truppenübungsplätze: Soldaten erhalten Tipps

Deutschlands Wölfe entdecken auch Truppenübungsplätze als Revier. Wie Major Claas Gärtner in Koblenz der Deutschen Presse-Agentur sagte, "wurden in einigen wenigen Fällen auf Übungsplätzen mit Wildkameras Wölfe nachgewiesen". Vor rund zehn Jahren ... mehr

Merkel eröffnet Spitzentreffen der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel befasst sich heute mit der Zukunft der Bundeswehr. Die CDU-Vorsitzende eröffnet die Bundeswehrtagung in Berlin. Diese Konferenz des militärischen und zivilen Führungspersonals der Truppe findet alle zwei Jahre statt ... mehr

Balten stärken Maas in Russland-Debatte den Rücken

Palanga (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat bei seinem Baltikum-Besuch Unterstützung für seinen harten Kurs gegenüber Russland bekommen. «Wir sind dankbar für seine prinzipientreue Position zu Russland». Das sagte der litauische Außenminister Linas Antanas Linkevicius ... mehr

Oliver Kohl neuer Kommandeur der Führungsakademie

Oliver Kohl ist neuer Kommandeur an der Führungsakademie der Bundeswehr in der Hamburger Clausewitz-Kaserne. Wie die Bundeswehr am Freitag mitteilte, übernahm Brigadegeneral Kohl die Verantwortung am Mittwoch von Konteradmiral Carsten Stawitzki. Dieser stand ... mehr

Fregatte "Sachsen" kehrt vom Mittelmeer-Einsatz zurück

Nach dem Einsatz gegen Schleusernetzwerke im Mittelmeer ist die Fregatte "Sachsen" am Freitag in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurückgekehrt. Das deutsche Marineschiff war seit Januar im Rahmen der EU-Operation "Sophia" vor der libyschen Küste unterwegs gewesen ... mehr

Verteidigung: Kaum Rüstungsexporte in die Türkei und nach Saudi-Arabien

Berlin (dpa) - Die neue Bundesregierung hat in den ersten Wochen ihrer Amtszeit kaum noch Rüstungsexporte in die kriegführenden Länder Türkei und Saudi-Arabien genehmigt. Aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion geht hervor ... mehr

Medienbericht: Von der Leyen wirbt in Haushaltsstreit mit Brief um Geld

Im Koalitionsstreit um zusätzliche Milliarden für die Bundeswehr forciert die Verteidigungsministerin einem Medienbericht zufolge ihre Bemühungen – und wendet sich direkt an die Koalition. In einem Brief an die Verteidigungs- und Haushaltspolitiker der großen Koalition ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal