Sie sind hier: Home > Themen >

Verteidigungsministerium

$self.property('title')

Verteidigungsministerium

Schweizer Alpen: Munitionslager aus Zweitem Weltkrieg droht zu explodieren

Schweizer Alpen: Munitionslager aus Zweitem Weltkrieg droht zu explodieren

3.500 Tonnen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg liegen in einem Munitionslager in den Schweizer Alpen. Jetzt wird klar: Das Lager könnte jederzeit explodieren. Mit High-Tech soll die Munition nun geborgen werden.  In den Schweizer Alpen droht ein Munitionslager ... mehr
Medienbericht:

Medienbericht: "Gorch Fock"-Sanierung läuft schleppend

Es wird nicht ruhig um das Segel-Schiff "Gorch Fock": Die Sanierung dauert bereits deutlich länger als geplant, eigentlich sollte das Schiff Ende Juni wieder in See stechen – das könnte knapp werden. Die "Gorch Fock"-Sanierungsarbeiten kommen einem Medienbericht zufolge ... mehr
Brasilien: Bolsonaro darf jetzt doch die Militärdiktatur feiern

Brasilien: Bolsonaro darf jetzt doch die Militärdiktatur feiern

Brasiliens rechtsradikaler Präsident Bolsnaro wollte den 55. Jahrestag des Militärputsches feiern, eine Richterin verbot es ihm. Ein Berufungsgericht hat die Ehrung nun zugelassen. Die brasilianische Justiz hat die von Präsident Jair Bolsonaro angeordneten ... mehr
Gorch Fock: Das Trauerspiel um den Stolz der Marine

Gorch Fock: Das Trauerspiel um den Stolz der Marine

Seit drei Jahren liegt die "Gorch Fock" in einem Trockendock, die Instandhaltungskosten belaufen sich auf mehrere Millionen Euro. Wie aus dem Stolz der Bundesmarine ein jahrelanges Trauerspiel wurde. Behäbig blähen sich die grauweißen Schutzplanen ... mehr
Kampfjet stürzt in China ab – zwei Tote

Kampfjet stürzt in China ab – zwei Tote

Zwei Piloten sind bei einem Flugzeugabsturz in China tödlich verunglückt. Die Behörden haben eine Untersuchung angeordnet, halten den Fall jedoch unter Verschluss. Ein Kampfjet des chinesischen Militärs ist in Südchina abgestürzt. Die beiden Piloten kamen ... mehr

"Gorch Fock": Verteidigungsministerium räumt schwere Fehler ein

Die Kosten für die Sanierung des Segelschulschiffs sind völlig aus dem Ruder gelaufen. Das Verteidigungsministerium bestätigte nun offenbar, dass viele der Vorwürfe des Rechnungshofs zutreffen. In der Affäre um das Marine-Segelschulschiff " Gorch ... mehr

Kampfjet in Algerien abgestürzt – Zwei Tote

In Algerien ist am Mittwochabend ein Kampfjet abgestürzt. Der Pilot und sein Co-Pilot kamen dabei ums Leben. Beim Absturz einer Militärmaschine sind in Algerien zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Flugzeug ist am späten Mittwochabend in einem unbewohnten ... mehr

"Gorch Fock": Von der Leyen erhebt schwere Vorwürfe gegen Werft

Das Verteidigungsministerium beschuldigt die ehemalige Führung der Werft, die mit der "Gorch Fock"-Sanierung beauftragt ist, Millionen in ein undurchsichtiges Firmengeflecht geleitet zu haben. Verteidigungsministerin  Ursula von der Leyen hat schwere Vorwürfe gegen ... mehr

"Gorch Fock": Elsflether Werft will Insolvenz beantragen

Viel Geld und viel Zeit sind in die Sanierung des Segelschulschiffs "Gorch Fock" geflossen. Und noch immer liegt die Bark im Dock. Die beauftragte Werft steckt in großen Schwierigkeiten. Die durch die Sanierung der "Gorch Fock" in die Schlagzeilen geratene ... mehr

Regierung nennt 248 Millionen: Regierung gab 2017 gut 720 Millionen für externe Berater aus

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat im Jahr 2017 rund 722,4 Millionen Euro für externe Beratungs- und Unterstützungsleistungen ausgegeben. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor, über die der "Spiegel ... mehr

Spanien schließt sich deutsch-französischem Kampfjet-Projekt an

Frankreich und Deutschland wollen zusammen einen Kampjet bauen. Und auch Spanien will nun mitmachen. Das Vorhaben soll Europa unabhängiger von den USA machen. Spanien schließt sich dem deutsch-französischen Projekt zum Bau eines gemeinsamen Kampfjets ... mehr

Haushalts-Loch: Verteidigungsministerium bangt um Milliarden

Die große Koalition hat ein kostspieliges Projekt nach dem anderen auf den Weg gebracht, doch nun schwächelt die Konjunktur.  Besonders eine Ministerin könnte das hart treffen. In der großen Koalition drohen wegen der neuen Milliarden-Lücken in der Finanzplanung ... mehr

Wird der F18 neuer Kampfjet der Bundeswehr?

Die Bundeswehr braucht dringend neue Jets, denn die Tornados sind in die Jahre gekommen. Nach reiflichen Überlegungen wird die Entscheidung nun zwischen zwei Flugzeugtypen fallen.  Die Bundeswehr hat sich zur Ablösung ihrer alternden Tornado-Jets nach Angaben ... mehr

Urteil: Bundeswehr muss Frisuren-Vorschriften überarbeiten

Die Bundeswehr muss ihre Vorschriften zu Frisuren von Soldaten überarbeiten. Ein Stabsfeldwebel hatte geklagt, weil er keine langen Haare tragen darf, Frauen aber schon. Seine Beschwerde gegen den sogenannten Haar- und Barterlass der Truppe wurde am Donnerstag ... mehr

Berateraffäre um Ursula von der Leyen: Opposition setzt U-Ausschuss ein

Wegen dubioser Beraterverträge steht Verteidigungsministerin von der Leyen seit Monaten unter Druck. Nun hat die Opposition einen Untersuchungsausschuss beschlossen. Die Berateraffäre im Ministerium von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird Thema ... mehr

Moorbrand: Bundeswehr bekommt mehr Ausstattung

Nach Raketentests auf einem Übungsgelände brannte im Emsland über Wochen das Moor. Jetzt zieht das Verteidigungsministerium eine Bilanz – und Konsequenzen. Als Reaktion auf den wochenlangen Moorbrand nach Waffentests im Emsland will das Verteidigungsministerium ... mehr

Bundeswehr: Jeder zweite Schulabgänger für Wehrdienst ungeeignet

Das Verteidigungsministerium geht in einem internen Papier davon aus, dass viele Schulabgänger nicht gut genug für die Armee sind. Schon jetzt gibt es viele unbesetzte Stellen. Der  Bundeswehr könnte einem Bericht zufolge künftig mehr Personal fehlen, als bisher bekannt ... mehr

Kritik an von der Leyen wegen "Gorch Fock" wächst

Die Kosten für die Reparatur des 1958 gebauten Segelschulschiffes laufen aus dem Ruder. Für den Wehrbeauftragten ein besonders spektakuläres Beispiel in einer Reihe von Problemfällen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gerät wegen der explodierenden ... mehr

Afghanistan: Taliban-Angriff auf Militärstützpunkt fordert über 100 Tote

Taliban greifen in Afghanistan einen Stützpunkt von Spezialkräften an. Nach einer Explosion stürmen Angreifer das Gebäude. Die Angst vor dem Abzug der US-Truppen wächst im Land. Bei einem Angriff der radikalislamischen Taliban-Miliz in  Afghanistan sind am Montag ... mehr

Mali: Luftangriff tötet 15 mutmaßliche Terroristen

Bei einem französischen Luftangriff in Mali wurden 15 mutmaßliche Terroristen getötet. Der Angriff fand im Rahmen der Militäroperation "Barkhane" in Abstimmung mit malischen Soldaten statt.  Bei einem Luftangriff französischer Soldaten sind im westafrikanischen ... mehr

"Es war irre": Ließ Trumps Sicherheitsberater Angriff auf Iran prüfen?

Die Lage zwischen dem Iran und den USA ist angespannt. So sehr, dass John Bolton, Nationaler Sicherheitsberater des US-Präsidenten,  offenbar Optionen für einen Angriff angefordert hat.  US-Sicherheitsberater John Bolton hat nach einem Bericht des "Wall Street Journal ... mehr

Krisentreffen geplant - Ministerium: Ende der "Gorch Fock" derzeit kein Thema

Berlin (dpa) - Nach der Kostenexplosion bei der Sanierung des Segelschulschiffs "Gorch Fock" und einem Korruptionsverdacht wollen sich die Spitzen von Marine und Verteidigungsministerium einen Überblick über die Situation verschaffen. Dazu sei am Donnerstag ... mehr

Berateraffäre im Verteidigungsministerium: Opposition setzt Untersuchungsauschuss ein

Das Verteidigungsministerium hat Hunderte Millionen Euro an externe Unternehmensberater gezahlt. Kritiker sprechen von Verschwendung und Vetternwirtschaft. Die Opposition verlangt jetzt Aufklärung. Die Berateraffäre im Verteidigungsministerium wird zum Fall für einen ... mehr

Staatsmedien werfen Rebellen Giftgasangriff vor

Syrien: Staatsmedien werfen den Rebellen einen Giftgasangriff vor. (Quelle: Reuters) mehr

Bundeswehr: Nur ein Drittel der neuen Panzer sind einsatzbereit

Hubschrauber, Panzer, Jets: Die schweren Mängel bei der Ausrüstung der Bundeswehr haben System. Von 97 neuen Panzern können laut des Verteidigungsministeriums nur 38 genutzt werden, eine Quote von 39 Prozent. Ziel: 70 Prozent. Selbst bei nagelneuen Panzern, Kampfjets ... mehr

Verteidigungsministerium räumt systematische Fehler ein

Das Verteidigungsministerium muss g egenüber dem Bundesrechnungshof einräumen, dass die zuvor bekannt gewordenen Unregelmäßigkeiten doch mehr sind als einzelne Fehltritte. In der Affäre um Berater-Verträge hat das Verteidigungsministerium gegenüber dem Rechnungshof ... mehr

Mehr zum Thema Verteidigungsministerium im Web suchen

Größtes Nato-Manöver: Deutsche Soldaten proben den Ernstfall

Größtes Nato-Manöver seit Endes des Kalten Krieges: Verteidigungsministerin von der Leyen besuchte die Truppen vor Ort. (Quelle: t-online.de) mehr

Berater-Affäre: Staatsanwaltschaft prüft Anzeige gegen Ursula von der Leyen

Dem Ministerium von Ursula von der Leyen wird vorgeworfen, externe Berater wie beschäftigte Mitarbeiter eingesetzt zu haben. Laut einem Medienbericht hat sich die Staatsanwaltschaft Berlin eingeschaltet – trotz Zurückweisungen des Verteidigungsministeriums ... mehr

300.000 Soldaten üben den Ernstfall in Russland

Größtes Manöver in der Geschichte des Landes: 300.000 Soldaten üben den Ernstfall in Russland. (Quelle: t-online.de) mehr

Andrea Nahles lehnt Vergeltungsschlag in Syrien klar ab

Die SPD lehnt eine militärische Vergeltungsaktion gegen Syriens Regime ganz klar ab. Ursula von der Leyen soll laut einem Bericht die Beteiligung an militärischen Vergeltungsaktionen prüfen. Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat jegliche Beteiligung der Bundeswehr ... mehr

Zehnmal Terroralarm im deutschen Luftraum seit 2001

Ein Passagierflugzeug als Terrorwaffe – bis zum 11. September 2001 kaum vorstellbar. Verdachtsmomente für Terror aus der Luft gibt es auch in Deutschland – den letzten erst im Juli. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA ist zehnmal Terroralarm wegen ... mehr

Fähigkeitsprofil vorgelegt - Modernisierte Bundeswehr: Von der Leyen legt Masterplan vor

Bremerhaven/Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Mangelwirtschaft in der Bundeswehr beenden und Milliarden für eine umfassende Modernisierung ausgeben. "Nach langen Zeiten des Schrumpfens sind wir jetzt wieder in einer ... mehr

Von der Leyen legt Plan für modernisierte Bundeswehr vor

Ausrüstungsprobleme der Bundeswehr sollen Geschichte sein. Ein Planpapier beschreibt den Weg zur Modernisierung der Streitkräfte. Drei Schritte sind vorgesehen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Mangelwirtschaft in der Bundeswehr beenden ... mehr

Russland kündigt größtes Manöver seit dem Kalten Krieg an

300.000 Soldaten, 36.000 Panzer und Transporter, 1.000 Flugzeuge – Es soll eine Demonstration Moskauer Stärke sein. Im September beginnt Russland sein größtes Manöver seit Jahrzehnten. Russland hat für den kommenden Monat ... mehr

Internationale Armeefestspiele: Wenn Russland zum Panzer-Biathlon lädt

Russlands Streitkräfte sind gefürchtet, sie kämpfen in mehreren Kriegen. Einmal im Jahr empfangen sie Gäste zu einem Armeewettbewerb. Panzer-Biathlon steht unter anderem auf dem Programm. Verbissen kämpfen sich weißrussische Fallschirmjäger durch den Parcours ... mehr

Von der Leyen fordert mehr Geld für Bundeswehr

Die Bundeswehr ist teuer. Um die steigenden Kosten zu stemmen, will die Verteidigungsministerin laut einem Bericht deutlich mehr Geld als vorgesehen – und stößt auf deutliche Kritik. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) fordert wegen steigender Kosten ... mehr

Polen bietet Milliarden für Stationierung von US-Truppen

Polen wünscht sich eine ständige Panzerdivision der USA. Dass die Regierung dafür viel Geld auf den Tisch legen würde, geht aus einem im Internet veröffentlichten Dokument hervor. Polen wäre bereit, sich mit zwei Milliarden US-Dollar an der Errichtung einer ... mehr

Von der Leyen will mehr Abschreckung gegen Moskau

Hunsrück statt Hindukusch? Verteidigungsministerin von der Leyen trimmt die Truppe wieder mehr auf Landesverteidigung. "Das passt in die Lage", meinen Experten. Es gab Zeiten, da hatte die Bundeswehr vor allem eine Aufgabe: den Schutz der eigenen Grenzen. Deutschland ... mehr

Neuer Haushaltsplan sorgt für Ministerstreit

Die Konjunktur brummt, die Steuereinnahmen sprudeln. Die Bundesregierung kann also mit den Milliarden planen. Mit ihren Haushaltsvorhaben ruft sie aber auch Kritiker auf den Plan. Die "schwarze Null" bleibt: Die große Koalition will auch in den kommenden Jahren ... mehr

Neue Waffen für die Bundeswehr – Von der Leyen plant Milliardenausgaben

Hubschrauber, Transportflugzeuge, Drohnen und Raketenwerfer - Das Verteidigungsministerium will mit neuen Bestellungen die Ausrüstungsmängel bei der Truppe lindern. Bekommt Ministerin von der Leyen ihre Pläne im Bundestag und bei Finanzminister Scholz durch? Die unter ... mehr

Verteidigungsministerin zum Militärschlag in Syrien

Verteidigungsministerin zum Militärschlag in Syrien mehr

Militärflugzeug in Algerien abgestürzt

Militärflugzeug in Algerien abgestürzt: Mehr als 250 Menschen sind ums Lebens gekommen. (Quelle: Reuters) mehr

Putin setzt auf Treffen der Chemiewaffen-Organisation

Skripal-Krise: Putin setzt auf das Treffen der "Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen". (Quelle: Reuters) mehr

Tauber soll offenbar ins Verteidigungsministerium

Der ehemalige CDU-Generalsekretär Peter Tauber soll Parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium werden. Besonders den Konservativen in der CDU dürfte dies ein Dorn im Auge sein. Der 43-Jährige wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Erklärung gefordert: Russen bei Luftangriffen in Syrien getötet

Bei dem Luftangriff in Syrien  sollen nun doch russische Kämpfer ums Leben gekommen sein. Der russische Präsidentschaftskandidat Jawlinski forderte Präsident Putin zu einer Stellungnahme auf. Bei Luftangriffen der US-geführten Militärkoalition in Syrien vergangene Woche ... mehr

Russland stationiert weitere Raketen auf der Krim

Russland installiert neue Boden-Luft-Raketen auf der Krim und baut damit seine militärische Präsenz auf der Halbinsel aus. Das Waffensystem soll innerhalb von Minuten einsatzbereit sein. Eine neue Einheit von russischer Boden-Luft-Raketen soll Angaben russischer ... mehr

Rekordzahl an minderjährigen Rekruten in der Bundeswehr

Die Bundeswehr rekrutiert immer mehr Jugendliche. Die Zahl minderjähriger Soldaten hat einen neuen Höchststand erreicht. Das sorgt für Kritik. Laut einem Bericht der "Rheinischen Post" hat die Bundeswehr noch nie so viele Minderjährige an der Waffe ausgebildet ... mehr

Soldat flieht aus Nordkorea über die Grenze nach Südkorea

Es ist bereits die zweite  F lucht eines nordkoreanischen Soldaten über die Grenze nach Südkorea innerhalb weniger Wochen. Südkorea gab nach dem Vorfall Warnschüsse in Richtung Nordkorea ab. Der Überläufer entkam am Donnerstag durch das Sperrgebiet zwischen beiden ... mehr

Von der Leyen will mehr Soldaten nach Afghanistan schicken

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will weitere Kampfsoldaten nach Afghanistan entsenden. (Quelle: t-online.de) mehr

England: US-Militärpersonal beschießt Autofahrer

In Großbritannien haben Mitarbeiter eines US-Luftstützpunktes Schüsse abgefeuert, nachdem ein Auto durch ein Sicherheitstor zu fahren versuchte. Nach Angaben der Polizei wurde ein Mann am Stützpunkt RAF Mildenhall am Montagnachmittag festgenommen. Die Polizei ... mehr

Bundeswehr: Weniger Bewerber für den freiwilligen Wehrdienst

Vor sechs Jahren wurde die Wehrpflicht abgeschafft, doch die Bundeswehr hat Schwierigkeiten, Freiwillige zu finden. Und jeder Vierte bricht in der Probezeit ab. Sechs Jahre nach Aussetzung der Wehrpflicht melden sich immer weniger Menschen zum freiwilligen Wehrdienst ... mehr

Lebenszeichen vom verschollenen U-Boot

Lebenszeichen vom verschollenen U-Boot mehr

US-General würde Trump-Befehl zum Atomschlag verweigern

Der für das US-Atomarsenal zuständige General hat angekündigt, einen illegalen Befehl von Präsident Donald Trump zum Einsatz von Nuklearwaffen zu verweigern. Das Verteidigungsministerium nahm zu der Aussage zunächst keine Stellung ... mehr

PC-Spiel-Blamage: Russland protzt mit "unwiderlegbaren Beweisen"

Russland will "unwiderlegbare" Beweise vorlegen, dass die USA den Islamischen Staat in Syrien unterstützen – und blamiert sich damit bis auf die Knochen. Die "unwiderlegbaren" Beweise sind Ausschnitte aus Computerspielen und alten Videos. Das russische ... mehr

Jemen: Luftangriff von Saudi-Arabien zerstört Wohngebiet

Der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Jemen spitzt sich weiter zu. In der Nacht zu Samstag haben Kampfjets der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition das Verteidigungsministerium und ein Wohngebiet in Sanaa angegriffen. Explosionen von mehreren Bombardements ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe