Sie sind hier: Home > Themen >

Vierjähriger

Thema

Vierjähriger

Eschenbach in Bayern: Frau soll vierjährigen Stiefsohn getötet haben

Eschenbach in Bayern: Frau soll vierjährigen Stiefsohn getötet haben

In Bayern soll eine 25-jährige Frau ihren vierjährigen Stiefsohn gewaltsam getötet haben. Sie hatte selbst die Rettungskräfte alarmiert, nachdem der Junge nicht mehr atmete. Wiederbelebungsversuche scheiterten. Eine junge Frau soll einen vier Jahre alten Jungen ... mehr
Verdachts des Totschlags - Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft

Verdachts des Totschlags - Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft

Eschenbach in der Oberpfalz (dpay) - Eine Stiefmutter wird verdächtigt, in Eschenbach in der Oberpfalz einen vier Jahre alten Jungen getötet zu haben. Sie sitze wegen Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Freitag mit. Die 25 Jahre ... mehr
Pietro Lombardi über Zeit nach Trennung:

Pietro Lombardi über Zeit nach Trennung: "Wusste nicht wohin mit dem Leben"

Mit bewegenden Worten erinnert sich Pietro Lombardi an die schwere Zeit nach der Trennung von Ex-Frau Sarah. Er habe wochenlang ohne eigenes Zuhause leben müssen. Eine Trennung, die auf einen Schlag alles veränderte: Sänger und DSDS-Juror Pietro Lombardi schreibt ... mehr
Zeugin in Mordprozess: Kinder wurden in Säcke gesteckt

Zeugin in Mordprozess: Kinder wurden in Säcke gesteckt

Im Hanauer Mordprozess gegen eine Sekten-Chefin hat eine Zeugin von weiteren Kindesmisshandlungen berichtet. Eine Aussteigerin sagte am Donnerstag vor dem Landgericht Hanau, dass ihr Adoptivsohn ebenfalls in einen Sack eingeschnürt wurde. Er sei am Hals zugebunden ... mehr
Sozialministerin begrüßt beschlossene Masern-Impfpflicht

Sozialministerin begrüßt beschlossene Masern-Impfpflicht

Sachsens Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) freut sich über den Bundestagsbeschluss zur Masern-Impfpflicht. "Es ist gut, dass wir jetzt die Impfpflicht gegen Masern haben", sagte sie am Donnerstag in Dresden. Vor allem in Schulen und Kitas sowie ... mehr

Frauen zu Vergewaltigung und Kindesmissbrauch angestiftet

Serienweise soll ein Mann per Chat Frauen aufgefordert haben, ihm pornografische Aufnahmen von ihren eigenen Kindern oder demenzkranken Senioren zu senden - am Donnerstag begann der Prozess gegen den 37-Jährigen. Angeklagt ist er am Landgericht Tübingen unter anderem ... mehr

AfD: Probleme des ländlichen Raumes parteiübergreifend lösen

Die sächsische AfD will eine parteiübergreifende Debatte zur Lösung von Problemen im ländlichen Raum. Es sei das Beste, wenn man das frei von Parteipolitik mache, begründete Fraktionschef Jörg Urban am Mittwoch den Antrag der AfD auf Einsetzung einer entsprechenden ... mehr

Spätestens für Vierjährige: CDU-Experten für verpflichtende Deutschtests in der Kita

Kiel/Leipzig (dpa) - CDU-Bildungspolitiker wollen in Kitas die Deutschkenntnisse bereits bei vier Jahre alten Kindern verbindlich testen und bei Mängeln eine Sprachförderung vorschreiben. Dem CDU-Bundesparteitag in gut einer Woche liege ein entsprechender Antrag ... mehr

Hilaria Baldwin erleidet erneut eine Fehlgeburt: "Ich bin am Boden zerstört"

Hilaria Baldwin hatte wieder eine Fehlgeburt. Wie die Ehefrau von Alec Baldwin mitteilte, hat sie ihr ungeborenes Baby im vierten Monat verloren.  Traurige Nachrichten von Hilaria Baldwin. Wie die Ehefrau von Schauspieler Alec Baldwin auf ihrer Instagram-Seite ... mehr

Prozess gegen Sekten-Chefin: Junge wurde laut Zeugin gequält

Im Mordprozess gegen eine Sekten-Chefin hat eine Zeugin von Misshandlungen des späteren Opfers berichtet. Der kleine Junge, der von der Anführerin im August 1988 getötet worden sein soll, sei einige Monate vorher im Badezimmer des Hauses von der Angeklagten ... mehr
 


shopping-portal