• Home
  • Themen
  • Viktor Orban


Viktor Orban

Viktor Orban

Gutachten: Ungarn könnten schnell EU-Mittel gekĂŒrzt werden

Könnten LĂ€ndern wie Ungarn zĂŒgig EU-Gelder gekĂŒrzt werden? Ein Gutachten sagt Ja. Europaabgeordnete machen nun Druck auf die EU-Kommission...

Viktor Orban, MinisterprĂ€sident von Ungarn, hat Ärger mit der EU-Kommission.

Die EU-Kommission weigert sich, milliardenschwere Corona-Hilfsgelder fĂŒr Ungarn freizugeben. Es besteht offenbar die Sorge vor einer missbrĂ€uchlichen Verwendung der Mittel.

Ungarns Regierungschef Viktor Orban: Sollte seine Regierung in den nÀchsten Tagen keine ZugestÀndnisse machen, könnte es bereits nÀchste Woche zum Show-down kommen.

Nachdem Ungarn ein Gesetz verabschiedet hat, das angebliche Werbung fĂŒr HomosexualitĂ€t in SchulbĂŒchern untersagt, steht die Regierung in der Kritik. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel Ă€ußert sich.

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs: Sie will Ungarn dennoch nicht zum Austritt aus der EU auffordern.

In der Pandemie wurde zunÀchst national und nicht europÀisch gehandelt. Im Kampf gegen die Delta-Variante des Coronavirus soll sich das Àndern, fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem EU-Gipfel.

Angela Merkel, Bundeskanzlerin von Deutschland auf dem Weg zum Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs: Sie wĂŒnscht sich gemeinsame Reiseregeln im Kampf gegen die Delta-Variante des Coronavirus.

Wie verlĂ€sslich ist der russische Impfstoff Sputnik V? Die WHO hat wĂ€hrend einer ÜberprĂŒfung MĂ€ngel in der Herstellung entdeckt. Der Kreml beschwichtigt. Alle Infos im Newsblog.

Produktionslinie von Sputnik V: Die MĂ€ngel seien laut Kreml beseitigt.

Die von der UEFA nicht genehmigte Regenbogen-Beleuchtung des MĂŒnchner Stadions hat auch am Tag des letzten deutschen EM-Gruppenspiels gegen Ungarn fĂŒr heftige Debatten gesorgt. Von ...

Das MĂŒnchner EM-Stadion in Regenbogenfarben

Der MĂŒnchner Stadtrat fordert eine Beleuchtung in Regenbogenfarben der EM-Arena fĂŒr das Spiel von Deutschland gegen Ungarn. "Die Landeshauptstadt bekennt sich zu Vielfalt, Toleranz ...

Das MĂŒnchner EM-Stadion in Regenbogenfarben

Die Orban-Regierung hat ein Gesetz erlassen, das die Rechte von homosexuellen und transgender Menschen einschrĂ€nkt. Die EU-Kommission prĂŒft nun, ob das gegen EU-Recht verstĂ¶ĂŸt. 

Ungarns MinisterprĂ€sident Viktor Orban (Archivbild): Wegen eines neuen Zensurgesetzes droht dem Land Ärger mit der EU.

Ungarns MinisterprĂ€sident Victor Orban will die Rechte sexueller Minderheiten weiter beschrĂ€nken. Beispielsweise sollen Filme und BĂŒcher mit LGBT-Inhalten verboten werden. Menschenrechtler ĂŒben Kritik.

Die rechtsnationale Regierung von MinisterprÀsident Viktor Orban pflegt immer wieder eine homophobe Rhetorik und schrÀnkt die Rechte von LGTB-Menschen ein.

Erst kĂŒrzlich verließ der von Ungarns MinisterprĂ€sidenten Viktor Orban gefĂŒhrte Fidesz die EVP. Gibt es kĂŒnftig ein neues politisches...

Ungarns MinisterprÀsident Viktor Orban.

Es war zuletzt eine einsame kritische Stimme im Radio-Äther mit betrĂ€chtlicher Reichweite. Nun hat Ungarns Medienrat, besetzt mit Gefolgsleuten von Premier Orban, dem Klubradio die Lizenz entzogen.

Ungarns Premier Orban: Will die heimische Medienlandschaft komplett auf Linie bringen.

Bundeskanzlerin Merkel ist ein KunststĂŒck gelungen: Sie vermittelte einen Kompromiss im erbitterten Streit um die Blockade des EU-Haushalts. Doch bei einem anderen Thema wird es schwierig.

Polens Premierminister Mateusz Morawiecki (l.) im GesprÀch mit Ungarns Viktor Orban: Auch beim Thema Klima sind sie sich mit dem Rest der EU nicht einig.

Die Zitterpartie um die europĂ€ischen Corona-Hilfen und den EU-Haushalt ist zu Ende. Ungarn und Polen geben ihre Blockade nach einem Kompromiss auf – nicht ohne ZugestĂ€ndnisse der EU. 

Nach der Einigung auf dem EU-Gipfel geben Ungar und Polen ihre Blockade des Haushaltes auf: Victor Orban feiert die Einigung als Sieg.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website