Sie sind hier: Home > Themen >

Vogelfutter

Thema

Vogelfutter

Hochgiftig, aber wertvoll: Warum Seidelbast gut für den Garten ist

Hochgiftig, aber wertvoll: Warum Seidelbast gut für den Garten ist

Köln (dpa/tmn) - Wenn der Seidelbast erblüht, kleckert er nicht mit ein paar wenigen unscheinbaren Farbflecken. Er besetzt seine aufrecht in die Höhe ragenden Zweige dicht an dicht mit magentafarbenen Blüten - und das gleich über mehrere Monate hinweg. "Die ersten ... mehr
Tipps für geeignetes Vogelfutter

Tipps für geeignetes Vogelfutter

Es gibt Argumente für und gegen die Vogelfütterung im Winter. Wer sich dafür entscheidet, sollte jedoch unbedingt geeignetes Vogelfutter verwenden. Einerseits bevorzugen verschiedene Vogelarten unterschiedliches Futter und zum anderen ist bei Weitem nicht alles gesund ... mehr
Vögel im Winter richtig füttern: Darauf sollten Sie achten

Vögel im Winter richtig füttern: Darauf sollten Sie achten

Wenn Vögel im Winter weniger Nahrung finden, können Sie sie mit einer Futterstelle unterstützen – auch wenn die Vogelarten hierzulande in der Regel auch ohne Ihre Hilfe die kalte Jahreszeit überstehen. Wichtig ist jedoch, dass Sie beim Füttern wichtige Tipps beachten ... mehr
Ohne viel Arbeit: So locken Sie mehr Vögel in Ihren Garten

Ohne viel Arbeit: So locken Sie mehr Vögel in Ihren Garten

Mit fröhlichem Vogelgezwitscher am Morgen beginnt der Tag auch für den Menschen entspannt. Doch die Stimmen verstummen zusehends, denn der Lebensraum der Vögel schwindet. Betonflächen, optimierte Landwirtschaft und mangelnde Artenvielfalt in vielen ... mehr
Allergie-Pflanze Ambrosia bekämpfen: So werden Sie das Unkraut los

Allergie-Pflanze Ambrosia bekämpfen: So werden Sie das Unkraut los

Das Unkraut verbreitet sich überall und immer stärker in Europa. Schon wenige Pollen können eine Allergie auslösen. Von Juli bis Oktober blüht die Ambrosia in unseren Breiten. Doch woran erkennt man die Pflanze? Und wie kann man die Ambrosia bekämpfen? Warum verbreitet ... mehr

Vogelfutter selber machen mit Sonnenblumenkernen: Tipps

Sie können Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen ganz einfach selber machen und damit im Winter die Vögel erfreuen. Mit diesen Tipps gelingt eine nahrhafte Futtermischung für kalte Tage. Vogelfutter selber machen: allgemeine Tipps Über Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen ... mehr

Ambrosia: Allergiker-Albtraum jetzt schon bekämpfen

Für Pollenallergiker ist die Pflanze ein Alptraum: die Beifuß-Ambrosie. Das Gewächs findet sich an der Spitze der aggressivsten Heuschnupfen-Auslöser. Schon wenige Pollen pro Quadratmeter Luft reichen aus, um eine Heuschnupfen-Attacke auszulösen. Wer die Pflanze ... mehr

Ambrosia: So entfernen Sie den Allergie-Albtraum

Ambrosia , Trauben- oder Fetzenkraut, Ragweed - der schlimmste Albtraum für Allergiker hört auf viele Namen. Ende Juli beginnt wieder die Blütezeit dieses stark Allergie auslösenden Krautes. Umso wichtiger ist es, die Pflanze bereits ... mehr

Gesundheit: Warmer Jahresstart sorgt für frühe Allergieschübe

Schlechte Neuigkeiten für Allergiker: Durch die warmen Temperaturen zu Jahresbeginn blühen die Bäume bis zu drei Wochen früher. "Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Erderwärmung", sagt Ludger Klimek, Professor am Zentrum für Allergologie in Wiesbaden der Neuen ... mehr

Allergien: Pollenflug beginnt in diesem Jahr schon früher

Pollenallergikern droht eine bislang kaum beachtete Gefahr: Überall, wo im Winter Vogelfutter verstreut wurde, keimen nun womöglich übrig gebliebene Samenkörner der Ambrosia-Pflanze aus. Ihre Pollen könnten schwere allergische Asthma-Anfälle auslösen, warnt ... mehr
 


shopping-portal