Sie sind hier: Home > Themen >

Vogelgrippe

Thema

Vogelgrippe

China meldet erste Vogelgrippe-Tote durch H10N8

China meldet erste Vogelgrippe-Tote durch H10N8

Erstmals hat China einen Todesfall gemeldet, der auf das bislang nur unter Vögeln bekannte Vogelgrippe-Virus H10N8 zurückgeführt wird. Eine 73-jährige Frau starb schon am 6. Dezember in einem Hospital in Nanchang, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangxi ... mehr
Vogelgrippe in China bremst Lufthansa-Kraniche

Vogelgrippe in China bremst Lufthansa-Kraniche

Die Ereignisse zur Vogelgrippe in China drücken auf die Reisebranche - etwa auf Papiere der größten deutschen Fluggesellschaft Lufthansa. An der Börse haben sie kräftig eingebüßt und standen am Ende des Leitindex DAX. Bei 14,06 Euro fielen sie zeitweise auf den tiefsten ... mehr
Vogelgrippe: Stallpflicht in Mecklenburg-Vorpommern vollständig aufgehoben

Vogelgrippe: Stallpflicht in Mecklenburg-Vorpommern vollständig aufgehoben

Sämtliches Geflügel in Mecklenburg-Vorpommern darf wieder ins Freie. Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat am Donnerstag die Stallpflicht wegen der Vogelgrippe nach fünf Monaten vollständig aufgehoben. Zuvor hatte er mit Vertretern ... mehr
Was sind eigentlich Bio-Eier?

Was sind eigentlich Bio-Eier?

Ob zu Ostern oder im Rest des Jahres: Wir Deutsche essen jede Menge Eier. Aber wie unterscheiden sich Bio-Eier von denen aus Freiland-, Boden- oder Käfighaltung? Bio-Eier können Sie am Code erkennen: "0" steht für ökologisch erzeugte Eier. Doch welche Bestimmungen ... mehr
Gesundheit: Vogelgrippe in Europa noch nicht gebannt

Gesundheit: Vogelgrippe in Europa noch nicht gebannt

Seit drei Monaten gibt es in Deutschland keinen neuen Vogelgrippefall. Doch Experten sehen die Gefahr noch nicht gebannt. In Belgien, Frankreich und Italien gibt es neue Infektionen. Auch naht der Herbst und bringt günstigere Bedingungen für den Erreger ... mehr

Vogelgrippe grassiert auch am Bodensee

Der Verdacht hat sich bestätigt. Auch bei Wildvögeln am Bodensee ist die gefährliche Variante der Vogelgrippe vom Typ H5N8 ausgebrochen. Kurz davor war der Erreger schon in Schleswig-Holstein aufgetreten. Nach Angaben des Agrarministeriums in Baden ... mehr

Vogelgrippe durch Tiefkühlgeflügel?

Die Vogelgrippe kann auch durch tiefgefrorene Enten oder Gänse übertragen werden. "Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht, weil der Erreger bei Enten und Gänsen nicht wie bei Hühnern schnell zum Tod führt und deshalb unentdeckt bleiben könnte", sagte ... mehr

Aldi Süd könnten die Eier wegen Vogelgrippe ausgehen

Aldi fürchtet Engpässe bei Eiern wegen des Ausbruchs der Vogelgrippe. Aufgrund einer dreitägigen Liefersperre für alle Geflügelprodukte aus den Niederlanden könnten Eier in Filialen des Discounters knapp werden, teilte Aldi Süd mit. Die Unternehmensgruppe betreibt ... mehr

Geflügelpest: Weiterer Betrieb in NRWvon Vogelgrippe, betroffen

Gütersloh/Düsseldorf (dapd-nrw). Die Geflügelpest breitet sich in Nordrhein-Westfalen weiter aus. Neben den etwa 6.000 Puten eines Betriebs in Rheda-Wiedenbrück ( Kreis Gütersloh) müssen nun auch 3.600 Legehennen in Rietberg getötet werden, wie die Kreisverwaltung ... mehr

30.000 Hühner in Schleswig gekeult

Nach dem Ausbruch einer aggressiven Version der Vogelgrippe sind auf einem Hof bei Schleswig 30.000 Hühner getötet worden. Das teilte eine Sprecherin des Landwirtschaftsministeriums in Kiel mit. In dem Bestand war die aggressive H5N8-Variante nachgewiesen worden ... mehr

Vogelgrippe auf Geflügelhof in den Niederlanden ausgebrochen

Den Haag (dpa) - Auf einem Geflügelhof in den Niederlanden ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Insgesamt sind rund 16 500 Truthähne, Fasane und Enten getötet worden, teilte das niederländische Wirtschaftsministerium mit. In einem Radius von einem Kilometer ... mehr

Zahl der Vogelgrippe-Fälle geht deutlich zurück

Greifswald (dpa) - Aufatmen bei den Geflügelhaltern: Die Zahl der Vogelgrippe-Ausbrüche und Funde von infizierten Wildvögeln in Deutschland geht deutlich zurück. Zuletzt gab es einen Ausbruch am 6. April in einem Geflügelbetrieb im Landkreis Cloppenburg ... mehr

Ministerium: Vogelgrippe-Ausbruch bei Wismar ist Einzelfall

Bei dem Vogelgrippe-Ausbruch in einer Hobby-Geflügelhaltung in der Nähe von Wismar handelt es sich nach aktuellen Erkenntnissen der Behörden um einen Einzelfall. Auf einen Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet im Umkreis von drei beziehungsweise zehn Kilometern ... mehr

Wie Sie der Vogelgrippe vorbeugen können

Unter Vogelgrippe wird umgangssprachlich die Erkrankung verstanden, die das Virus H5N1 auslöst. Sie können der Vogelgrippe vorbeugen, wenn Sie einige Hygienemaßnahmen einhalten. Das Ansteckungsrisiko ist in Europa jedoch sehr gering. Ausbreitung des Virus ... mehr

Gesundheit: Vogelgrippe-Gefahr noch nicht gebannt

Greifswald (dpa) - Die Gefahr eines erneuten Ausbruchs der Vogelgrippe ist noch nicht gebannt. Ein Jahr nach dem ersten Nachweis des hochgefährlichen Erregers H5N8 bei toten Wasservögeln am Plöner See in Schleswig-Holstein werden in Europa noch immer infizierte ... mehr

H5N6-Fall in Wismar - Experten: Vogelgrippe war nie weg aus Europa

Wismar/Greifswald (dpa) - Nach dem Vogelgrippe-Ausbruch in einer Geflügelhaltung bei Wismar sind dort alle 130 Tiere getötet worden. Mit weiteren Maßnahmen halten sich die Behörden bislang zurück. Das Veterinäramt hält die Hobbyhaltung und die Umgebung lediglich unter ... mehr
 


shopping-portal