Sie sind hier: Home > Themen >

Vornamen

Thema

Vornamen

"Game of Thrones" als Namensgeber: Eltern nennen ihre Kinder gern Tyrion

Rihanna und Shakira sitzen im Sandkasten. Am Nachmittag kommt Merkel zum Kindergeburtstag. Diese exotischen Vornamen gibt es in Deutschland. Aber was bedeutet das für die Kinder?   Manche Eltern mögen es exotisch: Babynamen wie Marie, Paul, Sophie oder Alexander ... mehr
Vornamen: Das sind die Top Ten beliebtesten Babynamen von 2017

Vornamen: Das sind die Top Ten beliebtesten Babynamen von 2017

Bei den Namen ihrer Neugeborenen sind Eltern im Norden und Osten innovativer als im Rest von Deutschland. Alles in allem sind weich klingende Vornamen beliebt – bei Jungen und Mädchen. Eltern haben ihre Babys 2017 am häufigsten Marie und Maximilian genannt ... mehr
Wenn der Stiefvater auch

Wenn der Stiefvater auch "Papa" genannt werden will

Kinder getrennt lebender Mütter und Väter bekommen oft noch einen weiteren Erzieher dazu. Diese erwachsene Doppelbesetzung birgt Konfliktpotential, das umso größer werden kann, wenn der Ersatzelternteil auch noch mit "Papa" beziehungsweise "Mama" angesprochen werden ... mehr
Vornamen: Diese acht Vornamen sind Aufsteiger in den USA

Vornamen: Diese acht Vornamen sind Aufsteiger in den USA

Eltern wollen für ihr Baby einen Vornamen, der nicht zu häufig ist, so dass später in der Schulklasse nicht noch drei weitere Kinder genauso heißen. Allzu seltsam oder exotisch soll der Vorname aber auch nicht sein. Wir haben eine Inspirationsquelle entdeckt ... mehr
Fünf skurrile Faken über Island: Nachnamen, Elfen und Bier

Fünf skurrile Faken über Island: Nachnamen, Elfen und Bier

Island ist das Überraschungsteam der EM, trotz des Viertelfinal-Aus gegen Frankreich. Doch warum enden eigentlich die Namen aller Nationalspieler - und des Trainers - auf "-son"? Das ist nur eine skurrile Besonderheit des Lande. Wir haben fünf ungewöhnliche Fakten ... mehr

Vornamen: Die merkwürdigsten Namen der Welt

Sie heißen Cosma-Shiva, Fifi-Trixibelle, Tallulah Belle: Viele Prominente haben ein Faible für ungewöhnliche Vornamen, wenn es um ihre Kinder geht. Doch mehr und mehr machen es ihnen Normalbürger nach. Skurrile Namensideen und das Streben nach Individualität stellen ... mehr

Sternenkinder dürfen endlich einen Namen haben

Tot geborene Babys mit einem Gewicht unter 500 Gramm dürfen vom 15. Mai an einen Namen bekommen. Nach der entsprechenden Gesetzesänderung vom Januar 2013 können die sogenannten Sternenkinder künftig beim Standesamt registriert und anschließend richtig bestattet werden ... mehr

Namen für Kinder: Hitliste der beliebtesten Vornamen

Die alljährliche Hitliste der beliebtesten Vornamen wurde jetzt von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden vorgestellt. Bei den Jungs gab es eine deutliche Veränderung in der sonst so konstanten Namenswahl der Eltern in Deutschland ... mehr

Das sind die beliebtesten Vornamen 2016

Beim Namen für ihr Baby lieben deutsche Eltern die Klassiker – trotzdem heißen im Kindergarten künftig nicht alle gleich. Dafür sorgt die große Vielfalt – bis hin zu sehr ungewöhnlichen Namen. Was wurde wohl erlaubt: Kuddel oder Urmel? Marie und Elias ... mehr

Vornamen: Warum Kevin besser ist als sein Ruf

Kevin sei kein Name, sondern eine Diagnose, soll eine Grundschullehrerin gesagt haben. Doch Vorurteile gegen Kinder mit Vornamen wie Mandy, Peggy oder Kevin sind unberechtigt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Sprachwissenschaftlerin Gabriele Rodriguez ... mehr

Vornamen 2012: ausgefallene Vornamen werden immer beliebter

Klassiker wie Marie und Mia, Ben und Maximilian führten die Liste der beliebtesten Vornamen 2012 an. Standesbeamte und Namenskundler beobachten aber auch: Der Trend zum ungewöhnlichen Namen nimmt zu. Beispielsweise gab es im vergangenen Jahr Eltern ... mehr

Vornamen: Namenmode gestern und heute

Mia, Hannah oder Leonie - das waren 2009 die Top 3 der Mädchennamen in Deutschland. Vornamen unterliegen genau wie Kleidung, Haarschnitt oder Musik der Mode. Ob Leonie ihren Vornamen als Erwachsene noch schön finden wird, wissen wir nicht. Fest steht ... mehr

Das sind die Vornamen-Trends 2009

Eine der schwierigsten Entscheidungen von werdenden Eltern: Schlaflose Nächte und ewig lange Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und wenn sie sich dann endlich entschieden haben und ihre Namenswahl bekanntgeben ... mehr

Eltern - Reisen ohne Kinder

Skurriles, Bemerkenswertes, Nachdenkliches, Witziges - der Themenmix ist in Familien manchmal schon an einem einzigen Tag abenteuerlich. Wir schnappen auf,  was Mütter,  Väter und  Kinder bewegt. Diesmal: Das Empty Nest. Wenn Eltern wieder flügge werden und ohne Kinder ... mehr

Vornamen: Beliebteste Vornamen 2016 in den Bundesländern

Mia und Ben waren 2016 bundesweit die häufigsten Vornamen für Neugeborene. Aber es gibt regionale Vorlieben, die vom Trend abweichen. Mats statt Max und Ida statt Lina – unsere Grafik zeigt die beliebtesten Vornamen für Mädchen und Jungen in den einzelnen ... mehr

So verändern sich Familiennamen in Deutschland

Vornamen kann man aussuchen. Nachnamen nicht. Sie werden vererbt - von einer Generation auf die nächste. Eine Vergrößerung des Namens-Fundus scheint daher kaum möglich zu sein. Eine Expertin erklärt, warum bei uns dennoch viele neue Familiennamen entstehen ... mehr

Vornamen 2016: Mila und Elias werden immer beliebter

Fallen den Deutschen keine neuen Babynamen ein? Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Maximilian und Sophie auch 2016 die beliebtesten Vornamen in Deutschland sind. Immerhin könnten zwei Aufsteiger Abwechslung in die Top 10 der Vornamen bringen. Kurz vor Jahresende ... mehr

Schwangerschaftskalender: 22. SSW

Das Baby im Bauch wächst zu einem Wonneproppen heran und wird manchmal von Schluckauf geschüttelt. Jetzt wird es Zeit, sich über einen Namen Gedanken zu machen. Typische Schwangerschaftsbeschwerden in dieser Phase sind Hitzewallungen ... mehr

Zwei Rankings, zwei Ergebnisse

Gerade vermeldete die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), Sophie und Maximilian seien Deutschlands beliebteste Vornamen 2008. Das Team von www.beliebte-vornamen.de ermittelt ebenfalls regelmäßig die Favoriten der Deutschen. Wer sich die beiden Listen anschaut ... mehr

Vornamen: Obama wird Trendname in aller Welt

"Ein mageres Kerlchen mit einem komischen Namen" sei er gewesen, erinnert sich Barack Obama an seine Kinderjahre. Das hält jedoch stolze Eltern von Rumänien bis Indonesien nicht davon ab, ihren Nachwuchs nach dem gewählten US-Präsidenten zu nennen. Der kleine ... mehr

Vornamen benachteiligen Kinder in der Schule

Der Vorname, den Eltern ihren Kindern geben, kann die späteren Bildungschancen wesentlich beeinträchtigen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Erziehungs- wissenschaftlern der Universität Oldenburg. Sie befragten 2000 Grundschullehrer, welche Erwartungen vorgegebene ... mehr

Vornamen: Die beliebtesten Vornamen in den Bundesländern

Eine der schwierigsten Entscheidungen für werdende Eltern: Schlaflose Nächte und ewig lange Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und wenn sie sich dann endlich entschieden haben und ihre Namenswahl bekanntgeben ... mehr

Vornamen: Die beliebteste Vornamen 2009

Mia und Leon sind in Deutschland die beliebtesten Namen für Neugeborene. Leon konnte damit den Spitzenplatz behaupten, Mia verdrängte Hannah von der ersten Position, wie der Hobby- Namensforscher Knud Bielefeld aus Ahrensburg bei Hamburg herausfand. In diesem Jahr kamen ... mehr

Vornamen: Zweit- und Drittnamen fallen oft unter den Tisch

Der erste Vorname zählt. Zumindest lassen sich 92,3 Prozent der Deutschen, die mehr als einen Vornamen besitzen, lediglich mit dem ersten ansprechen. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg. Fast genauso viele (91,3 Prozent) verzichten ... mehr

Vornamen: Die beliebteste Vornamen 2009

Mia und Leon sind in Deutschland die beliebtesten Namen für Neugeborene. Leon konnte damit den Spitzenplatz behaupten, Mia verdrängte Hannah von der ersten Position, wie der Hobby- Namensforscher Knud Bielefeld aus Ahrensburg bei Hamburg herausfand. In diesem Jahr kamen ... mehr

Beliebteste Vornamen der Bundesländer

Eine der schwierigsten Entscheidungen von werdenden Eltern: Schlaflose Nächte und ewig lange Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und wenn sie sich dann endlich entschieden haben und ihre Namenswahl bekanntgeben ... mehr

Vornamen 2009: Spitzenreiter sind geblieben

Maximilian und Marie waren 2009 die beliebtesten Vornamen bei Neugeborenen in Deutschland. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden herausgefunden. Sie stützt sich auf repräsentative Zahlen von bundesweit 225 Standesämtern. Spitzenreiter bei Jungs ... mehr

Eberswalde: Kamerunerin nennt ihren Sohn "Christ Merkel"

Im brandenburgischen Eberswalde hat eine 32-jährige Frau aus Kamerun ihren Sohn "Christ Merkel" genannt. Wenn er groß sei, solle er genauso vielen Menschen helfen wie Kanzlerin Angela Merkel und Jesus Christus, begründete die 32-jährige Mutter Georgette Mbaha ... mehr

Neymar statt Karl: Einwanderer bringen neue Vornamen mit

Mit der Migration nach Deutschland wächst die Namensvielfalt. Es sind aber nicht nur Einwanderer, die die Zahl der neuen Vornamen steigen lassen. Auch die kreative Ader deutscher Eltern spielt eine Rolle. Mia und Ben, Emma und Jonas - die langjährigen Spitzenreiter ... mehr

Psychologie: "Ein Vorname sagt mehr als 1000 Worte"

Noch bevor Menschen eine andere Person kennenlernen, assoziieren sie mit deren Namen bereits bestimmte Eigenschaften. Psychologen der Technischen Universität Chemnitz haben in einer Studie von 2006 mit dem Titel "Ein Vorname sagt mehr als 1000 Worte" analysiert, welche ... mehr

Vornamen sind Wegbegleiter für das Leben II

Andere Länder, andere Sitten Heavenly Hirani Tiger Lily, kurz Tiger, Sunday Rose, Jaden Gil oder Moon Unit – Prominente machen mit den für ihre Kinder gewählten Namen immer wieder Schlagzeilen. Doch was in anderen Ländern erlaubt ist, muss bei uns oft erst vor Gericht ... mehr

Vornamen sind Wegbegleiter für das Leben

Die heutigen Eltern heißen Sabine, Andreas, Michael oder Susanne, ihre Kinder in vielen Fällen Chiara, Lilly, Leon oder Jannik. In jeder Generation gibt es eine Reihe besonders beliebter Vornamen. Kaum ein Baby, das heute noch auf den Namen Erna oder Werner getauft ... mehr

Vornamen sollen schön klingen und zum Nachnamen passen

Schlaflose Nächte, endlose Diskussionen. Die Wahl des Vornamens machen sich die meisten Eltern nicht leicht, denn schließlich wird der Name ihr Kind ein Leben lang begleiten. Sie wälzen Namensbücher und surfen im Internet. Überlegen, ob der favorisierte ... mehr

Vornamen: Beliebteste Namen weltweit

Eine schwierige Entscheidung im Leben von Paaren mit Kinderwunsch: Schlaflose Nächte und schier endlose Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und das gilt natürlich weltweit. In Deutschland waren 2008 Hannah ... mehr

Beliebteste Vornamen weltweit

Eine schwierige Entscheidung im Leben von Paaren mit Kinderwunsch: Schlaflose Nächte und schier endlose Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und das gilt natürlich weltweit. In Deutschland waren 2008 Hannah ... mehr

Trendnamen sind gar nicht im Trend

Trendnamen haben keinen guten Stand: Vor Kurzem waren Kevin, Justin, Chantal und Jacqueline noch angesagt, jetzt werden diese Vornamen bereits belächelt. Je schneller Vornamen in der Gesellschaft in Mode kommen, desto schneller verebbt diese Welle auch wieder ... mehr

Trendnamen sind gar nicht im Trend

Trendnamen haben keinen guten Stand: Vor Kurzem waren Kevin, Justin, Chantal und Jacqueline noch angesagt, jetzt werden diese Vornamen bereits belächelt. Je schneller Vornamen in der Gesellschaft in Mode kommen, desto schneller verebbt diese Welle auch wieder ... mehr

Trendnamen sind gar nicht im Trend

Trendnamen haben keinen guten Stand: Vor Kurzem waren Kevin, Justin, Chantal und Jacqueline noch angesagt, jetzt werden diese Vornamen bereits belächelt. Je schneller Vornamen in der Gesellschaft in Mode kommen, desto schneller verebbt diese Welle auch wieder ... mehr

Beliebteste Vornamen 2015: Luis fällt vom Spitzenplatz

Der beliebteste männliche Vorname ist nicht mehr Luis/Louis. Nach der jüngsten Erhebung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) für das Jahr 2015 fällt der Lieblingsname der Deutschen vom ersten auf den siebten Platz der Rangliste ... mehr

Vornamen 2015: Wo Maximilian regiert und Pepe sich hocharbeitet

Bayern weicht wieder einmal vom Trend ab. Dort verteidigen Maximilian und Sophie wieder ihre traditionelle Regentschaft. Die Bundessieger Ben und Mia stehen in der Gunst bayerischer Eltern nicht so hoch.  Diese interaktive Grafik zeigt die zehn beliebtesten Vornamen ... mehr

Mia und Ben sind die beliebtesten Vornamen 2015

Emmas Triumph währte nur ein Jahr. Mia hat ihren Stammplatz an der Spitze der populären Mädchennamen zurückerobert. Bei den Jungen liegt weiterhin Ben vorne. Der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld hat die beliebtesten Vornamen 2015 ermittelt. Spannender ... mehr

Vornamen ändern

Die meisten Menschen arrangieren sich im Laufe ihres Lebens mit ihrem Namen und nehmen ihn als Teil ihrer Persönlichkeit an. Doch das ist nicht immer so: Gerade Teenager fremdeln hin und wieder mit ihrem Vornamen. Manche nennen sich dann sogar um. Was dahinter steckt ... mehr

Vornamen: Lehrer haben Vorurteile

"Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose!" Dieser Kommentar, den eine Lehrerin im Rahmen einer Lehrer-Umfrage äußerte, sorgte 2009 für Schlagzeilen. Kann es wirklich sein, dass der Vorname, den Eltern ihren Kindern einmal gegeben haben, derartige Vorurteile ... mehr

Vornamen-Studie: Schlechtere Schulnoten für Kevin

Bekommt Kevin wegen seines Vornamens schlechtere Noten in der Schule als Maximilian? Ja, haben Oldenburger Wissenschaftler in einer Studie herausgefunden, in der sie den Zusammenhang zwischen Namen und Notengebung analysierten. "Aufgaben, die unter dem Namen Maximilian ... mehr

Namensrecht: Französische Eltern klagen gegen Renault

Autonamen sind häufig Fantasieschöpfungen, die nicht unbedingt im Alltag vorkommen. Doch das neue Elektroauto "Zoé" des französischen Autobauers Renault macht da eine Ausnahme und beschäftigt jetzt ein Pariser Gericht. Geklagt hatten zwei Familien, die auch Renault ... mehr

Internationale Vornamen

"Very British". So lautete in den vergangenen Jahren das Motto, wenn Eltern aus England, Wales oder Schottland ihren Babys Namen gaben. Vor allem bei den Jungs wurde bislang die Tradition groß geschrieben und Namen wie Jack, William oder Harry waren besonders ... mehr

Beliebte Vornamen in West- und Ostdeutschland

Mandy, Maik, Pascal, Jaqueline, Chantal - Vornamen, die man wahrscheinlich spontan Menschen aus dem Osten Deutschlands zuordnen würde. Doch haben West- und Ostdeutsche noch immer so unterschiedliche Vorlieben bei der Namenswahl? Passend ... mehr

Vornamen 2010: Das sind die Trends

Kurz, knapp und unproblematisch auszusprechen sind die beliebtesten Vornamen in Deutschland im Jahr 2010, dieser Trend zeichnet sich ab. Das zeigt die jetzt veröffentlichte Halbjahres-Bilanz der häufigsten Vornamen in Deutschland. Ermittelt ... mehr

Vornamen-Trends 2009: Top-Ten des ersten Halbjahres

Es ist eine der schwierigsten Entscheidungen von werdenden Eltern: Zahlreiche schlaflose Nächte und ewig lange Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und wenn man sich dann im Laufe der Schwangerschaft endlich auf einen Namen ... mehr

Jungennamen und ihre Wirkung

Alter Attraktivität Intelligenz Andreas (zeitlos) alt durchschnittlich durchschnittlich Alexander (zeitlos) jung schön klug Christian (zeitlos) durchschnittlich schön klug David (modern) durchschnittlich schön durchschnittlich Dirk (altmodisch) alt unattraktiv ... mehr

Mädchennamen und ihre Wirkung

Alter Attraktivität Intelligenz Andrea (altmodisch) alt unattraktiv durchschnittlich Anna (zeitlos) durchschnittlich schön klug Birgit (altmodisch) alt unattraktiv unintelligent Claudia (zeitlos) durchschnittlich durchschnittlich durchschnittlich Cornelia (altmodisch ... mehr

Like: Israelis nennen Kind nach "Gefällt mir"-Button

Früher ließen sich werdende Eltern in Israel von der Bibel inspirieren, heute verlassen sich manche lieber auf das Internet. Das Ehepaar Lior und Vardit Adler aus Hod Hascharon bei Tel Aviv jedenfalls nannte seine neu geborene Tochter Like - nach dem Like-Button ... mehr

Kevinismus und Chantalismus: Gibt es Unterschichten-Vornamen

Vornamen verleihen Identität, ein Leben lang. Sie sind mit das erste, was man von jemand anderem erfährt und häufig rufen sie bestimmte Assoziationen hervor. Eltern sollten dies ernst nehmen und sich gut überlegen, ob sie heutzutage ihr Kind wirklich Kevin, Chantal ... mehr

Vornamen: Wenn ein Name für das Kind zur Qual wird

Bei der Wahl des Vornamens für ihr Baby sollten Eltern ein  Onogramm  zu Rate ziehen. Ein Name kann einem Kind später das Leben schwer machen. Manchen haftet das Vorurteil "Unterschicht" an, andere sind so ungewöhnlich, dass Standesbeamte sie nicht akzeptieren ... mehr

Vornamen: Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2010

Sie sind kurz, prägnant und unproblematisch auszusprechen: die beliebtesten Vornamen Deutschlands im Jahr 2010. Das zeigt die nun veröffentlichte Jahresstatistik, die vom Team der Seite beliebte-Vornamen.de ermittelt wurde. Dafür wurden insgesamt ... mehr
 
1


shopping-portal