Fast 400 neue Vornamen in Deutschland bestätigt

Fast 400 neue Vornamen in Deutschland bestätigt

Obwohl in den letzten Jahren nur wenige Veränderungen auf den Spitzenplätzen zu beobachten waren, tut sich viel in der deutschen Namenslandschaft. Allein im Jahr 2014 hat die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) fast 400 seltene Vornamen neu aufgenommen ... mehr
Von Anna bis Mia: Das sind die beliebtesten Vornamen von früher und heute

Von Anna bis Mia: Das sind die beliebtesten Vornamen von früher und heute

Das dritte Jahr in Folge sind Mia und Ben die Vornamen, die am häufigsten in Deutschland vergeben werden. Wer aber nun denkt, die Vornamensfavoriten sind immer die gleichen, täuscht sich. Das beweisen die beliebtesten Vornamen in Deutschland ... mehr
Großes Vornamensquiz: Was wirklich hinter

Großes Vornamensquiz: Was wirklich hinter "Kevin" steckt

Woher stammt der Vorname Emily? Welche Bedeutung steckt hinter "Helga"? Welche Namen lagen bei Eltern im vorletzten Jahrhundert im Trend? In unserem großen Vornamensquiz können Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen. Werdende Eltern zerbrechen sich oft monatelang ... mehr
Namensrecht: Waldmeister ist kein Vorname

Namensrecht: Waldmeister ist kein Vorname

Eltern aus Bremen dürfen ihren Sohn nicht mit Vornamen "Waldmeister" nennen. Das Hanseatische Oberlandesgericht lehnte im Beschwerdeverfahren den Antrag der Eltern ab. Es könne kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr ... mehr
Vornamen: Kind darf

Vornamen: Kind darf "Schaklin" heißen

Würden Sie Ihr Kind "Schaklin" nennen? Was wie ein abgenutzter Witz klingt, ist wirklich passiert - in Eschweiler bei Aachen (Nordrhein-Westfalen). Die Eltern hatten auf der Schreibweise bestanden, wie die Online-Ausgabe der Aachener Zeitung berichtet. Witze ... mehr

Beliebte Vornamen: So wählen deutsche Eltern Babynamen

Wie soll das Kind heißen: Sophie, Maximilian, Yoda, Danger oder Maybe? Die Sprachforscher haben die Vornamenwahl in Deutschland untersucht - mit interessanten Ergebnissen. Sophie und Maximilian stehen am häufigsten in den Geburtsurkunden des vergangenen Jahres ... mehr

Kriterien der Namenswahl: Das ist für Eltern entscheidend

Sophie oder Marie, Maximilian oder Alexander? Wie Eltern auf die Namen für ihre Kinder kommen, klärt eine Umfrage. Doch dass sich die Eltern so leicht, wie sie behaupten, auf den passenden Vornamen einigen konnten, können die Experten nicht recht glauben. Auf den Klang ... mehr

Vornamen: Kinder in Mexiko dürfen nicht mehr Rambo heißen

Über sonderbare Vornamen von Promi- Kindern wundert sich niemand mehr. Aber auch ganz normalen Eltern rund um den Globus geht manchmal die Fantasie durch. Aktuellstes Beispiel: In Mexiko gibt es Kinder, die Rambo und Facebook genannt werden oder den Zweitnamen ... mehr

Namen, die Sie Ihrem Kind besser nicht geben

In Zeiten fröhlichen Kevin- und Chantal-Bashings ist die elterliche Verantwortung, einen geeigneten Vornamen für das Baby zu wählen besonders groß. Zu schnell sehen sich Kinder heutzutage allein wegen ihres Namens kränkenden Vorurteilen ausgesetzt. Also, Augen ... mehr

Ungewöhnliche Namen: Vor- und Nachteile bei der Auswahl

Viele Eltern wollen ihren Kindern durch eine ungewöhnliche Wahl einen interessanten Vornamen in die Wiege legen. Doch manchmal stellen ungewöhnliche Namen eher eine Hürde dar. Eventuell kann aus der angestrebten Individualität so eine alltägliche Herausforderung werden ... mehr

Vornamen: Ämter lehnen Namen seltener ab

Wenn ein ausgefallener Name eine Belastung werden könnte, dann greift das Standesamt ein. Doch Eltern in Deutschland scheinen recht bodenständig zu sein - meistens. Ein Vorname wie " Pumuckl" oder "Pepsi-Carola" kann für ein Kind zur Qual werden - doch Deutschland ... mehr

Mehr zum Thema Vornamen im Web suchen

Beliebteste Vornamen 2013: die Charts der Bundesländer

Das dritte Jahr in Folge sind Mia und Ben nun die Vornamen, die am häufigsten in Deutschland vergeben werden. Wie langweilig, mag da mancher denken und sich fragen, ob es wenigstens regional ein wenig Abwechslung gibt. Unsere Grafik zeigt die beliebtesten ... mehr

Beliebteste Vornamen 2013: Ben und Mia bleiben vorne

Kurz und knackig - so lieben die modernen Eltern die Vornamen für ihre Kinder. Und das schon seit einigen Jahren. Die Favoriten 2013 führen das Ranking schon seit mehreren Jahren. Was Christian und Julia in den Achtzigern waren, sind heute Ben und Mia: Zum dritten ... mehr

Vornamen: Maximilian ist ein schlauer Kerl und Marie ein liebes Mädel - oder?

Sage mir, wie du heißt, und ich glaube zu wissen, wie du bist - Vornamen erzeugen Bilder in unseren Köpfen. Unbewusst wecken sie Erwartungen an den Charakter, die Attraktivität und das Alter der jeweiligen Person. Der Leipziger Namenforscher Thomas Liebecke hat in einer ... mehr

Beliebteste Vornamen 2013: Großstadtkinder heißen Marie und Maximilian

Die beliebtesten Vornamen für Kinder von Großstadtbewohnern sind Marie und Maximilian. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) bei einer Stichprobe ermittelt. Die GfdS hatte bei acht Standesämtern in Bremen, Köln, Dresden, München und Berlin nachgefragt ... mehr

Vornamen: Baby darf nicht "Messiah" heißen

Eine Richterin im US-Bundesstaat Tennessee hat den Vornamen eines sieben Monate alten Jungen von "Messiah" (Messias) in Martin geändert. Wie der Sender WBIR-TV berichtete, begründete Familienrichterin Lu Ann Ballew ihre Entscheidung, Messias sei ein Titel ... mehr

Das sind die Vornamen-Trends 2009

Eine der schwierigsten Entscheidungen von werdenden Eltern: Schlaflose Nächte und ewig lange Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und wenn sie sich dann endlich entschieden haben und ihre Namenswahl bekanntgeben ... mehr

Die beliebtesten Kosenamen für Kinder

Lange haben die werdenden Eltern nach dem richtigen Vornamen für ihr Kind gesucht, doch kaum ist es auf der Welt, wird es fast nur mit Mäuschen, Schätzchen oder Schmolli angesprochen. Warum ist das so? Was steckt hinter den Kosenamen? Wenn Kinder von ihren Eltern einen ... mehr

Sternenkinder dürfen endlich einen Namen haben

Tot geborene Babys mit einem Gewicht unter 500 Gramm dürfen vom 15. Mai an einen Namen bekommen. Nach der entsprechenden Gesetzesänderung vom Januar 2013 können die sogenannten Sternenkinder künftig beim Standesamt registriert und anschließend richtig bestattet werden ... mehr

Namen für Kinder: Hitliste der beliebtesten Vornamen

Die alljährliche Hitliste der beliebtesten Vornamen wurde jetzt von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden vorgestellt. Bei den Jungs gab es eine deutliche Veränderung in der sonst so konstanten Namenswahl der Eltern in Deutschland ... mehr

Vornamen 2012: ausgefallene Vornamen werden immer beliebter

Klassiker wie Marie und Mia, Ben und Maximilian führten die Liste der beliebtesten Vornamen 2012 an. Standesbeamte und Namenskundler beobachten aber auch: Der Trend zum ungewöhnlichen Namen nimmt zu. Beispielsweise gab es im vergangenen Jahr Eltern ... mehr

Vornamen 2012: Bundesländer im Vergleich

Die beliebtesten Vornamen 2012 sind in Deutschland Mia bei den Mädchen und Ben bei den Jungs. Das trifft allerdings nicht auf jedes unserer Bundesländer zu. Beispielsweise ist der Vorname Ben nur in fünf Ländern auf Platz eins. Unsere Grafik zeigt die Namensfavoriten ... mehr

Vornamen 2012: Ben und Mia sind ungeschlagene Spitzenreiter

Die Vornamen, die werdende Eltern für ihre Babys aussuchen, bleiben oft bis zur Geburt ein gut gehütetes Geheimnis. Warum eigentlich? Denn große Überraschungen gibt es in der Liste der beliebtesten Vornamen 2012 nicht. Bei den Mädchennamen halten sich drei Favoriten ... mehr

Vornamen: Das Mädchen, das nicht "leichte Brise" heißen darf

Sie ist Islands Mädchen ohne Namen. Eigentlich wollte die Mutter der 15-Jährigen mit dem fröhlichen Sommersprossen-Gesicht sie "Blaer" nennen, was zu Deutsch "leichte Brise" heißt. Doch das war den isländischen Behörden wohl nicht nur zu poetisch - die Behörden senkten ... mehr

Jungennamen und ihre Wirkung

Alter Attraktivität Intelligenz Andreas (zeitlos) alt durchschnittlich durchschnittlich Alexander (zeitlos) jung schön klug Christian (zeitlos) durchschnittlich schön klug David (modern) durchschnittlich schön durchschnittlich Dirk (altmodisch) alt unattraktiv ... mehr

Mädchennamen und ihre Wirkung

Alter Attraktivität Intelligenz Andrea (altmodisch) alt unattraktiv durchschnittlich Anna (zeitlos) durchschnittlich schön klug Birgit (altmodisch) alt unattraktiv unintelligent Claudia (zeitlos) durchschnittlich durchschnittlich durchschnittlich Cornelia (altmodisch ... mehr

Vornamen: Warum Kevin besser ist als sein Ruf

Kevin sei kein Name, sondern eine Diagnose, soll eine Grundschullehrerin gesagt haben. Doch Vorurteile gegen Kinder mit Vornamen wie Mandy, Peggy oder Kevin sind unberechtigt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Sprachwissenschaftlerin Gabriele Rodriguez ... mehr

Vorname benachteiligt Kinder in der Schule

Der Vorname, den Eltern ihren Kindern geben, kann die späteren Bildungschancen wesentlich beeinträchtigen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Erziehungswissenschaftlern der Universität Oldenburg aus dem Jahr 2009. Sie befragten 2000 Grundschullehrer, welche ... mehr

Kevinismus und Chantalismus: Gibt es Unterschichten-Vornamen

Vornamen verleihen Identität, ein Leben lang. Sie sind mit das erste, was man von jemand anderem erfährt und häufig rufen sie bestimmte Assoziationen hervor. Eltern sollten dies ernst nehmen und sich gut überlegen, ob sie heutzutage ihr Kind wirklich Kevin, Chantal ... mehr

Schwierige Entscheidung: Qual der Wahl bei Vornamen

Sie haben sich bestimmt schon mal selbst dabei ertappt, über Vornamen für das eigene Kind nachzudenken. Dabei steht eine Geburt womöglich noch nicht einmal bevor. Gerade werdende Eltern stellen sich natürlich die Frage ... mehr

Vornamen: Deutsche Babynamen als Zankapfel der Statistiker

Mia oder Sophie? Ben oder Maximilian? Jedes Jahr konkurrieren ein Hobbyforscher und renommierte Sprachwissenschaftler bei der Statistik der Vornamen. Damit verbunden ist auch ein Kampf von Internet gegen Papier. Wie kommen die unterschiedlichen Resultate zustande ... mehr

Vornamen 2011: Ben in Bayern abgeschlagen

Kurz, knapp, niedlich - landauf, landab begnügen sich Eltern mit drei Buchstaben für ihren Nachwuchs. Ben und Mia waren die beliebtesten Vornamen für 2011 geborene Babys. Doch vier Bundesländer tanzen aus der Reihe. In unserer interaktiven Grafik am Seitenende ... mehr

Vornamen 2011: Die beliebtesten Vornamen des Jahres

Wie soll es denn heißen? Für 2011 ist diese Frage in Deutschland jetzt für fast alle in diesem Jahr geborenen Kinder beantwortet. Und wieder hat sich ein fleißiger Statistiker daran gemacht, die Namenslisten der Standesämter und Geburtskliniken auszuwerten. Der Trend ... mehr

Vornamen: Namenmode gestern und heute

Vornamen unterliegen genau wie Kleidung, Haarschnitt oder Musik der Mode. Ob Leonie ihren Vornamen als Erwachsene noch schön finden wird, wissen wir nicht. Fest steht aber, dass sich ein Name nicht einfach so ändern lässt wie ein trendiger Haarschnitt. Der Name bleibt ... mehr

Namensrecht: Mädchen darf mit drittem Vornamen "Bock" heißen

Wie soll unser Kind heißen? Eine Frage, die alle werdenden Eltern beschäftigt. Schon seit längerem ist auch in Deutschland ein Trend zu ungewöhnliche Namen zu beobachten. Die Liste der ungewöhnlichen Vornamen ist nun um den Eintrag "Bock" reicher ... mehr

Vornamen: Diesen Einfluss haben Prominente

Die Wahl des Vornamens machen sich werdende Eltern meistens nicht leicht, denn schließlich wird der Name ihr Kind ein Leben lang begleiten. Die künftigen Mamas und Papas wälzen also Namensbücher, surfen im Internet und überlegen, ob der favorisierte Name zum Nachnamen ... mehr

Vornamen: Die merkwürdigsten Namen der Welt

Sie heißen Cosma-Shiva, Fifi-Trixibelle, Tallulah Belle: Viele Prominente haben ein Faible für ungewöhnliche Vornamen, wenn es um ihre Kinder geht. Doch mehr und mehr machen es ihnen Normalbürger nach. Skurrile Namensideen und das Streben nach Individualität stellen ... mehr

Like: Israelis nennen Kind nach "Gefällt mir"-Button

Früher ließen sich werdende Eltern in Israel von der Bibel inspirieren, heute verlassen sich manche lieber auf das Internet. Das Ehepaar Lior und Vardit Adler aus Hod Hascharon bei Tel Aviv jedenfalls nannte seine neu geborene Tochter Like - nach dem Like-Button ... mehr

Auf der Namenshitliste ganz unten: Jesus

" Jesus, räum endlich Dein Zimmer auf!" In deutschen Familien wird man diese Aufforderung so nur äußerst selten hören. Denn nur wenige Eltern geben ihren Kindern den Namen des Gottessohns. In anderen Teilen Europas ist das durchaus anders. Jesus: ein Allerweltsname ... mehr

Zweiter Vorname kann hilfreich sein

Ein zweiter Vorname klingt oft nicht nur schön - er kann auch wirklich hilfreich sein. Zum Beispiel ist das so, wenn sich ein Kind bei einem geschlechtsneutralen Namen wie Juli oder Kim später unwohl fühlt, erklärt Lutz Kuntzsch, Sprachberater von der Gesellschaft ... mehr

Vornamen: Die beliebtesten Vornamen 2010

Seit 1977 veröffentlicht die Gesellschaft für deutsche Sprache (Wiesbaden) eine Liste über die in Deutschland am häufigsten vergebenen Vornamen. Auch für 2010 wurden diese wieder ermittelt. Über 330 Standesämter, und damit deutlich mehr als in den Jahren zuvor, waren ... mehr

Vornamen: Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2010

Sie sind kurz, prägnant und unproblematisch auszusprechen: die beliebtesten Vornamen Deutschlands im Jahr 2010. Das zeigt die nun veröffentlichte Jahresstatistik, die vom Team der Seite beliebte-Vornamen.de ermittelt wurde. Dafür wurden insgesamt ... mehr

Internationale Vornamen

"Very British". So lautete in den vergangenen Jahren das Motto, wenn Eltern aus England, Wales oder Schottland ihren Babys Namen gaben. Vor allem bei den Jungs wurde bislang die Tradition groß geschrieben und Namen wie Jack, William oder Harry waren besonders ... mehr

Namensrecht: Französische Eltern klagen gegen Renault

Autonamen sind häufig Fantasieschöpfungen, die nicht unbedingt im Alltag vorkommen. Doch das neue Elektroauto "Zoé" des französischen Autobauers Renault macht da eine Ausnahme und beschäftigt jetzt ein Pariser Gericht. Geklagt hatten zwei Familien, die auch Renault ... mehr

Beliebte Vornamen in West- und Ostdeutschland

Mandy, Maik, Pascal, Jaqueline, Chantal - Vornamen, die man wahrscheinlich spontan Menschen aus dem Osten Deutschlands zuordnen würde. Doch haben West- und Ostdeutsche noch immer so unterschiedliche Vorlieben bei der Namenswahl? Passend ... mehr

Vornamen-Studie: Schlechtere Schulnoten für Kevin

Bekommt Kevin wegen seines Vornamens schlechtere Noten in der Schule als Maximilian? Ja, haben Oldenburger Wissenschaftler in einer Studie herausgefunden, in der sie den Zusammenhang zwischen Namen und Notengebung analysierten. "Aufgaben, die unter dem Namen Maximilian ... mehr

Vornamen: Lehrer haben Vorurteile

"Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose!" Dieser Kommentar, den eine Lehrerin im Rahmen einer Lehrer-Umfrage äußerte, sorgte 2009 für Schlagzeilen. Kann es wirklich sein, dass der Vorname, den Eltern ihren Kindern einmal gegeben haben, derartige Vorurteile ... mehr

Vornamen 2010: Das sind die Trends

Kurz, knapp und unproblematisch auszusprechen sind die beliebtesten Vornamen in Deutschland im Jahr 2010, dieser Trend zeichnet sich ab. Das zeigt die jetzt veröffentlichte Halbjahres-Bilanz der häufigsten Vornamen in Deutschland. Ermittelt ... mehr

Vornamen: Amerikaner benennen Kinder nach Vampiren und Obamas

Die Amerikaner benennen ihre Kinder derzeit nach Vampiren und Präsidententöchtern. Nach Angaben der US-Regierung war im vergangenen Jahr erstmals Isabella der am häufigsten gewählte Mädchenname. Bei den Jungen war es Jacob, wobei Cullen den größten Zuwachs hatte ... mehr

Vornamen: Namenmode gestern und heute

Mia, Hannah oder Leonie - das waren 2009 die Top 3 der Mädchennamen in Deutschland. Vornamen unterliegen genau wie Kleidung, Haarschnitt oder Musik der Mode. Ob Leonie ihren Vornamen als Erwachsene noch schön finden wird, wissen wir nicht. Fest steht ... mehr

Das sind die Vornamen-Trends 2009

Eine der schwierigsten Entscheidungen von werdenden Eltern: Schlaflose Nächte und ewig lange Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und wenn sie sich dann endlich entschieden haben und ihre Namenswahl bekanntgeben ... mehr

Vornamen 2009: Spitzenreiter sind geblieben

Maximilian und Marie waren 2009 die beliebtesten Vornamen bei Neugeborenen in Deutschland. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden herausgefunden. Sie stützt sich auf repräsentative Zahlen von bundesweit 225 Standesämtern. Spitzenreiter bei Jungs ... mehr

Vornamen: Zweit- und Drittnamen fallen oft unter den Tisch

Der erste Vorname zählt. Zumindest lassen sich 92,3 Prozent der Deutschen, die mehr als einen Vornamen besitzen, lediglich mit dem ersten ansprechen. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg. Fast genauso viele (91,3 Prozent) verzichten ... mehr

Vornamen: Die beliebtesten Vornamen in den Bundesländern

Eine der schwierigsten Entscheidungen für werdende Eltern: Schlaflose Nächte und ewig lange Debatten mit dem Partner begleiten die Suche nach dem richtigen Namen für das Kind. Und wenn sie sich dann endlich entschieden haben und ihre Namenswahl bekanntgeben ... mehr

Vornamen: Die beliebteste Vornamen 2009

Mia und Leon sind in Deutschland die beliebtesten Namen für Neugeborene. Leon konnte damit den Spitzenplatz behaupten, Mia verdrängte Hannah von der ersten Position, wie der Hobby- Namensforscher Knud Bielefeld aus Ahrensburg bei Hamburg herausfand. In diesem Jahr kamen ... mehr
 

Mehr zum Thema Vornamen



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe