Sie sind hier: Home > Themen >

Vorstellungsgespräch

Thema

Vorstellungsgespräch

Steuern sparen: 15 Tipps für die Steuererklärung

Steuern sparen: 15 Tipps für die Steuererklärung

Die Steuererklärung ist für viele eine lästige Pflicht. Doch der Aufwand kann sich lohnen – wenn man weiß, was man alles geltend machen kann. Wir haben 15 Tipps für Sie. Manch einer muss das Wort " Steuererklärung" nur hören, da fängt er schon ... mehr
Stimme, Haltung, Licht: Das Bewerbungsgespräch per Video meistern

Stimme, Haltung, Licht: Das Bewerbungsgespräch per Video meistern

Köln (dpa/tmn) - Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance - das gilt auch für ein Bewerbungsgespräch. Aufgrund der Corona-Pandemie fällt aber zur Zeit nicht nur das Händeschütteln zur Begrüßung weg, sondern oft das komplette Treffen. Stattdessen findet ... mehr
Personenrecherche im Netz: Dürfen Arbeitgeber Bewerber googeln?

Personenrecherche im Netz: Dürfen Arbeitgeber Bewerber googeln?

Köln (dpa/tmn) - Welche Informationen kann ein Arbeitgeber über mich im Netz finden? Bewerberinnen und Bewerber sind dazu angehalten, das gewissenhaft zu prüfen. Aber dürfen Arbeitgeber Bewerber vor dem Vorstellungsgespräch überhaupt googeln ... mehr
Schwangerschaft: Wann muss es der Arbeitgeber erfahren?

Schwangerschaft: Wann muss es der Arbeitgeber erfahren?

Jede Frau handhabt es unterschiedlich, wem sie als erstes von einer Schwangerschaft erzählt. Doch wann muss es der Arbeitgeber erfahren? Ein Experte klärt die Rechtslage. Zu der Frage, wann Arbeitnehmerinnen ihrem Arbeitgeber mitteilen müssen, dass sie schwanger ... mehr
Gender-Pay-Gap: Warum gerade Frauen über ihr Gehalt reden sollten

Gender-Pay-Gap: Warum gerade Frauen über ihr Gehalt reden sollten

Sie leisten dasselbe wie Ihr männlicher Kollege, verdienen aber weniger als er? Dann sind Sie nicht allein, vielen Frauen geht es ähnlich. Eine Expertin erklärt, was Sie dagegen tun können. Auch im Jahr 2020 verdienen Männer noch mehr als Frauen. Doch was hilft gegen ... mehr

Falsche Fragen: Wann Lügen im Vorstellungsgespräch erlaubt sind

Wollen Sie Kinder? Sind Sie in der Gewerkschaft? Wo kommen Sie her? Es gibt Fragen, die für Vorstellungsgespräche unzulässig sind. Experten klären, wie Sie auf bestimmte Themen reagieren können. Das Bewerbungsgespräch lief so gut, dass Jasamin Ulfat-Seddiqzai dachte ... mehr

Rassismus: "Ausländerkinder können das nicht"

Wenn Rassismus Kinder trifft, prägt er sie langfristig. Oft entwickeln sie Strategien, um damit fertigzuwerden. Trotzdem scheitern viele Kinder mit Migrationshintergrund am System. Ich muss Ihnen zwei Dinge gestehen. Erstens: Ich bin ein sehr trotziger Mensch ... mehr

Bewerbung in Architekturbüro – "Keine Araber": Bitte mehr davon

Ein Bewerber erfährt durch eine E-Mail, dass er einen Job wegen seiner Herkunft nicht bekommen hat. Gott sei Dank. Denn Rassismus muss öffentlich werden.  "Bitte keine Araber": Diese Antwort hat ein Mann auf seine Bewerbung bei einem Berliner Architekturbüro erhalten ... mehr

Selbstsicheres Auftreten im Job: Darauf sollten Sie achten

Sei es beim neuen Job, bei einer Präsentation oder im alltäglichen Umgang mit Kollegen: Vieles entscheidet sich allein dadurch, wie wir wirken. Selbstbewusstes Auftreten ist also gefragt. Nur wie sieht das genau aus? Und wie kann man es verbessern? "Als erstes ... mehr

Hallen-Hopping: Als Bewerber auf Karrieremessen punkten

Langenfeld/Düsseldorf (dpa/tmn) - Der Lebenslauf liegt ausgedruckt in der Mappe, die Schuhe sind geputzt, und die Motivation ist groß - aber an der Eingangstür der Karrieremesse bekommen viele feuchte Hände. Kein Wunder: Schließlich lernen Besucher dort womöglich ihren ... mehr

Souverän bleiben: Mit Stressfragen im Bewerbungsgespräch richtig umgehen

Nürnberg (dpa/tmn) - Mit Stressfragen versuchen Personaler herauszufinden, wie sich Bewerber in Situationen verhalten, auf die sie sich nicht direkt vorbereiten konnten. "Warum haben Sie eigentlich so viele Praktika gemacht", kann so eine Frage etwa lauten ... mehr

Heute hier, morgen da: Jobhopping kommt meist nicht gut an

Freiburg/Wiesbaden (dpa/tmn) - Ein Leben lang in ein und demselben Unternehmen? Das ist heutzutage nicht mehr üblich. Ein Jahr hier, ein paar Monate dort und ein knappes Jahr wieder woanders - so sollte der Lebenslauf aber möglichst auch nicht aussehen. Was manch ... mehr

Erfolgstipps für ein Vorstellungsgespräch per Video

Wer mit Pyjamahose am Schreibtisch sitzt, wirkt bei einem Gespräch nicht souverän: Allein für das Selbstwertgefühl sollten Bewerber sich für ein Interview per Videokonferenz daher seriös anziehen. Und auch sonst gibt es vorher einiges ... mehr

Auf den Zahn gefühlt: So wappnen sich Bewerber für Standardfragen

Bielefled (dpa/tmn) - Mit der Einladung zum Vorstellungsgespräch ist die erste Hürde auf dem Weg zum neuen Arbeitsplatz genommen. Damit Bewerber ihr Ziel erreichen, heißt es nun, sich gut vorzubereiten. Fünf Standardfragen - was Personaler damit bezwecken ... mehr

Aufschneider fliegen auf: Bewerber müssen angebliche Stärken beweisen können

Bochum (dpa/tmn) - Ein Verkaufstalent, kommunikationsstark, dazu sicher in Mathematik: Im Anschreiben zur Bewerbung ist Werbung in eigener Sache ganz normal. Bewerber sollten allerdings darauf vorbereitet sein, dass Personaler diese Angaben ... mehr

Unangenehme Fragen: Darf ich beim Bewerbungsgespräch lügen?

Berlin (dpa/tmn) - Softwarekompetenzen? Klar! Mehrere Jahre Berufserfahrung? Aber ja! Ein bisschen flunkern gehört bei der Bewerbung dazu, oder? Doch dürfen Bewerber im Vorstellungsgespräch lügen? Das kommt auf die Fragen an, die der Arbeitgeber stellt ... mehr

Mit Etikette punkten: Wie man sich im Bewerbungsgespräch benimmt

Vor dem Vorstellungsgespräch sind viele Bewerber aufgeregt und machen sich Sorgen um ihre Ausstrahlung. Wie Sie mit simplen Benimm-Regeln gut auf Ihre Gesprächspartner wirken. Läuft im Vorstellungsgespräch alles glatt, kann das der entscheidende Schritt zum neuen ... mehr

Sympathiepunkte sammeln: Nervosität im Vorstellungsgespräch zugeben

Berlin (dpa/tmn) - Wer im Vorstellungsgespräch sehr nervös ist, muss die Aufgeregtheit nicht unterdrücken. Leichter wird die Situation oftmals, wenn Bewerber ihre Nervosität direkt kommunizieren. "Es ist völlig in Ordnung, als Bewerber aufgeregt ... mehr

Arbeitslosigkeit: Dürfen Arbeitslose Urlaub machen?

Verwandte über die Weihnachtsfeiertage besuchen: Ist das für Arbeitslose einfach so möglich? Einige Dinge müssen dabei beachtet werden – sonst drohen Sanktionen.  Einfach ins Auto setzen, losfahren und für ein paar Tage Verwandte besuchen. Oder in das nächste Flugzeug ... mehr

So sollte Ihr Bewerbungsanschreiben aufgebaut sein

Bei einer Bewerbung ist Kreativität gefragt, wenn Sie sich von anderen Bewerbern abheben wollen. Schließlich kommen auf ein attraktives Stellenangebot manchmal hunderte Interessenten. Da muss das eigene Anschreiben besonders hervorstechen. Wie das gelingt ... mehr

Keine Plaudertasche? Job-Tipps für stille Wasser

Kommunikation ist in vielen Jobs das A und O. Doch was, wenn man eher in sich gekehrt ist? Dann muss das noch keine Karrierebremse sein. Denn auch für ruhigere Typen gibt es passende Stellen. Nicht teamfähig zu sein, ist dagegen ein echtes Problem. Manche Menschen ... mehr

Führungszeugnis: Was drin steht und wann gelöscht wird

Ein Führungszeugnis dokumentiert, ob jemand in der Vergangenheit wegen schwerer Straftaten verurteilt wurde. Wenn Einträge verjährt sind, werden sie gelöscht – aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Vorbestraft oder nicht? Manche Arbeitgeber gehen auf Nummer sicher ... mehr

Lebenslauf erstellen: So bewerben Sie sich richtig

Das Anschreiben ist formuliert, die Zeugnisse herausgesucht - um die Bewerbung komplett zu machen, fehlt nur noch der Lebenslauf. Doch wer diesen als lästige Pflichtübung sieht, macht einen Fehler. "60 Prozent der Personaler schauen sich zuerst den Lebenslauf ... mehr

Bewerbungsgespräch: So antworten Sie auf typische Fragen

Kandidaten, die auf diese Frage antworten, dass sie der Richtige für den Job sind, haben bei manchem Chef schon verloren. Klar, der Bewerber will den Job. Sonst wäre er kaum hier. Personaler möchten aber keine auswendig gelernten Standardsätze aus dem Ratgeber ... mehr

Vorstellungsgespräch: "Warum haben Sie sich beworben?"

Eine der ersten und häufigsten Fragen in einem Vorstellungsgespräch lautet: "Warum haben Sie sich beworben?" Üblicherweise wird sie gestellt, nachdem Sie zunächst etwas über Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang erzählt haben. Etwas präziser wird auch gefragt ... mehr

So gestalten Sie Ihre Bewerbung richtig

Für Bewerber 45 plus ist es nicht einfach, einen neuen Job zu ergattern. Sie haben häufig mit Vorurteilen zu kämpfen. Trotzdem: Mit diesen Tipps kann es klappen. Sie sind erfahren, verfügen über viel Fachwissen und sind in der Lage, in Stresssituationen einen ... mehr

Die zehn beliebtesten Lügen im Lebenslauf

Um einen Job zu bekommen, müssen sich Bewerber gut vermarkten können. Zur optimalen Selbstdarstellung gehört ein lückenloser und gut strukturierter Lebenslauf. Ist es da nicht naheliegend, dass das curriculum vitae ein bisschen kaschiert wird? Besser nicht ... mehr

Typische Fragen im Vorstellungsgespräch

In nahezu jedem Vorstellungsgespräch werden dem Bewerber typische Fragen gestellt. Das hat den Vorteil, dass Sie sich gut darauf vorbereiten können. Damit Sie bei Ihrer nächsten Bewerbung nicht auf dem Schlauch stehen, haben wir die häufigsten Fragen zusammengetragen ... mehr

Zu dick für den Job? Abgelehnte Bewerberin scheitert mit Klage

Abgelehnt, weil sie zu dick ist: Eine Stellenbewerberin bekam nach dem Vorstellungsgespräch angeblich mitgeteilt, sie sei zu füllig für den Job. Das empfand die 42-jährige als Diskriminierung und klagte auf Schmerzensgeld. Vor dem Arbeitsgericht in Darmstadt bekam ... mehr

Tipps für das Telefoninterview zur Bewerbung

Es gibt heute viele technische Möglichkeiten, ein Telefoninterview zur Bewerbung durchzuführen. Skype, Video-Conferencing sowie das klassische Telefon machen es möglich, sich auch über weite Strecken und Ländergrenzen hinweg, zu einem Vorstellungsgespräch zu verabreden ... mehr

Bewerbung fürs Praktikum - so machen Sie es richtig

Wer sich für ein Praktikum bewerben möchte, macht mit einer perfekten Bewerbung Eindruck. Das Anschreiben und der Lebenslauf dienen quasi als Visitenkarte. Kommen die Unterlagen der Bewerbung fürs Praktikum gut an, erhalten Sie garantiert eine Einladung ... mehr

Lebenslauf: Interessen mit Vorsicht behandeln

Kurz und prägnant gestalten Sie Ihren Lebenslauf. Interessen aus dem privaten Bereich interessieren Arbeitgeber in der Regel wenig. Für Ihren Lebenslauf sind Interessen nur von Bedeutung, wenn Sie etwas mit der angestrebten Position zu tun haben. Hier erfahren ... mehr

Assessment Center Vorbereitung - Checkliste

Assessment Center Vorbereitung – das ist der nächste Schritt, wenn die Einladung zum Assessment Center im Briefkasten liegt. Mit einer guten Vorbereitung können Sie beruhigt und entspannt teilnehmen. Mit diesen Tipps kann nichts mehr schief gehen. Organisatorische ... mehr

Englische Bewerbung - Regeln und Tipps

Von den in Deutschland üblichen Standards unterscheidet sich eine englische Bewerbung in einigen Punkten ganz deutlich. Gut zu wissen, teilweise auch für Jobs im Inland, wenn es um eine Bewerbung bei international tätigen Unternehmen geht. Erfahren ... mehr

Zweites Vorstellungsgespräch: Was sollten Sie beachten?

Sie haben eine Einladung zu einem zweiten Vorstellungsgespräch erhalten? Gratulation, denn das ist ein wichtiger Schritt zum neuen Traumjob. Doch aufgepasst: Jetzt gilt es, weiterhin zu überzeugen! Bereiten Sie sich gut vor. Neue Runde, neue Gesprächspartner Das erste ... mehr

Einladung zum Vorstellungsgespräch - Inhalte und Reaktionen

Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist ein wichtiger Schritt in Richtung neuer Job. Doch welche Inhalte sollte eine Einladung zum Vorstellungsgespräch enthalten und wie erfolgt eine angemessene Reaktion? Die Einladung zum Vorstellungsgespräch signalisiert erstes ... mehr

Assessment-Center Übungen führen zum richtigen Mitarbeiter

Assessment-Center Übungen: Sie verunsichern viele Bewerber, wenn sie zu einem Assessment Center eingeladen werden. Sie haben nur vage Vorstellungen davon, was auf sie zukommt. Höchste Zeit, sich vorher über die gängigen Tests und deren Ablauf zu informieren. Welche ... mehr

Evangelische Kirche muss Entschädigung zahlen: Bewerberin benachteiligt

Ein Job bei einem kirchlichen Arbeitgeber setzt vielleicht den christlichen Glauben, aber nicht zwingend eine konfessionelle Bindung voraus. Das Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) muss jetzt einer aus diesem Grund nicht berücksichtigten Bewerberin ... mehr

Tipps fürs Vorstellungsgespräch: Vorbereitung ist das A und O

Die eigenen Stärken und Schwächen zu kennen, führt zu mehr Selbstsicherheit. Das gilt nicht nur im täglichen Leben, sondern auch in einem Vorstellungsgespräch. Wenn Sie sich zudem gut vorbereiten, können Sie bei Ihrem Gegenüber mit Selbstsicherheit punkten ... mehr

Arbeitsalltag: Wichtiges Thema im Vorstellungsgespräch

Zu einem Vorstellungsgespräch sollten Sie sich immer gut vorbereiten. Fragen Sie auch, wie Ihr Arbeitsalltag in der Firma aussehen wird. Die Stellenbeschreibungen sind meist sehr allgemein gehalten und manchmal verbirgt sich doch etwas mehr dahinter. Den Arbeitsalltag ... mehr

Bewerbungsgespräch: Mit der Frage nach Hobbys punkten

Wenn im Bewerbungsgespräch die Frage nach Hobbys gestellt wird, sollten Sie als Bewerber gut darauf vorbereitet sein. Mit einer unpassenden Freizeitbeschäftigung können Sie sich um die Stelle bringen. Doch wenn Sie sich richtig verkaufen, können Sie hier auch Punkte ... mehr

Bewerbungskosten steuerlich absetzen: Geht das?

Haben Sie sich beruflich neu orientiert? Dann können Sie Ihre Bewerbungskosten steuerlich absetzen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie so die Möglichkeit, Ihr zu versteuerndes Einkommen zu senken. Wesentlich ist dabei, dass Sie diese Kosten anhand von Belegen ... mehr

Vorstellungsgespräch üben: Die beste Vorbereitung

Gerade wenn Sie noch wenig Erfahrung bei Bewerbungen haben, ist es hilfreich, wenn Sie zuvor für das Vorstellungsgespräch üben. Das nimmt die Angst vor der Situation und bietet die Möglichkeit, Antworten auf häufige Fragen vorzuformulieren. Mit Rollenspielen ... mehr

Spickzettel: Erlaubtes Hilfsmittel im Bewerbungsgespräch

In der Schule lernen Jugendliche, dass Spickzettel nicht gestattet sind. Doch im Bewerbungsgespräch ist es durchaus erlaubt und auch üblich, dieses Hilfsmittel zu nutzen. Lesen Sie hier, welche Unterlagen Sie bei sich haben sollten ... mehr

Guten Karrierecoach finden und erfolgreich bewerben

Wenn Sie den richtigen Karrierecoach finden wollen, sollten Sie auf ein paar Dinge achten. Neben der richtigen Ausbildung und einem guten Netzwerk ist auch das Vertrauensverhältnis wichtig. Darum sollten Sie sich Zeit lassen und vorher prüfen, ob Sie sich mit Ihrem ... mehr

Nervosität im Vorstellungsgespräch den Kampf ansagen

Dass Sie vor einem Vorstellungsgespräch unter Nervosität leiden, ist völlig normal. Das geht den meisten Menschen so. Doch es gibt Abhilfe: Wenn Sie genügend Zeit in Ihre Vorbereitung investieren, haben Sie eigentlich gar keinen Grund, nervös zu sein. Weniger ... mehr

Die häufigsten Fehler im Vorstellungsgespräch

Die sorgfältig formulierte Bewerbung hat endlich das Interesse eines potentiellen Arbeitgebers geweckt. Die Angst vor einem Fehler im Vorstellungsgespräch überdeckt nun aber leider die Freude darüber. Jetzt ist es wichtig zu wissen, was Sie anziehen, vorbereiten ... mehr

Souverän bleiben: Tipps für das Vorstellungsgespräch

In einem Vorstellungsgespräch ist es wichtig, dass Sie souverän bleiben. Der Zweck eines solchen Gesprächs ist es, dass Betrieb und Bewerber sich ein detailliertes Bild voneinander machen können. Es gibt also eigentlich keinen Grund nervös zu sein. Dennoch steht vielen ... mehr

Stress vorbeugen: Im Vorstellungsgespräch cool bleiben

Dem Stress vorbeugen ist gar nicht so leicht. Schon im Vorfeld eines Vorstellungsgesprächs quält die Angst vor dem Versagen. Kommt der Interviewer dann noch auf die Idee einige Stressfragen zu stellen, die die Belastbarkeit und Spontanität des Bewerbers prüfen sollen ... mehr

Vorstellungsgespräch: Einen guten Eindruck hinterlassen

In einem Vorstellungsgespräch ist es entscheidend, dass Sie einen guten Eindruck hinterlassen und so die erste positive Rückmeldung des Unternehmens für sich nutzen. Denn mit seiner Einladung hat Ihre Wunschfirma Ihnen bereits signalisiert, dass Sie ein interessanter ... mehr

Sich beim Vorstellungsgespräch optimal in Szene setzen

Wer sich selbst optimal in Szene setzen kann, hat beim alles entscheidenden ersten Eindruck gute Karten: Denn dieser spielt nicht nur im täglichen Leben, sondern auch in einem Vorstellungsgespräch eine wichtige Rolle. Neben einer intensiven Vorbereitung ... mehr

Der erste Eindruck zählt: Kleider machen Leute

Der erste Eindruck ist schnell gefällt: Innerhalb weniger Sekunden entscheidet das Gehirn, ob eine fremde Person sympathisch wirkt oder nicht. Das spielt nicht nur im täglichen Leben, sondern auch bei Vorstellungsgesprächen eine entscheidende Rolle. Denn nur wenigen ... mehr

Kleidung kombinieren fürs Vorstellungsgespräch

Die richtige Kleidung kombinieren, wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen sind, ist manchmal nicht so einfach. Schließlich kommt es hier auf den ersten Eindruck an. Neben der persönlichen Ausstrahlung spielt dabei auch die Auswahl ... mehr

Checkliste für das Vorstellungsgespräch: Ein Muss

Mit einer Checkliste für das Vorstellungsgespräch sind Sie optimal auf die Fragen vorbereitet, die Ihr potenzieller neuer Chef Ihnen stellen wird. Die wichtigen Punkte, die Sie vorab durchgehen sollten, beinhalten Ihr äußeres Erscheinungsbild ebenso wie Informationen ... mehr

Keine Floskeln im Vorstellungsgespräch: Trainingstipps

Im Vorstellungsgespräch sollten Sie keine Floskeln verwenden. Die richtigen Worte und Formulierungen können neben Ihrem Fachwissen entscheidend dazu beitragen, ob Sie die Arbeitsstelle bekommen oder nicht. Ihre Antworten sollten spontan kommen und nicht klingen ... mehr
 
1

Mehr zum Thema Vorstellungsgespräch



shopping-portal