Sie sind hier: Home > Themen >

Vuelta

Thema

Spanien-Rundfahrt (Vuelta a España)

Vuelta: Spanien-Rundfahrt endet 2021 in Santiago de Compostela

Vuelta: Spanien-Rundfahrt endet 2021 in Santiago de Compostela

Madrid (dpa) - Der nächste Gewinner der Spanien-Rundfahrt der Radprofis wird im Pilgerort Santiago de Compostela gekürt. Die Vuelta 2021 soll dort am 5. September mit einem 33,7 Kilometer langen Zeitfahren beendet, wie die Veranstalter am Donnerstag ... mehr
Spanien-Rundfahrt: Happy End für Roglic - Ackermann triumphiert in Madrid

Spanien-Rundfahrt: Happy End für Roglic - Ackermann triumphiert in Madrid

Madrid (dpa) - Als Primoz Roglic nach seinem Happy End bereits in Feierlaune war, sorgte Pascal Ackermann für ein Finale furioso der so speziellen Radsport-Saison 2020. Der Sprintstar aus der Pfalz holte sich mit einem wuchtigen Sprint und minimalem Vorsprung ... mehr
Spanien-Rundfahrt: Roglic unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

Spanien-Rundfahrt: Roglic unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

Alto de la Covatilla (dpa) - Primoz Roglic hat gerade noch ein bitteres Déjà-vu abgewendet und steht vor dem erneuten Gesamtsieg bei der Vuelta. Der slowenische Tour-de-France-Zweite verteidigte mit letzter Kraft sein Rotes Trikot auf der 17. und vorletzten Etappe ... mehr
Spanien-Rundfahrt: Nielsen gewinnt 16. Vuelta-Etappe - Zeitbonus für Roglic

Spanien-Rundfahrt: Nielsen gewinnt 16. Vuelta-Etappe - Zeitbonus für Roglic

Ciudad Rodrigo (dpa) - Titelverteidiger Primoz Roglic hat sich bei der Vuelta der Radprofis einen weiteren kleinen Bonus im Kampf um den Gesamtsieg ersprintet. Der 31 Jahre alte Slowene wurde auf der 16. Etappe nach 162 Kilometern von Salamanca nach Ciudad Rodrigo ... mehr
Spanien-Rundfahrt: Ackermann Zweiter auf 15. Vuelta-Etappe - Roglic weiter vorn

Spanien-Rundfahrt: Ackermann Zweiter auf 15. Vuelta-Etappe - Roglic weiter vorn

Puebla de Sanabria (dpa) - Bei Regen, Kälte und Nebel hat Pascal Ackermann seinen zweiten Etappensieg bei der Vuelta knapp verpasst. Der Pfälzer belegte auf der 15. Etappe nach 230,8 Kilometern von Mos nach Puebla de Sanabria im Sprint den zweiten Platz hinter ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Wellens gewinnt 14. Vuelta-Etappe - Roglic weiter vorn

Ourense (dpa) - Beim Ausreißersieg von Tim Wellens hat Primoz Roglic bei der Vuelta das Rote Trikot des Gesamtersten erfolgreich verteidigt. Der Radprofi aus Slowenien erreichte auf der 14. Etappe zusammen mit seinen schärfsten Rivalen nach 204,7 Kilometern ... mehr

Vuelta á España - Wieder Spitzenreiter: Roglic siegt in Spanien im Zeitfahren

Mirador de Ézaro (dpa) - 45 Tage nach seinem bitteren K.o. bei der Tour de France hat Primoz Roglic bei der Vuelta seine Zeitfahr-Qualitäten unter Beweis gestellt und das Rote Trikot des Gesamtersten wieder an sich gerissen. Der slowenische Radprofi siegte ... mehr

75. Spanien-Rundfahrt - Alle 681 Corona-Tests negativ: Vuelta geht planmäßig weiter

La Coruna (dpa) - Die Vuelta der Radprofis kann nach einer weiteren Corona-Testreihe am zweiten Ruhetag planmäßig fortgesetzt werden. Alle 681 Tests vom Montag fielen negativ aus, wie die Organisatoren der 75. Spanien-Rundfahrt am Dienstag mitteilten. Dabei waren ... mehr

75. Spanien-Rundfahrt - "Sicherer als zuhause": Endspurt für die Vuelta-Blase

La Coruna (dpa) - Auf viele Spanier muss dieser Kontrast wirken wie blanker Hohn.  Während die Polizei in der Gesellschaft überwacht, ob strenge Corona-Maßnahmen wie nächtliche Ausgangssperren oder die Abriegelung ganzer Territorien eingehalten werden, geleiten ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Roglic bei Bergetappe abgehängt - Montag nächste Tests

Alto de L'Angliru (dpa) - Titelverteidiger Primoz Roglic ist das Rote Trikot des Gesamtführenden bei der Vuelta los. Auf den bis zu 23 Prozent steilen Rampen zum Alto de L'Angliru ging dem slowenischen Radprofi die Kraft aus. Roglic ... mehr

Spanien-Rundfahrt - Vuelta: Roglic und Carapaz weiter zeitgleich

Alto de la Farrapona (dpa) - David Gaudu hat die 11. Etappe der Vuelta der Radprofis gewonnen. Auf dem 170 Kilometer langen Teilstück, das mit einer Bergankunft nach Alto de la Farrapona zuende ging, setzte sich der Franzose auf den letzten Metern gegen seinen ... mehr

Spanien-Rundfahrt - Nachträgliche Freude: Ackermann gewinnt 9. Vuelta-Etappe

Aguilar de Campoo (dpa) - Erst geärgert, dann doch noch belohnt: Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann ist nachträglich zum Sieger der 9. Etappe bei der Vuelta der Radprofis gekürt worden. Der 26 Jahre alte Pfälzer profitierte nach 157,7 Kilometern von Castrillo ... mehr

Vuelta-Drama: Ackermann gewinnt nachträglich neunte Etappe

Überraschung bei der Spanienrundfahrt: Nach der Disqualifikation von Sam Bennett hat Pascal Ackermann die neunte Etappe gewonnen. Zuvor gab es einen irregulären Sprint. Auch ein weiterer Deutscher landete weit vorne.  Radprofi Pascal Ackermann (Kandel) hat nach einem ... mehr

75. Spanien-Rundfahrt: Roglic gewinnt 8. Vuelta-Etappe und nähert sich Carapaz

Alto de Moncalvillo (dpa) - Vorjahressieger Primoz Roglic hat die achte Etappe der Vuelta a España der Radprofis gewonnen und sich in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz verbessert. Der 30 Jahre alte Slowene vom Team Jumbo-Visma konnte sich am Mittwoch ... mehr

75. Spainen-Rundfahrt: Woods gewinnt 7. Vuelta-Etappe - Carapaz verteidigt Rot

Villanueva de Valdegovia (dpa) - Radprofi Michael Woods hat die siebte Etappe der Vuelta a España gewonnen. Der 34 Jahre alte Kanadier konnte sich am Dienstag nach 159,7 Kilometern von Vitoria-Gasteiz nach Villanueva de Valdegovia als Solist durchsetzen. Den Sprint ... mehr

Spanien-Rundfahrt - Vuelta als Kletterqual: Ackermann sehnt Tour-Premiere herbei

Vitoria (dpa) - Pascal Ackermann wusste schon vor dem Start der Vuelta, was ihn in Spanien für ein Höllenritt erwartet. "So viele Berge bin ich im Leben noch nie gefahren", berichtete der 26 Jahre alte Top-Sprinter vom Team Bora-hansgrohe. Das extrem anspruchsvolle ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Izagirre gewinnt nächste Bergankunft - Carapaz nun in Rot

Aramón Formigal (dpa) - Titelverteidiger Primoz Roglic hat bei der Vuelta der Radprofis das Rote Trikot des Gesamtführenden verloren. Der 30 Jahre alte Slowene büßte bei der 6. Etappe sein Polster auf dem schwierigen Weg zum Aramón Formigal seine Führung ein und liegt ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Bennett gewinnt 4. Vuelta-Etappe - Ackermann Vierter

Ejea de los Caballeros (dpa) - Radprofi Sam Bennett hat die 4. Etappe der 75. Vuelta a España gewonnen. Der 30 Jahre alte Ire aus der belgischen Deceuninck-QuickStep-Mannschaft, der in diesem Jahr bereits zwei Etappen und das Grüne Trikot bei der Tour de France gewonnen ... mehr

75. Spanien-Rundfahrt: Roglic glänzt bei Vuelta weiter - Sieg an Dan Martin

La Laguna Negra de Vinuesa (dpa) - Titelverteidiger Primoz Roglic ist bei der Vuelta der Radprofis weiter der herausragende Mann.  Bei der zweiten Bergankunft musste sich der Slowene nach 166 Kilometern von Lodosa nach La Laguna Negra de Vinuesa zwar dem Iren Dan Martin ... mehr

75. Spanien-Rundfahrt: Soler gewinnt 2. Vuelta-Etappe - Roglic verteidigt Rot

Lekunberri (dpa) - Der spanische Radprofi Marc Soler hat die zweite Etappe der Vuelta a España gewonnen. Der 26 Jahre alte Movistar-Profi konnte sich am Mittwoch nach 151,6 Kilometern von Pamplona nach Lekunberri als Solist durchsetzen, nachdem er sich 15 Kilometer ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Roglic gewinnt erste Vuelta-Kraftprobe - Froome abgehängt

Arrate (dpa) - Titelverteidiger Primoz Roglic hat zum Auftakt der Vuelta der Radprofis die erste Bergetappe gewonnen und sofort wieder das Rote Trikot des Gesamtführenden erobert. Der 30 Jahre alte Slowene setzte sich auf dem Schlussanstieg zum Arrate etwa 700 Meter ... mehr

75. Spanien-Rundfahrt: Vuelta ohne Buchmann - Titelverteidiger Roglic dabei

Madrid (dpa) - Die 75. Vuelta a España der Radprofis findet ohne den deutschen Gesamtklassement-Fahrer Emanuel Buchmann statt. Dies geht aus den Startlisten hervor, die die Veranstalter der Spanien-Rundfahrt veröffentlichten. Der deutsche Rennstall Bora-hansgrohe bietet ... mehr

Tour de France: Viermaliger Sieger Chris Froome verlässt Team Ineos

Insgesamt vier Mal hat Rad-Star Chris Froome bereits die Tour de France gewonnen. Nun verlässt der Brite seinen bisherigen Rennstall – wohl auch wegen der immer größeren Konkurrenz im Team.  Der viermalige Tour de France-Sieger Chris Froome (Großbritannien) wird seinen ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Vuelta rollt dieses Jahr doch nicht durch Portugal

Madrid (dpa) - Die Spanien-Rundfahrt der Radprofis wird dieses Jahr entgegen den ursprünglichen Plänen doch nicht durch Portugal rollen. Die beiden Etappen im westlichen Nachbarland seien wegen der Coronavirus-Pandemie gestrichen worden, teilten die Organisatoren ... mehr

Wegen Corona-Krise - Radsport-Stress: Giro, Vuelta und Klassiker zeitgleich

Frankfurt/Main (dpa) - Erst die Tour de France, dann gleichzeitig die Vuelta, der Giro und ein paar Frühjahrsklassiker: Der vollgepackte Herbst wird für die Radprofis zum absoluten Stresstest - sofern er angesichts der derzeitigen Coronavirus-Pandemie ... mehr

Spanien-Rundfahrt 2020: Vuelta-Start in den Niederlanden wegen Coronakrise abgesagt

Madrid (dpa) - Der in diesem Jahr in den Niederlanden geplante Start der Spanien-Rundfahrt ist wegen der Coronakrise abgesagt. Der ursprünglich angesetzte Auftakt der Vuelta mit drei Etappen im Ausland könne in diesem Jahr nicht stattfinden, teilte der Rad-Veranstalter ... mehr

Spanien-Rundfahrt - Wegen Tour de France: Vuelta a España im Oktober?

Madrid (dpa) - Nach den Berichten über eine Verlegung der Tour de France auf August und September wird einem spanischen Medienbericht zufolge wohl auch die Vuelta a España verschoben. Die Spanien-Rundfahrt sollte eigentlich vom 14. August bis 6. September stattfinden ... mehr

Radsport-Klassiker: Eurosport zeigt Tour de France und Vuelta bis 2025

Frankfurt/Main (dpa) - Der TV-Sender Eurosport zeigt die beiden großen Radsport-Rundfahrten Tour de France und Vuelta bis zum Jahr 2025. Diese Vereinbarung über die laufende Saison hinaus mit den Veranstaltern der Amaury Sport Organisation (ASO) verkündete der Sender ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Roglic holt Vuelta-Gesamtsieg - Letzte Etappe an Jakobsen

Madrid (dpa) - Arm in Arm mit seinen Teamkollegen genoss Primoz Roglic den finalen Weg nach Madrid und damit den größten Triumph seiner Radsport-Karriere. Der frühere Skispringer aus Slowenien ist mit seinem Gesamtsieg bei der 74. Spanien-Rundfahrt ... mehr

Radsport-Routinier: Tony Martins turbulentes Jahr - Viel Eis nach "hartem Crash"

Madrid (dpa) - Aus dem blutüberströmten Gesicht von Tony Martin wurde innerhalb von 24 Stunden wieder ein lächelndes. Zugeklebt mit großen Pflastern über der rechten Wange und dem rechten Auge teilte der deutsche Zeitfahr-Spezialist wenige Tage vor dem Beginn ... mehr

Spanien-Rundfahrt - Pogacar gewinnt 20. Vuelta-Etappe: Roglic im Roten Trikot

Plataforma de Gredos (dpa) - Der frühere slowenische Skisprung-Profi Primoz Roglic steht vor dem erstmaligen Gewinn der Spanien-Rundfahrt der Radprofis. Nach der 20. und vorletzten Etappe der Vuelta begibt sich Roglic mit einem Vorsprung von 2:33 Minuten im Roten Trikot ... mehr

Radsport - Radprofi Martin nach Sturz optimistisch: Hoffe auf WM-Start

Toledo (dpa) - Radprofi Tony Martin glaubt nach seinem schweren Sturz bei der Spanien-Rundfahrt an eine WM-Teilnahme. "Ich hoffe, ich bin bei den Weltmeisterschaften dabei", schrieb der 34-Jährige auf Instagram. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister hatte sich bei seinem ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Cavagna gewinnt 19. Vuelta-Etappe - Martin gibt auf

Toledo (dpa) - Der französische Radprofi Rémi Cavagna hat als erfolgreicher Ausreißer die 19. Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 24-Jährige rettete sich am Freitag nach 165,2 Kilometern von Avila nach Toledo mit fünf Sekunden Vorsprung vor Sam Bennett ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Roglic fährt weiter in Rot - Higuita gewinnt 18. Etappe

Becerril de la Sierra (dpa) - Radprofi Primoz Roglic kontrolliert weiter souverän die 74. Spanien-Rundfahrt. Der 29 Jahre alte Slowene fuhr auf der 18. Vuelta-Etappe von Colmenar Viejo nach Becerril de la Sierra über 177,5 Kilometer als Zweiter ins Ziel und verteidigte ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Gilbert holt zweiten Etappensieg bei der Vuelta

Guadalajara (dpa) - Radprofi Philippe Gilbert hat die 17. und längste Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 37-jährige Belgier setzte sich nach 219,6 Kilometern von Aranda de Duero nach Guadalajara im Sprint einer Ausreißergruppe durch. Gilbert feierte ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Roglic baut Führung aus - Fuglsang gewinnt 16. Etappe

Alto de La Cubilla (dpa) - Primoz Roglic kommt dem Sieg bei der 74. Spanien-Rundfahrt immer näher. Der 29-jährige Slowene baute seinen Vorsprung mit einem 16. Platz auf der 144,4 Kilometer langen 16. Etappe von Pravia nach Alto de La Cubilla weiter aus. Der ehemalige ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Bennett sprintet zum Vuelta-Etappensieg - Roglic weiter vorn

Oviedo (dpa) - Radprofi Sam Bennet hat die 14. Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 28-jährige Ire vom deutschen Team Bora-hansgrohe setzte sich nach 188 Kilometern von San Vicente de la Barquera nach Oviedo im Sprint vor Maximiliano Richeze aus Argentinien ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Roglic baut Vuelta-Führung aus - slowenischer Doppelsieg

Los Machucos (dpa) - Der Slowene Primoz Roglic hat seine Gesamtführung bei der 74. Spanien-Rundfahrt weiter ausgebaut. Der Ex-Skispringer erreichte als Zweiter die schwere Bergankunft in Los Machucos und knöpfte dabei seinen größten Rivalen wertvolle Sekunden ab. Roglic ... mehr

Ehemaliger Weltmeister: Gilbert gewinnt zwölfte Vuelta-Etappe - Roglic in Rot

Bilbao (dpa) - Ex-Weltmeister Philippe Gilbert hat die zwölfte Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Belgier siegte nach 171,4 Kilometern von Circuito de Navarra nach Bilbao im Alleingang vor den beiden Spaniern Alexander Aranburu und Fernando Barceló. Gilbert ... mehr

Helikopter bei Vuelta enttarnt Cannabis-Plantage

Das gibt es auch nicht alle Tage: Bei der TV-Übertragung der Spanien-Rundfahrt entdeckt ein Kamera-Hubschrauber zufällig eine illegale Cannabis-Plantage. Diese sahen nicht nur Millionen Radsportfans, sondern auch die Polizei.    Unbekannte Hanf-Anbauer haben ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Spanier Iturria gewinnt elfte Etappe - Roglic bleibt in Rot

Urdax-Dantxarinea (dpa) - Der spanische Radprofi Mikel Iturria hat die elfte  Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen.  Auf den 180 hügeligen Kilometern von Saint-Palais nach Urdax-Dantxarinea setzte sich der 27-Jährige aus einer Ausreißergruppe vor seinem Landsmann ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Roglic übernimmt mit Zeitfahrsieg das Rote Trikot

Pau (dpa) - Der slowenische Radprofi Primoz Roglic hat mit einem beeindruckenden Sieg im einzigen Einzelzeitfahren bei der 74. Spanien-Rundfahrt die Führung in der Gesamtwertung erobert. Der 29-Jährige vom Team Jumbo-Visma setzte sich auf der zehnten Etappe ... mehr

74. Spanien-Rundfahrt: Arndt gewinnt achte Vuelta-Etappe - Edet übernimmt Führung

Igualada (dpa) - Der Deutsche Niklas Arndt hat völlig überraschend die achte Etappe der Radprofis bei der Vuelta gewonnen. Dem 27-Jährigen vom Team Sunweb gelang am Samstag auf dem 166,9 Kilometer langen Teilstück von Valls nach Igualada sein Erfolg aus einer ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Lopez übernimmt Vuelta-Führung - Valverde gewinnt 7. Etappe

Mas de la Costa (dpa) - Der kolumbianische Radprofi Miguel Angel Lopez hat bei der 74. Spanien-Rundfahrt wieder die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Dem 25-Jährigen vom Astana-Team genügte auf der siebten Etappe ein dritter Platz, um erneut das Rote Trikot ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Herrada gewinnt 6. Vuelta-Etappe - Ausfälle nach Massensturz

Ares del Maestrat (dpa) - Überschattet von einem heftigen Massensturz hat Jesus Herrada die sechste Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 29-jährige Spanier siegte nach 198,9 Kilometern von Mora del Rubielos nach Ares del Maestart vor Mitausreißer Dylan Teuns ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Madrazo gewinnt 5. Vuelta-Etappe - Lopez in rot

Arcos de las Salinas (dpa) - Der Radprofi Angel Madrazo hat die fünfte Etappe der Vuelta a España gewonnen. Der Spanier setzte sich nach 170,7 Kilometern bei der ersten Bergankunft der diesjährigen Spanien-Rundfahrt vor seinem niederländischen Burgos-Teamkollegen Jetse ... mehr

Vuelta a España: Jakobsen sprintet zum Etappensieg - Walscheid zurückversetzt

El Puig (dpa) - Der niederländische Radprofi Fabio Jakobsen hat die 4. Etappe der Vuelta a España gewonnen. Der 22 Jahre alte Deceuninck-QuickStep-Fahrer konnte sich am Dienstag nach 177 Kilometern von Cullera nach El Puig im Massensprint nach Foto-Finish-Entscheid ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Bennett gewinnt dritte Vuelta-Etappe - Roche in Rot

Alicante (dpa) - Der Ire Sam Bennett hat dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe den ersten Etappensieg bei der 74. Spanien-Rundfahrt beschert. Der 28-Jährige siegte auf der dritten Etappe über 188 Kilometer von Ciudad del Juguete nach Alicante am Montag ... mehr

Spanien-Radrundfahrt: Quintana gewinnt zweite Vuelta-Etappe

Calpe (dpa) - Der Kolumbianer Nairo Quintana hat die zweite Etappe der 74. Spanien-Radrundfahrt gewonnen. Der Vuelta-Gesamtsieger von 2016 siegte nach 199,6 Kilometern von Benidorm nach Calpe im Alleingang vor dem Iren Nicolas Roche aus dem deutschen Sunweb ... mehr

74. Spanien-Rundfahrt - Chaos zum Auftakt: Geplatzter Swimmingpool und üble Stürze

Torrevieja (dpa) - So hatte sich Rad-Profi Tony Martin sein Renn-Comeback einen Monat nach dem Ausschluss bei der Tour de France nicht vorgestellt. Ein geplatzter Swimmingpool hat die Hoffnungen seiner niederländischen Jumbo-Visma-Equipe auf einen Auftaktsieg ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Martin-Team mit heftigem Sturz - Astana gewinnt Auftakt

Torrevieja (dpa) - Die Hoffnungen von Rad-Profi Tony Martin und dem favorisierten Jumbo-Visma-Rennstall auf den Auftaktsieg im Mannschaftszeitfahren bei der 74. Spanien-Rundfahrt haben sich nach einem heftigen Sturz zerschlagen. Fast die gesamte Mannschaft ... mehr

Spanien-Rundfahrt: Martin nach Tour-Ausschluss zurück - Jumbo-Visma will Sieg

Torrevieja (dpa) - Exakt einen Monat nach seiner Roten Karte bei der Tour de France gibt Tony Martin sein Comeback - und ist dabei gleich als Lokomotive gefragt. Wenn am Samstag die 74. Spanien-Rundfahrt in Torrevieja bei Alicante mit einem Mannschaftszeitfahren ... mehr

Nach Sturz: Giro-Sieger Carapaz fällt für Vuelta aus

Torrevieja (dpa) - Giro d'Italia-Sieger Richard Carapaz wird nicht an der am Samstag beginnenden 74. Spanien-Rundfahrt teilnehmen. Das teilte Carapaz' spanischer Movistar-Rennstall am Donnerstag mit. Der Radprofi aus Ecuador laboriert noch an den Folgen einer ... mehr

UCI: Vuelta-Sieg 2011 zuerkannt - Froome profitiert vom Blutpass

Bagnères-de-Bigorre (dpa) - Es dürfte ein nettes Präsent gewesen sein, das der viermalige Tour-de-France-Champion Chris Froome in seine Reha-Klinik übermittelt bekam. Der Brite, der nach seinem schlimmen Sturz bei der Dauphiné-Rundfahrt zumindest wieder ... mehr

UCI-Entscheidung: Cobo nachträglich gesperrt - Froome vor Vuelta-Sieg 2011

Aigle (dpa) - Der schwer gestürzte viermalige Tour-de-France-Gewinner Chris Froome könnte nachträglich zum Gewinner der Vuelta 2011 gekürt werden. Der Radsport-Weltverband UCI teilte mit, dass der inzwischen zurückgetretene Spanier Juan José Cobo Acebo wegen eines ... mehr
 
1


shopping-portal