Sie sind hier: Home > Themen >

Vulkaneifel

Thema

Vulkaneifel

Hauseigentümer baggert Loch in Haus: Ermittlungen dauern an

Hauseigentümer baggert Loch in Haus: Ermittlungen dauern an

Wegen eines mit einem Bagger in Folge eines Streits schwer beschädigten Hauses ermittelt die Polizei weiter gegen den Eigentümer. Der Mann soll das Gebäude in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) teilweise abgerissen haben - möglicherweise während der Mieter ... mehr
Gerolstein: Eigentümer zerstört Haus mit Bagger – Mieter noch darin

Gerolstein: Eigentümer zerstört Haus mit Bagger – Mieter noch darin

Schon lange lag ein Mann mit seinem Mieter im Streit, dann setzte er sich an das Steuer eines Baggers. Obwohl der Mieter noch im Haus war, riss der Eigentümer es teilweise ab. Ein Hauseigentümer hat sich nach einem langen Streit mit seinem Mieter an das Steuer eines ... mehr
Corona-Schutz richtig nutzen: Wäsche, Ofen, Müll? - Wo getragene Masken landen sollten

Corona-Schutz richtig nutzen: Wäsche, Ofen, Müll? - Wo getragene Masken landen sollten

Köln (dpa/tmn) – Manche hängen ihre Schutzmaske zum Trocknen zwischen die Winterjacken an den Kleiderhaken, andere legen sie über Nacht auf die Kommode im Flur. Viele Deutsche nutzen Mund-Nasen-Schutzmasken mehrfach, bevor sie diese wechseln oder reinigen. 44 Prozent ... mehr
Lage in Winterregionen von NRW deutlich entspannter

Lage in Winterregionen von NRW deutlich entspannter

Der Ansturm auf die nordrhein-westfälischen Wintersportgebiete hat am Sonntag deutlich nachgelassen. In der Eifel waren am Morgen kaum Touristen und Ausflügler unterwegs, wie ein dpa-Reporter berichtete. Die Tendenz zeige, dass bei den Leuten ein Umdenken eingesetzt ... mehr
Mehr Polizei: Lage in Wintersportgebieten ruhiger geworden

Mehr Polizei: Lage in Wintersportgebieten ruhiger geworden

Trotz des teils sonnigen Ausflugswetters ist die Lage in den rheinland-pfälzischen Wintersportgebieten am Samstag und Sonntag weitgehend entspannt geblieben. Es gab zwar einige Falschparker. Viele Menschen hielten sich aber offenbar an die Appelle, zur Vermeidung ... mehr

Schriftsteller Theodor Weißenborn mit 87 Jahren gestorben

Der Schriftsteller Theodor Weißenborn ist tot. Er starb am 9. Januar im Alter von 87 Jahren an einem Krebsleiden, wie sein Sohn Gregor Weißenborn am Dienstag in Neuss der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Die Beisetzung habe am Montag im engsten Familienkreis ... mehr

Supermarkt-Streit: Unbekannter schlägt Mann Flasche auf Kopf

Ein unbekannter Mann hat einem 42-Jährigen in einem Supermarkt mit einer vollen Whiskyflasche gegen den Kopf geschlagen. Anschließend habe er mehrfach auf den am Boden liegenden Mann eingetreten, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 42-Jährige sei bei dem Vorfall ... mehr

Polizei rüstet sich für Ansturm auf Schneegebiete in NRW

Trotz vieler gesperrter Pisten bereiten sich Polizei und Ordnungsämter im Sauerland und in der Eifel auf einen erneuten Touristenansturm am Samstag und Sonntag vor. Auch in etwas niedriger gelegenen verschneiten Regionen rechnet die Polizei mit vielen ... mehr

Quad-Fahrer tot auf Schneeweg: Wohl körperliche Ursache

Ein tot aufgefundener Quad-Fahrer im Landkreis Vulkaneifel ist mutmaßlich aufgrund einer körperlichen Ursache gestorben. Wie ein Sprecher der Polizei am Mittwochmorgen sagte, ergab die Spurenlage in dem Wald Ort keine Hinweise auf einen Unfall oder die Einwirkung ... mehr

Verunreinigung in Fluss Kyll nach Unfall mit Laster

Hunderte Liter Dieselkraftstoff sind nach einem Unfall mit einem Laster im Fluss Kyll gelandet. Ein Sattelzug kollidierte am Donnerstag bei Stadtkyll (Kreis Vulkaneifel) auf glatter Fahrbahn mit den Schutzplanken, wie die Polizei mitteilte. Die Treibstofftanks wurden ... mehr

Brand durch Toaster: Haus nicht bewohnbar

Bei einem durch einen Toaster ausgelösten Brand in Daun ist eine Frau leicht verletzt worden. Die 83-Jährige wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht, konnte es aber schon wieder verlassen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Demnach hatte die Frau sich am Samstagabend ... mehr

Thomas Scheppe neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun

Der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun im Kreis Vulkaneifel heißt Thomas Scheppe (CDU). Der 32-Jährige setzte sich am Sonntag in einer Stichwahl mit 51,7 Prozent der Stimmen gegen Jens Jenssen (SPD) durch, wie die Verbandsgemeinde in Daun mitteilte ... mehr

Zweiter Bierlaster innerhalb eines Tages verliert Ladung

Vertrautes Bild für die Polizei in Prüm: Zum zweiten Mal innerhalb eines Tages ist die Ladung eines Bierlasters in ihrem Zuständigkeitsgebiet zu Bruch gegangen. Ein Lastwagenfahrer verlor am späten Dienstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte mit hunderten ... mehr

In Spanien und Frankreich: Brüssel pocht auf Schutz von Turteltauben

Brüssel (dpa) - Beim Schutz von Turteltauben erhöht Brüssel den Druck auf Spanien und Frankreich. Bereits laufende Vertragsverletzungsverfahren gegen die beiden Länder trieb die EU-Kommission am Donnerstag voran. Sollten Madrid und Paris nicht innerhalb von zwei Monaten ... mehr

Dauner Verbandsbürgermeisterwahl geht in Stichwahl

Die Bürgermeisterwahl der Verbandsgemeinde Daun im Kreis Vulkaneifel wird am 13. Dezember in einer Stichwahl zwischen Thomas Scheppe(CDU) und Jens Jenssen (SPD) entschieden. Keiner der Bewerber habe am Sonntag die erforderliche Mehrheit bekommen, teilte die Wahlleitung ... mehr

Julia Gieseking wird neue Landrätin im Vulkaneifelkreis

Der Vulkaneifelkreis bekommt eine neue Landrätin: Die Dauner Architektin Julia Gieseking (SPD) wurde am Sonntag mit 66,4 Prozent der Stimmen zur Nachfolgerin von Amtsinhaber Heinz-Peter Thiel (parteilos) gewählt, wie ein Sprecher des Wahlbüros der Deutschen ... mehr

In der Eifel tödlich verunglückter Wolf kam aus Südhessen

Ein in der Eifel überfahrener Wolf kam nach genetischen Untersuchungen aus Südhessen. Bei dem Tier, das von einem Auto auf der Bundesstraße 51 in der Nähe von Bitburg tödlich verletzt wurde, handelt es sich um einen Wolfsrüden, der im September bei Ober-Ramstadt (Kreis ... mehr

Nach knapp 40 Jahren wird Mord an 19-Jährigem aufgerollt

Fast 40 Jahre nach dem Mord an einem 19-Jährigen in der Eifel wird der Fall in der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY-Spezial: Cold Cases" neu aufgerollt. Von der Ausstrahlung an diesem Mittwoch (20.15 Uhr) erhofft sich die Trierer Kriminalpolizei neue Hinweise ... mehr

Krimifestival "Tatort Eifel" von 2021 auf 2022 verschoben

Das Krimifestival "Tatort Eifel" ist wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr auf den Herbst 2022 verschoben worden. In der derzeitigen Situation sei das Festival schwer zu planen, teilte Leiter Heinz-Peter Hoffmann am Montag in Daun (Kreis Vulkaneifel) mit. Hinzu komme ... mehr

Auffahrunfall auf Autobahn 1: Ein Schwerverletzter

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 bei Daun (Landkreises Vulkaneifel) ist der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Er war am Mittwochmorgen mit seinem Fahrzeug auf einen Holztransporter aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde ... mehr

Einbruchschutz: Wie Smart-Home-Systeme das Zuhause schützen

Stuttgart (dpa/tmn) - Wenn die Tage kürzer werden, haben es Einbrecher oft leichter. Im Schutz der Dunkelheit knacken sie mit wenigen Handgriffen das Schloss und räumen die Wohnung aus. Mithilfe von Sicherheitsschlössern lassen sich Türen und Fenster vor Einbrechern ... mehr

Geldautomat in Gerolstein gesprengt: Täter flüchtig

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch einen Geldautomaten in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) gesprengt. Anschließend flüchteten die maskierten Täter mit einem Fahrzeug in Richtung Ortsmitte, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Zeugen berichteten demnach von einer ... mehr

Polizei hilft gestrandetem Schweizer mit Benzin aus

Mit einem Kanister Benzin hat die Polizei im Kreis Vulkaneifel einem Autofahrer aus der Patsche geholfen. Zuvor war der Schweizer in der Nacht zum Sonntag bei Üxheim mit dem Wagen liegen geblieben. "Ausgegangen war ihm der Kraftstoff, weil er sich verfahren hatte ... mehr

Küchenbrand in Hallschlag: Mutter und Sohn verletzt

Bei einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Hallschlag (Landkreis Vulkaneifel) sind eine 84 Jahre alte Bewohnerin und ihr 63-jähriger Sohn verletzt worden. Der Brand war am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr gemeldet worden, wie die Polizei berichtete ... mehr

Herbstlich kalt: So schützt man Topfpflanzen in kalten Nächten

In vielen Regionen in Deutschland sind die Nächte bereits sehr kalt – aber noch nicht kalt genug, um Pflanzen ins Winterlager oder ins Haus zu holen. Was sollten Hobbygärtner tun? Das Problem: Empfindliche Pflanzen können schon Schaden nehmen, wenn die Temperaturen ... mehr

Länger Grün, freie Kreuzungen: Experten für mehr Fußgängerschutz

Berlin (dpa) - Die einen fahren Auto, andere Bus oder Rad. Doch alle sind immer wieder Fußgänger - und auch da kann es in der Stadt schon mal brenzlig werden. Für mehr Sicherheit beim Zu-Fuß-Gehen gibt es aus Expertensicht dringenden Handlungsbedarf - bei Zebrastreifen ... mehr

Mehrere Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

Bei Unfällen auf rheinland-pfälzischen Straßen sind am Wochenende vier Motorradfahrer schwer verletzt worden. Bei einem Crash am Sonntag in der Nähe von Bernkastel-Kues (Kreis Bernkastel-Wittlich) zog sich ein 63 Jahre alter Motorradfahrer lebensbedrohliche Verletzungen ... mehr

Unbekannte sprengen Geldautomat und fliehen

Unbekannte haben im Landkreis Vulkaneifel einen Geldautomat gesprengt und anschließend die Flucht ergriffen. Anwohner alarmierten am Freitagmorgen gegen 4.17 Uhr die Polizei wegen einer Detonation in einer Bankfiliale in Strohn, wie die Inspektion in Daun berichtete ... mehr

Frau mit Kind wird Kastenwagen erfasst: Baby unverletzt

Ein Fußgängerin ist mit ihrem Kinderwagen in der Vulkaneifel von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden - das Baby blieb aber unverletzt. Der Kastenwagen erfasste die Frau am Dienstagnachmittag beim Rückwärtsfahren in Jünkerath, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Weniger Absatz in Gastronomie macht Gerolsteiner zu schaffen

Die Corona-Krise macht dem Mineralwasserhersteller Gerolsteiner Brunnen zu schaffen. Vor allem wegen rückläufiger Geschäfte in der Gastronomie sei der Absatz in den ersten sieben Monaten dieses Jahres um 5,7 Prozent auf 4,4 Millionen Hektoliter gesunken, sagte ... mehr

27-Jähriger soll Feuer im Kreis Vulkaneifel gelegt haben

Nach einer Serie von Bränden im Landkreis Vulkaneifel ist ein 27 Jahre alter Mann festgenommen worden. Der Mann wird verdächtigt, Mitte April mindestens sechs Brände gelegt zu haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach hatte es nahe den Ortschaften ... mehr

iPhone und Co.: So schützen Sie Ihr Smartphone bei Hitze

Sommerliche Temperaturen können Smartphone oder Tablet zu schaffen machen. Modernen Geräten drohe bei großer Hitze zwar nicht mehr gleich der Totalschaden, einzelne Komponenten könnten aber an Lebensleistung einbüßen, erklärt ein Experte.   Vor allem ... mehr

Mann verliert auf nasser Fahrbahn Kontrolle über Auto

Bei einem Autounfall auf regennasser Fahrbahn sind auf der Landstraße 46 in Nerdlen bei Daun zwei Menschen schwer verletzt worden. Der 22 Jahre alte Fahrer und sein 15-jähriger Begleiter kamen in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte ... mehr

55-jähriger Motorradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf einer Landstraße nahe Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte vor ihm ein 49 Jahre alter Autofahrer wegen eines entgegenkommenden Lastwagens ... mehr

Brand im Altenheim: 15 Menschen in Sicherheit gebracht

Bei einem Brand in einem Altenheim sind am Dienstag 15 Menschen vorübergehend in Sicherheit gebracht worden. Eine 82-jährige Bewohnerin des Pflegeheims in der Vulkaneifel hatte sich in ihrem Apartment ein Abendessen zubereitet ... mehr

48-Jähriger stirbt bei Unfall am Autobahndreieck Vulkaneifel

Ein 48-jähriger Autofahrer ist bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 im Kreis Vulkaneifel gestorben. Er fuhr mit seinem Wagen am Freitag auf einen Laster auf, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw habe zuvor im Bereich des Autobahndreiecks Vulkaneifel ... mehr

Vertrag bis 2022: FC Bayern verpflichtet Nationalspielerin Klara Bühl

Die Frauen des FC Bayern haben die nächste DFB-Spielerin unter Vertrag genommen. Nach Lea Schüller und Marina Hegering wechselt nun auch Wembley-Heldin Klara Bühl zu den Münchnern.  Der Frauenfußball-Bundesligist Bayern München hat Nationalspielerin Klara ... mehr

Brand in Seniorenheim: 15 Verletzte

Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Jünkerath (Vulkaneifel) sind 15 Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am frühen Freitagmorgen in einem leerstehenden Obergeschoss des Seniorenheims aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen ... mehr

66-Jähriger mit Baustellenschild attackiert

Ein 66-jähriger Mann ist in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) beim Versuch, einen Streit zu schlichten, mit einem Baustellenschild attackiert und dabei leicht verletzt worden. Der 40-jährige Täter wurde in der Nacht zu Mittwoch noch am Tatort festgenommen ... mehr

Sturm über Rheinland-Pfalz: Unfälle und entwurzelte Bäume

Sturmtief "Victoria" hat in Rheinland-Pfalz etliche Bäume entwurzelt und so vereinzelt für Verkehrsunfälle gesorgt. Nahe Trippstadt (Pfalz) krachte laut Polizei ein Transporter mit sieben Insassen am frühen Montagmorgen gegen einen ... mehr

Streit um Biomüll: Security bei Kreisausschusssitzung

Ein Streit um Biomüll bewegt die Gemüter im Kreis Vulkaneifel. Für eine Kreisausschusssitzung Ende Januar seien daher zwei Security-Mitarbeiter im Raum gewesen, bestätigte die Kreisverwaltung am Dienstag in Daun. "Um die Sitzungsruhe ... mehr

Nach Rekordjahr rückläufige Geschäfte bei Gerolsteiner

Der Mineralwasserproduzent Gerolsteiner Brunnen hat im vergangenen Jahr rückläufige Geschäfte verzeichnet. Der Absatz sank um 3,5 Prozent auf 7,76 Millionen Hektoliter, teilte das Unternehmen am Dienstag in Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) mit. Der Umsatz ... mehr

Prä-Expositionsprophylaxe: HIV-Schutz birgt Risiko für andere übertragbare Krankheiten

London (dpa) - Wer Vorbeugemaßnahmen gegen die Infektion mit dem Aids-Virus HIV nutzt, kann einer Studie zufolge ein hohes Risiko haben, an einer anderen sexuell übertragbaren Krankheit zu erkranken. Ärzte diagnostizierten bei fast drei Vierteln der Patienten ... mehr

Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Ein 83-jähriger Autofahrer ist bei Daun in den Gegenverkehr geraten und bei dem Zusammenprall mit einem anderen Wagen tödlich verletzt worden. Er sei noch am Unfallort gestorben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 23 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens wurde ... mehr

Gewalt gegen Mandatsträger: Kommunalverband fordert besseren Schutz von Bürgermeistern

Berlin (dpa) - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat Drohungen und Gewalt gegen kommunale Mandatsträger als "große Gefahr" und "direkten Angriff" auf die Stabilität der Demokratie vor Ort gewertet. "Vor dem Hintergrund dieser Hasswelle sinkt teilweise ... mehr

Security-Fachkraft: Sicherheitsleute sorgen für den Rundum-Schutz

Dortmund/Essen (dpa/tmn) - Sie sitzen in Alarmzentralen vor Monitoren, sichern Tatorte oder prüfen Notausgänge und Fluchtwege auf Veranstaltungen. Sie schirmen Prominente vor Paparazzi ab, bringen Politiker heil durch den Tag oder begleiten Werttransporte auf der Fahrt ... mehr

Mutter und Tochter verletzen sich bei Verkehrsunfall schwer

Eine Frau und ihre 15 Jahre alte Tochter sind bei einem Verkehrsunfall in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die 45-Jährige am Samstag mit ihrem Auto von der Straße abgekommen ... mehr

Nach Anschlag in Halle: Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

Berlin (dpa) - Mit Polizeischutz, einer Meldepflicht für strafbare Hasspostings und einer weiteren Verschärfung des Waffenrechts ziehen Bund und Länder erste Konsequenzen aus dem Terroranschlag in Halle. "Der polizeilichen Präsenz vor den Synagogen kommt eine besondere ... mehr

Nahles verlässt Bundestag: umstrittene Nachfolge

Anfang November scheidet die frühere SPD-Vorsitzende Andrea Nahles aus dem Bundestag aus. Das schrieb sie am Montag an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), wie Nahles der Deutschen Presse-Agentur mitteilen ließ. Danach will sich die 49-Jährige beruflich ... mehr

18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 18-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall nahe Oberbettingen (Landkreis Vulkaneifel) schwer verletzt worden. Der Mann war am Samstag in einer Kurve auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei am Sonntag berichtete ... mehr

Oliver Mommsen: Ich habe Abwechslung wie lange nicht mehr

Schauspieler Oliver Mommsen (50) bedauert seinen Ausstieg beim Bremer "Tatort" kein bisschen. "Ich habe gerade so viel Abwechslung, wie schon lange nicht mehr", sagte Mommsen am Samstag der Deutschen Presse-Agentur in Daun (Vulkaneifel). "Ich drehe mir den Hintern ... mehr

"Polizeiruf 110" mit Roland-Filmpreis ausgezeichnet

Der "Polizeiruf 110" aus Rostock ist beim Krimifestival "Tatort Eifel" mit dem Roland-Filmpreis ausgezeichnet worden. "Das ist ein Hochgefühl, das kann man gar nicht vermitteln", sagte Schauspieler Charly Hübner (46), der in der ARD-Reihe als Kommissar Alexander Bukow ... mehr

Stabile Geschäfte bei Gerolsteiner

Nach dem Rekordsommer 2018 hat der Mineralwasserproduzent Gerolsteiner dieses Jahr bisher ähnlich gute Geschäfte verzeichnet. Der Umsatz lag in den ersten sieben Monaten mit 182,6 Millionen Euro auf Vorjahresniveau, wie das Unternehmen am Dienstag in Gerolstein ... mehr

Startschuss für Krimifestival "Tatort Eifel"

Mit der Titelmelodie zum Fernseh-"Tatort" ist das Krimifestival "Tatort Eifel" am Freitagabend an den Start gegangen. Jazzmusiker Klaus Doldinger, der die Melodie 1970 komponiert hatte, eröffnete bei einem Konzert mit dem Krimi-Intro die zehnte Auflage des Festivals ... mehr

Startschuss für Krimifestival "Tatort Eifel" fällt

Mit einem Konzert des Jazzmusikers Klaus Doldinger beginnt heute das Krimifestival "Tatort Eifel". Zum Auftakt des Branchentreffens wird Doldinger, Komponist der ARD-"Tatort"-Titelmelodie, mit seiner Band Passport in Daun (Kreis Vulkaneifel) auf der Bühne stehen ... mehr
 
1


shopping-portal