Sie sind hier: Home > Themen >

VW-Skandal

Thema

VW-Skandal

Dieselskandal: Nicht alle Autokäufer erhalten eine Entschädigung

Dieselskandal: Nicht alle Autokäufer erhalten eine Entschädigung

Seit mehreren Jahren ist der Dieselskandal im öffentlichen Fokus. Das Urteil eines Gerichts in Dresden zeigt: Nur unter bestimmten Voraussetzungen kann ein Autokäufer Schadenersatz verlangen.  Käufer von Dieselautos können sich im Zuge des Dieselskandals Hoffnungen ... mehr
Stilllegung droht - Rückruf: Fahrzeughalter müssen Aufforderung nachkommen

Stilllegung droht - Rückruf: Fahrzeughalter müssen Aufforderung nachkommen

München (dpa/tmn) - An einem verpflichtenden, durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veranlassten Rückruf eines Autoherstellers müssen betroffene Halter teilnehmen. Den kann es beispielsweise geben, wenn erkannte Probleme an sicherheitsrelevanten Teilen wie Bremsen ... mehr
Verbraucherschutz: Bei Musterklage gegen Volkswagen anmelden

Verbraucherschutz: Bei Musterklage gegen Volkswagen anmelden

Berlin (dpa/tmn) - Vom VW-Abgasskandal betroffene Autofahrer können sich bald zu der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern anmelden. Ab wann das möglich ist, steht noch nicht genau fest. Die Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 11/2018) rät Betroffenen, sich online ... mehr
Diesel-Skandal: Das verspricht VW seinen betrogenen Kunden

Diesel-Skandal: Das verspricht VW seinen betrogenen Kunden

VW will Frieden mit seinen geprellten Kunden schließen – und ihnen eine faire Entschädigung zahlen. Das hat VW-Chefjurist Manfred Döss versprochen. Die Verbraucherzentrale bleibt aber skeptisch. Der Chefjurist von Volkswagen hat Dieselkunden in der Musterklage ... mehr
VW zahlt in Chile knapp 3 Millionen Dollar für Vergleich

VW zahlt in Chile knapp 3 Millionen Dollar für Vergleich

Rund 4900 Dieselkunden von Volkswagen sowie der Töchter Porsche, Audi und Skoda in Chile bekommen eine Entschädigung. Ein entsprechender Vergleich für Fahrzeuge mit zu hohem Schadstoffausstoß wurde in dem südamerikanischen Land jetzt mit der Verbraucherorganisation ... mehr

Diesel-Skandal: Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. Kanada hat wegen Verstößen gegen Umweltgesetze und Importvorschriften im " Dieselgate"-Skandal ... mehr

Kanada verhängt im "Dieselgate"-Skandal Strafe gegen VW

Kanada hat wegen Verstößen gegen Umweltgesetze und Importvorschriften im "Dieselgate"-Skandal eine millionenschwere Strafe gegen den Volkswagen-Konzern verhängt. Dem deutschen Autobauer werden Geldbußen in Höhe von 196,5 Millionen kanadischen Dollar ... mehr

Auto – Razzia bei Mitsubishi: Dieselskandal bei Fahrzeugbauer?

Fünf Jahre Dieselskandal – und kein Ende in Sicht: Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat nun bundesweit Geschäftsräume von Mitsubishi untersucht. Der Verdacht lautet: Abgasmanipulation. Der japanische Autohersteller Mitsubishi steht unter dem Verdacht, Diesel ... mehr

Autozulieferer Harman will Werk Straubing schließen

Der Autozulieferer Harman will sein Werk in Straubing noch dieses Jahr schließen. 625 Stellen fielen weg, 25 Stellen würden an andere Standorte in Deutschland verlagert, teilte der Autoradio- und Navi-Hersteller am Donnerstag mit. Außerdem würden in der Entwicklung ... mehr

Volkswagen vermasselt Jahresabschluss auf dem US-Markt

Volkswagen hat zum Jahresende einen herben Dämpfer auf dem wichtigen US-Markt erlitten. Im Dezember wurden dort nur 27 877 Autos mit dem VW-Logo verkauft - ein Rückgang von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das teilte das Unternehmen am Freitag ... mehr
 


shopping-portal