Thema

Waffen

72 Tonnen Weltkriegsmunition 2017 in Bayern beseitigt

72 Tonnen Weltkriegsmunition 2017 in Bayern beseitigt

Bombenblindgänger, Panzerfäuste, Patronenmunition, gefunden auf Baustellen oder mitten in der Natur: Immer wieder stoßen Menschen auf Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg. Bei solch einem Fund ist höchste Vorsicht geboten, denn auch über 70 Jahre nach dem Krieg ... mehr
Niedersachsen: Mann beim Joggen in den Kopf geschossen

Niedersachsen: Mann beim Joggen in den Kopf geschossen

Ein Jogger ist durch einen rätselhaften Schuss verletzt worden. Er selbst hatte nur einen kleinen Schlag am Kopf gespürt – doch dann wurden Teile eines Geschosses gefunden. Ein Mann ist bei einer Jogging-Tour mit seinen Kindern von einem Geschoss am Kopf getroffen ... mehr
Knapp 260 illegale Waffen in Schleswig-Holstein abgegeben

Knapp 260 illegale Waffen in Schleswig-Holstein abgegeben

Schleswig-Holsteiner haben in den vergangenen zwölf Monaten weniger Gebrauch von der Möglichkeit zur straffreien Abgabe illegaler Waffen gemacht als bei gleicher Gelegenheit 2009. "Insgesamt wurden 1854 Lang- und Kurzwaffen abgegeben, davon waren 258 in illegalem ... mehr
Brandenburger geben 385 Waffen und Munition ab

Brandenburger geben 385 Waffen und Munition ab

Im Rahmen einer rund einjährigen Waffenamnestie haben Brandenburger Bürger 385 Waffen und rund 16 000 Schuss Munition freiwillig bei der Polizei abgegeben. Darunter seien 113 Langwaffen - etwa Gewehre - und 251 Kurzwaffen wie Pistolen und Revolver gewesen, teilte ... mehr
NRW-Polizei soll ab Oktober Elektroschock-Pistolen testen

NRW-Polizei soll ab Oktober Elektroschock-Pistolen testen

Die nordrhein-westfälische Polizei soll ab Ende Oktober Elektroschock-Pistolen testen. Das geht aus einer Antwort des NRW-Innenministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor. Im Koalitionsvertrag hatten sich FDP und CDU auf einen Test der sogenannten Taser geeinigt ... mehr

Ehemaligem NPD-Kandidat waffenrechtliche Erlaubnis entzogen

Das Verwaltungsgericht Gießen hat einem ehemaligen Kandidaten der rechtsextremen NPD im Wetteraukreis die waffenrechtliche Erlaubnis entzogen. Die Entscheidung gilt mit sofortiger Wirkung und wurde wegen Unzuverlässigkeit gefällt, wie eine Gerichtssprecherin am Mittwoch ... mehr

"Bürgermeister für den Frieden" zeigen Flagge am 8. Juli

Im Rahmen der Aktion "Mayors for Peace" (Bürgermeister für den Frieden) wehen am Wochenende auch im Südwesten in vielen Städten wieder die Flaggen dieses weltweiten Friedensbündnisses. Die Aktion steht unter dem Motto "Atomwaffen abschaffen". Stadt ... mehr

Straffreie Waffenabgabe noch bis Freitag möglich

In Brandenburg haben Besitzer illegaler Waffen noch bis Freitag Zeit, diese bei der Polizei abzugeben. Wie das Innenministerium mitteilte, laufe am 6. Juli die Amnestiephase aus - der Zeitraum, in dem die Rückgabe von Waffen straffrei erfolgen kann. Die Sonderregelung ... mehr

32 Waffen abgegeben: Thüringer nutzten Amnestie kaum

Thüringer haben die Möglichkeit, Waffen und Munition straffrei loszuwerden, kaum genutzt. Bis zum Ende der rund einjährigen Waffenamnestie gaben Bürger im Freistaat nur 32 Waffen bei den Behörden ab, wie die Thüringer Polizei auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Knapp 260 Waffen bei den Behörden abgegeben

Knapp 260 Pistolen, Revolver und Gewehre sind bis zwei Wochen vor Ende einer deutschlandweiten, einjährigen Amnestie bei den Behörden in Mecklenburg-Vorpommern abgegeben worden. Davon stammen 29 aus illegalem Besitz, wie das Innenministerium mitteilte ... mehr

Waffenverbot am Hauptbahnhof Dortmund: Erste Bilanz positiv

Ein nächtliches Waffenverbot am Dortmunder Hauptbahnhof hat nach einer ersten polizeilichen Zwischenbilanz Wirkung gezeigt. In der Verbotszeit von Freitagabend, 18 Uhr, bis Samstagmorgen, 7 Uhr, habe die Bundespolizei 206 Personen kontrolliert, 13 in Gewahrsam genommen ... mehr

Mehr zum Thema Waffen im Web suchen

Kriminalität: Frist zur straffreien Abgabe illegaler Waffen läuft aus

Berlin (dpa) - Zum Ende einer rund einjährigen Waffenamnestie in Deutschland zeichnet sich ein deutlich niedrigerer Rücklauf ab als bei einer ähnlichen Aktion 2009. Darauf hatte bereits eine informelle Abfrage bei den Bundesländern zur Halbzeit der aktuellen ... mehr

Amnestie zur Rückgabe illegaler Waffen endet

An diesem Wochenende endet die Amnestieregelung zur straffreien Abgabe illegaler Waffen. Wer bis zum 1. Juli Waffen bei der zuständigen Behörde oder der Polizei abgibt, die jemand ohne Erlaubnis besitzt, bei dem wird auf eine Strafverfolgung verzichtet ... mehr

Softair-Pistole führt zu Großeinsatz in Frankfurt

Frankfurt/Main - Eine vermeintliche Waffe hat am Frankfurter Hauptbahnhof für einen Großeinsatz und Gleissperrungen gesorgt. Auf einer Zugfahrt von Gießen nach Frankfurt/Main haben Reisende einen jungen Mann mit einer täuschend echt aussehenden Pistole der Polizei ... mehr

Geringere Resonanz auf Waffen-Amnestie

Die Möglichkeit zur straffreien Abgabe illegaler Waffen wird in Sachsen deutlich weniger als bei der Amnestie 2009 genutzt. Nach Angaben des Innenministeriums vom Mittwoch wurden bei den zuständigen Behörden bisher 11 Schusswaffen und 1659 Stück Munition abgegeben ... mehr

Kommunen vernichten an geheimem Ort mehr als 1000 Waffen

Mehr als 1000 Waffen haben die Stadt Mainz und die Kreisverwaltung Mainz-Bingen vernichtet. Wie die Stadt am Montag mitteilte, handelt es dabei neben Lang- und Kurzwaffen unter anderem um Messer, Schlagstöcke und Elektroschocker. Einen Großteil der vernichteten Waffe ... mehr

Waffensammler gestorben - Polizei muss Nachbarhäuser räumen

Calau (dpa) - Nach Entdecken einer Waffensammlung im Keller hat die Polizei in Brandenburg Nachbarhäuser räumen müssen. Das Arsenal in dem Ort Calau gehörte einem 46-jährigen Mann, der kürzlich gestorben ist, sagte ein Polizeisprecher. Der Vater des Mannes informierte ... mehr

Waffenfund in Mehrfamilienhaus in Calau

Mehrere Waffen sind in einem Mehrfamilienhaus in Calau (Oberspreewald-Lausitz) sichergestellt worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Potsdam am Montagmorgen berichtete, gehörten diese einem 46-jährigen Mann, der kürzlich gestorben ist. Der Vater des Mannes informierte ... mehr

Geringere Resonanz auf Waffen-Amnestie im Südwesten

Die Baden-Württemberger nutzen die Möglichkeit zur straffreien Abgabe illegaler Waffen deutlich weniger als 2009. Die Waffen-Amnestie läuft seit dem 6. Juli 2017 - sie endet am 1. Juli dieses Jahres. Das Landesinnenministerium hat noch keine vollständige Bilanz ... mehr

Innenministerium: Amnestie für illegale Waffen läuft aus

Das Brandenburger Innenministerium hat an Besitzer illegaler Waffen oder Munition appelliert, diese bis zum 6. Juli bei der Polizei abzugeben. Dann laufe eine Amnestieregelung aus, die eine Abgabe noch straffrei ermögliche, teilte das Ministerium am Sonntag ... mehr

Waffen - Wie Deutschland sich bewaffnet: "Bei Notwehr auch Backstein"

Karlsruhe (dpa) - Augen schließen sich krampfartig, Atemwege blockieren, alles juckt. Trifft Reizgas aus der Gaspistole Walther P88 in ein Gesicht, ist die normale Reaktion: Flucht. Für immer mehr Menschen bedeutet dies gefühlte Sicherheit. Sicherheit ... mehr

Rheinland-Pfälzer geben mehr als 1000 Schusswaffen ab

Waffenbesitzer in Rheinland-Pfalz haben nur noch wenige Tage Zeit, illegale Waffen und Munition straffrei den Behörden zu übergeben. Die seit fast einem Jahr laufende Waffenamnestie ermöglicht das nur noch bis zum 1. Juli, wie das Innenministerium am Samstag in Mainz ... mehr

Weißer Ring sieht Trend zur Bewaffnung kritisch

Die Opferschutzorganisation Weißer Ring rät Bürgern davon ab, sich zu bewaffnen. Man nehme in den Beratungen ein steigendes Bedürfnis nach Waffen zur Selbstverteidigung wahr, sagte der Landesvorsitzende Erwin Hetger. "Wir raten aber davon ab." Oft würden Täter durch ... mehr

Hunderte Elektroschocker sichergestellt

Sie sind als Taschenlampen getarnt, gelten aber als Waffe: Mehr als 1100 Sendungen mit Elektroschockern hat der Zoll am Frankfurter Flughafen seit dem vierten Quartal 2017 sichergestellt. Dabei handelt es sich um Sendungen, die Privatleute in Deutschland online in China ... mehr

"Letzter Aufruf" der Polizei zur straffreien Waffenabgabe

Besitzer illegaler Pistolen, Messer oder Schlagringe können diese Waffen zurzeit noch straffrei bei der Polizei abgeben, doch die Frist dafür endet in wenigen Tagen. Die Hamburger Polizei veröffentlichte darum einen "letzten Aufruf" auf ihrer Internetseite. Letzter ... mehr

Bericht: 85 Prozent aller Handfeuerwaffen in Privatbesitz

New York (dpa) - 85 Prozent der geschätzt mehr als eine Milliarde Handfeuerwaffen weltweit sind einem neuen Bericht zufolge im Besitz von Zivilisten. Lediglich 13 Prozent gehörten der Studie Small Arms Survey zufolge im vergangenen Jahr zu Arsenalen ... mehr

Waffen - Friedensforscher: Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

Stockholm (dpa) – Friedensforscher sehen keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine einzige Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will. "Alle Staaten, die Atomwaffen besitzen, haben entweder begonnen, sie zu modernisieren oder langfristige Programme ... mehr

Friedensforscher: Atommächte investieren in ihre Waffen

Stockholm (dpa) – Friedensforscher sehen keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine einzige Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will. «Alle Staaten, die Atomwaffen besitzen, haben entweder begonnen, sie zu modernisieren oder langfristige Programme ... mehr

Mann nach Schüssen in die Luft festgenommen

Die Polizei hat einen betrunkenen 29-Jährigen vorübergehend festgenommen, der nach einem Kneipenbesuch mehrmals aus einer Schreckschusswaffe gefeuert haben soll. Der Mann war am Donnerstagabend im südhessischen Seeheim-Jugenheim auf dem Weg nach Hause ... mehr

Mehr als 15 000 Schusswaffen bei Berliner Jägern

Berliner Jäger besitzen rund 15 662 registrierte Schusswaffen, für die sie eine Erlaubnis brauchen. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Antwort der Umweltverwaltung auf eine Anfrage des Linken-Abgeordneten Michael Efler hervor. Bei den Berliner Forsten ... mehr

Google will keine Künstliche Intelligenz für Waffen liefern

Nach einem Streit hat Google Prinzipien für die Verwendung von Künstlicher Intelligenz vorgestellt und den Einsatz in Waffen ausgeschlossen. Google will keine Technik unterstützen, die "umfassenden Schaden verursachen könnte". Der Chef des Internetkonzerns, Sundar ... mehr

Betrunkener schießt mit Waffe auf Wartehäuschen

Am Magdeburger Hasselbachplatz hat ein Betrunkener auf ein Straßenbahnwartehäuschen geschossen. In der Nacht zum Freitag zog der 22-Jährige die Schusswaffe plötzlich aus seinem Rucksack, wie die Polizei in Magdeburg mitteilte. Die Glasscheibe des Wartehäuschens wurde ... mehr

Baden-Württemberg: Waffen und Naziobjekte beschlagnahmt

Bei einer Durchsuchung haben Fahnder Pistolen und weitere verbotene Gegenstände bei einem Mann in Baden-Württemberg gefunden. Ein Päckchen hatte die Ermittler zu dem Verdächtigen geführt. 21 Schusswaffen und Nazidevotionalien haben Zollfahnder bei einem ... mehr

Zollfahnder entdecken Waffenvorrat in Keller

Zollfahnder haben im Rhein-Neckar-Kreis mehr als 20 Waffen nebst rund 2500 Schuss Munition entdeckt und sichergestellt. Das Waffenarsenal, darunter vollautomatische Waffen, Gewehre und Faustfeuerwaffen, befand sich Angaben des Zollfahndungsamtes Stuttgart vom Mittwoch ... mehr

Nur 24 Waffen in elf Monaten abgegeben

Einen Monat vor Ende der sogenannten Waffenamnestie sind in Thüringen bisher 24 illegale Waffen bei der Polizei abgegeben worden. Zudem wurden 229 Kleinkaliberpatronen, 20 Pistolen- und 132 Jagdgewehrpatronen sowie eine verbotene Gewehrpatrone abgeliefert ... mehr

Leute: Kiefer Sutherland sieht Waffengebrauch als "nationale Krise"

Köln (dpa) - Der Schauspieler Kiefer Sutherland (51, "24") hat den häufigen Waffengebrauch als eines der drängendsten Probleme der USA bezeichnet. "Das ist eine nationale Krise", sagte Sutherland in einem Interview des "Kölner Stadt-Anzeigers" (Montag ... mehr

Kiefer Sutherland sieht Waffengebrauch als «nationale Krise»

Köln (dpa) - Schauspieler Kiefer Sutherland hat den häufigen Waffengebrauch als eines der drängendsten Probleme der USA bezeichnet. «Das ist eine nationale Krise», sagte Sutherland dem «Kölner Stadt-Anzeigers». In der US-Serie «Designated Survivor» spielt Sutherland ... mehr

Leute: Kelly Clarkson fordert strengere Waffengesetze

Las Vegas (dpa) - Die US-Sängerin Kelly Clarkson (36, "Since You Been Gone") hat bei den Billboard Music Awards ein engagiertes Plädoyer für strengere Waffengesetze in den USA gehalten. "Und wieder einmal trauern wir alle um mehr Kinder, die ohne jeden Grund gestorben ... mehr

Politik: Oliver North wird neuer Chef der US-Waffenlobby NRA

Dallas (dpa) - Der für seine Rolle in der Iran-Contra-Affäre bekannte ehemalige Militärberater Oliver North wird neuer Präsident der mächtigen Waffenlobby NRA. Das teilte die NRA mit. North war in den 80er Jahren einer der Drahtzieher in der Iran-Contra ... mehr

Täuschend echt aussehende Waffen lösen Polizeieinsätze aus

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Täuschend echt aussehende Schusswaffen haben mehrere Polizeieinsätze in Ludwigshafen ausgelöst. Einige Besucher des Japanfestivals Hanami hätten ihre Verkleidungen am Samstag mit den "Anscheinswaffen" komplettiert, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Entsetzen in Paris über Trump-Äußerungen zu Paris-Terror

Paris (dpa) - Frankreich hat Äußerungen von US-Präsident Donald Trump scharf zurückgewiesen, wonach die Paris-Attentäter vom November 2015 bei lockereren Waffengesetzen früher hätten gestoppt werden können. «Frankreich ist stolz darauf, ein sicheres ... mehr

Regierung - Trotz Schulmassaker: Trump steht hinter US-Waffenlobby NRA

Dallas (dpa) - Trotz massiver Proteste in den USA seit dem Schulmassaker von Parkland im Februar hat US-Präsident Donald Trump der mächtigen Waffenlobby seine Unterstützung zugesichert. "Eure Rechte aus dem zweiten Verfassungszusatz stehen unter Beschuss ... mehr

Trotz Schulmassaker: Trump steht hinter US-Waffenlobby

Dallas (dpa) - Trotz Protesten in den USA seit dem Schulmassaker von Parkland hat US-Präsident Donald Trump der Waffenlobby seine Unterstützung zugesichert. «Eure Rechte aus dem zweiten Verfassungszusatz stehen unter Beschuss, aber sie werden niemals unter Beschuss ... mehr

Zollermittler vereiteln Waffenkauf übers Darknet

Zollermittler haben in Bremen ein illegales Waffengeschäft auffliegen lassen. Bei einem über das Darknet arrangierten Deal wollte ein 38-Jähriger zwei Pistolen sowie 500 Schuss Munition erwerben, geriet dabei aber an Beamte der Ermittlungskommission (EK) "Flieger ... mehr

Waffennarr unterhält illegales Lager

Waffen, Munition und ein unbekanntes Pulver hat die Polizei in großen Mengen bei einem 63-Jährigen in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) sichergestellt. Wie die Beamten in der Nacht zu Samstag mitteilten, schlugen sie bereits vor einigen Tagen zu. Gefunden wurden ... mehr

Fast 400 Polizeiwaffen ausgesondert: Alle werden vernichtet

Bei der Berliner Polizei sind 2017 und in den ersten drei Monaten dieses Jahres fast 400 Dienstwaffen ausgesondert worden. Sie werden grundsätzlich alle vollständig vernichtet, wie die Senatsverwaltung für Inneres auf eine Anfrage der CDU mitteilte. Unter den Waffen ... mehr

Waffen - Schulstreiks an US-High-Schools: Protest gegen Waffengewalt

Washington (dpa) - An vielen High Schools in den USA haben Schülerinnern und Schüler einen ganztägigen Streik begonnen, um gegen Waffengewalt zu protestieren und für härtere Gesetze einzutreten. Landesweit waren unter dem Motto "Genug ist genug ... mehr

Ausstände an US-High-Schools wegen Waffengewalt

Washington (dpa) - Mit einem ganztägigen Streik wollen in den USA heute Tausende Schüler gegen Waffengewalt protestieren und für härtere Gesetze eintreten. Unter dem Motto «Genug ist genug» beginnen die landesweiten Ausstände um 16.00 Uhr deutscher Zeit. Sie gehen ... mehr

Dreijährige in USA schießt auf schwangere Mutter

Merrillville (dpa) - In den USA hat ein dreijähriges Mädchen seine schwangere Mutter mit einer Schusswaffe schwer verletzt. Das Mädchen hatte die Waffe im Auto gefunden, wie der Sender ABC7 unter Berufung auf die Polizei meldete. Der Vorfall ereignete sich auf einem ... mehr

Waffen: Dreijährige schießt auf schwangere Mutter

Merrillville (dpa) - In den USA hat ein dreijähriges Mädchen seine schwangere Mutter mit einer Schusswaffe schwer verletzt. Das Mädchen hatte die Waffe im Auto gefunden, wie der Sender ABC7 am Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf die Polizei meldete. Der Vorfall ... mehr

Etliche Waffen bei Hausdurchsuchung sichergestellt

Drei Gewehre, diverse Pistolen, Revolver, eine Armbrust sowie Hieb- und Stichwaffen hat die Polizei bei einer Hausdurchsuchung in Mittelfranken entdeckt. Für keine Waffe konnte der Bewohner eine Erlaubnis vorweisen, wie die Polizei am Freitag mitteile. Sie wurden ... mehr

Pistolen nach Kolumbien: Sig Sauer soll Strafe zahlen

Die Staatsanwaltschaft Kiel will dem Waffenhersteller Sig Sauer wegen der Lieferung von mehr als 36 000 Pistolen nach Kolumbien eine Geldstrafe von zwölf Millionen Euro auferlegen. Damit solle die gesamte Summe, die Sig Sauer bei dem Verkauf der 36 628 Pistolen ... mehr

Reichsbürger-Szene: Kein dringender Tatverdacht nach Razzien

Bei den Durchsuchungen im Umfeld der sogenannten Reichsbürger am Sonntag haben die Ermittler weder Waffen gefunden, noch Verdächtige festgenommen. Bei den Razzien in mehreren Bundesländern habe sich kein dringender Tatverdacht ergeben, sagte am Dienstag ein Sprecher ... mehr

Seit Amnestie 3500 Schusswaffen in Bayern abgegeben

Seit der Amnestie für illegalen Waffenbesitz sind in Bayern rund 3500 Schusswaffen sowie rund 53 000 Stück Munition abgegeben worden. Das teilte das Innenministerium am Montag in München mit. Seit Juli 2017 können Menschen im Freistaat etwa bei der Polizei ihre Waffen ... mehr

Künstler malen waffenfreundliche US-Senatoren mit blutigen Händen

New York (dpa) - Eine Gruppe von Künstlern will US-Senatoren, die in der Regel gegen strengere Waffengesetze stimmen, mit drastischen Porträts unter Druck setzen. Das «Senator Portrait Project» zeigt Senatoren wie Ted Cruz, Tom Cotton, John McCain, Lindsey Graham ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018