Sie sind hier: Home > Themen >

Waffen

$self.property('title')

Waffen

USA drohen dem NATO-Mitglied: Umstrittene russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

USA drohen dem NATO-Mitglied: Umstrittene russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

Ankara/Moskau (dpa) - Die Türkei hat gegen den Widerstand der USA die ersten Lieferungen des umstrittenen russischen Raketenabwehrsystems S-400 angenommen. Verteidigungsministerium und Präsidialpalast bestätigten, dass ein erstes Flugzeug auf einer Luftwaffenbasis ... mehr
Details nicht bekannt: China sanktioniert US-Firmen wegen Waffendeal mit Taiwan

Details nicht bekannt: China sanktioniert US-Firmen wegen Waffendeal mit Taiwan

Peking (dpa) - China verhängt Sanktionen gegen amerikanische Firmen, die an dem jüngsten Waffengeschäft der USA mit Taiwan beteiligt sind. Der Sprecher des Außenministeriums, Geng Shuang, sagte in Peking, die Rüstungslieferungen seien eine "ernste Verletzung ... mehr

"Reichsbürger"-Verdacht: Gericht bestätigt Waffenverbot für Ex-Biathlet Stitzl

München (dpa) - Der ehemalige Assistenz-Trainer der Biathlon-Nationalmannschaft, Andreas Stitzl, bekommt sein Gewehr erstmal nicht zurück. Die Behörden haben es ihm zu Recht abgenommen, wie das Verwaltungsgericht München entschied. Stitzls Anwalt Claus Huber-Wilhelm ... mehr
Entzug der Waffenbesitzkarte: Ex-Biathlon-Coach Stitzl bestreitet

Entzug der Waffenbesitzkarte: Ex-Biathlon-Coach Stitzl bestreitet "Reichsbürger"-Verdacht

München (dpa) - Die Stimme von Andreas Stitzl überschlägt sich fast vor dem Verwaltungsgericht München, der Biathlon-Trainer kämpft kurz mit den Tränen. "Jetzt werd' ich auch noch emotional", sagte der 45-Jährige. "Ich muss das in aller Entschiedenheit sagen ... mehr
Kleiner Waffenschein boomt: Bürger in Deutschland rüsten auf

Kleiner Waffenschein boomt: Bürger in Deutschland rüsten auf

Deutsche Bürger rüsten auf und decken sich in unverändert hohem Maße mit einem Kleinen Waffenschein ein. Im ersten Halbjahr 2016 stieg die Zahl solcher Bescheinigungen um 49 Prozent. Ein Kleiner Waffenschein ist beispielsweise für Schreckschusspistolen und unter ... mehr

Orlando-Waffe AR-15: Warum dieses Sturmgewehr so beliebt ist

Der Amokläufer von  Orlando trug eine Kriegswaffe mit enormer Feuerkraft – laut Polizei ein AR-15 Sturmgewehr. Die US-Waffenlobby, namentlich die NRA (National Rifle Association), feiert diese Waffe seit Jahren. Warum sie bei Attentätern beliebt ... mehr

Chefs aus Robotertechnik fordern Kampfroboter-Verbot

Killer-Roboter – so nennen sich die autonomen Offensivwaffen der Zukunft. Nun melden sich mehr als 100 Unternehmensführer aus den Bereichen Robotertechnik und künstlicher Intelligenz zu Wort. Sie fordern ein internationales Verbot solcher Waffen. In einem offenen Brief ... mehr

Politik: Oliver North wird neuer Chef der US-Waffenlobby NRA

Dallas (dpa) - Der für seine Rolle in der Iran-Contra-Affäre bekannte ehemalige Militärberater Oliver North wird neuer Präsident der mächtigen Waffenlobby NRA. Das teilte die NRA mit. North war in den 80er Jahren einer der Drahtzieher in der Iran-Contra ... mehr

Darknet: Ein Spiel zwischen Freiheit und Verbrechen

Das " Darknet" ermöglicht Internetnutzern fast vollständige Anonymität. Diese Technik bietet auch einen sicheren Hafen für Kriminelle. Eine  TV-Doku nähert sich dem "Mythos Darknet". Die Betreiber der Plattformen "Alpha Bay" und "Hansa" wurden am Donnerstag ... mehr

"Alpha Bay" und "Hansa": Polizei macht Jagd auf die Nutzer

Nach der Stilllegung von zwei der größten Marktplätze für illegale Drogen und Waffen durch die US- Polizei und Europol konzentrieren sich die Ermittler nun auf die Kunden von "Alpha Bay" und "Hansa". "Die Nutzernamen und Passwörter von Tausenden ... mehr

Amazons Alexa rettet Frau das Leben

In den USA hat die Spracherkennung von Amazons Sprachassistentin Alexa womöglich das Leben gerettet. Ein 28-Jähriger bedrohte seine Freundin mit einer Waffe und rief unwissentlich die Polizei. Damit hatte Eduardo Barros nicht gerechnet. Bei einer ... mehr

Sizilien ohne Mafia: Addiopizzo macht es einfach

Addiopizzo verleiht Unternehmen ein Gütesiegel, die kein Schutzgeld zahlen. Dafür ist die Bewegung jetzt für einen Bremer Friedenspreis nominiert. Es ist nicht einfach, sozial verantwortlich zu reisen. Wer durchschaut schon die Konfliktherde in einem fernen ... mehr

Deutsche Rüstungsfirmen steigern Kleinwaffen-Exporte

Das Geschäft mit Handfeuerwaffen boomt: Deutsche Rüstungsunternehmen verdienen nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" am Export von Kleinwaffen so gut wie nie in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten. Rekordwert bei Kleinwaffen-Export ... mehr

Russland will die Kalaschnikow retten

Russland will den Niedergang seiner einst berühmt-berüchtigten Rüstungsindustrie stoppen. Der kriselnde Hersteller des legendären Sturmgewehrs Kalaschnikow AK-47, Ischmasch, soll dazu mit dem Waffenbauer Ischmech fusionieren. Der hochbetagte Waffenkonstrukteur Michail ... mehr

Legendäres Gewehr AK-47: Kalaschnikow vor der Pleite

Der Hersteller des weltberühmten Sturmgewehrs Kalaschnikow AK-47 steckt seit Jahren in einer tiefen Krise. Nun verschärft sich die Situation offenbar. Beim Unternehmen Ischmasch seien Kündigungen und eine Fusion mit einem anderen Werk kaum mehr zu vermeiden, berichtete ... mehr

Trotz Schulmassaker: Trump steht hinter US-Waffenlobby

Dallas (dpa) - Trotz Protesten in den USA seit dem Schulmassaker von Parkland hat US-Präsident Donald Trump der Waffenlobby seine Unterstützung zugesichert. «Eure Rechte aus dem zweiten Verfassungszusatz stehen unter Beschuss, aber sie werden niemals unter Beschuss ... mehr

Regierung - Trotz Schulmassaker: Trump steht hinter US-Waffenlobby NRA

Dallas (dpa) - Trotz massiver Proteste in den USA seit dem Schulmassaker von Parkland im Februar hat US-Präsident Donald Trump der mächtigen Waffenlobby seine Unterstützung zugesichert. "Eure Rechte aus dem zweiten Verfassungszusatz stehen unter Beschuss ... mehr

Entsetzen in Paris über Trump-Äußerungen zu Paris-Terror

Paris (dpa) - Frankreich hat Äußerungen von US-Präsident Donald Trump scharf zurückgewiesen, wonach die Paris-Attentäter vom November 2015 bei lockereren Waffengesetzen früher hätten gestoppt werden können. «Frankreich ist stolz darauf, ein sicheres ... mehr

Täuschend echt aussehende Waffen lösen Polizeieinsätze aus

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Täuschend echt aussehende Schusswaffen haben mehrere Polizeieinsätze in Ludwigshafen ausgelöst. Einige Besucher des Japanfestivals Hanami hätten ihre Verkleidungen am Samstag mit den "Anscheinswaffen" komplettiert, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Leute: Kelly Clarkson fordert strengere Waffengesetze

Las Vegas (dpa) - Die US-Sängerin Kelly Clarkson (36, "Since You Been Gone") hat bei den Billboard Music Awards ein engagiertes Plädoyer für strengere Waffengesetze in den USA gehalten. "Und wieder einmal trauern wir alle um mehr Kinder, die ohne jeden Grund gestorben ... mehr

Sächsische Polizei findet mehr als 3000 Waffen in Kleinwagen

Die Polizei im sächsischen Pirna hat in einem Kleinwagen fast 4000 Waffen entdeckt. Bei den größtenteils illegalen  Waffen handele es sich um 300 Schlagringe, 600 Schlagstöcke und knapp 2900 Elektroschockwaffen, teilte die Polizei mit. Die Elektroschocker waren ... mehr

"Handelsblatt": Elektroschocker vielfach ausverkauft

Die Angst in der Bevölkerung nimmt offenbar zu. Nach den Übergriffen auf Frauen an Silvester in Köln ist die Nachfrage nach Elektroschocker deutlich gestiegen und bundesweit bei zahlreichen Waffenhändlern ausverkauft. Das berichtet das "Handelsblatt". Erhebliche ... mehr

US-Waffenlobby schreibt Grimms Märchen um

Mit neuen Fassungen klassischer  Märchen , darunter auch von den Brüdern Grimm, will der US-Waffenverband NRA Kinder für  Schusswaffen  begeistern. Der Unterschied zu den Originalgeschichten: In der NRA-Version tragen die Märchenfiguren Gewehre ... mehr

US-Schulbezirk erlaubt Lehrern das Tragen von Waffen

In einem Schulbezirk des US-Staats Colorado dürfen Lehrer künftig Waffen im Unterricht tragen. Dies solle dem Schutz der Schüler dienen, erklärte das Gremium des Schulamtsbezirks Hanover nach einem entsprechenden Votum. Danach votierten drei Ratsmitglieder ... mehr

Düren: Mann schießt sich bei Polizeieinsatz in den Kopf

Eine polizeiliche Durchsuchung im rheinischen Kreis Düren ist blutig geendet. Bei der Drogenermittlung hat sich ein in Verdacht geratener Mann das Leben nehmen wollen. Während des Einsatzes in Linnich-Tetz richtete der 68-jährige Beschuldigte eine Schusswaffe gegen ... mehr

Sig Sauer lieferte Waffen illegal nach Kolumbien

Das deutsche Kleinwaffen-Unternehmen Sig Sauer hat Medienberichten zufolge geltende Vorschriften umgangen und illegal Waffen nach Kolumbien geliefert. Der bekannte Hersteller soll bei dem Pistolen-Export in das Bürgerkriegsland deutsche Behörden getäuscht haben ... mehr

Mehr zum Thema Waffen im Web suchen

SIG Sauer in Bedrängnis: Razzien bei Rüstungskonzern

Der Pistolen- und Gewehrhersteller SIG Sauer gerät wegen fragwürdiger Exportgeschäfte immer stärker in Bedrängnis. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Kiel bestätigte, dass die Behörde zum zweiten Mal binnen weniger Wochen Räume des Unternehmens durchsucht ... mehr

Illegales Waffenlager kontrolliert gesprengt

In einem Dorf an der Saar ist eine größere Menge Sprengstoff und Waffen kontrolliert gesprengt worden. Zuvor mussten dafür am Donnerstag 20 Häuser in der Ortschaft Kastel-Staadt im Landkreis Trier-Saarburg evakuiert werden, wie die Polizei mitteilte. Der Zoll hatte ... mehr

Waldsassen: Elektroschock-Waffen von Polizei beschlagnahmt

Waldsassen (ots) - Bei der Kontrolle eines 32-jährigen Belgiers in Waldsassen entdeckten Fahnder der Bundespolizei Bärnau 83 Elektroschocker in einem Müllsack im Kofferraum versteckt. Darunter waren 70 Elektroimpulswaffen, die originalverpackt auch als solche erkennbar ... mehr

Bericht: Zweijähriger erschießt bei Autofahrt in USA seine Mutter

Milwaukee (dpa) - Im US-Bundesstaat Wisconsin hat ein zweijähriger Junge seine Mutter während einer Autofahrt mit einem Schuss aus einer Pistole getötet. Die Waffe sei unter dem Vordersitz nach hinten gerutscht, berichtete die Zeitung «Milwaukee Journal Sentinel ... mehr

Obama hebt das Waffenembargo gegen Vietnam auf

Hanoi (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat das 50 Jahre alte Verbot der Lieferung tödlicher Waffen an Vietnam aufgehoben. Jegliche Bestellungen unterlägen aber weiter strikten Auflagen, betonte Obama bei seinem ersten Besuch bei dem einstigen Erzfeind in Hanoi ... mehr

Schützenverein wegen Waffenscheingeschäften vor Auflösung

Hameln (dpa) – Wegen Ermittlungen zu mutmaßlich illegalen Geschäften um Waffenscheine soll ein Schützenverein aus Hameln aufgelöst werden. Dies werde er der Mitgliederversammlung vorschlagen, sagte der Vorsitzende des Vereins Der NDR hatte berichtet ... mehr

Donald Trump will in USA "waffenfreie Zonen abschaffen"

Louisville (dpa) - Die US-Waffenlobby unterstützt im Präsidentschaftswahlkampf erwartungsgemäß Donald Trump, den voraussichtlichen Kandidaten der Republikaner. Der Vorsitzende der National Rifle Association, Chris Cox, sicherte Trump in Louisville ... mehr

EU-Innenminister einigen sich auf schärfere Waffen-Regeln

Luxemburg (dpa) - Die EU-Innenminister haben sich auf schärfere Regeln zum Waffenbesitz verständigt. Bei ihrem Treffen in Luxemburg brachten sie neue Vorgaben auf den Weg, nach denen künftig etwa Schreckschusswaffen bei Behörden registriert werden müssen. Zudem ... mehr

Gesetzentwürfe für schärferes US-Waffenrecht scheitern im Senat

Washington (dpa) - Nach dem Terrorattentat in Orlando sind im US-Senat mehrere Entwürfe zur Verschärfung des Waffenrechts gescheitert. Mithilfe der neuen Regeln hätte verhindert werden sollen, dass Menschen, die auf einer Terror- oder Flugverbotsliste geführt werden ... mehr

Waffenladenbesitzer in USA bei Übung versehentlich erschossen

Amelia (dpa) - Der Besitzer eines populären Schusswaffengeschäfts im US-Staat Ohio ist während einer Waffenübung versehentlich erschossen worden. Wie mehrere Zeitungen berichteten, ereignete sich der Unfall ausgerechnet während eines Kurses zum sicheren Umgang ... mehr

Neues Waffengesetz für Unis in Texas in Kraft

Austin (dpa) - Im US-Staat Texas erlaubt ein umstrittenes neues Gesetz Studenten, bewaffnet zur Vorlesung zu kommen. Das sogenannte «Campus Carry»-Gesetz trat heute in Kraft. Es gestattet Studenten, Lehrenden und Besuchern mit Waffenlizenz das verdeckte Tragen ... mehr

Kleiner Waffenschein: Immer mehr Deutsche bewaffnen sich

Berlin (dpa) - Immer mehr Bürger besorgen sich einen kleinen Waffenschein. Im ersten Halbjahr 2016 stieg die Zahl laut «Welt am Sonntag» um 49 Prozent auf rund 402 000. Das habe das Bundesinnenministerium auf Anfrage mitgeteilt. Den kleinen Waffenschein braucht ... mehr

Sitzstreik im US-Kongress: Abgeordnete fordern strengeres Waffengesetz

Washington (dpa) - Seltenes Bild im US-Kongress: Demokratische Abgeordnete haben mit einer Sitzblockade ihre Forderung nach einem schärferen Waffenrecht untermauert. Der Abgeordnete John Lewis sagte, einige Dutzend seiner Kollegen würden solange auf dem Boden sitzen ... mehr

750 Rechtsextreme besitzen legal Schusswaffen

Berlin (dpa) - In Deutschland haben 750 Rechtsextremisten eine behördliche Erlaubnis zum Besitz einer Schusswaffe. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Martina Renner von der Linkspartei hervor ... mehr

Trump zur Waffenlobby: Ihr seid meine Freunde

Atlanta (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat der mächtigen Waffenlobby-Organisation NRA versprochen, für die Rechte von Waffenbesitzern einzutreten. «Ihr seid meine Freunde, das könnt Ihr mir glauben», sagte Trump bei einem Kongress der NRA in Atlanta. Seine Regierung ... mehr

Riesiges Waffenarsenal in Spanien ausgehoben

Madrid (dpa) - Der spanischen Polizei ist gemeinsam mit Europol ein großer Schlag gegen den internationalen Waffenhandel gelungen. Im Rahmen der «Operation Portu» sei bereits am 12. und 13. Januar ein Ring von Waffenschmugglern im Baskenland, Katalonien und Kantabrien ... mehr

Bundesrat stimmt Amnestie für illegalen Waffenbesitz zu

Berlin (dpa) - Der illegale Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition sollen ein Jahr lang nicht unter Strafe stehen. Den Bundesrat passierte eine Änderung des Waffengesetzes, mit der Waffenbesitzer die Möglichkeit bekommen sollen, ihre Waffen binnen eines Jahres ... mehr

NRW-Minister für Verfassungsschutz-Anfrage vor Waffenschein-Erteilung

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger dringt auf eine Verschärfung des Waffenrechts. Die Waffenbehörden müssten beim Verfassungsschutz Informationen über Antragsteller abrufen können, die Waffen besitzen wollen, forderte der SPD-Politiker ... mehr

Unfall in den USA: Kugel trifft Mutter und Kind in den Kopf

Indianapolis (dpa) - Eine Vierjährige hat in den USA sich selbst und ihrer Mutter in den Kopf geschossen. Der Unfall, den beide überlebten, ereignete sich in Indianapolis. Der Vater des Mädchens sagte, er und seine Verlobte seien von dem Schuss geweckt worden ... mehr

Sudans Regierung setzt laut Amnesty Chemiewaffen ein

New York (dpa) - Sudans Regierung hat nach einem Bericht von Amnesty in der Krisenregion Darfur in mindestens 30 Fällen Zivilisten mit Chemiewaffen angegriffen. 200 bis 250 Menschen seien seit Jahresbeginn bei Chemie-Attacken in der Region Jebel Marra getötet worden ... mehr

USA: Sechsjähriger stirbt nach Schüssen von Teenager

Townville (dpa) - Nach den Schüssen eines Teenagers an einer Grundschule im US-Bundesstaat South Carolina ist ein sechsjähriger Junge seinen Verletzungen erlegen. Laut US-Medien starb der Erstklässler in einem Krankenhaus in Greensville. Am Mittwoch hatte ... mehr

«Spiegel»: Nachfrage nach Kleinem Waffenschein steigt weiter

Berlin (dpa) - Die Nachfrage nach dem Kleinen Waffenschein steigt weiter. Ende September waren 440 185 dieser Waffenscheine für Schreckschusspistolen, Pfefferspray und Reizgas registriert. Das berichtet «Spiegel Online» unter Berufung auf Zahlen des Innenministeriums ... mehr

Härtere Auflagen für privaten Waffenbesitz in Europa kommen

Brüssel (dpa) - Jäger und Sportschützen in Europa müssen sich auf härtere Auflagen einstellen. Denn die EU verschärft das Waffenrecht. Nach zähen Verhandlungen zwischen Vertretern des Europaparlaments, der Staaten und der EU-Kommission haben die EU-Botschafter die neuen ... mehr

Bereits 598 illegale Schusswaffen bei der Polizei abgegeben

Im Rahmen einer erneuten Amnestieregelung sind bereits 598 illegale Schusswaffen bei der Polizei in Niedersachsen abgegeben worden. Ziel der Aktion ist es, die Anzahl illegal zirkulierender Waffen zu verringern. Insgesamt wurden innerhalb des ersten halben Jahres ... mehr

Streit um Mietwagen-Rückgabe: Bis an die Zähne bewaffnet

Bei einem Streit um die Rückgabe eines Mietwagens haben sich die Kontrahenten in Mönchengladbach bis an die Zähne bewaffnet gegenüber gestanden. Nach dem Hinweis eines Augenzeugen stellte die Polizei in der Autovermietung zwei Pistolen, eine Flinte ... mehr

Rüstungsgegner protestieren gegen Militärmesse in Stuttgart

Rüstungsgegner haben vor dem Stuttgarter Rathaus gegen die geplante Militärmesse ITEC protestiert. Vor einer Gemeinderatssitzung am Donnerstag übergaben die Teilnehmer Bürgermeister Michael Föll eine Sammlung von rund 200 Protestschreiben. Außerdem rollten sie einen ... mehr

Zoff bei Autovermietung: Polizei findet Waffen

Mit Waffen in der Hand haben sich mehrere Menschen vor einer Autovermietung in Mönchengladbach gestritten. Nach dem Hinweis eines Augenzeugen fand die Polizei am Dienstag mehrere Waffen in den Räumen des Geschäfts – darunter mindestens eine Pistole und ein Gewehr ... mehr

Amnestie: Bislang 54 Waffen bei Berliner Polizei abgegeben

Im Zuge einer Amnestie sind im vergangenen Jahr 54 illegale Waffen sowie 3800 Stück Munition bei der Berliner Polizei abgegeben worden. Die straffreie Abgabe unerlaubter Schusswaffen sowie von verbotenen Messern oder Schlagringen ... mehr

Mann stellt im Garten Selbstschussanlage auf - Anklage

Saarbrücken (dpa) - Weil er rund um sein Gartengrundstück eine Selbstschussanlage installiert haben soll, hat die Staatsanwaltschaft in Saarbrücken einen 64-Jährigen angeklagt. Beim Betreten des Grundstücks soll ein Mann im Mai die Anlage ausgelöst haben ... mehr
 


shopping-portal