Sie sind hier: Home > Themen >

Waffen-SS

Thema

Waffen-SS

Österreich Wahl: Die FPÖ – Strache-Partei, Skandale, Rassismus

Österreich Wahl: Die FPÖ – Strache-Partei, Skandale, Rassismus

Die FPÖ könnte wieder Teil der österreichischen Regierung werden. Dabei fiel die Partei nicht nur in der jüngsten Vergangenheit mit rassistischen Äußerungen und Skandalen auf.  Gerade einmal 18 Monate währte die Koalition zwischen der konservativen ... mehr
Deutsche Kriegsverbrechen in Italien: Als Wehrmacht und SS in Fivizzano wüteten

Deutsche Kriegsverbrechen in Italien: Als Wehrmacht und SS in Fivizzano wüteten

Deutschland und Italien waren zunächst Verbündete im Zweiten Weltkrieg. 1943 besetzten Wehrmacht und SS schließlich Teile des Landes. Und begingen Gräueltaten an Zivilisten und Kriegsgefangenen. Die Zahl Fünf geht am 24. März 1944 als tödliche Ziffer in die Geschichte ... mehr
Nazi-Gold in Brandenburger See? Wie die Stasi auf Jagd nach Schätzen ging

Nazi-Gold in Brandenburger See? Wie die Stasi auf Jagd nach Schätzen ging

Gewaltige Reichtümer raubten Nazi-Größen wie Hermann Göring zusammen – manche werden bis heute gesucht. Auch Stasi-Chef Erich Mielke ließ sich vom Goldfieber anstecken. Der Stolpsee ist ein idyllischer Ort. Träge kräuselt sich sein Wasser in der Abendsonne. Gelegentlich ... mehr
Zentralrat kritisiert Rentenzahlungen an NS-Verbrecher

Zentralrat kritisiert Rentenzahlungen an NS-Verbrecher

Weltweit erhalten noch etwa 2.000 frühere SS-Soldaten und Nazi-Kollaborateure, Rente vom deutschen Staat. Unerträglich, heißt es vom Zentralrat der Juden in Deutschland. Der Zentralrat der Juden fordert eine Überprüfung monatlicher Rentenzahlungen an verwundete ... mehr
Auschwitz-Buchhalter Oskar Gröning muss ins Gefängnis

Auschwitz-Buchhalter Oskar Gröning muss ins Gefängnis

Der frühere SS-Mann  Oskar Gröning muss  seine vierjährige Gefängnisstrafe wegen Beihilfe zum Massenmord antreten. Ein Gericht sieht bei dem 96-Jährigen keine Haftuntauglichkeit. Gröning hatte am Landgericht Lüneburg Vollstreckungsaufschub wegen Haftuntauglichkeit ... mehr

Gedenkfeier zum SS-Massaker in Griechenland eskaliert

Bei einer Gedenkfeier zum 73. Jahrestag des SS-Massakers in der griechischen Ortschaft Distomo ist es zu einem Eklat gekommen. Wie ein auf Facebook veröffentlichtes Video zeigt, stellte sich die linke Politikerin Zoe Konstantopoulou dem deutschen Botschafter Peter ... mehr

93-jähriger Angeklagter: Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht

Hamburg (dpa) - Gut 74 Jahre nach Kriegsende hat am Donnerstag vor dem Landgericht Hamburg ein Prozess gegen einen ehemaligen Wachmann im Konzentrationslager Stutthof begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 93-Jährigen vor, in dem Lager bei Danzig Beihilfe ... mehr

NS-Prozess in Hamburg: Angeklagter bekennt sich zu Vergangenheit als SS-Wachmann

Hamburg (dpa) - Zum Auftakt eines Prozesses um Verbrechen im Konzentrationslager Stutthof hat sich der 93 Jahre alte Angeklagte zu seiner Vergangenheit als SS-Wachmann bekannt. Er sei im Sommer 1944 als 17-Jähriger zur Wehrmacht eingezogen worden ... mehr

NS-Prozess: Angeklagter bekennt sich zu Vergangenheit

Zum Auftakt eines Prozesses um Verbrechen im Konzentrationslager Stutthof hat sich der 93 Jahre alte Angeklagte zu seiner Vergangenheit als SS-Wachmann bekannt. Er sei im Sommer 1944 als 17-Jähriger zur Wehrmacht eingezogen worden und habe dann, weil er nicht ... mehr

NSU-Untersuchungsausschuss: Krawatte von AfD-Mann irritiert

Die Krawatte des AfD-Abgeordneten Ralph Weber hat im NSU-Untersuchungsausschuss des Schweriner Landtags Irritationen ausgelöst. "Es ist schon ein eigenwilliges Verständnis von Aufklärungsarbeit, wenn im Ausschuss Erkennungszeichen präsentiert werden, die untrennbar ... mehr
 


shopping-portal