Sie sind hier: Home > Themen >

Waffengesetz

Thema

Waffengesetz

Berlin-Britz: Mann bedroht Kinder mit Schusswaffe – Festnahme

Berlin-Britz: Mann bedroht Kinder mit Schusswaffe – Festnahme

In Berlin-Britz hat ein Mann spielende Kinder beschimpft und ihnen eine Waffe gezeigt. Durch die Beschreibung der Kinder konnten die Einsatzkräfte ihn festnehmen. Am Sonntagnachmittag hat ein 60-jähriger Mann spielende Kinder hinter Wohnhäusern auf einer ... mehr
Bonn/Rheinbach: Betrunkener 19-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe

Bonn/Rheinbach: Betrunkener 19-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe

Auf dem Gelände einer Grundschule hat ein junger Mann randaliert und mit einer Schreckschusswaffe um sich geschossen. Die Polizei Bonn konnte den mutmaßlichen Täter fassen, der keinen Waffenschein besaß. Ein betrunkener 19-Jähriger hat in Rheinbach mehrere ... mehr
Florida/USA: Unbekannte eröffnen Feuer vor Club – zwei Tote

Florida/USA: Unbekannte eröffnen Feuer vor Club – zwei Tote

Sie stiegen aus einem SUV aus und feuerten in die Menge: Unbekannte haben vor einem Nachtclub im US-Bundesstaat Florida ein Blutbad angerichtet.   Bei einem Angriff auf Konzertgäste im US-Bundesstaat  Florida sind mindestens zwei Menschen getötet und 20 weitere verletzt ... mehr
Videos von sexuellem Missbrauch an Kindern: Wohnungen durchsucht

Videos von sexuellem Missbrauch an Kindern: Wohnungen durchsucht

Bundesweit haben Ermittler Wohnungen durchsucht, um Aufzeichnungen von sexuellem Missbrauch an Kindern sicherzustellen. Sie fanden mehr als 250 verdächtige Datenträger. Ermittler haben in mehreren Bundesländern Wohnungen wegen des Verdachts des Besitzes ... mehr
Bremen: Mann löst mit Plastik-Waffe SEK-Einsatz aus

Bremen: Mann löst mit Plastik-Waffe SEK-Einsatz aus

Mit einem Gewehr bewaffnet war ein 19-Jähriger in Bremen unterwegs. Als die Polizei den jungen Mann kontrollierte, fiel auf: Die Waffe war aus Plastik. Mit einem Gewehr und einer Pistole aus Plastik hat ein 19-Jähriger in Bremen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen ... mehr

Hausdurchsuchung in Hage: Polizei stellt Waffen und über 2.500 Schuss Munition sicher

Mit einem Sprengstoffspürhund haben Polizeibeamte in Niedersachsen die Wohnung eines Mannes durchsucht. Dabei fanden sie mehrere tausend Schuss Munition und einige Schusswaffen. Bei einer Durchsuchungsaktion hat die Polizei in einem Wohnhaus im Landkreis Aurich mehrere ... mehr

Hannover: Urteil gegen mutmaßliche Waffenhändlerin erwartet

55 Schusswaffen, explosionsfähiges Material sowie mehr als 1.000 Schuss Munition soll eine Frau auf ihrem Grundstück in Barsinghausen bei Hannover versteckt haben. An diesem Dienstag wird im Prozess gegen die mutmaßliche Waffenhändlerin vor dem Landgericht Hannover ... mehr

Jugendlicher mit Softair-Waffe und Tarnkleidung sorgen für Großeinsatz

Eine wohl täuschend echt aussehende Softair-Waffe hat am Freitag zu einem umfangreichen Polizeieinsatz in Rheinland-Pfalz geführt. Ein Jugendlicher stand im Mittelpunkt der Aktion. Ein Jugendlicher, der mit einer Softair-Waffe und Tarnkleidung in Linz am Rhein ... mehr

Schüsse in Erfurt – Jugendliche lösen Polizeieinsatz aus

In Erfurt muss sich ein 14 Jahre alter Junge wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Gemeinsam mit weiteren Jugendlichen soll er Schüsse aus einer Schreckschusswaffe abgefeuert haben. Die Polizei rückte an.  Jugendliche sollen in Erfurt auf einem ... mehr

Hagen: Razzien in ganz NRW – Verbot für Rockergruppierung Bandidos

In NRW waren hunderte Polizeibeamte samt SEK bei Razzien im Einsatz. Sie standen im Zusammenhang mit einem "Bandidos"-Verbot, dass das Land ausgesprochen hat. Das nordrhein-westfälische Innenministerium hat am Donnerstag zwei Rockergruppierungen verboten ... mehr

Kaufbeuren: Polizei findet Waffen und Bombenteile in Wohnung

Er fiel schon einmal wegen unerlaubten Waffenbesitzes auf und bekam ein Waffenverbot. Jetzt hat die Polizei bei einem Mann erneut Schusswaffen gefunden – und Teile für eine Rohrbombe. Bei einer Durchsuchung in Kaufbeuren im Allgäu hat die Polizei Teile einer Rohrbombe ... mehr

Frankfurt: Nach Flucht zu Fuß – Mann mit Klappsäge schlägt Polizistin

Bei einer nächtlichen Kontrolle haben Polizisten in Frankfurt einen Mann mit Klappsäge entdeckt. Der Mann versuchte zu flüchten und schlug eine Polizistin.  In Frankfurt-Hausen ist in der Nacht zu Sonntag ein Mann mit einer Klappsäge unterwegs gewesen ... mehr

USA: Tennessee erlaubt Tragen von Pistolen ohne Waffenschein

Schon bald wird es im US-Bundesstaat Tennessee legal sein, Pistolen ohne Genehmigung mit sich zu tragen. US-Präsident Joe Biden dürfte das nicht gefallen. Er kämpft für Verschärfungen der Waffengesetze. Im südlichen US-Bundesstaat Tennessee brauchen die meisten ... mehr

Waffengewalt in den USA: Biden kündigt strengere Regeln an – Schießerei in Fabrik in Texas

Angesichts der ausufernden Schusswaffengewalt will US-Präsident Biden die Waffenregularien strenger machen. Unterdessen kommt es zu einem neuen tödlichen Vorfall in Texas. Kurz nach der Präsentation von Maßnahmen gegen die Schusswaffengewalt durch US-Präsident Joe Biden ... mehr

Karlsruhe/Kraichtal: Mann fühlt sich von Kindern gestört und bedroht sie mit Gewehr

Bei Karlsruhe hat ein Mann mit einem Gewehr auf Kinder gezielt. Er hatte sich offenbar an den spielenden Kindern gestört. Offenbar weil er sich von den Kindern gestört fühlte, hat ein 42-jähriger Mann am Samstagnachmittag in Kraichtal-Münzesheim zwei Kinder mit einem ... mehr

Sondereinheit wird aufgelöst: Munitionsaffäre erschüttert Sachsens Polizei

Dresden (dpa) - Die sächsische Polizei wird von einer Affäre erschüttert und löst deshalb eine Sondereinheit komplett auf. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Dresden und das Landeskriminalamt (LKA) am Dienstag mitteilten, wird gegen 17 Beamte eines mobilen ... mehr

Berlin-Reinickendorf: Polizei löst Videodreh auf – Corona-Regeln missachtet

Teurer Spaß in Berlin-Reinickendorf: Auf einem alten Güterbahnhof drehte eine Gruppe ein Video mit Autos und Motorrädern. Die Teilnehmer verstießen unter anderem gegen die Corona-Schutzauflagen. Ein Videodreh im Berliner Norden könnte für die Beteiligten teuer werden ... mehr

Kleiner Waffenschein: Alles rund um Kosten, Antrag und Regeln

Viele rüsten zu ihrer Selbstverteidigung auf – die Zahl der Kleinen Waffenscheine steigt seit Jahren. Wann darf man Schreckschusswaffen tragen, und sind sie wirklich sinnvoll? Immer mehr Menschen in Deutschland dürfen eine Schreckschuss-, Reizgas- oder Signalwaffe ... mehr

Leipzig: KSK-Soldat wegen Waffenbesitzes verurteilt

Jahrelang sammelte er schwere Waffen der Bundeswehr, auch NS-Devotionalien wurden in seinem Lager in Sachsen gefunden. Jetzt wurde ein Elitesoldat in Leipzig schuldig gesprochen.  Im Prozess gegen einen KSK-Soldaten hat das Landgericht  Leipzig den Angeklagten ... mehr

Dreifachmord in Starnberg: Zwei junge Männer angeklagt – Mord wegen Waffen?

Ein junger Mann soll seinen 21-jährigen Freund und dessen Eltern in Starnberg erschossen haben. Nun müssen der Beschuldigte und sein 19-jähriger Komplize sich vor Gericht verantworten. Mehr als ein Jahr nach der Ermordung von Eltern und ihrem Sohn im oberbayerischen ... mehr

Rechtsextreme Chats – Anklage gegen zwei ehemalige Polizisten aus Hessen

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Anklage gegen zwei ehemalige Polizisten erhoben, die rechtsextreme Inhalte in Chatgruppen geteilt haben sollen. Unter anderem sollen sie Bilder von Adolf Hitler verschickt haben. Mehr als zwei Jahre nach Bekanntwerden rechtsextremer ... mehr

Private Schusswaffen in Deutschland: Berlin hat am wenigsten registrierte Waffen

Berlin hat es in einem bundesweiten Vergleich auf den letzten Platz geschafft. In der Hauptstadt gibt es am wenigsten private Besitzer einer Schusswaffe. In Berlin sind im deutschlandweiten Vergleich am wenigsten Schusswaffen privater Besitzer registriert ... mehr

München: Waffen bei mutmaßlichem Internet-Hetzer gefunden

Durch Hassbeiträge in sozialen Netzwerken wurde die Polizei auf einen 52-jährigen Mann aufmerksam. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stieß die Polizei München auf Schusswaffen. Die Münchner Polizei hat Waffen bei einem Mann gefunden, gegen den wegen Volksverhetzung ... mehr

Köln: Prozess gegen Hans-Josef Bähner verschoben

Der ehemalige CDU-Politiker Hans-Josef Bähner (72) hätte sich eigentlich ab 3. März wegen des Schusses auf einen jungen Mann vor dem Kölner Landgericht verantworten müssen. Doch der Prozess wurde nun offenbar verschoben.  Grund seid, dass Bähner wegen seines Alters ... mehr

Baden-Württemberg: Zoll beschlagnahmt im Schwarzwald 70 Kilo Drogen und Waffen

Im Schwarzwald ist Drogenfahndern ein Schlag gegen den bandenmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln gelungen. Sie fanden Dutzende Kilogramm Waffen und Drogen. Zollfahndern ist eine Bande mutmaßlicher Drogenhändler ins Netz gegangen. Wie die Staatsanwaltschaft Konstanz ... mehr

Bielefeld: Betrunkener flüchtet nach Unfall zu Fuß über Autobahn – Schrotflinte dabei

Bei Bielefeld ist ein polizeibekannter Mann nach einem Unfall auf der A2 mit einer auffällig langen Tasche geflohen. Darin befand sich eine Schrotflinte. Doch das war nicht die einzige Straftat des Mannes. Ein 34-jähriger Mann hat am Dienstag auf der A2 bei Bielefeld ... mehr

Mord an Walter Lübcke: Familie will auch den Mitangeklagten verurteilt sehen

Stephan Ernst ist verurteilt. Sein Mitangeklagter im Prozess wegen des Mordes an Walter Lübcke kam mit Bewährung davon. Der Familie des getöteten Politikers reicht das nicht.  Knapp eine Woche nach dem Urteil im Prozess um den Mord am Kasseler ... mehr

Kölner Hauptbahnhof bei Drogen-Kriminalität vorn

Trauriger Spitzenplatz: Der Kölner Hauptbahnhof hatte 2020 die bundesweit höchste Zahl an erfassten Drogendelikten, wie das Bundesinnenministerium mitteilt. Auch die meisten Waffendelikte wurden hier gezählt. Die Hauptbahnhöfe Köln, Essen und Düsseldorf hatten ... mehr

Österreichs Waffenrecht: Wo der Schäferhund den Waffenschrank ersetzt

Waffenbesitz ist in Österreich viel selbstverständlicher als in Deutschland. Das lockere Gesetz erschwert das keineswegs. Seit Jahren wächst die Zahl der privaten Feuerwaffen kontinuierlich. Das Gewehr könnte aus einem US-Thriller stammen. Die Savage Arms Kal. 338 Lapua ... mehr

Prozess gegen KSK-Soldat: Elitesoldat gesteht Lagerung von Waffen im Garten

Ein KSK-Soldat aus Sachsen soll jahrelang Munition und Waffen der Bundeswehr gesammelt und bei der Ausbildung genutzt haben. Nun räumte er seine Taten vor Gericht ein. Nach dem Fund eines Waffenverstecks bei einem Bundeswehrsoldaten des Kommandos ... mehr

Nürnberg: Ex-Vize-Präsident des 1. FCN festgenommen

Ende November 2020 soll ein ehemaliger Vizepräsident des 1. FC Nürnberg auf einem Parkplatz festgenommen worden sein. Es wird wegen Verstößen gegen das Waffen- und das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. In Wendelstein ist es Ende November vergangenen Jahres zu einer ... mehr

Erfurt: Schüsse am Herrenberg – Waffenlager entdeckt

In der Wohnung eines 20-jährigen Erfurters hat die Polizei ein kleines Waffenlager gefunden. Zuvor hatte der junge Mann am Herrenberg mit einem Freund Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgefeuert.  Ein kleines Waffenlager haben Polizisten in der Nacht zum Mittwoch ... mehr

Mann verrichtet Notdurft in Sparkasse und putzt sie weg

Während der nächtlichen Ausgangssperre hat ein Mann in Bayern seine Notduft in einer Filiale der Sparkasse verrichtet. Dabei verstieß er gleich mehrmals gegen das Gesetz. Ein Mann hat im niederbayerischen Vilshofen im Vorraum einer Sparkasse seine Notdurft verrichtet ... mehr

Köln: SEK-Beamten durchsuchen Wohnungen nach Schüssen - Großfamilien-Streit?

Im Großraum Köln hat die Polizei zusammen mit SEK-Beamten drei Wohnungen durchsucht. Grund dafür waren Schüsse auf ein Haus. Nach Schüssen auf ein Haus in Köln im vergangenen Monat haben Polizisten mit Unterstützung durch Spezialeinheiten drei Wohnungen ... mehr

Berlin: Lkw-Fahrer schießt mit Luftdruckpistole auf Auto

Auf der Berliner Stadtautobahn hat ein Lkw-Fahrer Schüsse auf ein Auto abgegeben. Zuvor hatte er den Pkw-Fahrer bedrängt.  Weil er mit einer Luftdruckpistole auf der Berliner Stadtautobahn auf ein Auto geschossen hat, ist ein Lkw-Fahrer erstmal ... mehr

Hagen: Polizei findet Schlagring und Drogen – nach Marihuana-Geruch

Ein auffälliger Geruch hat Zivilfahnder in der Fußgängerzone in Hagen auf eine Gruppe junger Männer aufmerksam gemacht. Bei einer Kontrolle machten die Beamten einen überraschenden Fund. In der Fußgängerzone in Hagen haben Polizeibeamte Drogen und einen Schlagring ... mehr

Düsseldorf: Angeklagter in Quarantäne – Mafia-Prozess verschoben

Corona stört Verhandlung: Weil sich einer der Angeklagten in Quarantäne befindet, kann der Prozess um eine Mafia-Gruppierung in Düsseldorf erst Ende Oktober fortgeführt werden. Dabei fiel ein Corona-Test negativ aus.  Der Mammutprozess gegen Mitglieder ... mehr

USA: Dreijähriger findet Waffe und erschießt sich aus Versehen selbst

Ein dreijähriges Kind im US-Staat Oregon findet im Elternhaus eine Waffe. Es schießt sich aus Versehen selbst in den Kopf und stirbt an den Verletzungen. Es ist eine besonders traurige Nachricht: Wie die US-Nachrichtenseite "Today" meldete, ist in Aloha ... mehr

Düsseldorf: Mafia-Prozess wegen Corona-Falls unterbrochen

Gleich zu Beginn des Prozesses gegen mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer einer Mafiagruppierung in Düsseldorf musste die Verhandlung unterbrochen werden. Ein Angeklagter befindet sich in Corona-Quarantäne.   Der Mammutprozess gegen mutmaßliche Mitglieder ... mehr

Sachsen – Zwickau: Kunde will keine Maske tragen – und zückt die Axt

Er hatte keine Maske dabei – und holte stattdessen die Axt. Ein Mann in Sachsen hat in einem Supermarkt randaliert. Nun muss er sogar seinen Führerschein abgeben. Weil er in einem Supermarkt an die Maskenpflicht erinnert wurde, hat ein Mann im sächsischen Zwickau ... mehr

Bayern: Polizei findet Kriegswaffen und Munition

In einer hohlen Wand eines Pferdestalls haben Polizisten ein Waffenarsenal sichergestellt. Warum der Besitzer sie illegal hortete, ist unklar.  Kriegswaffen und mehrere Hundert Schuss Munition haben Polizisten in Oberbayern in einem Pferdestall entdeckt. Eigentlich ... mehr

"187 Strassenbande"-Rapper Gzuz muss ins Gefängnis

In Hamburg ist der bekannte Rapper Gzuz zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Er soll unter anderem gegen das Waffen- und Drogengesetz verstoßen und einen Fan geschlagen haben. Gangster-Rapper Gzuz muss ein Jahr und sechs Monate ... mehr

Dortmund: Schon wieder Sprengstoff in Räumen von Mann entdeckt

In Dortmund durchsuchen Experten seit letzter Woche einen Haushalt nach Sprengstoff – und finden immer wieder gefährliche Gegenstände. Warum dauert die Suche so lange? Sprengstoffspezialisten des Landeskriminalamtes NRW haben in den Räumen eines 68-Jährigen in Dortmund ... mehr

Dortmund: Waffenlager in Wohnung entdeckt – Durchsuchung geht weiter

In Dortmund sind Ermittler auf ein Waffen- und Sprengstoffarsenal gestoßen. TNT und eine Mine mussten bereits unschädlich gemacht werden. Nun folgen weitere Durchsuchungen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Dortmund sind Ermittler auf ein Waffen- und Sprengstofflager ... mehr

Wolfsburg/Schöningen: Mann mit Maschinenpistole gestoppt

Weil er mehrfach seinen Motor laut aufheulen ließ, hat die Polizei in Schöningen bei Wolfsburg einen Opel-Fahrer kontrolliert. Dabei stießen die Beamten auf eine geladene Maschinenpistole. In Schöningen bei Wolfsburg muss sich ein 31-Jähriger wegen des Verstoßes gegen ... mehr

Lotto, Maskenpflicht, Waffen – das ändert sich im September für Verbraucher

Die Deutsche Bahn geht stärker gegen Maskenmuffel vor, Lottospielen wird teurer und die erste Rate des Kinderbonus steht an. Wir fassen zusammen, welche Neuerungen der September bringt. Das Coronavirus zwingt Politik und Unternehmen dazu, ihre Maßnahmen immer wieder ... mehr

Flughafen Düsseldorf: Mann will gefährliche Springmesser schmuggeln

Ein Mann hat am Düsseldorfer Flughafen versucht, zwei Springmesser durch den Zoll zu schmuggeln. Sie waren nicht nur verboten, sondern hatten auch die Form von Schusswaffen. Mit einer verbotenen Fracht im Gepäck ist ein Mann am Flughafen  Düsseldorf vom Zoll erwischt ... mehr

Schüsse in Berlin-Neukölln: Jungen schießen von Balkon – SEK-Einsatz

Die Berliner Polizei ist wegen mehrerer Schüsse nach Neukölln gerufen worden. Aufgrund der unklaren Lage hätten die Beamten vor Ort das SEK alarmiert. Wegen einer Meldung über abgegebene Schüsse sind Spezialeinsatzkräfte am Dienstagabend in Berlin ... mehr

Taucha bei Leipzig: 91-Jähriger hortet Waffen und Munition – ohne Erlaubnis

Die Polizei hat bei einem 91-Jährigen in Taucha bei Leipzig ein umfangreiches Waffenlager und Munition sichergestellt. Vorausgegangen war offenbar ein Streit in einer Anwaltskanzlei. Bei einem betagten Mann aus Taucha bei  Leipzig ist ein großes Waffenlager und Munition ... mehr

Nürnberg: Betrunkene schießen aus Fenster in Innenstadt

In Nürnberg haben besorgte Anwohner die Polizei alarmiert, weil sie Schüsse aus einer Wohnung vernommen hatten. Offenbar haben zwei Männer auf die Straße geschossen. Betrunkene haben in der Nürnberger Innenstadt mit Softairwaffen aus dem Fenster einer Wohnung geschossen ... mehr

Köln: Razzia bei 44-Jährigem nach Drohschreiben gegen Polizei

Die Kölner Polizei hat mit Spezialeinheiten mehrere Objekte durchsucht.  Grund für den Einsatz war ein Brief eines 44-Jährigen, in dem er Gerichtsvollzieher und Polizisten bedrohte. Mit einem Einsatz im Morgengrauen ist die Polizei in  Köln am Dienstag gegen einen ... mehr

Aus Kroatien: Waffen-Razzia gegen rechte Szene und Reichsbürger

Illegale Waffenlieferungen aus Kroatien haben Ermittler alarmiert. Zeitgleich gibt es deshalb in drei Bundesländern und in Österreich Razzien. Die Verdächtigen sind Reichsbürger und Rechtsextremisten. Bei Durchsuchungen wegen illegalen Waffenhandels ... mehr

In drei Bundesländern - Nach Waffenfunden: Ermittlungen gegen sechs Beschuldigte

Lüneburg/Hannover (dpa) - Nach Durchsuchungen von zehn Objekten in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern ermittelt die Staatsanwaltschaft Lüneburg gegen sechs Beschuldigte wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ... mehr

AfD: Behörden wollen Anhängern des Flügels die Waffen abnehmen

Die Einstufung des AfD-Flügels als extremistisch hat Folgen für Waffenbesitzer unter den Anhängern dieser Gruppierung: Behörden zweifeln an der nötigen Zuverlässigkeit. Die zuständigen Behörden haben damit begonnen, Waffenscheine und Waffenbesitzkarten ... mehr

Essen: Mann nach Ermittlungen im Clan-Miileu in Haft

Nach Ermittlungen der Polizei im Clan-Milieu sitzt ein 46 Jahre alter Mann aus Essen in Haft. Gegen ihn wird wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und wegen Drogenhandels ermittelt. Nach dem Fund von Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Essen ... mehr
 
1


shopping-portal