Sie sind hier: Home > Themen >

Waffengesetz

Thema

Waffengesetz

Hagen: Polizei findet Schlagring und Drogen – nach Marihuana-Geruch

Hagen: Polizei findet Schlagring und Drogen – nach Marihuana-Geruch

Ein auffälliger Geruch hat Zivilfahnder in der Fußgängerzone in Hagen auf eine Gruppe junger Männer aufmerksam gemacht. Bei einer Kontrolle machten die Beamten einen überraschenden Fund. In der Fußgängerzone in Hagen haben Polizeibeamte Drogen und einen Schlagring ... mehr
Düsseldorf: Angeklagter in Quarantäne – Mafia-Prozess verschoben

Düsseldorf: Angeklagter in Quarantäne – Mafia-Prozess verschoben

Corona stört Verhandlung: Weil sich einer der Angeklagten in Quarantäne befindet, kann der Prozess um eine Mafia-Gruppierung in Düsseldorf erst Ende Oktober fortgeführt werden. Dabei fiel ein Corona-Test negativ aus.  Der Mammutprozess gegen Mitglieder ... mehr
USA: Dreijähriger findet Waffe und erschießt sich aus Versehen selbst

USA: Dreijähriger findet Waffe und erschießt sich aus Versehen selbst

Ein dreijähriges Kind im US-Staat Oregon findet im Elternhaus eine Waffe. Es schießt sich aus Versehen selbst in den Kopf und stirbt an den Verletzungen. Es ist eine besonders traurige Nachricht: Wie die US-Nachrichtenseite "Today" meldete, ist in Aloha ... mehr
Düsseldorf: Mafia-Prozess wegen Corona-Falls unterbrochen

Düsseldorf: Mafia-Prozess wegen Corona-Falls unterbrochen

Gleich zu Beginn des Prozesses gegen mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer einer Mafiagruppierung in Düsseldorf musste die Verhandlung unterbrochen werden. Ein Angeklagter befindet sich in Corona-Quarantäne.   Der Mammutprozess gegen mutmaßliche Mitglieder ... mehr
Sachsen – Zwickau: Kunde will keine Maske tragen – und zückt die Axt

Sachsen – Zwickau: Kunde will keine Maske tragen – und zückt die Axt

Er hatte keine Maske dabei – und holte stattdessen die Axt. Ein Mann in Sachsen hat in einem Supermarkt randaliert. Nun muss er sogar seinen Führerschein abgeben. Weil er in einem Supermarkt an die Maskenpflicht erinnert wurde, hat ein Mann im sächsischen Zwickau ... mehr

Bayern: Polizei findet Kriegswaffen und Munition

In einer hohlen Wand eines Pferdestalls haben Polizisten ein Waffenarsenal sichergestellt. Warum der Besitzer sie illegal hortete, ist unklar.  Kriegswaffen und mehrere Hundert Schuss Munition haben Polizisten in Oberbayern in einem Pferdestall entdeckt. Eigentlich ... mehr

"187 Strassenbande"-Rapper Gzuz muss ins Gefängnis

In Hamburg ist der bekannte Rapper Gzuz zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Er soll unter anderem gegen das Waffen- und Drogengesetz verstoßen und einen Fan geschlagen haben. Gangster-Rapper Gzuz muss ein Jahr und sechs Monate ... mehr

Dortmund: Schon wieder Sprengstoff in Räumen von Mann entdeckt

In Dortmund durchsuchen Experten seit letzter Woche einen Haushalt nach Sprengstoff – und finden immer wieder gefährliche Gegenstände. Warum dauert die Suche so lange? Sprengstoffspezialisten des Landeskriminalamtes NRW haben in den Räumen eines 68-Jährigen in Dortmund ... mehr

Dortmund: Waffenlager in Wohnung entdeckt – Durchsuchung geht weiter

In Dortmund sind Ermittler auf ein Waffen- und Sprengstoffarsenal gestoßen. TNT und eine Mine mussten bereits unschädlich gemacht werden. Nun folgen weitere Durchsuchungen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Dortmund sind Ermittler auf ein Waffen- und Sprengstofflager ... mehr

Wolfsburg/Schöningen: Mann mit Maschinenpistole gestoppt

Weil er mehrfach seinen Motor laut aufheulen ließ, hat die Polizei in Schöningen bei Wolfsburg einen Opel-Fahrer kontrolliert. Dabei stießen die Beamten auf eine geladene Maschinenpistole. In Schöningen bei Wolfsburg muss sich ein 31-Jähriger wegen des Verstoßes gegen ... mehr

Lotto, Maskenpflicht, Waffen – das ändert sich im September für Verbraucher

Die Deutsche Bahn geht stärker gegen Maskenmuffel vor, Lottospielen wird teurer und die erste Rate des Kinderbonus steht an. Wir fassen zusammen, welche Neuerungen der September bringt. Das Coronavirus zwingt Politik und Unternehmen dazu, ihre Maßnahmen immer wieder ... mehr

Flughafen Düsseldorf: Mann will gefährliche Springmesser schmuggeln

Ein Mann hat am Düsseldorfer Flughafen versucht, zwei Springmesser durch den Zoll zu schmuggeln. Sie waren nicht nur verboten, sondern hatten auch die Form von Schusswaffen. Mit einer verbotenen Fracht im Gepäck ist ein Mann am Flughafen  Düsseldorf vom Zoll erwischt ... mehr

Schüsse in Berlin-Neukölln: Jungen schießen von Balkon – SEK-Einsatz

Die Berliner Polizei ist wegen mehrerer Schüsse nach Neukölln gerufen worden. Aufgrund der unklaren Lage hätten die Beamten vor Ort das SEK alarmiert. Wegen einer Meldung über abgegebene Schüsse sind Spezialeinsatzkräfte am Dienstagabend in Berlin ... mehr

Taucha bei Leipzig: 91-Jähriger hortet Waffen und Munition – ohne Erlaubnis

Die Polizei hat bei einem 91-Jährigen in Taucha bei Leipzig ein umfangreiches Waffenlager und Munition sichergestellt. Vorausgegangen war offenbar ein Streit in einer Anwaltskanzlei. Bei einem betagten Mann aus Taucha bei  Leipzig ist ein großes Waffenlager und Munition ... mehr

Nürnberg: Betrunkene schießen aus Fenster in Innenstadt

In Nürnberg haben besorgte Anwohner die Polizei alarmiert, weil sie Schüsse aus einer Wohnung vernommen hatten. Offenbar haben zwei Männer auf die Straße geschossen. Betrunkene haben in der Nürnberger Innenstadt mit Softairwaffen aus dem Fenster einer Wohnung geschossen ... mehr

Köln: Razzia bei 44-Jährigem nach Drohschreiben gegen Polizei

Die Kölner Polizei hat mit Spezialeinheiten mehrere Objekte durchsucht.  Grund für den Einsatz war ein Brief eines 44-Jährigen, in dem er Gerichtsvollzieher und Polizisten bedrohte. Mit einem Einsatz im Morgengrauen ist die Polizei in  Köln am Dienstag gegen einen ... mehr

Aus Kroatien: Waffen-Razzia gegen rechte Szene und Reichsbürger

Illegale Waffenlieferungen aus Kroatien haben Ermittler alarmiert. Zeitgleich gibt es deshalb in drei Bundesländern und in Österreich Razzien. Die Verdächtigen sind Reichsbürger und Rechtsextremisten. Bei Durchsuchungen wegen illegalen Waffenhandels ... mehr

In drei Bundesländern - Nach Waffenfunden: Ermittlungen gegen sechs Beschuldigte

Lüneburg/Hannover (dpa) - Nach Durchsuchungen von zehn Objekten in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern ermittelt die Staatsanwaltschaft Lüneburg gegen sechs Beschuldigte wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ... mehr

AfD: Behörden wollen Anhängern des Flügels die Waffen abnehmen

Die Einstufung des AfD-Flügels als extremistisch hat Folgen für Waffenbesitzer unter den Anhängern dieser Gruppierung: Behörden zweifeln an der nötigen Zuverlässigkeit. Die zuständigen Behörden haben damit begonnen, Waffenscheine und Waffenbesitzkarten ... mehr

Essen: Mann nach Ermittlungen im Clan-Miileu in Haft

Nach Ermittlungen der Polizei im Clan-Milieu sitzt ein 46 Jahre alter Mann aus Essen in Haft. Gegen ihn wird wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und wegen Drogenhandels ermittelt. Nach dem Fund von Drogen und Waffen bei Durchsuchungen in Essen ... mehr

Corona-Grenzkontrollen: Polizei vollstreckt über 500 Haftbefehle

Wegen der Corona-Pandemie gab es in Deutschland wieder flächendeckende Grenzkontrollen. In 150.000 Fällen wurden Ausländer an der Grenze abgewiesen. Doch die Polizei hatte auch andere Fahndungserfolge. Seit der Anordnung von Grenzkontrollen wegen der Corona- Pandemie ... mehr

Frankfurt: Polizei entdeckt zufällig Drogenhandel

Wegen des Verdachts der häuslichen Gewalt sind Polizisten zu einer Frankfurter Wohnung ausgerückt. Dort fanden sie Drogen. Dann überprüften sie zwei weitere Wohnungen – und wurden fündig. Die Polizei hat in Frankfurt in Wohnungen von drei Männern im Alter zwischen ... mehr

Bonn: Prozess wegen Attacke auf SPD-Politiker Hans Wallow beginnt

Ein Mann ist in die Wohnung des ehemaligen Bundestagsabgeordneten Hans Wallow in Bonn eingedrungen und hat ihn dort massiv bedroht. Jetzt muss er sich vor dem Landgericht dafür verantworten. Fünf Monate nach einem Angriff auf den ehemaligen SPD-Bundestagabgeordneten ... mehr

Schmelz im Saarland: Junge Männer bedrohen Polizisten mit Macheten

Zwei junge Männer ziehen nachts mit Macheten durch einen Ort im Saarland. Als die Polizei kommt, werden sie handgreiflich – und husten die Beamten an. Zwei junge Männer haben in Schmelz im saarländischen Landkreis Saarlouis Polizisten mit Macheten bedroht, beleidigt ... mehr

Essen: Frau schenkt Freund illegales Gewehr – Festnahme

Eine 33-jährige Frau hat auf einem Bahngelände in Essen ein nicht zugelassenes Luftgewehr aus dem Kofferraum geholt, um es ihrem Freund zu schenken. Die Polizei funkte dazwischen. Es sollte ein Geschenk sein, doch bei der Übergabe kam die Polizei dazwischen ... mehr

Mainz: Mann mit Schusswaffe am Fenster löst Großeinsatz aus

Zeugen haben in Mainz einen Mann gesehen, der am geöffneten Fenster einer Wohnung mit einer Pistole hantierte. Sie riefen die Polizei. Ein Spezialeinsatzkommando rückte an. Ein 28-Jähriger hat in Mainz an einem geöffneten Fenster mit einer Schusswaffe hantiert und einen ... mehr

Brandenbrug: Ermittler finden Waffen, Nazi-Devotionalien und Knochen

Ermittlern in Brandenburg ist ein Schlag gegen internationale Waffenhändler gelungen. Bei Hausdurchsuchungen stellten Beamte Dutzende Waffen sicher. Auch Nazi-Devotionalien und menschliche Knochen wurden gefunden. In Brandenburg haben Ermittler dutzende Waffen unter ... mehr

Hochzeitsgast in Köln feuert Schüsse in die Luft ab

Als Anwohner in Köln Schüsse hören, alarmieren sie die Polizei. Die Beamten treffen auf eine Hochzeitsgesellschaft – einer der Teilnehmer hat mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen. Schüsse aus einer Schreckschusspistole haben Anwohner am Samstagmittag ... mehr

Berlin: Elfjähriger schießt in Video mit Schreckschusswaffe – SEK-Einsatz

Auf WhatsApp schießt ein Elfjähriger in einem Video mit einer Waffe, daraufhin bekommen er und seine Eltern Besuch vom SEK. Der Vater wird den Polizisten gegenüber aggressiv.  Ein Berliner Elfjähriger hat auf einem WhatsApp-Video mit einer Waffe in die Luft geschossen ... mehr

Rapper Gzuz wird per Haftbefehl gesucht – 100.000 Euro Kaution oder Knast

Gangster-Rapper Gzuz hat wieder Ärger mit der Justiz. Das Amtsgericht Hamburg erließ am Dienstag Haftbefehl gegen das Mitglied der Hamburger Hip-Hop-Gruppe 187 Strassenbande. Gangster-Rapper Gzuz (31), Mitglied der Hamburger HipHop-Gruppe 187 Strassenbande, hat wieder ... mehr

Karlsruhe: Polizeieinsatz wegen Schießübungen mit Softairwaffe

In Karlsruhe hat ein Passant einen Mann beobachtet, der mit einer Pistole Schießübungen auf stillgelegten Gleisen in Mühlburg machte. Die Polizei rückte mit mehreren Streifen an – und konnte Entwarnung geben.  Weil ein 18-Jähriger in Karlsruhe ... mehr

Mainz: Polizei geht gezielt gegen Störer vor

Die Polizei bereitet sich auf die närrische Zeit in Mainz vor. Schon vorab erteilten die Beamten fast 70 potenziellen Störern Betretungsverbot für den Rosenmontagszug. Und weitere Maßnahmen sind geplant. Vor dem Rosenmontagszug in Mainz hat die rheinland ... mehr

Frankfurt: Dreharbeiten lösen Polizeieinsatz aus

In Frankfurt wurde ein Überfall auf einen Kiosk gemeldet. Die Polizei rückte daraufhin zu einem Einsatz aus – um festzustellen, dass es sich nur um einen Dreh handelte.  Die Polizei hat in Frankfurt zwei vermeintliche Kioskräuber dingfest gemacht. Tatsächlich handelte ... mehr

Husum: Wiederholungstäter hortet Kriegswaffen und Munition

Panzerfaustköpfe, Maschinengewehre und vieles mehr: Die Polizei hat im Kreis Nordfriesland ein Kriegswaffenarsenal sichergestellt. Der Sammler ist kein Unbekannter. Die Polizei hat bei der Durchsuchung eines Wohnhauses und einer Scheune in der Nähe von Husum (Kreis ... mehr

Mehr verbotenes Schießen mit Schreckschusswaffen in Berlin

Jeder Erwachsene darf sich in Deutschland eine Schreckschusspistole kaufen. Immer mehr junge Männer führen eine solche Waffe mit sich – die Zahl der damit verbundenen Delikte steigt stetig.  Immer häufiger registriert die Polizei in Berlin illegal ... mehr

Hagen: 20-Jähriger mit Waffe gibt sich als Polizist aus

Er trug Dienstmütze, Uniformhemd und hatte eine geladene Schreckschusspistole dabei: Die Bundespolizei hat am Hagener Hauptbahnhof einen vermeintlichen Kollegen mit allerlei Ausrüstung gestoppt. Ein junger Mann hat sich in  Hagen als Polizist verkleidet und damit ... mehr

Kleiner Waffenschein: Alles rund um Kosten, Antrag und Regeln

Viele rüsten zu ihrer Selbstverteidigung auf – die Zahl der Kleinen Waffenscheine steigt seit Jahren. Wann darf man Schreckschusswaffen tragen, und sind sie wirklich sinnvoll? Immer mehr Menschen in Deutschland dürfen eine Schreckschuss-, Reizgas- oder Signalwaffe ... mehr

Mann fährt unter Drogeneinfluss – Polizei findet Machete im Auto

In Oberfranken endete die Drogenfahrt eines 25-Jährigen in einer Polizeikontrolle. Die Beamten stellten unter anderem Methamphetamin im Blut des Fahrers fest  – zudem hatte er eine Machete dabei. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei im Auto des unter Drogen ... mehr

87 Prozent waren geladen: Mehr Waffen bei Kontrollen an US-Flughäfen sichergestellt

In nur einem Jahr sind bei Sicherheitskontrollen an US-Flughäfen 4.432 Feuerwaffen sichergestellt worden. Zudem seien 87 Prozent der Waffen geladen gewesen. Bei Sicherheitskontrollen an Flughäfen in den Vereinigten Staaten sind im vergangenen Jahr 4.432 Feuerwaffen ... mehr

Wolfsburg: Polizei wertet Videos nach Randale an Schule aus

Nachdem Feiernde an Silvester auf einem Schulgelände in Wolfsburg randaliert und Polizeibeamte attackiert haben, wertet die Polizei nun im Netz kursierende Videos aus.  Nach einem Angriff auf Polizisten und Feuerwehrleute in der Silvesternacht in Wolfsburg werten ... mehr

Essen: Mann spaziert mit Dolch und Machete über Weihnachtsmarkt – Festnahme

Ein 59-jähriger Mann ist mit einem Dolch und einer Machete über einen Essener Weihnachtsmarkt gegangen. Als Polizisten ihn kontrollierten, fand er eine fadenscheinige Ausrede. Mit einem langen Dolch und einer Machete am Gürtel ist in Essen ein 59 Jahre alter ... mehr

Landtagswahl Thüringen: Polizei durchsucht Wohnungen von Rechtsextremen

Landtagswahlkampf in Thüringen:  Rechtsextreme haben zu Gewalt gegen Grünen-Chef Robert Habeck aufgerufen. Jetzt hat die Polizei die Wohnungen von zwei Verdächtigen durchsucht. Nach Drohungen gegen Grünen-Chef Robert Habeck im Thüringer Landtagswahlkampf ... mehr

Bonn: Mann bedroht Passanten mit Schusswaffe in Nordstadt

Am Mittwochabend hat ein Mann Passanten in der Bonner Nordstadt belästigt und bedroht – unter anderem mit einer Schusswaffe. Zeugen haben am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr einen Mann bei der Polizei gemeldet, der sie in der Nordstadt in Bonn mit einer Pistole bedroht ... mehr

Polizei beendet Fotoshooting von Gangsterrappern

Sie zeigen sich mit Waffen und Drogen in ihren Videos und geben sich als Kriminelle: Gangsterrapper. Für fünf Junge Leute in Nordhessen ging der Schuss jetzt nach hinten los.  Weil sie mit einer Schreckschusswaffe als Gangsterrapper posierten, ist im nordhessischen ... mehr

Schüsse aus Schreckschusspistole – AfD-Stadtrat in Weimar droht Rauswurf

Einem AfD-Stadtrat in Weimar droht der Rausschmiss aus der Partei. Der Grund: Er hatte vor einem Supermarkt Schüsse mit einer Schreckschusspistole abgegeben. Nach einer Auseinandersetzung mit der Polizei soll ein Weimarer AfD-Stadtrat nach Willen des Kreisverbands ... mehr

Änderungen für Verbraucher im September: Abgasnorm, Waffentransport und Co.

Schnellere Terminvergabe für Patienten, sichere Bankgeschäfte im Internet, ein neuer Abgastest für Neuwagen – diese und weitere Neuerungen treten im September in Kraft. Im ersten Herbstmonat des Jahres gibt es wieder einige gesetzliche Änderungen und Neuregelungen ... mehr

Amnesty International warnt nach Massakern Touristen vor USA-Reisen

Das ist ungewöhnlich: Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International warnt wegen der wiederholten Schusswaffengewalt zu besonderer Vorsicht bei Reisen in die USA – und hält dem Land damit den Spiegel vor.  Nach den jüngsten Bluttaten in den  USA fordert ... mehr

Tagesanbruch: Massenmorde in den USA — im Würgegriff der Waffenlobby

Guten Morgen, liebe Tagesanbruch-Freunde, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Irrationalität von Populisten ist ein vielfach beklagtes Übel. Ein eindrückliches Beispiel führt uns der amerikanische Präsident vor. Während Tausende ... mehr

Schweiz überstellt Reichsbürger nach Deutschland – Verstöße gegen Waffengesetz

Ein 41 Jahre alter Reichsbürger sitzt in Deutschland in Untersuchungshaft. Die schweizerische Polizei überstellte  ihn  nach etlichen  Verstößen  gegen das Waffengesetz. Die Behörden in der Schweiz haben einen 41 Jahre alten Mann aus der Reichsbürger- und Prepperszene ... mehr

Helmstedt: Betrunkener Autofahrer versucht Polizisten zu bestechen

Dumm gelaufen: In der Hoffnung, seinen Führerschein zu retten, hat ein betrunkener Autofahrer versucht, einen Polizisten in einer Verkehrskontrolle zu schmieren – vergebens. Der Versuch eines Autofahrers, Polizisten bei einer Verkehrskontrolle ... mehr

Schweden: Mann nach Waffentransport im Fernbus verhaftet

Ein 24-Jähriger aus Schweden hat in einem Fernbus aus Serbien vier Waffen transportiert. Eine Zollkontrolle auf der Autobahn überführte den Mann. Nun soll er nach Berlin überstellt werden. Ein Waffentransport in einem Fernbus aus Serbien hat für einen ... mehr

Virginia Beach in den USA: Mann erschießt zwölf Menschen in US-Behörde

Ein städtischer Angestellter hat in der US-Stadt Virginia Beach zwölf Menschen getötet, weitere verletzte er. Eintreffende Polizisten erschossen den Mann, dabei wurde ein Beamter verwundet. Bei einem erneuten Massaker in den USA hat ein Schütze in Virginia Beach ... mehr

Bochum: Reaktion auf Klingelstreich – Mann schießt auf 6-jährigen Jungen

Ein Junge machte einen Klingelstreich – darüber war ein Senior dermaßen aufgebracht, dass er nach dem Kind mit einem Luftgewehr schoss. Jetzt ermittelt die Polizei.  Aus Wut über einen Klingelstreich hat ein älterer Mann in Bochum mit einem Luftgewehr auf einen ... mehr

Sachsen: Waffen bei Anhänger von Reichsbürgern gefunden

In Sachsen hat die Polizei bei einer Durchsuchung zahlreiche Waffen und Material zum Munitionsbau gefunden. Der 70-jährige Bewohner des Gebäudes ist als Reichsbürger schon lange polizeibekannt. Bei einem 70-jährigen Rentner in Reichenbach hat die Polizei Waffen ... mehr

Hilden: Rentner bedroht Supermarkt-Kunden mit Schreckschusspistole

Ein Streit an der Supermarktkasse eskaliert: In Nordrhein-Westfalen hat ein Rentner zwei Kunden mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Die Polizei musste ihm Handschellen anlegen. Ein 79-Jähriger ist am vergangenen Freitag in einem Supermarkt im nordrhein ... mehr
 
1


shopping-portal