Sie sind hier: Home > Themen >

Waffengewalt

Thema

Waffengewalt

South Carolina - Berichte: Zwei Tote nach Schüssen in US-Nachtclub

South Carolina - Berichte: Zwei Tote nach Schüssen in US-Nachtclub

Washington (dpa) - Nach Schüssen in einem Nachtclub im US-Bundesstaat South Carolina sind Medienberichten zufolge mindestens zwei Menschen getötet und acht weitere verletzt worden - einige von ihnen schwer. Es habe im Zusammenhang mit dem Vorfall in der Stadt Greenville ... mehr
Hawaii, Texas, Missouri: Schüsse in drei US-Städten - mindestens sieben Tote

Hawaii, Texas, Missouri: Schüsse in drei US-Städten - mindestens sieben Tote

Honolulu/San Antonio (dpa) - Bei drei bewaffneten Zwischenfällen binnen weniger Stunden sind in den USA mindestens sieben Menschen getötet und etwa 20 verletzt worden. In Diamond Head auf Hawaii kamen am Sonntag mindestens drei Menschen ums Leben, unter ihnen ... mehr
Diese Stars unterstützen den

Diese Stars unterstützen den "March for our Lives" in den USA

Zahlreiche Prominente unterstützten am Samstag die Massendemonstration für strengere Waffengesetze "March for our Lives" in den USA. Schüler der Highschool in Parkland hatten diesen Protest nach dem Massaker initiiert und eine Jugendbewegung gestartet. Am Samstag ... mehr
US-Wahlen 2020: Trump wollte Tochter statt Pence als Vizekandidatin

US-Wahlen 2020: Trump wollte Tochter statt Pence als Vizekandidatin

Für seinen heutigen Vizepräsidenten konnte sich Donald Trump angeblich zunächst nur schwer begeistern. Denn er habe eine andere Wunschkandidatin gehabt, verrät ein ehemaliger Trump-Vertrauter. Alle Infos im Newsblog. In den USA wird am 3. November ein neuer ... mehr
Mutmaßlicher PKK-Funktionär vor Gericht

Mutmaßlicher PKK-Funktionär vor Gericht

Ein mutmaßlicher Funktionär der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK muss sich seit Freitag vor dem Oberlandesgericht München verantworten. Die Generalstaatsanwaltschaft München wirft dem 34-Jährigen vor, bei der PKK als Gebietsverantwortlicher ... mehr

Machte Trump sich mit Miss Moskau erpressbar?

Russland-Reisen von Donald Trump, bevor er Präsident wurde, sorgen immer wieder für Spekulationen. Nun geht es um ein Model, das einst sogar bei Thomas Gottschalk auf der Couch saß. Im Moskau der Neunziger Jahre geht es wild zu. Geschäftsleute wittern ... mehr

US-Wahl 2020: Den wahren Joe Biden sieht man erst, wenn die Kameras aus sind

Joe Biden prägen bis heute schwere Schicksalsschläge. Sein Umgang damit ist vielleicht seine größte Stärke im Wahlkampf. Donald Trump weiß, wo er ihn treffen muss.  Guten Tag aus Wilmington, wo Joe Biden vor wenigen Stunden seine große Rede als nun offiziell nominierter ... mehr

Halle-Prozess: Antisemitismus-Beauftragter hofft auf Debatte

Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung hofft, dass der Prozess um den rechtsterroristischen Anschlag von Halle eine gesellschaftliche Debatte über Antisemitismus auslöst. Der Prozess sei "eine große Chance, über die tiefe Verwurzelung des Antisemitismus ... mehr

Terrorprozess: Angeklagter wird von Nebenklägern befragt

Der Angeklagte im Prozess um den rechtsextremen Terroranschlag von Halle hat sich erstmals den Fragen der Nebenkläger stellen müssen. Auf viele kritische Fragen, etwa zu seinen Aktivitäten im Internet oder seiner Meinung zum Nationalsozialismus, wollte er am Mittwoch ... mehr

Prozess zum Halle-Anschlag: Ehepaar will Nebenkläger werden

Die Zahl der Nebenkläger im Prozess um den rechtsterroristischen Anschlag von Halle wird sich voraussichtlich erhöhen. Am zweiten Verhandlungstag wurde bekannt, dass ein Ehepaar, das sich zum Zeitpunkt des Anschlags in der Synagoge befand, als Nebenkläger gelistet ... mehr
 


shopping-portal