$self.property('title')

Waffenrecht

Tagesanbruch: Weltnachrichten – es ist nicht alles düster

Tagesanbruch: Weltnachrichten – es ist nicht alles düster

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Nachrichten sind düster in diesen Tagen. Der Massenmord in zwei neuseeländischen Moscheen. Die Schicksale der Opfer, von denen ... mehr
Terroranschlag in Neuseeland: Attentäter soll weitere Angriffe geplant haben

Terroranschlag in Neuseeland: Attentäter soll weitere Angriffe geplant haben

Einen Tag nach dem Terroranschlag auf Moscheen in Christchurch ist das Entsetzen immer noch groß. Neuseelands Premierministerin nennt neue Details zu den Opfern – und kündigt Konsequenzen an. Unter den 49 Todesopfern des Terroranschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland ... mehr
Neuseeland verschärft  Waffengesetz nach Anschlag in Christchurch

Neuseeland verschärft Waffengesetz nach Anschlag in Christchurch

Mit fünf Schusswaffen ermordete der mutmaßliche Haupttäter von Christchurch Muslime. Neuseeland trauert – und will die Waffengesetze verschärfen. Derweil geben Balkanreisen des Mannes Rätsel auf. Als Konsequenz aus dem Terroranschlag auf zwei Moscheen mit mindestens ... mehr
Zehnter Jahrestag: Winnenden erinnert an Amoklauf-Opfer

Zehnter Jahrestag: Winnenden erinnert an Amoklauf-Opfer

Zehn Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden trauern Angehörige bei einer Gedenkfeier. Die Tat, bei der ein Schüler um sich schoss und Menschen tötete, löst erneut eine Debatte über das Waffenrecht aus. Am zehnten Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden wird dort erneut ... mehr
USA: Repräsentantenhaus stimmt für Verschärfung des Waffenrechts

USA: Repräsentantenhaus stimmt für Verschärfung des Waffenrechts

In den USA kommt es immer wieder zu Schusswaffenattacken mit vielen Toten – daran sind unter anderem die laxen US-Waffengesetze schuld. Das Repräsentantenhaus hat nun mit deutlicher Mehrheit für ein neues Gesetz gestimmt ... mehr

Großeinsatz in Hessen: Schüsse in Richtung von US-Militärbasis in Wiesbaden

Ein Mann hat nahe Wiesbaden aus einem Transporter heraus Schüsse abgefeuert. Laut Polizei wusste er nicht, dass er sich in der Nähe des US-Luftwaffenstützpunkts befand. Mit einer Schreckschusspistole hat ein Mann in Richtung des US-Luftwaffenstützpunkts in Wiesbaden ... mehr

Brasilien: Präsident Bolsonaro liberalisiert Waffenbesitz

In Brasilien wird das Waffenrecht gelockert. Präsident Bolsonaro hält damit sein Wahlversprechen – und stößt auf scharfe Kritik. Das Land gilt als eines der kriminellsten weltweit.  Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat wie im Wahlkampf bereits ... mehr

"Reichsbürger" in Sachsen darf wegen "Meinungsfreiheit" Waffen behalten

Ein mutmaßlicher Reichsbürger darf seine acht Schusswaffen behalten, hat jetzt ein Gericht entschieden. Andernfalls sei er in seiner Meinungsfreiheit verletzt.  Das Verwaltungsgericht Dresden hat verboten, einem mutmaßlichen Reichsbürger seine acht Schusswaffen ... mehr

Facebook verbietet Baupläne für Waffen aus dem 3D-Drucker

Nachdem die US-Regierung es im Juni zugelassen hat, dass Baupläne für Waffen aus dem 3D-Drucker veröffentlicht werden dürfen, hat Facebook jetzt angekündigt, das Verbreiten der Pläne auf eigene Faust zu unterbinden.  Das Online-Netzwerk Facebook will die Verbreitung ... mehr

Donald Trump bei der NRA: Danke fürs Einknicken, Mr. President

Vor Kurzem versprach Donald Trump, die Waffengesetze zu ändern. Eine mächtige Protestbewegung hoffte auf Reformen. Doch jetzt lässt er sich wieder von der Waffenlobby feiern. 80.000 Waffenfans werden erwartet, 800 Aussteller führen ihnen die neuesten ... mehr

Waffengesetze in den USA: Warum die Amerikaner Waffen so lieben

Seit Wochen wird in den USA über strengere Waffengesetze diskutiert. Die Debatte ist nicht neu, sie hat ihren Ursprung in der amerikanischen Verfassung. Die garantiert ein Grundrecht auf Waffenbesitz. Doch warum eigentlich?  Mit einem Tintenkiller wäre die Sache schnell ... mehr

Massenprotest gegen Waffen in den USA: "Es sterben einfach zu viele Leute"

Eine Jugendbewegung sagt Politik und Waffenlobby in den USA den Kampf an – und versammelt eine ganze Generation hinter sich. Hier erklären Amerikas Schüler, was sie so wütend macht. Die Helden dieses bis vor kurzem noch unvorstellbaren Massenprotests gegen Waffen ... mehr

Seit Al Capone: Debatte um Waffenrecht in USA tritt auf Stelle

In den USA kommt es schon seit über 80 Jahren zu Schießereien. Die Debatte über schärfere Waffengesetze wird ebenso lang schon geführt. Doch einer grätscht bei schärferen Waffengesetzen jedesmal dazwischen – die Waffenlobby. Es war 1934. Gangster mit automatischen ... mehr

Donald Trump kneift vor der Waffenlobby – Kommentar

Erst brüstete sich Donald Trump damit, dass er die Waffenlobby herausfordern wolle. Jetzt knickt der US-Präsident ein – er verpasst damit eine historische Chance. In den USA können Teenager, die zu jung sind, um sich ein Bier zu bestellen, an vielen Orten ohne Probleme ... mehr

Alabama: 17-Jährige stirbt bei Schießerei an Schule

An einer Highschool in Alabama hat es wieder eine Schießerei gegeben. Im Nachbarstaat Florida erringen die Befürworter schärferer Waffengesetze einen wichtigen Erfolg. Im US-Bundesstaat Alabama ist am Mittwoch eine 17-Jährige bei einer "unbeabsichtigten ... mehr

Senat von Florida will schärfere Waffenkontrollen

Kurz nach dem Schulmassaker in Parkland hatte das Repräsentantenhaus in Florida schärfere Waffengesetze abgelehnt. Nun startet der Senat des Bundesstaates einen neuen Anlauf. Als Reaktion auf das Schulmassaker von Parkland hat der Senat des US-Staats Florida ... mehr

Kehrtwende: Trump sprach sich für verschärftes Waffenrecht aus

Die USA diskutieren hitzig über das Waffenrecht. US-Präsident Donald Trump sprach sich überraschend für eine Verschärfung aus. Hat ein Treffen mit Vertretern der mächtigen Waffenlobby NRA seine Meinung geändert? Inmitten der Debatte ... mehr

Nach Schulmassaker: Donald Trump will die Waffenlobby "bekämpfen"

Bei einer Rede vor Gouverneuren erklärt US-Präsident Trump die mächtige Waffenlobby zum Gegner. Seine Frau Melania solidarisiert sich derweil mit protestierenden Schülern: Gibt es einen Sinneswandel im Weißen Haus? US-Präsident Donald Trump hat vor den Gouverneuren ... mehr

Debatte um US-Waffenlobby: Firmen beenden Unterstützung für NRA

In der Debatte um das Waffenrecht in den USA wächst der Druck auf die mächtige Waffenlobby NRA. Mehrere Unternehmen kündigten an, Vergünstigungen für Mitglieder der National Rifle Association zu beenden. Proteste von Konsumenten in sozialen Medien gegen die Waffenlobby ... mehr

Nach Massaker in Florida: Donald Trump offen für Bewaffnung von Lehrern

Eine Woche nach dem Amoklauf von Parkland lädt US-Präsident Trump Überlebende ins Weiße Haus. Bei der Suche nach Lösungen heißt er auch eine Idee gut, die von der Waffenlobby stammt.  US-Präsident  Donald Trump ist offen für die Idee, bewaffneten Überfällen auf Schulen ... mehr

Amok-Überlebende über Donald Trump:" Schämen Sie sich!"

Eine junge Überlebende geißelt nach dem Schulmassaker in Florida US-Präsident Trumps Nähe zur Waffenlobby. Die 18-Jährige wirft Trump vor, mit Millionen von der US-Waffenlobby gekauft worden zu sein. Nach dem Schulmassaker in Florida hat eine junge Überlebende in einer ... mehr

Amoklauf in Florida: Der alltägliche Waffen-Wahnsinn in den USA

Das Blutbad an einer Highschool in Florida war bereits die 30. Schießerei in diesem Jahr. Mittlerweile ist in den Vereinigten Staaten ein Tag mit Amoklauf nicht mehr die Ausnahme, sondern Normalität. Die Schule ein Blutbad. 17 Teenager tot. Der Schütze 19 Jahre ... mehr

Parkland und die Folgen: Donald Trump, der Freund der Waffenlobby

Nach dem Amoklauf in Florida gibt es Tränen, Gebete – und Forderungen nach schärferen Waffengesetzen. Doch das dürfte Präsident Trump nicht zulassen. Die Worte der Anteilnahme aus dem Weißen Haus ließen nicht lange auf sich warten. Noch bevor das ganze ... mehr

High School in Texas: 15-Jähriger schießt auf Mitschülerin

An einer US-High-School hat es erneut eine Schießerei gegeben. In Texas eröffnete am Morgen (Ortszeit) ein 16-Jähriger das Feuer und verletzte eine Mitschülerin. Eine 15 Jahre alte Schülerin ist bei einer Schießerei an ihrer High School in Texas verletzt worden ... mehr

Amerikaner sollen bundesweit Waffen verdeckt tragen können

Nach den jüngsten Massakern in den USA will das Parlament das Waffenrecht ändern. Es soll allerdings nicht verschärft, sondern weiter gelockert werden. Die in den USA geltenden Waffengesetze könnten nach den jüngsten Massakern in Las Vegas und im texanischen Sutherland ... mehr

Nach Massaker in Las Vegas: Donald Trump lässt Waffengesetze prüfen

Nach dem Massenmord in Las Vegas hat US-Präsident Donald Trump der Prüfung eines Verbots von Dauerfeuer-Vorrichtungen für Schusswaffen zugestimmt. Dies hatte zuletzt sogar die NRA gefordert. Die Vorrichtungen am Kolben von halbautomatischen Waffen erlauben ... mehr

Mehr zum Thema Waffenrecht im Web suchen

Psychisch Kranke dürfen in USA bald wieder Waffen tragen

So locker das amerikanische Waffenrecht auch ist, einige Einschränkungen gibt es durchaus. So wollte Obama erreichen, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen bei den Hintergrundchecks auffallen und keine Waffe kaufen dürfen. Die Republikaner haben nun den ersten ... mehr

AfD-Vorstizende Frauke Petry hat Verständnis für Waffenbesitz

Die Chefin der AfD, Frauke Petry, hat Verständnis dafür, dass sich immer mehr Menschen in Deutschland Waffen zulegen. "Viele Bürger fühlen sich zunehmend unsicher. Jeder Gesetzestreue sollte in der Lage sein, sich selbst, seine Familie und seine Freunde ... mehr

Angela Merkel will mit Neun-Punkte-Plan für Sicherheit sorgen

In ihrer vorgezogenen Sommer-Pressekonferenz in Berlin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) auf die jüngsten Anschläge in Deutschland reagiert und einen Neun-Punkte-Plan für mehr Sicherheit präsentiert. "Wir haben das jetzt noch mal mit einer großen Wucht gesehen ... mehr

Ronald Reagan-Attentäter Hinckley darf Psychiatrie verlassen

35 Jahre nach dem Anschlag auf Ronald Reagan soll der Attentäter John Hinckley die psychiatrische Klinik verlassen dürfen, in der er seit seiner Verurteilung lebte. Das entschied ein Gericht in Washington. Der 61-Jährige stelle keine Gefahr mehr für sich oder andere ... mehr

Barack Obama: "Kinder kommen eher an eine Pistole als an ein Buch"

Auf einer Gedenkzeremonie für die ermordeten Polizisten von Dallas hat Barack Obama an die Einheit der Nation appelliert: Das Land sei nicht so gespalten, wie es angesichts der jüngsten Tragödien erscheine. Jedoch kritisierte d er US-Präsident zugleich einmal ... mehr

Sitzstreik im US-Kongress: Abgeordnete fordern strengeres Waffengesetz

Washington (dpa) - Seltenes Bild im US-Kongress: Demokratische Abgeordnete haben mit einer Sitzblockade ihre Forderung nach einem schärferen Waffenrecht untermauert. Der Abgeordnete John Lewis sagte, einige Dutzend seiner Kollegen würden solange auf dem Boden sitzen ... mehr

Obama scheitert mit schärferem Waffengesetz

Senat stimmt gegen striktere Kontrollen beim Kauf. mehr

Obama wirbt für schärferes Waffenrecht

Präsident fordert den Kongress auf, endlich zu handeln. mehr

Obama fordert schnelle Reform des Waffengesetzes

Neue Vorschläge für den Kongress im Januar geplant. mehr

Obama unterstützt Verbot von Sturmgewehren

Nach Amoklauf bezieht US-Präsi- dent erstmals Stellung. mehr

Verbraucher: Neue Vorschriften ab 1. Oktober 2009

Für Verbraucher ändern sich ab Oktober einige wichtige Vorschriften. Autofahrer, Rentner, Krankenversicherte und Hausbesitzer müssen sich auf weitreichende Neuerungen einstellen. Lesen Sie hier, was sich ab dem 1. Oktober 2009 für Sie alles ändert. Hier klicken ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe