Sie sind hier: Home > Themen >

Wahlbeteiligung

$self.property('title')

Wahlbeteiligung

Deutschland: Darum brauchen wir das generelle kommunale Ausländerwahlrecht

Deutschland: Darum brauchen wir das generelle kommunale Ausländerwahlrecht

Bei Kommunalwahlen wie zuletzt in Nordrhein-Westfalen wird ein großer Teil der Bevölkerung ausgeschlossen. Das muss sich ändern. Menschen mit Migrationsgeschichte brauchen angemessene politische Repräsentation. Mein  Kommunalwahl-Erlebnis am vergangenen Sonntag begann ... mehr
Stichwahl in Wuppertal: Mucke und Schneidewind wollen kämpfen

Stichwahl in Wuppertal: Mucke und Schneidewind wollen kämpfen

Das Rennen um das OB-Amt in Wuppertal wird denkbar knapp. Bei t-online sprechen Andreas Mucke und Uwe Schneidewind darüber, mit welchen Ambitionen sie in die Stichwahl gehen. Als am späten Sonntagabend alle 272 Wuppertaler Wahlbezirke ausgezählt waren, stand ... mehr
NRW-Kommunwahl: Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel lösen Großalarm aus

NRW-Kommunwahl: Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel lösen Großalarm aus

In Nordrhein-Westfalen konnten 14 Millionen Menschen über die Politiker auf Kommunalebene abstimmen. Viele griffen auf Briefwahl zurück – zwei Zentren müssen allerdings kurzerhand geräumt werden. Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel für die NRW-Kommunalwahlen haben ... mehr
Kommunalwahl in Bonn: Neuer Rekord bei Briefwahl-Anträgen

Kommunalwahl in Bonn: Neuer Rekord bei Briefwahl-Anträgen

Das gab es noch nie: In Bonn haben weniger als zwei Wochen vor der OB- und Kommunalwahl schon zehntausende Bürger und Bürgerinnen eine Briefwahl beantragt.  Für die OB- und die Kommunalwahl in Bonn haben bereits 61.000 Bürger und Bürgerinnen ihre Briefwahl-Unterlagen ... mehr
USA: Eklat um Briefwahl – Obama kritisiert Trump für Vorgehen gegen Post

USA: Eklat um Briefwahl – Obama kritisiert Trump für Vorgehen gegen Post

Wegen der Corona-Pandemie wollen voraussichtlich deutlich mehr US-Bürger per Briefwahl abstimmen. Präsident Trump sieht darin ein hohes Fälschungsrisiko. Nun schaltet sich sein Vorgänger Barack Obama in die Debatte ein. Knapp drei Monate ... mehr

Donald Trump: US-Präsident hetzt gegen Briefwahl und wählt selbst per Post

Vom "größten Betrug in der Geschichte" und dem "Skandal unserer Zeit" tönt Donald Trump, wenn er über die Briefwahl in den USA herzieht. Aber das ist kein Witz: Nun will er selbst per Brief abstimmen. Seit Monaten macht Donald Trump gegen die Möglichkeit zur Briefwahl ... mehr

Coronavirus – USA: Die Donald Trump die Briefwahl torpediert

Die Präsidentschaftswahl am 3. November wird durch die Corona-Pandemie erschwert. Nun gab US-Präsident Trump in einem Interview zu, dass er eine finanzielle Unterstützung der Briefwahl ablehnt. US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag zugegeben, dass er gegen ... mehr

USA: Donald Trump gegen Joe Biden – diese Wahl läuft anders ab als Sie denken

Bei der Präsidentschaftswahl in den USA werden so viele Bürger per Brief abstimmen wie noch nie.  Damit wird es immer wahrscheinlicher, dass die Wahlnacht keinen Sieger hervorbringt.  In Washington geht in diesen Tagen eine Gewissheit verloren. Man kann nicht mehr damit ... mehr

Syrien: Assads Baath-Partei gewinnt Parlamentswahl deutlich

In Syrien hat wie erwartet die herrschende Baath-Partei von Machthaber Baschar al-Assad die Parlamentswahl gewonnen. Allerdings gab es eine deutlich geringere Wahlbeteiligung als noch im Jahr 2016. Die Baath-Partei von Machthabers Baschar al-Assad hat die Parlamentswahl ... mehr

Referendum in Russland: Weg für weitere Amtszeiten Putins frei

Die Operation Machterhalt für Kremlchef Wladimir Putin hat ihre letzte Hürde genommen. Mehr als zwei Drittel der Russen nahmen die neue Verfassung an. Es gab aber auch Proteste. Bei einer von Manipulationsvorwürfen überschatteten Abstimmung haben die Menschen ... mehr

Referendum in Russland: Wahlkommission verkündet Putin-Sieg

Am Ausgang des Verfassungs-Referendums in Russland gab es eigentlich keinen Zweifel. So verwundert kaum, dass die Wahlkommission das Ergebnis schon nach Auszählung weniger Stimmen verkündet. In Russland haben die Menschen bei einem Referendum ... mehr

Parlamentswahlen trotz Corona-Krise: Regierungspartei in Südkorea holt absolute Mehrheit

Mundschutzpflicht und Fiebermessungen: Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen haben die Südkoreaner ein neues Parlament gewählt. Die Regierungspartei konnte dabei einen haushohen Sieg einfahren.  Mitten in der Coronavirus-Krise haben ... mehr

USA: Donald Trump und die Corona-Krise – die US-Wahl droht zur Farce zu werden

Die Coronakrise durchkreuzt die US-Präsidentschaftswahl. Während Joe Biden im Keller festsitzt, überrumpelt Donald Trump die Nation mit Wahlkampfmanövern, die selbst seinen Verbündeten zu weit gehen. Guten Tag aus Washington, wo es unter normalen Umständen in dieser ... mehr

Stichwahlen in Bayern: Machtwechsel in Nürnberg und Ingolstadt

In Bayern wurden Stichwahlen zu den Kommunalwahlen wegen der Corona-Krise per Post abgehalten. In Nürnberg und Ingolstadt gab es einen Wechsel an der Spitze. Die wegen der Corona-Krise beispiellosen Stichwahlen in den bayerischen Kommunen haben in mindestens ... mehr

DDR-Volkskammerwahl: "Ostdeutsche sind aufrecht in die Einheit gegangen"

Es war eine Premiere, am 18. März 1990 durften die DDR-Bürger erstmals frei ihr Parlament wählen. Die große Koalition des Siegers CDU verhandelte später die Einheit. Heute ist sie etwas vergessen. Rund vier Jahrzehnte lang rief die SED immer wieder ... mehr

Kommunalwahl in Bayern: Grüne attackieren CSU-Chef Markus Söder

CSU-Chef Söder betrachtet die Grünen als großen Verlierer bei den bayerischen Kommunalwahlen. Quatsch, sagen die Grünen – und vergleichen Söder mit einem umstrittenen Politiker.  Markus Söders Interpretation der Ergebnisse bei den bayerischen Kommunalwahlen ... mehr

Nürnberg: Stichwahl zwischen Marcus König (CSU) und Thorsten Brehm (SPD)

In Nürnberg hat der CSU-Oberbürgermeisterkandidat Marcus König die meisten Stimmen geholt. Er geht in die Stichwahl mit dem SPD-Kandidaten Thorsten Brehm. In Bayerns zweitgrößter Stadt  Nürnberg muss die SPD in der Stichwahl nach dem Verzicht ... mehr

Coronavirus: München hofft auf Wahlbeteiligung zu Kommunalwahlen

Die Ausbreitung des Coronavirus bremst auf den letzten Metern den Kommunalwahlkampf in Bayern kräftig aus. Nach der CSU kündigten auch andere Parteien inzwischen an, mindestens auf größere Veranstaltungen und Wahlpartys am Sonntag zu verzichten ... mehr

München: Kreisjugendring kämpft in Feldmoching-Hasenbergl um Demokratie

Im U-Bahn-Aufgang stehen Männer mit Bierflaschen, Plakate der AfD in Sichtweite und nur ein paar Meter weiter wurde "Hood Love" an die Betonwand gesprayt. Dort, im Schatten eines 16-stöckigen Hochhauses, kämpft ein rotes Feuerwehrauto für die Demokratie ... mehr

Hamburg-Wahl 2020: Auszählung der Kreislisten hat begonnen

In Hamburg hat die Auszählung der Kreislisten begonnen. Die Auszählung wird vor allem für die FDP zur Zitterpartie. Nach den ersten Ergebnissen am Sonntag kam die Partei auf 5 Prozent der Stimmen. Alle Infos im Blog. Wahl der Bürgerschaft:  Hamburg als Hoffnung ... mehr

Italien: Schwerer Rückschlag für Salvini – Sozialdemokraten triumphieren

In zwei Regionen Italiens bestimmten die Bürger am Sonntag neue Parlamente. Der ehemalige italienische Innenminister Salvini wollte mit einem Erfolg die Regierung in Rom sprengen – und scheiterte.  Schwerer Rückschlag für den früheren italienischen Innenminister Matteo ... mehr

Wahl in Großbritannien: Der Ausgang der Wahl hängt von diesen Wählern ab

Sie gelten als die unberechenbarste Größe der Wahl – und könnten das Schicksal des Landes mit ihrer Stimme entscheiden: Früher gingen junge Menschen in Großbritannien nur selten wählen. Doch das hat sich geändert. Boris Johnson oder Jeremy Corbyn? Wer das Rennen ... mehr

Hongkong: Demokraten triumphieren bei Kommunalwahlen – Wunsch nach Veränderung

Schwere Schlappe für Regierungschefin Carrie Lam: Fast drei Millionen Menschen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion geben ihre Stimme ab. Die Demokraten ziehen noch während der Auszählung davon.  Das pro-demokratische Lager hat bei den Bezirkswahlen in Hongkong ... mehr

Neue Studie: Thüringer AfD in ehemaligen NPD-Gebieten erfolgreich

Eine neue Studie hat ergeben, dass die AfD vor allem in den Gebieten Erfolge feierte, wo zuvor die rechtsextreme NPD erfolgreich war. Verglichen wurden die Ergebnisse der aktuellen sowie der Landtagswahl 2014. Die AfD hat bei der Landtagswahl in Thüringen in Gebieten ... mehr

OB-Wahl in Mainz: Michael Ebling gewinnt Stichwahl gegen Nino Haase

Michael Ebling kann Oberbürgermeister von Mainz bleiben. Das ist das Ergebnis der Stichwahl gegen Herausforderer Nino Haase vom Sonntag. Ebling siegte am Ende mit klarem Vorsprung. Der neue und alte Oberbürgermeister von Mainz kommt von der SPD und heißt Michael Ebling ... mehr

Groko: Alle warten auf die Landtagswahl in Thüringen

SPD und Union vertagen die Halbzeit-Bilanz der großen Koalition und warten die Wahl in Thüringen am Sonntag ab. Aber glaubt irgendjemand wirklich, dass das Bündnis dann zerfällt? Erinnern Sie sich an Andrea Nahles? Als sie noch Vorsitzende der ältesten Partei ... mehr

Mehr zum Thema Wahlbeteiligung im Web suchen

SPD: Erst rund 30 Prozent der Partei-Mitglieder haben abgestimmt

Sechs Wochen Castingtour um den Parteivorsitz – doch nicht einmal jedes dritte SPD-Mitglied hat seine Stimme bei der Mitgliederbefragung abgegeben. Dabei endet die Wahl der neuen SPD-Führung in dieser Woche. In der Mitgliederbefragung über die künftige SPD-Spitze haben ... mehr

Geringe Wahlbeteiligung - Präsidentenwahl in Tunesien: Stichwahl zeichnet sich ab

Tunis (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Tunesien zeichnet sich eine Stichwahl ab. Nach 27 Prozent der ausgezählten Stimmen lag der unabhängige Kandidat Kais Saied mit 19 Prozent an der Spitze der 26 Kandidaten, teilte die Unabhängige Wahlkommission Isie mit. Dahinter ... mehr

Sachsen: Wahlbeteiligung steigt auf über hundert Prozent – aber warum?

In der sächsischen Gemeinde Königstein liegt die Wahlbeteiligung bei 121 Prozent. Das kann bei Landtagswahlen vorkommen. Wie das möglich ist, erklärt t-online.de. Bei der Landtagswahl in Sachsen verzeichneten mehrere Gemeinden in Sachsen ... mehr

Rostock: Däne Claus Ruhe Madsen zum neuen Oberbürgermeister gewählt

In Rostock sorgt ein Däne für ein Novum: Zum ersten Mal überhaupt übernimmt ein Ausländer das Amt des Bürgermeisters einer deutschen Großstadt. Sein Wahlsieg fiel klar aus. Der Däne Claus Ruhe Madsen hat die Wahl zum Oberbürgermeister in Rostock deutlich gewonnen. Damit ... mehr

Europawahl 2019: Vorläufiges amtliches Endergebnis – so reagiert die Politik

Bei der Europawahl haben Union und SPD ein historisch schlechtes Ergebnis eingefahren. Die Grünen konnten ihre Stimmen im Vergleich zu 2014 verdoppeln und sind damit zweitstärkste Kraft vor der SPD.  Union und SPD schnitten nach dem vorläufigen Ergebnis ... mehr

Europawahl 2019: Warum die Grünen so stark waren – eine Analyse

Die Grünen sind der große Gewinner der Europawahl in Deutschland: Sie haben die SPD als zweite Kraft hinter der Union abgelöst. Eine Analyse der Wahlergebnisse zeigt die Stärken der Ökopartei.  In Deutschland ist der Wahlgewinner leicht auszumachen: Die Grünen haben ... mehr

Politikinteresse: Die Jugend von heute ist besser als ihr Ruf

Eine Schülerin aus Schweden bringt eine weltweite Protestbewegung für den Klimaschutz in Gang. In vielen deutschen Städten machen junge Leute mit. Experten sehen einen Trend. Auf die Klima-Demo und Mitreden in Jugendparlamenten: Es gibt in vielen Städten Jugendliche ... mehr

Appell zur Europawahl 2019: AfD-Erfolg schreckt deutsche Wirtschaft auf

Wirtschaftsverbände rufen in breiter Front zum Wählen auf. Steckt dahinter die Liebe zur Demokratie? Die Unternehmen hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung und verfolgen dabei auch ganz egoistische Ziele. Die Europawahl treibt nicht nur Politiker um, sondern ... mehr

Slowakei: Liberale Zuzana ?aputová gewinnt erste Runde der Präsidentschaftswahl

Zum ersten Mal könnte eine Frau Staatsoberhaupt der Slowakei werden. Zuzana ?aputová hat den ersten Wahlgang für sich entschieden. Die Stimmabgabe steht unter dem Eindruck des Mordes an einem Journalisten. Die Bürgerrechtlerin und Rechtsanwältin Zuzana ... mehr

Amberg, Bottrop und eine Gesellschaft, die abstumpft: Ein Anschlag droht

Prügelnde Jugendliche in Amberg, ein rassistischer Angriff in Bottrop. Wer beides vermengt und abstumpft, erhöht die Gefahr. Aber man kann etwas tun.  Mit jedem neuen Akt der Gewalt, der medial aufgebläht wird, sinkt die Betroffenheit und damit das Interesse ... mehr

Geringe Wahlbeteiligung: Irakische Bevölkerung hat die Politik statt

Im Irak ist die Wahl des Parlaments beendet – mit geringer Wahlbeteiligung. Das Ergebnis wird voraussichtlich am Dienstag verkündet. Dennoch scheint eine neue Regierung in weiter Ferne. Enttäuscht von der politischen Elite haben viele Iraker die Parlamentswahl ... mehr

Prognosen sehen Islamisten in Tunesien vorn

Die ersten Kommunalwahlen nach dem "arabischen Frühling" sollten die junge Demokratie in Tunesien stärken. Aber die Menschen sind politikverdrossen – und helfen damit vor allem einer Partei. Bei den ersten Kommunalwahlen in Tunesien nach der Revolution 2011 sehen ... mehr

Rätsel um Wahlbeteiligung in Frankfurt gelöst

Verwirrung um die Wahlbeteiligung bei der Frankfurter Oberbürgermeisterwahl: Am Sonntag errechnete die Stadt eine rekordverdächtige Beteiligung, die dann immer weiter absackte. Jetzt ist der Grund klar. Ein Rechenfehler hat am Wahlsonntag dazu geführt, dass die Stadt ... mehr

Venezuela: Opposition von der Wahl ausgeschlossen

Venezuelas Staatschef Nicolas Maduro hat die größten Oppositionsparteien des Landes von der Präsidentschaftswahl ausgeschlossen. Hintergrund ist ein Boykottaufruf bei den Regionalwahlen. Zur Begründung für den Wahlausschluss nannte Maduro den Boykott ... mehr

Umfrage Katalonien: Nur noch ein Viertel will die Unabhängigkeit

Einer Umfrage zufolge ist nur noch jeder vierte Katalane dafür, weiter für die Unabhängigkeit zu kämpfen. In einem Monat finden in der spanischen Region Neuwahlen statt. In der am Montag von der Zeitung "El Pais" veröffentlichten Befragung sprechen sich lediglich ... mehr

Slowenien: Borut Pahor sichert sich zweite Amtszeit

Der slowenische Präsident Borut Pahor ist für fünf weitere Jahre wiedergewählt worden. Bei der Stichwahl entfielen 53 der Stimmen auf ihn, wie die Wahlkommission mitteilte.  Sein Kontrahent, der frühere Komiker und jetzige Bürgermeister der Stadt Kamnik, Marjan Sarec ... mehr

Kenia: Kenyatta gewinnt umstrittene Neuwahl mit mehr als 98 Prozent

Proteste der Opposition und Gewalt überschatteten die umstrittene Neuwahl in Kenia. In einigen Teilen konnte nicht gewählt werden und dennoch ging ein Sieger aus den Wahlen hervor – Uhuru Kenyatta.  Kenias Staatschef Uhuru Kenyatta hat die von der Opposition ... mehr

Parlamentswahl in Tschechien: Populist Andrej Babis klarer Sieger

Der Milliardär Andrej Babis wird offenbar neuer Regierungschef von Tschechien. Aus der zweitägigen Parlamentswahl konnte seine ANO-Partei als Siegerin hervorgehen.  Der Multimilliardär und umstrittene Populist Babis kam mit seiner Protestbewegung ... mehr

Abspaltung Katalonien: Puigdemont bekräftigt seine Pläne

Regionalregierungschef Carles Puigdemont will seine Pläne für die Unabhängikeit Kataloniens weiter durchsetzen. Obwohl es gewaltige Demonstrationen in Barcelona gegen eine Abspaltung gab, hält er weiterhin an seinem Vorhaben ... mehr

Kurden-Referendum – Mehrheit stimmt für Unabhängigkeit

Die Menschen in Iraks Kurden-Gebieten feiern auf der Straße. In einem Referendum haben sie über eine Unabhängigkeit vom Rest des Landes abgestimmt. Nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak rechnet die Wahlkommission mit einer deutlichen ... mehr

Verlierer der Bundestagswahl: Kandidaten, die ihren Wahlkreis verloren haben

Einige prominente Köpfe haben ihren Wahlkreis verloren. Für manch einen Spitzenpolitiker bedeutet das: Der Einzug in den Bundestag hat sich erledigt, aber nicht für alle. Um ins Parlament zu kommen, gibt es nämlich zwei Wege: Das Direktmandat (über die Erststimmen ... mehr

Bundestagswahl 2017: Wahlbeteiligung bis 14 Uhr auf Niveau von 2013

Bei der Bundestagswahl zeichnet sich eine ähnliche Wahlbeteiligung ab wie vor vier Jahren. Bis 14 Uhr gaben 41,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, wie der Bundeswahlleiter mitteilte. Das waren 0,3 Prozentpunkte weniger als vor vier Jahren.  Die Stimmen ... mehr

Bundestagswahl 2017: So finden Sie Kandidaten Ihres Wahlkreises

Google Deutschland stellt einen "digitalen Werkzeugkasten" für die Bundestagswahl 2017 vor. Jetzt sind die Ergebnisse im Detail online abrufbar. Google will online über die Bundestagswahl 2017 informieren und so die Wahlbeteiligung stärken. Mit einem Tool sollen ... mehr

Bundestagswahl 2017: Noch nie waren die alten Wähler so mächtig

Die Hälfte der Wahlberechtigten ist 52 Jahre alt und älter – ein neuer Höchststand. Wahlbeteiligung, politische Agenda, Ausgang der Wahl: Welchen Einfluss hat das zunehmende Alter des Wahlvolks? Noch nie waren die Wahlberechtigten bei einer Bundestagswahl ... mehr

Ältere Wähler werden bei Bundestagswahl immer entscheidender

Die Bundestagswahl wird nach Angaben des Bundeswahlleiters vor allem durch Menschen im Rentenalter entschieden. "Die älteren Wähler werden immer wahlentscheidender", sagte Dieter Sarreither den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Gut ein Drittel der Wahlberechtigten seien ... mehr

Macrons Griff nach der absoluten Mehrheit

Es geht weiter mit der politischen Umwälzung in Frankreich. Im neuen Parlament werden viele neue Abgeordnete sitzen. Präsident Macron strebt eine absolute Mehrheit an, um Reformen durchzusetzen. Fünf Wochen nach der Präsidentenwahl bestimmen die Franzosen ... mehr

Hohe Beteiligung bei Parlamentswahl in Großbritannien

London (dpa) - Mit einer vergleichsweise hohen Wahlbeteiligung haben die Briten über ein neues Parlament in Westminster abgestimmt. 68,7 Prozent der Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Das waren so viele ... mehr

Sonntagsfrage: Union hängt SPD weiter ab

Für die SPD um Kanzelkandidat Martin Schulz setzt sich der Abwärtstrend in Umfragen weiter fort. Laut einer aktuellen Erhebung konnte die Union ihren Vorsprung gegenüber der SPD auf 15 Prozentpunkten ausbauen. In dem am Mittwoch veröffentlichten "stern"-RTL-Wahltrend ... mehr
 


shopping-portal