• Home
  • Themen
  • Waldbrand


Waldbrand

Waldbrand

Wie Sie Waldbrände vermeiden können

Können Autofahrer einen Waldbrand auslösen? Übernimmt die Versicherung Schäden durch ein ausgebrochenes Feuer? Was Sie jetzt wissen und beachten sollten.

Waldbrand: Fahrlässige und vorsätzliche Brandstiftung sind Straftaten, schwere Fälle können mit Gefängnis bestraft werden.

In der Lieberoser Heide bei Cottbus wütet ein Waldbrand auf der Fläche von 140 Fußballfeldern. Gelöscht werden kann nur aus der Luft, Anwohner sollen Türen und Fenster verschlossen halten.

"Super Puma" über der Lieberoser Heide: Am Dienstag soll ein zweiter Löschhubschrauber des Typs eintreffen.
kĂĽp

Im Bereich zwischen Kohlfürth, westlich der L74, und Lützowstraße in Gräfrath standen circa 6.000 Quadratmeter Wald in Flammen. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz.

Die Brandstelle im Burgholz von oben: Hier waren die Feuerwehr Solingen und Wuppertal im Einsatz.

Sintflutartige Regenfälle, Städte unter Wasser: Die Gewitter der vergangenen Tage haben große Niederschlagsmengen gebracht. Experten sehen die Waldbrandgefahr dennoch nicht gebannt.

Waldbrand in Brandenburg: Regen senkt nicht das Waldbrandrisiko.
Frederike Gramm

Trockenheit, Schädlinge, Sturm – der deutsche Wald ist den Extremen ausgesetzt. Erwärmt sich das Klima, ist das nur der Anfang: Ganze Wälder könnten zugrunde gehen. Die Grünen werfen der Regierung Untätigkeit vor.

Waldbrand in Brandenburg: Die Anzahl der heißen Tage nimmt zu, die Waldbrandgefahr steigt, Unwetter häufen sich. Der deutsche Wald ist durch den Klimawandel massiv bedroht.
Von Nathalie Rippich

Nach Tagen mit Hitze und Gewittern kann sich der Westen Deutschlands erstmal entspannen – Wind und Regen ziehen weiter nach Osten. Zum Pfingstwochenende kühlt es sich deutlich ab.

Berlin: Touristen laufen durch den Regen.

Tausende Besucher des Festivals mussten sich auf eine Nacht mit Gewittern, Starkregen und Sturmböen einstellen. Der Veranstalter rief dazu auf, sich im Auto in Sicherheit zu bringen. Und auch andernorts hat es heftig gekracht.

Gewitter am schwarzen Himmel: Ăśber dem SĂĽdwesten Deutschlands hat es in der Nacht heftig gekracht.

Hitze, Starkregen, Gewitter, Waldbrände: Der Sommer hat die letzten Tage so ziemlich alles gezeigt, was er zu bieten hat. In den nächsten Tagen werden die Unwetter weniger, und der Sommer meldet sich.

Auch Eisbär Wilhelma im Stuttgarter Zoo leidet unter der Hitze.

Fridays for Future, Rezo, Europawahl: Die Jüngeren fordern mehr Klimaschutz. Aber wie? Ein Streitgespräch zwischen Lisa Badum (Grüne) und Lukas Köhler (FDP).

SchĂĽlerinnen und SchĂĽler demonstrieren in Frankfurt fĂĽr Klimaschutz: Mehr als 300.000 Menschen gingen am Freitag vor der Europawahl auf die StraĂźe.
Ein Interview von Jonas Schaible

In Israel sind durch Waldbrände etwa 40 Häuser zerstört worden. In weiten Teilen des Landes herrscht eine für die Jahreszeit ungewöhnliche Hitze mit Temperaturen von mehr als 40 Grad. Mehrere Länder schickten Löschflugzeuge.

Israel: Feuerwehrleute löschen einen Waldbrand bei Kibbuz Harel.

Seit Tagen brennt in Thüringen ein 15 Hektar großes Waldstück. Ein Löschhubschrauber soll nun endlich die letzten Glutnester löschen. Überall in Deutschland flammen derzeit Brände auf – besonders der Osten ist gefährdet.

Flammen lodern im Seulingswald: Immer wieder flammen Brände auf. Die Böden – besonders im Osten Deutschlands – sind viel zu trocken.

Beim Durchfahren einer Allee oder Spaziergang im Wald zeigt sich ein einheitliches Bild: Viele Bäume tragen kaum Blätter, sehen abgestorben aus oder sind ohne ersichtliche Schäden umgefallen. Was sind die Gründe?

Waldbrand: Durch den ausbleibenden Regen gab es bereits mehrere Waldbrände in Deutschland.

Durchgehend Sonnenschein klingen nach einem idealen Osterwetter, die Trockenheit hat aber die Waldbrandgefahr enorm erhöht. Sind die ungewöhnlich hohen Temperaturen Schuld? Nein!

Ausgetrocknete Baumrinde: Die Waldbrandgefahr ist aktuell vielerorts sehr hoch – Schuld sind jedoch nicht die sommerlichen Temperaturen.
Eine Kolumne von Jörg Kachelmann

Hunderte Feuerwehrleute kämpfen gegen ein Feuer in den Bergen Südchinas. Plötzlich dreht der Wind. Viele Retter werden von den Flammen überrascht. 

Chinesische Feuerwehrleute im Einsatz: Die Löscharbeiten wurden von einem Windrichtungswechsel erheblich beeinträchtigt.

Die chinesische Wirtschaft wächst langsamer. Das ist schlecht: für die chinesische Mittelschicht, für die deutschen Autobauer – und für deren Beschäftigte.

Eine Hafenanlage im chinesischen Qingdao: Wenn die Wirtschaft in China stockt, bekommt das auch Europa zu spüren – besonders Deutschland. (Archivbild)
Eine Kolumne von Ursula Weidenfeld

Bei den Waldbränden in Kalifornien hat sich Liam Hemsworth als wahrer Held erwiesen. Das habe die Liebe zu ihrem Freund noch stärker...

Liam Hemsworth hat die Tiere von Miley Cyrus gerettet.

Liam Hemsworth ist ein echter Superheld – das findet zumindest Miley Cyrus. Während der Waldbrände in Kalifornien bringt er ihre Tiere Sicherheit – und erhält dafür einen neuen Spitznamen.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Die US-Sängerin hat für ihren Freund einen neuen Spitznamen.

Ein Bericht von zahlreichen US-Regierungsbehörden kommt zu dem Schluss, dass der Klimawandel die US-Wirtschaft bis Ende des Jahrhunderts Hunderte Milliarden Dollar kosten wird. Der Präsident sieht das anders.

Waldbrände in Kalifornien: US-Behörden warnen vor massiven wirtschaftlichen Folgen des Klimawandels

In Kalifornien ist ein Ende der Katastrophe nicht abzusehen. Während Helfer immer mehr Leichen entdecken, warnen die Behörden die Menschen vor einer langen und tödlichen Feuersaison.

Abgebrannter Wohnwagenpark im Ort Paradise: Dort sind zuletzt sechs weitere Leichen entdeckt worden.

Die Waldbrände in Kalifornien fordern zahlreiche Opfer. Etliche Häuser gehen in Flammen auf. Das Feuer bringt aber auch echte Helden hervor. Viele Promis danken jetzt den Feuerwehrleuten.

Die Feuerwehrleute aus Kalifornien leisten harte Arbeit: Promis wie Dave Grohl oder Madonna bedanken sich.

Nur langsam kommen die Feuerwehrleute gegen die Großbrände in Kalifornien an. Tausende Menschen haben schon ihre Häuser verloren, auch viele Prominente. Der Schock sitzt tief.

Waldbrände in Kalifornien: Gewaltige Brände im Norden und Süden Kaliforniens haben Hunderte Quadratkilometer Wald vernichtet, Tausende Häuser zerstört und mehr als 40 Todesopfer gefordert.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website