• Home
  • Themen
  • Waldbrand


Waldbrand

Waldbrand

Private Haftpflichtversicherung zahlt f√ľr Waldbrandsch√§den

Weggeworfene Zigaretten oder der leichtfertige Umgang mit entz√ľndlichem Material k√∂nnen Waldbr√§nde ausl√∂sen ‚Äď gerade bei Hitze und gro√üer Trockenheit.

Bei brennender Hitze ist die Gefahr eines Waldbrandes groß.

Der mehrt√§gige Gro√übrand s√ľdlich von Berlin hat hunderte Hektar Wald vernichtet. Luftaufnahmen des Gebietes bei Treuenbrietzen zeigen das Ausma√ü der Zerst√∂rung.

Luftansicht: Große Teile des Kiefernwalds in Treuenbrietzen sind abgebrannt

In Brandenburg k√§mpfen Feuerwehrleute gegen die Flammen ‚Äď der Regen wird ihnen dabei nicht helfen. Der Wind ist entscheidend.

Waldbrand in S√ľdbrandenburg: Rauchwolken steigen √ľber der Landschaft auf.
Von Jörg Kachelmann

Der Wald brennt wie eine Lunte, im Boden knallt Munition. Marcus Faustmann rast mit seinem Löschfahrzeug durch die Rauchschwaden. Er kämpft mit seinen Kollegen gegen den größten Waldbrand Deutschlands.

Feuerwehr im Einsatz: In Brandenburg kämpfen Einsatzkräfte mit einem Waldbrand, der sich seit Donnerstagnachmittag auf 400 Hektar ausgebreitet hat.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

W√§hrend der S√ľden Schauer abbekommt, k√∂nnte der Osten wegen der Waldbr√§nde dringend Wasser gebrauchen. Doch Meteorologen¬†machen Brandenburg wenig Hoffnung.

Regenwolken √ľber einem Feld. Dort, wo der Regen am Wochenende dringend ben√∂tigt wird, f√§llt er nicht.
Von Sarah Orlos

In der N√§he Berlins brennen gro√üe Waldst√ľcke, alte Munition und Waffen erschweren die L√∂scharbeiten. Woher stammen die gef√§hrlichen Materialien?

Munitionsbergung in Brandenburg: Das Bundesland ist auch 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs stark durch alte Kampfmittel belastet.
  • Marc von L√ľbke-Schwarz
Von Marc von L√ľpke-Schwarz

Ein Waldbrand in Brandenburg hält die Feuerwehr in Atem. Die Feuerwehr rät Betroffenen, Warn-Apps wie Katwarn oder Nina zu nutzen. Wie funktionieren die Programme?

Waldbrand in Brandenburg: Mithilfe von Warn-Apps können sich Betroffene informieren.

Erst stehen 5 Hektar in Flammen, am Abend schon 300: Ein Waldbrand in Brandenburg breitet sich rasend schnell aus. Hunderte Menschen m√ľssen...

Rauch steigt hinter Häusern in Frohnsdorf auf.

Wegen eines Feuers auf der griechischen Insel Euböa nahe Athen sind am Sonntag zwei Dörfer evakuiert worden. Rund 250 Feuerwehrleute waren im Einsatz gegen die Flammen.

Großaufgebot der Feuerwehr auf der Insel Euböa: Zwei Dörfer mussten evakuiert werden.

Am Niederrhein waren rund 120 Einsatzkr√§fte an der L√∂schung eines Waldbrandes beteiligt. Auch ein Hubschrauber hat bei den L√∂scharbeiten unterst√ľtzt, da sich ein √Ėl-Tank in der N√§he des Einsatzortes befand.¬†

Feuerwehr im Einsatz: Etwa 120 Feuerwehrkräfte aus Deutschland und den Niederlanden bekämpfen einen Waldbrand in Straelen.

In Kalifornien w√ľten verheerende Waldbr√§nde. Eine besondere Sicht auf die Naturkatastrophe hat ISS-Kommandant Alexander Gerst. Mit einem Foto teilt er sie mit der Welt.

Die Waldbrände in Kalifornien, aufgenommen von der ISS.
Von Daniel Schreckenberg

Erst der schwere Waldbrand ‚Äď und nun auch noch ein Gasleck: Am Autobahndreieck Potsdam sind erneut die Autobahnen 9 und 10 gesperrt worden. Anwohner mussten ihre Wohnungen verlassen.

Ein vom Feuer zerst√∂rtes Waldgebiet nahe Potsdam: Wegen eines Gaslecks m√ľssen erneut zwei Autobahnen gesperrt und H√§user evakuiert werden.

Die Löscharbeiten wegen des schweren Waldbrandes nahe Potsdam dauern an. Ein nahe gelegener Ort musste doch nicht evakuiert werden. Auch die Bundeswehr eilte zur Hilfe.

Gro√üer Waldbrand bei Potsdam: Die Autobahn rund um das Waldst√ľck ist weitr√§umig gesperrt, Anwohner sollen sich auf eine Evakuierung vorbereiten.

Deutschland √§chzt unter der Hitzewelle. Die Temperaturen sorgen vielerorts f√ľr Probleme ‚Äď bei Potsdam brennt ein Waldst√ľck. Das Wochenende bringt Abk√ľhlung, aber auch neue Gewitter.

Eine Bildkombo aus sonnigem Wetter und Gewittern: Am Wochenende bringen Unwetter ein wenig Abk√ľhlung nach Deutschland, aber schon in der n√§chsten Woche soll es erneut hei√üt und sommerlich trocken werden.

Mindestens 82 Menschen verloren ihr Leben in den Flammen bei Athen, jetzt streitet Griechenland √ľber die Schuldfrage. Auch von Brandstiftung ist die Rede.

Ein Mann blickt auf verbrannte Fahrzeuge in der K√ľstenstadt √∂stlich von Athen: Noch immer ist unklar, wie die Flammen so einen gro√üen Schaden anrichten konnten.

Dutzende Menschen sind in dem Flammeninferno gestorben. Doch wie kam es zu den verheerenden Waldbränden in der Nähe von Athen? Griechenlands Regierung hat eine schlimme Vermutung.

Verbrannte H√§user nahe Athen: Griechenlands Regierung geht bei den j√ľngsten Waldbr√§nden von Brandstiftung aus.

Mit L√∂schflugzeugen hat die Feuerwehr die Br√§nde in Griechenland weitgehend unter Kontrolle gebracht. Doch das Drama dauert f√ľr die Menschen...

Weite Teile des Ortes Mati unweit von Athen sind durch die verheerenden Waldbrände zerstört.

Auch auf einem Milit√§rgel√§nde toben die Waldbr√§nde in Schweden. Weil dieses Gebiet nicht betreten werden darf, greifen die Rettungskr√§fte auf besondere Mittel zur√ľck.

Die Br√§nde in der schwedischen Region Dalarna: In dieser Region liegt auch √Ąlvdalen, wo die Bombe abgeworfen wurde.

Aus Mesut √Ėzil, dem Sportler, wird √Ėzil, das Symbol. Erdogan unterst√ľtzt ihn mit blumigen Worten: "Ich k√ľsse seine Augen." Die T√ľrkei macht sich jetzt Hoffnungen, Deutschland bei der EM-Bewerbung auszustechen.

Recep Tayyip Erdogan mit llkay G√ľndogan, Mesut √Ėzil und Cenk Tosun
Von R√ľdiger Schmitz

Zwei Tage haben die verheerenden Waldbr√§nde in Griechenland gew√ľtet ‚Äď nun konnten Feuerwehrkr√§fte die Lage unter Kontrolle bringen. Mindestens 79 Menschen sind gestorben, viele weitere werden noch vermisst.¬†Mehrere EU-L√§nder haben Hilfe zugesagt.

Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand in der Nähe von Athen: Bei extremer Trockenheit und starken Winden ist am Montag ein Waldbrand nahe der griechischen Ferienortschaft Kinetta, 40 Kilometer östlich von Athen, außer Kontrolle geraten.

Es ist eine Trag√∂die. In der N√§he von Athen w√ľten verheerende Br√§nde. Binnen weniger Stunden zerst√∂ren sie ein riesiges Gebiet. Dutzende Menschen sterben in dem Flammeninferno.

Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand in der Nähe von Athen: Bei extremer Trockenheit und starken Winden ist am Montag ein Waldbrand, 40 Kilometer östlich von Athen, außer Kontrolle geraten.

Das hei√üe und trockene Wetter hat nach Schweden auch in Griechenland und Lettland f√ľr Waldbr√§nde gesorgt. Mehrere D√∂rfer mussten evakuiert werden. Kommt es noch schlimmer?

Großbrand in Griechenland: Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand in der Nähe von Athen.

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website