Sie sind hier: Home > Themen >

Waldbrandgefahr

Thema

Waldbrandgefahr

Harz: Waldforscherin warnt vor katastrophalen Bränden

Harz: Waldforscherin warnt vor katastrophalen Bränden

Durch den Klimawandel und die Dürren der vergangenen Jahre steigt die Waldbrandgefahr. Für den Harz warnt jetzt eine Forscherin: Schon zu Ostern drohen katastrophale Feuer. Wegen des Klimawandels befürchtet die Göttinger Forscherin Bettina Kietz ... mehr
Australien: Hitze bricht alle Rekorde – Extreme Dürre und Waldbrände

Australien: Hitze bricht alle Rekorde – Extreme Dürre und Waldbrände

Auf den trockensten Frühling folgen die schlimmsten Waldbrände seit Beginn der Aufzeichnungen – und jetzt rollt eine beispiellose Hitzewelle über den Kontinent. Ist Australien noch zu retten? Australien leidet derzeit nicht nur unter den wohl schlimmsten ... mehr
Waldbrände in Kalifornien: Kein Ende in Sicht – Notstand ausgerufen

Waldbrände in Kalifornien: Kein Ende in Sicht – Notstand ausgerufen

Die Waldbrände in Kalifornien dauern an: Dutzende Häuser wurden bislang zerstört, Zehntausende Menschen mussten fliehen, Millionen wurde der Strom abgeschaltet. Verheerende Waldbrände fressen sich weiter durch Teile Kaliforniens. Die seit Tagen wütenden Brände haben ... mehr
Kalifornien: 40.000 Menschen auf der Flucht vor Waldbränden

Kalifornien: 40.000 Menschen auf der Flucht vor Waldbränden

Im US-Bundesstaat Kalifornien wüten erneut verheerende Waldbrände. Zehntausende Menschen verließen ihre Häuser – Energieversorger schalteten vorsorglich den Strom ab.  Gefährliche Waldbrände haben im US-Bundesstaat Kalifornien Zehntausende Menschen in die Flucht ... mehr
Kalifornien: Brände wüten im Norden und Süden

Kalifornien: Brände wüten im Norden und Süden

Es ist erst zwei Jahre her, dass schwere Brände in Kalifornen Verwüstungen hinterließen. Nun lodern erneut Feuer im Norden und Süden des US-Bundesstaats und treiben Menschen in die Flucht. Ein schnell um sich greifender Buschbrand hat in dem nordkalifornischen ... mehr

Kalifornien: Hunderttausende wegen Waldbrandgefahr absichtlich ohne Strom

Defekte Stromleitungen sollen in Kalifornien mehrfach große Waldbrände begünstigt haben. Der Bundesstaat zieht deshalb die Notbremse. Wegen aktuell großer Trockenheit blieben Hunderttausende Haushalte ohne Strom. Nach absichtlichen Stromabschaltungen wegen ... mehr

USA: Kalifornien schaltet Strom ab – wegen Waldbrandgefahr

In Kalifornien müssen Hunderttausende Menschen bald ohne Strom auskommen. So soll das Risiko von Großbränden reduziert werden. Im vergangenen Jahr starben  in der Region  durch ein Feuer 85 Menschen.  Der US-Energieversorger Pacific Gas & Electric (PG&E) hat für weite ... mehr

Waldbrände in Sibirien: Kaum noch Luft zum Atmen

Die Taiga, einer der größten Waldgürtel der Erde, steht in großen Teilen in Flammen, Städte versinken im Rauch. Weil Hilfe nur schleppend anläuft, stehen die Behörden in der Kritik – und suchen nach Schuldigen. Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Sibirien ... mehr

Wetter in Deutschland: Gewitter nach Hitze – Hier kracht's am Wochenende!

40 Grad und mehr – die Hitze regiert Deutschland. Und hat zahlreiche Rekorde gebrochen. Doch am Wochenende kommen die Gewitter. Besonders in einer Region kann es heftig werden.  Nach den Hitzerekordtagen bringt auch der Freitag wenig Abkühlung. Erst am Wochenende kommt ... mehr

Hagen: Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern

Für Freitag warnt der Deutsche Wetterdienst noch vor starker Wärmebelastung. Am Wochenende können sich die Hagener jedoch auf kühlere Temperaturen und Unwetter einstellen. Am Donnerstag hat Hagen das erste Mal seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ein Temperaturmaximum ... mehr

Wetter in Deutschland: Hitzewelle – Warum 40 Grad so extrem sind

Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht: Die magische 40-Grad-Marke dürfte wieder fallen. Dafür musste in Deutschland bislang ziemlich viel zusammenkommen. Es ist Sommer, es ist sogar richtig Sommer, Hochsommer! Wir haben im Moment ... mehr

NRW verbreitet Rauch- und Grillverbote wegen Waldbrandgefahr

Wegen der Waldbrandgefahr haben viele Städte und Regionen in NRW Rauch- und Grillverbote auf öffentlichen Flächen erlassen – so auch die Stadt Köln. Aufgrund der hohen Temperaturen und der damit einhergehenden Waldbrandgefahr haben viele Städte in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Wetter in Deutschland: Wechselhaftes Wochenende – dann kommt die Hitze

Am Wochenende wird es nochmal wechselhaft – doch dann schlägt der Sommer gnadenlos zu: Fast überall klettern die Temperaturen auf über 30 Grad.   Entwarnung für fast alle Ferienkinder und ihre Eltern: Der Sommer bahnt sich seinen Weg zurück in die hiesigen Gefilde ... mehr

Waldbrände in Deutschland: Katastrophenschutz ist schlecht gewappnet

Seit Tagen lodert in Mecklenburg-Vorpommern ein riesiger Waldbrand – und wirft ein Schlaglicht auf den Katastrophenschutz. Ausstattung wie Ausbildung sind den Anforderungen nicht gewachsen. Am Tag drei wurde es ernst: Die Ministerpräsidentin unterbrach ihren ... mehr

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Bei anhaltender, hoher Trockenheit steigt die Gefahr von Waldbränden. Das Risiko wird in verschiedene Stufen unterteilt – die jeweils auch Verbote für Waldspaziergänger mit sich bringen. Was sollten Sie wann beachten? Durch Waldbrände werden jährlich allein ... mehr

Wetter in Deutschland: Temperatursturz – kommt das große Bibbern?

Erst war es zu heiß, bald wird es zu kühl. Ab Montag gehen die Temperaturen zurück, im Norden fallen die Werte teilweise unter die 20-Grad-Marke. Im Süden drohen schwere Gewitter. Der Juni verabschiedet sich mit Gluthitze – und macht einem Temperatursturz ... mehr

Gefahren vermeiden: Auch ein abgestelltes Auto kann einen Waldbrand auslösen

Berlin (dpa/tmn) - Wie sich ein Waldbrand vermeiden lässt, liegt eigentlich auf der Hand: Es darf kein Feuer im und um den Wald herum geben, dessen Flammen überspringen können. Aber auch so manches unbedachte Verhalten kann einen Brand entfachen: - Heiß gefahrenes ... mehr

Wetter in Deutschland: Diese Regionen leiden jetzt schon unter Dürre

Die Böden in Deutschland sind wieder vielerorts zu trocken, vor allem im Norden und Osten fehlt Regen. Besonders Land- und Forstwirte müssen sich auf Probleme einstellen, heißt es im Dürremonitor des Helmholtz-Zentrums. Nach dem bundesweiten Extremjahr ... mehr

Waldbrandgefahr: FDP-Politiker fordert Waldverbot für Bürger

Nur noch Förster und Jäger sollen in den Wald dürfen: Ein FDP-Bundestagsabgeordneter will den Deutschen das Betreten des Waldes verbieten. Zumindest vorübergehend. Angesichts der vielerorts hohen Waldbrandgefahr fordert der  FDP-Forstexperte Karlheinz Busen ... mehr

Unwetter in Deutschland: Trotz hohen Niederschlagsmengen besteht Waldbrandgefahr

Sintflutartige Regenfälle, Städte unter Wasser: Die Gewitter der vergangenen Tage haben große Niederschlagsmengen gebracht. Experten sehen die Waldbrandgefahr dennoch nicht gebannt. Es las sich wie eine gute Nachricht, zumindest für alle, denen nicht der Keller ... mehr

Kleine Anfrage der Grünen: Die Klimakrise hat den deutschen Wald erreicht

Trockenheit, Schädlinge, Sturm – der deutsche Wald ist den Extremen  ausgese tzt. Erwärmt sich das Klima, ist das nur der Anfang: Ganze Wälder könnten zugrunde gehen. Die Grünen werfen der Regierung Untätigkeit vor. Eine Borkenkäfer-Plage hält  Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Wetter in Deutschland: Pfingstwochenende – Fällt Pfingsten ins Wasser?

Nach Tagen mit Hitze und Gewittern kann sich der Westen Deutschlands erstmal entspannen – Wind und Regen ziehen weiter nach Osten. Zum Pfingstwochenende kühlt es sich deutlich ab. Nach einer Gewitternacht mit Starkregen im Westen Deutschlands ist das nasse Wetter weiter ... mehr

Wetter in Deutschland: Über Pfingsten macht der Hochsommer Pause

Kaum ist das eine Gewitter vorüber, kündigen sich schon die nächsten an. Vor Pfingsten wird es zunächst kühler – am Montag soll die Hitze zurückkehren. Am Donnerstag folgt der große Umschwung: Eine Kaltfront bringe die Gefahr von Gewittern ... mehr

Keinen Müll zurücklassen: So verhalten sich Ausflügler bei Waldbrandgefahr

Berlin (dpa/tmn) - Viele Tipps, Waldbrände zu vermeiden, liegen auf der Hand - doch ein Brand entsteht nicht unbedingt direkt durch eine Flamme oder ein Grillfeuer. So manches unbedachte Verhalten beim Spaziergang, Joggen oder der Waldarbeit kann genauso ... mehr

Deutschland-Wetter: Trockenheit hält weiter an – kaum Regen in Sicht

Schenkt man den Vorhersagen der Meteorologen des Deutschen Wetterdiensts Glauben, werden auch in den kommenden Tagen nur wenige Tropfen im Norden vom Himmel fallen. Die Dürre in Deutschland hält auch in der nächsten Woche an. Niederschlag bleibt die Ausnahme: "Im Norden ... mehr

Immobilien: Auf Grillen mit Holzkohle bei großer Hitze verzichten

Erfurt (dpa/tmn) - Auf das Grillen mit Holzkohle in Gärten und Parks sollte derzeit wegen großer Hitze und Trockenheit verzichtet werden. Dazu rät der Tüv Thüringen. Glühende Kohlepartikel könnten mehrere Meter weit fliegen, dadurch bestehe Brandgefahr. Ein einziger ... mehr

Wetter im Ticker: Hitzewelle in Deutschland – Blitzeinschlag am Badeweiher

In Deutschland wird es auch am Donnerstag wieder richtig heiß. An vielen Orten steigen die Temperaturen weit über 30 Grad. Die Waldbrandgefahr ist in vielen Gebieten auf der höchsten Stufe. So schwitzt Deutschland – hier finden Sie alle Infos über die Hitzewelle ... mehr

Hitzewelle mit bis zu 37 Grad – Wetter in Deutschland erreicht neuen Höhepunkt

Sommerwetter in ganz Deutschland: Nach örtlichen Gewittern am Wochenende wird kommende Woche der Höhepunkt des Hochsommers erwartet – mit Werten von bis zu 37 Grad. Zurzeit ist es in ganz Deutschland angenehm warm. Auch am Wochenende soll es wieder sommerlich werden ... mehr

Höhere Warnstufen wegen Trockenheit erwartet

Wegen der trockenen Witterung muss in Brandenburg in der kommenden Woche mit steigenden Waldbrandwarnstufen gerechnet werden. Es sei besondere Vorsicht erforderlich, die Lage werde sich weiter verschärfen, sagte Brandenburgs Waldbrandschutzbeauftragter Raimund Engel ... mehr
 


shopping-portal