Sie sind hier: Home > Themen >

Waldorfschule

Thema

Waldorfschule

Senat: Recht auf Auswahl: Privatschule darf Kind von AfD-Politiker ablehnen

Senat: Recht auf Auswahl: Privatschule darf Kind von AfD-Politiker ablehnen

Berlin (dpa) - Die Entscheidung einer Berliner Waldorfschule, das Kind eines AfD-Politikers abzulehnen, ist nach Einschätzung des Berliner Senats rein rechtlich völlig in Ordnung. Das Vorgehen der Schule sei auf dieser Ebene "nicht zu beanstanden", teilte ... mehr
100-jähriges Jubiläum: Die meisten Waldorfschulen gehen mit der Zeit

100-jähriges Jubiläum: Die meisten Waldorfschulen gehen mit der Zeit

Stuttgart (dpa) - Strickzeug hat niemand ausgepackt, gerade geht es an der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe um Zellenlehre. Die Schüler der 11a justieren den Fokus ihrer Mikroskope. "Das ist der Einzeller Euglena - das Augentierchen", erklärt Biolehrer Albrecht Schad ... mehr
Berlin: Waldorfschule lehnt Kind von AfD-Politiker ab – die Reaktionen!

Berlin: Waldorfschule lehnt Kind von AfD-Politiker ab – die Reaktionen!

Eine Berliner Waldorfschule wird heftig kritisiert: Sie hat die Aufnahme eines Kindes abgelehnt, weil der Vater AfD-Abgeordneter ist. Sogar AfD-Gegner halten die Entscheidung für falsch. Um die Entscheidung einer Berliner Waldorfschule, das Kind eines AfD-Politikers ... mehr
Berlin: Waldorfschule weigert sich, Kind von AfD-Politiker aufzunehmen

Berlin: Waldorfschule weigert sich, Kind von AfD-Politiker aufzunehmen

Eine Waldorfschule in Berlin hat sich dazu entschieden, ein Kind nicht aufzunehmen. Der Grund: Der Vater des Kindes ist AfD-Abgeordneter. Eine Entscheidung, die auf Kritik stößt. Nach monatelanger Diskussion zwischen Eltern, Lehrern und Schülern der Berliner ... mehr
Streit an Schule in Berlin: Waldorfschule lehnt Kind von AfD-Politiker ab

Streit an Schule in Berlin: Waldorfschule lehnt Kind von AfD-Politiker ab

Müssen Waldorfschulen Kinder von rechtslastigen Politikern aufnehmen? Und wie tolerant sind bürgerliche und links-alternative Kreise? In der Hauptstadt wird darüber gestritten. Eine Berliner Waldorfschule verweigert die Aufnahme eines Kind eines AfD-Abgeordneten ... mehr

Streit um Toleranz: Berliner Waldorfschule lehnt Kind eines AfD-Politikers ab

Berlin (dpa) - Eine Berliner Waldorfschule verweigert die Aufnahme eines Kindes eines AfD-Abgeordneten im Landesparlament - und löst damit eine heftige Debatte über Toleranz, Kindeswohl und Diskriminierung aus. Am Montag schaltete sich Berlins Bildungssenatorin Sandra ... mehr

Schulsystem: Sind Privatschulen besser als staatliche Schulen?

Schon jeder elfte Schüler in Deutschland besucht inzwischen eine Privatschule. Die Nachfrage steigt. Ob die Bildungskonzepte an Privatschulen besser sind als an staatlichen Schulen und ob Privatschulen nur für Schüler aus reichem Elternhaus in Frage kommen ... mehr

Weltlehrertag 2019: Politiker fordern mehr Respekt und Anerkennung

Sie vermitteln Wissen, tragen zum sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft bei und sind Bezugsperson vieler Kinder und Jugendlicher: Lehrer. Doch kaum einer möchte den Beruf ausüben. Politiker plädieren daher für mehr Respekt, um das Ansehen der Pädagogen wieder ... mehr

Unterrichtsbeginn für rund 1,5 Millionen Schüler

Für die rund 1,5 Millionen Schüler in Baden-Württemberg ist die Ferienzeit vorbei. Die Schulen haben am Mittwochmorgen den Unterricht wieder aufgenommen. Nach ersten Zahlen des Statistischen Landesamtes gibt es in diesem Jahr rund 100 100 Erstklässler. Der erste ... mehr

Alarm: "Der größte Lehrermangel der letzten 60 Jahre"

Die Ferien sind vorbei, die Baustellen sind geblieben – von fehlenden Lehrern bis zum bröckelnden Putz in der Turnhalle. Experten sprechen von einer Katastrophe. Bayern und Baden-Württemberg sind die letzten im Bunde: Am Dienstag und Mittwoch gehen ... mehr
 


shopping-portal