Sie sind hier: Home > Themen >

Walsrode

Thema

Walsrode

Inventur im Vogelpark Walsrode: Andenkondor auf der Waage

Inventur im Vogelpark Walsrode: Andenkondor auf der Waage

Bis zur geplanten Wiedereröffnung in rund sieben Wochen ist Einiges zu tun im Weltvogelpark Walsrode: Die 4000 Vögel aus etwa 650 Arten müssen gewogen, vermessen und gezählt werden. Andenkondor, Sekretär und Papagei wurden am Donnerstag mit Hilfe der Tierpfleger ... mehr
Brand in Haushaltswarengeschäft in Walsrode

Brand in Haushaltswarengeschäft in Walsrode

Die Feuerwehr in Walsrode (Landkreis Heidekreis) hat einen Brand in den Lagerräumen eines Haushaltswarenladens gelöscht. Wie eine Polizeisprecherin am Morgen mitteilte, war in dem Lager in der Nacht zum Dienstag aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen ... mehr
Ein Toter nach Brand in Düshorn gefunden

Ein Toter nach Brand in Düshorn gefunden

Bei einem Brand in Düshorn im Heidekreis ist am Mittwoch ein Toter in einem Haus gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen könnte das Feuer wegen eines technischen Defekts einer Heizdecke ausgebrochen sein, teilte die Polizei mit. Bei den Löscharbeiten entdeckte ... mehr
Verdächtige mühen sich mit gestohlenem Tresor ab: Festnahme

Verdächtige mühen sich mit gestohlenem Tresor ab: Festnahme

Die Polizei hat im Walsroder Ortsteil Düshorn drei Männer festgenommen, die auf freiem Feld einen gestohlenen Tresor aufbrechen wollten. Die Männer im Alter zwischen 20 und 23 Jahren stünden im Verdacht, den Tresor bei einem Geschäftseinbruch in Bad Fallingbostel ... mehr
Erntebeginn von exotischen Ginseng-Wurzeln in der Heide

Erntebeginn von exotischen Ginseng-Wurzeln in der Heide

In der Lüneburger Heide hat die Ernte von exotischen Ginseng-Wurzeln begonnen. Die aus Asien stammende Heilpflanze wird in Bockhorn bei Walsrode seit Jahrzehnten angebaut. Die Wirkstoffe im Ginseng gelten als belebend für Körper und Geist und stärken das Immunsystem ... mehr

Anhänger mit Gefahrgut auf A27 umgekippt

Ein Anhänger eines Lkw-Gespanns mit Gefahrgut ist auf der A27 bei Walsrode umgekippt. Wie die Polizei mitteilte, fiel der Anhänger am Donnerstagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt zur Seite und kam auf dem Hauptfahrstreifen zum Liegen. Der 51 Jahre ... mehr

Freizeitparks haben harte Saison erlebt

Für die Freizeitparks in Niedersachsen geht eine durchwachsene Saison zu Ende. Trotz Einnahmeeinbußen wegen der Coronazeit gibt es aber bisher nirgendwo Schließungspläne. Wer die Herbstferien für einen Besuch nutzen will, sollte sich vorher unbedingt ... mehr

Kolibri-Nachwuchs wird von Pflegern per Hand großgezogen

Ein kleiner Kolibri wird im Weltvogelpark Walsrode derzeit von Pflegern per Hand großgezogen. Die richtige Mutter hatte sich nicht ausreichend um den Mitte September auf die Welt gekommenen Vogel gekümmert, wie der Park mitteilte. Für zwei weitere Küken fanden ... mehr

Neue Spitze beim Verband Deutscher Lokalzeitungen

An der Spitze des Verbands Deutscher Lokalzeitungen (VDL) gibt es einen Wechsel. Kai Röhrbein ("Walsroder Zeitung") wurde auf der Mitgliederversammlung zum Vorsitzenden des Vorstands für die nächsten beiden Jahre gewählt, wie der Verband am Freitag in Berlin mitteilte ... mehr

Vierjähriger Ausreißer fährt allein Zug

Ein Vierjähriger ist auf einem Spielplatz in der Nähe der Großeltern in Walsrode (Landkreis Heidekreis) ausgebüxt und allein Zug gefahren. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der Junge aus Bad Fallingbostel zuletzt von der Mutter auf der Anlage gesehen ... mehr

Kleine Humboldt-Pinguine werden von Hand aufgezogen

Zwei kleine Humboldt-Pinguine werden derzeit im Weltvogelpark Walsrode von Hand aufgezogen. Die wenigen Wochen alten Geschwister sind aber schon groß genug, dass Besucher sie in einem "Nesthäkchen"-Bereich mit vielen Vogelkindern anschauen können. Im Alter ... mehr

Eine Saison mit Hindernissen für Freizeitparks

Die wegen der Corona-Pandemie meist erst spät begonnene Saison ist für Niedersachsens Vergnügungsparks und Zoos ganz unterschiedlich angelaufen. Während viele Parks nach einer dpa-Umfrage einen Besucherrückgang verzeichnen, gibt es auch positive ... mehr

Ein Toter bei Kollision mit Sattelzug

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montag ein 61 Jahre alter Autofahrer im Heidekreis ums Leben gekommen. Der Mann hatte nach Angaben eines Polizeisprechers zwischen Dreikronen und Ebbingen beim Abbiegen mit seinem Transporter einen Sattelzug übersehen. Beim Zusammenprall ... mehr

Vogelpark zeigt auch Schmetterlinge: Start am Wochenende

Der Weltvogelpark Walsrode zeigt künftig auch mehrere Hundert Schmetterlinge aus aller Welt. Von diesem Wochenende an wird etwa der gewaltige Atlasspinner mit einer Spannweite von bis zu 30 Zentimetern zu bewundern sein, wie Parksprecherin Janina Ehrhardt mitteilte ... mehr

Hoher Schaden nach Brand in Spielhalle

Durch ein Feuer in einer Spielhalle in einem Gewerbegebiet in Walsrode (Landkreis Heidekreis) ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Der Brand brach aus zunächst ungeklärter Ursache in der Nacht zum Sonntag in dem Laden aus, wie die Polizei ... mehr

Freizeitparks wegen Coronavirus verspätet am Start

Die Freizeitparks und Zoos hatten sich auf die neue Saison vorbereitet, doch dann kam die Corona-Pandemie samt Kontaktbeschränkungen. Jetzt öffnen die Anlagen wieder - obwohl nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur noch nicht überall feststeht ... mehr

Niedersachsens Schützenvereine leiden unter der Corona-Krise

Für die Bürger in Wahrenholz (Kreis Gifhorn) war die Absage des Schützenfests laut Rolf-Dieter Schulze eine traurige Nachricht. Jedes Jahr freue sich das ganze Dorf darauf, sagte der Vorsitzende der Schützengesellschaft. An manchen Tagen seien ... mehr

Als "Vogel-Hebamme" im Einsatz im Vogelpark Walsrode

Für viele Vögel ist Stefanie Alonso Malo (41) - liebevoll von ihren Kollegen "Vogel-Hebamme" genannt - wohl einer der ersten Menschen, mit denen sie Kontakt haben. Die Assistentin eines Tierarztes im Weltvogelpark Waldrode ist für den Brutraum zuständig, in dem derzeit ... mehr

CDU geht auf Bauern zu: Distanz zu den Grünen

Landwirtschaft, Ärztemangel, Sicherheit - mit diesen Schwerpunkten will die niedersächsische CDU ins Jahr 2020 gehen. Nach Monaten der Bauernproteste hat die Partei bei einer Klausur in Walsrode ein Zeichen an die Landwirte gesetzt und ein "Bekenntnis zu unseren ... mehr

Althusmann: Landarztquote hilft nicht kurzfristig

Im Ringen um eine bessere ärztliche Versorgung auf dem Land hat Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann für weitere Maßnahmen über die Landarztquote hinaus geworben. "Eine wie auch immer ausgestaltete Landarztquote wird uns kurzfristig nicht helfen. Wir brauchen ... mehr

Brinkhaus: Sozialpolitik aktuell nicht am wichtigsten

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hält die Förderung der Wirtschaft derzeit für wichtiger als die Sozialpolitik. "Ich kann Sozialpolitik nur machen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind", sagte er bei einer Klausur der CDU Niedersachsen am Samstag in Walsrode ... mehr

Düngeregeln: Unions-Fraktionsvize fordert mehr Messstellen

Die Messungen von Nitrat im Grundwasser sollen nach Vorstellung der stellvertretenden Unions-Fraktionschefin im Bundestag, Gitta Connemann, bundesweit vereinheitlicht werden. Um genauere Ergebnisse zu bekommen, seien zudem mehr Messstellen notwendig als bisher, sagte ... mehr

CDU-Chef zu Auschwitz-Gedenken: "Nie endende Verantwortung"

In Erinnerung an den 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz hat Niedersachsens CDU-Chef Bernd Althusmann der Opfer der Nazi-Diktatur gedacht. Der 27. Januar sei "ein Tag der Ermahnung und Erinnerung sowie nie endender Verantwortung", sagte Althusmann. Der Staat ... mehr

CDU diskutiert über ärztliche Versorgung auf dem Land

Die CDU Niedersachsen diskutiert heute auf einer Klausurtagung in Walsrode (Heidekreis) über die Zukunft der ärztlichen Versorgung auf dem Land. Erst am Freitag hatte die Landtagsfraktion angekündigt, den Vorschlag der SPD zur Einführung einer Landarztquote ... mehr

Ermittlungen zu Explosion auf Anwesen von Bürgermeisterin

Nach der Explosion eines Autos auf dem Grundstück der Walsroder Bürgermeisterin Helma Spöring (parteilos) kurz vor Weihnachten suchen die Behörden weiter nach den Urhebern. "Die Ermittlungen zu den Hintergründen und Verursachern dauern an", sagte ein Sprecher ... mehr

Ermittlungen zu Explosion in Walsrode laufen noch

Nach der Explosion eines Autos auf dem Grundstück der Walsroder Bürgermeisterin Helma Spöring (parteilos) kurz vor Weihnachten suchen die Behörden weiter nach den Urhebern. "Die Ermittlungen zu den Hintergründen und Verursachern dauern an", sagte ein Sprecher ... mehr

Polizei ermittelt nach Autoexplosion "in alle Richtungen"

Die Polizei sucht nach der Explosion eines Autos auf dem Anwesen der Walsroder Bürgermeisterin Helma Spöring (parteilos) weiter nach der Ursache. "Wir ermitteln in alle Richtungen", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Warum der Wagen, der Spöring nicht ... mehr

Windrad verliert Rotorblatt bei Gewitter in Walsrode

Bei einem Unwetter im Heidekreis ist das Rotorblatt einer Windkraftanlage abgebrochen. Die herabstürzenden Trümmerteile der Anlage im Windkraftpark Hamwiede in Walsrode verletzten niemanden, der Sachschaden wurde allerdings auf mindestens ... mehr

Schädlinge schmälern Ginseng-Ernte in der Lüneburger Heide

Schnecken und Mäuse haben der Ernte der exotischen Ginseng-Wurzel in der Lüneburger Heide zugesetzt. "Dieses Jahr ist es nicht super", sagte die Leiterin der Florafarm in Bockhorn bei Walsrode, Gesine Wischmann, am Mittwoch. Seit Dienstag wird die aus Asien stammende ... mehr

Neues Teilstück der A7 eingeweiht: Bald weniger Staus?

Weniger Stillstand auf der Stau-Autobahn? Pünktlich zum Beginn der Herbstferien wurde am Mittwoch zwischen Bad Fallingbostel und dem Walsroder Dreieck ein sechsspuriges Teilstück der Autobahn 7 eröffnet. Zum Abschluss der dreijährigen Bauarbeiten war auch Niedersachsens ... mehr

Neues Autobahnteilstück: Bald weniger Staus auf der A7?

Auf der Autobahn 7 sollen Autofahrer bald wieder häufiger freie Fahrt haben: Heute (14.00 Uhr) soll ein Streckenabschnitt zwischen Bad Fallingbostel und dem Walsroder Dreieck eröffnet werden. Die Autobahn wurde dort sechsspurig ausgebaut, Beginn der Bauarbeiten ... mehr

18-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A 7

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Walsrode im Landkreis Heidekreis gestorben. Der junge Mann sei am Dienstag mit seinem Transporter von hinten auf einen bremsenden Laster aufgefahren, teilte die Polizei mit. Durch den Aufprall ... mehr

Jungen werfen Steine von Autobahnbrücke

Zwei minderjährige Jungen haben von einer Autobahnbrücke bei Walsrode (Heidekreis) Steine auf vorbeifahrende Autos geworfen. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Allerdings verursachten die Geschosse ... mehr

Viel Verkehr auf Autobahnen Richtung Norden

Wegen dichten Ferienreiseverkehrs mussten sich Autofahrer in Niedersachsen am Samstag vielerorts in Geduld üben. Am Vormittag kam es nach Angaben der Verkehrsmanagement-Zentrale Niedersachsen auf der Autobahn 7 von Hannover in Richtung Hamburg zwischen dem Dreieck ... mehr

Weltvogelpark Walsrode will mehr zeigen

Der an die spanische Freizeitpark-Gruppe Parques Reunidos verkaufte Weltvogelpark Walsrode will seine Nachzuchtprogramme erweitern und für die Besucher sichtbarer machen. Das kündigte der neue Geschäftsführer der Anlage, Javier Gimeno, an. Bislang werde viel hinter ... mehr

Falsche Polizisten ergaunern Geld mit Telefonmasche

Falsche Polizisten haben im Heidekreis wiederholt ältere Bewohner per Telefon aufgefordert, größere Geldbeträge zu übergeben. In einem Fall sei ein Opfer um 15 000 Euro betrogen worden, teilte die Polizei am Dienstag in Soltau mit. Allerdings gibt es auch immer wieder ... mehr

Bauarbeiten am Walsroder Dreieck

Autofahrer aus Richtung Hannover können von Sonntag an nicht von der viel befahrenen Autobahn 7 am Walsroder Dreieck auf die A27 in Richtung Bremen wechseln. Die Strecke werde am 30. Juni um etwa 5.00 Uhr gesperrt - bis Donnerstag 5.00 Uhr, teilte ... mehr

Pfingst-Reiseverkehr rollt zunächst entspannt

Am Pfingstmontag hat es auf den niedersächsischen Autobahnen zunächst keine größeren Behinderungen im Reiseverkehr gegeben. "Im Moment ist es recht entspannt, auch das Wochenende war überwiegend ruhig", sagte ein Sprecher der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen ... mehr

Klingbeil rechnet mit deutlich höherer Wahlbeteiligung

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil rechnet bei der Europawahl am Sonntag mit einer deutlich höheren Wahlbeteiligung als 2014. Viele Menschen hätten schon per Briefwahl abgestimmt, sagte Klingbeil der in Soltau erscheinenden "Böhme-Zeitung" (Freitag). "Ich bin deshalb ... mehr

Polizist nimmt in seiner Freizeit Einbrecher fest

In seiner Freizeit hat ein Polizist aus Walsrode im Heidekreis einen Einbrecher auf der Flucht festgenommen. Ein Mann hatte beobachtet, wie ein 61-Jähriger über die Terrassentür in sein Nachbarhaus eindrang. Der Zeuge folgte dem Eindringling ins Haus, woraufhin dieser ... mehr

So schwer wie eine Büroklammer: Kolibriweibchen brüten fremden Nachwuchs aus

Walsrode (dpa) - Zwei Kolibriweibchen haben im niedersächsischen Weltvogelpark Walsrode den Nachwuchs einer anderen Art ausgebrütet. Erstmals hatten Veilchenohrkolibris im Park zwei Eier gelegt, doch wollte die Vogelmutter sie nicht bebrüten, wie Parksprecherin Janina ... mehr

Adoptivmütter ziehen in Walsrode Kolibri-Nachwuchs groß

Im Weltvogelpark Walsrode haben zwei Kolibriweibchen den Nachwuchs einer anderen Art ausgebrütet. Erstmals hatten die Veilchenohrkolibris im Park zwei Eier gelegt, doch wollte die Vogelmutter sie nicht bebrüten, wie Parksprecherin Janina Ehrhardt am Dienstag mitteilte ... mehr

Polizei fasst Kartoffeldiebe vor Autobahnauffahrt

Vier Kartoffeldiebe hat die Polizei bei Bad Fallingbostel im Heidekreis gefasst, bevor sie mit ihrem Wagen auf die Autobahn fahren und das Weite suchen konnten. Die Männer im Alter zwischen 18 und 36 Jahren hatten an einem Selbstbedienungsladen im nahen Honerdingen ... mehr

Große Inventur im Vogelpark Walsrode

Im Vogelpark Walsrode werden derzeit die Bewohner gezählt, gewogen und vermessen. Bis Ende Februar soll die Inventur abgeschlossen sein, wie eine Sprecherin mitteilte. Ob Andenkondor oder winzig kleiner Kolibri, ob Tukan oder Pinguin, sie alle werden erfasst. Im Einsatz ... mehr

Vogelpark Walsrode an Parques Reunidos verkauft

Der Weltvogelpark Walsrode ist an die spanische Freizeitpark-Gruppe Parques Reunidos verkauft worden. Der Vertrag sei in dieser Woche unterzeichnet worden, sagte ein Sprecher des Parks am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Zum Kaufpreis machte er keine Angaben ... mehr

Althusmann: CO2-Grenzwerte kosten Tausende Arbeitsplätze

Der niedersächsische CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann hat vor dem Verlust Tausender Arbeitsplätze durch die von EU geplanten CO2-Grenzwerte für Lkw gewarnt. "Man muss es leider so brutal formulieren: Wenn die Grenzwerte der EU alleine für die Lkw-Produktion jetzt ... mehr

Merz plant keine Wahlkampfauftritte für die CDU

Der unterlegene CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz will in diesem Jahr nicht mit Wahlkampfauftritten für seine Partei werben. Die Wahlkämpfe müssten von denen geführt werden, die sich um Mandate bewerben, dies gelte für die Europawahl wie auch für die Landtagswahlen ... mehr

Merz spricht bei Klausurtagung der Niedersachsen-CDU

Die Wirtschafts- und Europapolitik stehen im Mittelpunkt der Klausurtagung der niedersächsischen CDU am heutigen Samstag in Walsrode. Am Vormittag wird der unterlegene CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz über seine Vorstellungen einer neuen Wirtschaftspolitik ... mehr

A7 zwischen Walsrode und Bad Fallingbostel gesperrt

Wegen Ausbauarbeiten wird die Autobahn 7 zwischen dem Autobahndreieck Walsrode und der Anschlussstelle Bad Fallingbostel in der Nacht zum Sonntag in Richtung Hamburg gesperrt. Der Verkehr werde zwischen 21 und 5 Uhr umgeleitet, teilte ... mehr

Ginseng hat in der Heide vom Sommerwetter profitiert

In der Lüneburger Heide erwarten die Betreiber der nach eigenen Angaben einzigen Ginseng-Farm in Europa eine ausgesprochen gute Ernte. "Die Bedingungen für die Pflanzen waren ideal, der Ginseng mag Trockenheit und Wärme", sagte Gesine Wischmann, Leiterin der Florafarm ... mehr

Zwei Männer verbrennen in Ferrari

Schwerer Unfall in der Lüneburger Heide: Zwei Männer verbrannten in einem Ferrari nachdem sie bei Tempo 220 gegen einen Baum prallten. (Quelle: t-online.de) mehr

Stare machen sich auf den Weg nach Süden

Nach den Störchen machen sich dieser Tage auch die Stare auf den Weg in ihre Winterquartiere. Vielen reicht dabei die englische Atlantikküste, immer mehr bleiben sogar in Deutschland, wie eine Sprecherin des Weltvogelparks Walsrode mitteilte. Dort sind auch einige ... mehr

Betrunkene sticht auf Partner ein

Eine 48-Jährige hat in Walsrode (Heidekreis) ihren Partner mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Das 52 Jahre alte Opfer habe noch aus der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus flüchten können, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Beamte entdeckten ... mehr

Fahrer von Kleintransporter stirbt auf A7

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen auf der A7 bei Walsrode ist der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war der Kleintransporter am Mittwoch in Richtung Hannover unterwegs, als er aus zunächst ungeklärter Ursache ... mehr

Vogelpark Walsrode soll verkauft werden

Der Weltvogelpark Walsrode steht nach Angaben eines Sprechers kurz vor dem Verkauf. Über die Rahmendaten sei man sich einig, sagte er am Dienstag. Der Park solle erhalten bleiben, betonte er. Zu Käufer oder Kaufpreis konnte er keine Angaben machen. Mit einer ... mehr
 
1


shopping-portal