Sie sind hier: Home > Themen >

Wanderwege

$self.property('title')

Wanderwege

Wanderverband zeichnet 17 neue Qualitätswege aus

Wanderverband zeichnet 17 neue Qualitätswege aus

2018 hat der Deutsche Wanderverband 53 Routen in Deutschland als sogenannte Qualitätswege ausgezeichnet – einige davon zum ersten Mal. Der längste zertifizierte Wanderweg ist mit 520 Kilometern der Frankenweg, der kürzeste die Paradiestour Prisental im Schwarzwald ... mehr
Zu Fuß auf die Zugspitze: Die schönsten Routen im Überblick

Zu Fuß auf die Zugspitze: Die schönsten Routen im Überblick

Auf der Zugspitze beginnt die Bergsteigersaison. Dabei stehen verschieden schwierige Aufstiegsvarianten zur Wahl – vom einfachen Wanderweg bis zur exponierten Kletterroute. Die alte Gondelbahn ist eingestellt, die neue startet erst im Winter. Daher schwebt in diesem ... mehr
Die schönsten Baumwipfelpfade in Deutschland

Die schönsten Baumwipfelpfade in Deutschland

Die Deutschen lieben ihren Wald. Am liebsten erkunden sie ihn auf besondere Weise. Baumwipfelpfade erobern seit einigen Jahren die Herzen der Outdoorfans. Die ungewöhnlichen Wanderwege in luftiger Höhe bieten ganz neue Perspektiven auf den Wald. Wir stellen ... mehr
Neuer FKK-Wanderweg in Brandenburg geplant

Neuer FKK-Wanderweg in Brandenburg geplant

"Willst du keine Nackten sehen, so darfst du hier nicht weitergehen" – mit diesem Spruch wird bisher nur an zwei Orten in ganz Deutschland auf offizielle Nacktwanderwege hingewiesen. Nächstes Jahr könnte ein dritter FKK-Wanderweg in Brandenburg hinzukommen.  "Wir wollen ... mehr
Wandern im Herbst: Fünf Hüttentipps in den Bayrischen Alpen

Wandern im Herbst: Fünf Hüttentipps in den Bayrischen Alpen

Wenn auf den hohen Gipfeln schon der erste Schnee liegt, dann beginnt die Hochsaison für Wanderer. In Höhenlagen knapp unter 2000 Meter ist die Sonne im Herbst noch relativ stark. Wir nennen fünf Alpenhütten, auf denen die Wandersaison bis in den November hinein dauert ... mehr

Wandern auf Mallorca durch die Serra de Tramuntana

Im Westen der Balearen- Insel führen Wanderwege durch Orangenhaine und Olivenplantagen, in kleine Badebuchten und zu urigen Tavernen. Entdecken Sie die Tour durch die Serra de Tramuntana auch in unserer Foto-Show. Der Pfad zum Kastell von Alaró führt zunächst durch ... mehr

Die schönsten Wanderwege Deutschlands gekürt

Wandern liegt bei Urlaubern noch immer hoch im Kurs. Leser des "Wandermagazins" wählten nun die schönsten Wanderwege in zwei Kategorien. Schauen Sie sich die Gewinner auch in unserer Foto-Show an. Kategorie Weitwanderweg Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen ... mehr

Italiens "bekanntester Geheimtipp" zur Nachsaison

Im Sommer ächzen die fünf Fischerdörfer der Cinque Terre an der Ligurischen Küste unter Massen vor Urlaubern. Da empfiehlt sich ein Besuch in der Nebensaison. Schauen Sie sich die Dörfer auch in unserer Foto-Show an. Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza ... mehr

Wandern: So macht der Ausflug auch Kindern Spaß

Wandern steht nicht nur bei Erwachsenen seit Jahren wieder hoch im Kurs, was die steigende Mitgliederzahl um rund 40 Prozent im Deutschen Alpenverein der letzten zehn Jahren beweist. Auch für Kinder sind Wandertouren ein tolles Erlebnis ... mehr

Luftige Klettersteige über dem Gardasee

Am Gardasee kann man nicht nur ausgezeichnet Surfen und Biken, sondern auch Klettern. Einige der Klettersteige sind echte Klassiker und bieten die mit Abstand spannendste Aussicht auf den See. Ob für Einsteiger oder Genießer - für jeden Urlaubstypen ist etwas dabei ... mehr

Wandern im Herbst: Mallorca, Süditalien, Korsika, La Palma, Madeira

Unweigerlich werden hierzulande die Tage kürzer und das Wetter schmuddeliger - höchste Zeit also, die Wanderstiefel in den Koffer zu packen, um noch ein paar schöne Touren fernab der heimatlichen Berge zu unternehmen. Wir entführen Sie zu den Wander-Highlights ... mehr

Zittauer Gebirge: der südöstlichste Punkt Deutschlands

Zittau liegt im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien. So hat sich im südöstlichsten Zipfel der Republik ein grenzübergreifender Tourismus entwickelt – mit Geschichte, Theater, Sportevents und schönster Mittelgebirgsnatur für Erholungssuchende. Wir stellen ... mehr

Die zehn schönsten Seen in der Schweiz

Wer an die Schweiz denkt, hat als erstes die spektakuläre Bergwelt vor Augen. Was viele nicht wissen: Das Land verfügt über rund 1500 Seen. Meist handelt es sich dabei um kleine Bergseen, die eine traumhafte Alpenkulisse umrahmt. Nicht minder beeindruckend ... mehr

Spanien-Urlaub an der Costa Brava: Wandern auf dem Camí de Ronda

Die Costa Brava - ein beliebtes Ziel für den Strandurlaub oder Partyspaß. Doch die "Wilde Küste" kann viel mehr: Die unbekannte Seite der Küste Spaniens entdecken Wanderer auf dem Camí de Ronda, einem der schönsten Küstenfernwanderwege am Mittelmeer ... mehr

Israel: Die schönsten Wanderwege für den Urlaub in Israel

Ungewöhnlich wandern, das geht auch oder gerade in Israel - sicher nicht das typische Wanderziel, aber das Heilige Land lockt mit Wanderwegen, die sowohl geschichtlich und kulturell als auch landschaftlich herausragend sind. Die schönsten Wanderrouten führen durch ... mehr

Wandern auf der Murgleiter: Premium-Wanderweg im Schwarzwald

Die Murgleiter im Nord- schwarzwald hat sich ihren Namen verdient: Es geht hoch und runter und hoch und runter. Nun leuchtet mir nicht unbedingt ein, warum man auf den Sprossen einer Leiter ständig hoch und runter steigen sollte. Aber eines ist mir nach der Begehung ... mehr

Die Murgleiter im Schwarzwald: Wandern auf der Etappe 4 und 5

Die ersten drei Etappen der Murgleiter (hier der Erfahrungsbericht) sind geschafft: Ein paar kleine Blasen gelaufen, einige Anstiege auf dem Premium- Wanderweg im Nord- schwarzwald bewältigt und über 65 schöne Kilometer von Gaggenau ... mehr

Neuer Wanderweg im Schwarzwald: Schluchseer Jägersteig

Der Hochschwarzwald erhält einen neuen Wanderweg für Genießer: Der "Schluchseer Jägersteig“ ist am 9. Juni 2013 offiziell eröffnet worden. Es ist nach dem "Hirtenpfad" der zweite Genießerpfad in der Gemeinde Schluchsee nahe des Schwarzwälder Feldbergs ... mehr

Die schönsten Fernwanderwege Deutschlands

Durch stille Wälder und idyllische Weinberge, über weite Täler und aussichtsreiche Höhen, vorbei an trutzigen Burgen und romantischen Schlösschen: Was gibt es Schöneres, als zu Fuß die Schönheiten Deutschlands zu entdecken? Wir stellen sechs der schönsten Fernwanderwege ... mehr

Costa Blanca: Wandertour auf den Peñón de Ifach

Beim Familienurlaub stellt sich oft die Frage: In die Berge oder ans Meer? Gipfelstürmer, die bei der Entscheidung den Kürzeren ziehen, können an der Costa Blanca mit einem großzügigen Lächeln das Badehandtuch werfen. Gleich neben dem feinen Sandstrand von Calpe ... mehr

Wanderweg um das Hochkönig-Massiv: Wandern auf dem Königsweg

Durch die Region Hochkönig mit den drei Orten Maria Alm, Dienten und Mühlbach führen 350 Kilometer schönste Wanderwege. Einer davon krönt sie alle: Der Königsweg führt um das 2941 Meter hohe Hochkönig-Massiv herum. An vier Tagen wandern Österreich-Urlauber ... mehr

Wanderwege-Tipps vom Deutschen Wanderverband

574.000 Kilometer Wege führen durch Deutschlands Wälder, laden zum Wandern und Radfahren ein (Stand: Ende 2012). Und allein die Wegezeichner des Deutschen Wanderverbands (DWV) kümmern sich um 200.000 Kilometer an Wanderwegen, fast 10.000 davon bilden ... mehr

Wandern im Elbsandsteingebirge: Canyon in der Sächsischen Schweiz

Das Elbsandsteingebirge ist eine der beeindruckendsten Naturlandschaften Deutschlands. Tatsächlich handelt es sich dabei um einen Canyon, der vor Millionen von Jahren vom Meer ausgewaschen wurde. Das Wandern durch die Sächsische Schweiz wird damit zu einem einzigartigen ... mehr

Pilgerwege in Deutschland und Europa

Der Jakobsweg, auf dem alljährlich Tausende ins spanische Santiago de Compostela wandern, ist einer der beliebtesten Pilgerwege in Europa. Gleichzeitig ist es der beste Beweis dafür, dass Pilgerwege nicht nur bei Gläubigen im Trend liegen. Denn auf Pilgerwegen ... mehr

Wandern auf der Zugspitze: bewusst wandern in Bayern

Beim Wandern in Bayern darf die Zugspitze nicht fehlen. Wer aber denkt, der höchste Berg Deutschlands sei zu viel für die eigene Fitness, der irrt: Eine geführte Tour legt besonderen Wert auf die gesundheitlichen Aspekte des Wanderns; bei der reinen Luft um den Kurort ... mehr

Goldsteig: Wanderweg durch den Bayerischen Wald

Der Goldsteig gehört zu den beliebtesten Wanderwegen Deutschlands. Er beginnt üblicherweise im bayerischen Marktredwitz und führt durch den Oberpfälzer und den Bayerischen Wald bis zur Dreiflüssestadt Passau - das sind 660 geprüfte Wanderkilometer! Er ist damit ... mehr

Mehr zum Thema Wanderwege im Web suchen

Tasmanien: Reisetipps zum Wandern auf der australischen Insel

In Tasmanien stellt der Overland Track auf der größten Insel Australiens, die dem Bundesstaat ihren Namen gibt, eine der beliebtesten Entdeckungsreisen dar. Sechs Tage führt der Wanderweg abenteuerlustige Urlauber durch die Wildnis - mit Gepäck. Doch wandern ... mehr

Unterwegs in den schottischen Highlands

Karge Berge mit tiefen Tälern, dunklen Wäldern und schwarz funkelnden Seen im Landesinneren, windumtoste Inseln an den Küsten, dazu ein unberechenbares Wetter. Die Highlands im Norden Schottlands sind eine Wildnis von rauer Schönheit. Wir zeigen Ihnen die faszinierende ... mehr

Menorca: Einsame Buchten und viel Natur

Menorca ist die zweitgrößte und unbekannteste Baleareninsel und Mallorcas kleine Schwester. Insbesondere für Aktivurlauber und Naturfreunde ist das Eiland ein Urlaubsparadies. Entdecken Sie Menorca auch in unserer Foto-Show. Wenn Mathieu Nieuwland sein Kajak ins Wasser ... mehr

Barfußwandern: Bewusst auf Schuhe verzichten

Barfußwandern liegt voll im Trend. Allerdings sollten Sie einige Tipps beachten, damit der neue Trend nicht zu Lasten Ihrer Gesundheit geht. Richtig durchgeführt, ist Barfußwandern sehr gesund und ermöglicht darüber hinaus ein besonders intensives Erleben der Natur ... mehr

Timanfaya-Nationalpark: Wandern durch Lanzarotes Vulkanlandschaft

Auf der kanarischen Insel Lanzarote lockt das Gebiet im Timanfaya-Nationalpark mit einer ganz besonderen Charakteristik. Sie können hier durch eine bizarre, zum Teil auch gefährliche Vulkanlandschaft wandern, die eher an die Oberfläche des Mondes erinnert ... mehr

Winterwandern im Nationalpark Bayerischer Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Wenn die Tage kürzer werden, laden nicht nur verschneite Wipfel und Schneefelder zum Wandern ein. Auf den geräumten Winterwanderwegen können Sie außerdem wilde Tiere beobachten, die in den kalten ... mehr

Winterwandern im Zillertal: Vielzahl an Routen

Das Zillertal im österreichischen Tirol besitzt ein großes Netz an Wanderwegen, von denen sich viele auch zum Winterwandern anbieten. Von den insgesamt knapp 1.000 Kilometern sind rund 400 in der kalten Jahreszeit und bei Schnee zu nutzen, da sie geräumt werden. Daneben ... mehr

Winterwandern am Rothaarsteig: Aufbruch in die Natur

Beim Winterwandern am Rothaarsteig macht der sogenannte "Weg der Sinne" seinem Namen alle Ehre. Die 154 Kilometer lange Strecke von Brilon nach Dillenburg bietet auch in der stillen Jahreszeit faszinierende Natureindrücke – und zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten ... mehr

Wandern auf dem Alpe-Adria-Trail

Seit Juli 2012 eröffnet ein neuer Fernwanderweg die Möglichkeit zu einer abwechslungsreichen, grenzüberschreitenden Entdeckungsreise durch drei Länder und drei Kulturen: Der Alpe-Adria-Trail verläuft vom Fuße des Großglockners in Österreich über die slowenischen Alpen ... mehr

Cueva de los Verdes: Lavahöhle auf Lanzarote erkunden

Unterhalb von Lanzarote erstreckt sich ein etwa sieben Kilometer langes Lavahöhlensystem. Die Cueva de los Verdes macht den westlichen Teil davon aus. Sie ist etwa einen Kilometer lang und befindet sich in der Nähe der Ortschaft Haría. Bei einer Besichtigung steigen ... mehr

Roque Nublo: Wandern auf dem heiligen Berg von Gran Canaria

Er ist eines der Wahrzeichen von Gran Canaria: der Roque Nublo. Hinter dem Namen verbirgt sich der höchste Gipfel des gleichnamigen Berges, der sich in der Region Cumbre im Zentrum von Gran Canaria befindet. Für die Ureinwohner war er einst etwas ganz Besonderes ... mehr

Balderschwang: Beim Wandern die Natur erleben

Die Gemeinde Balderschwang lockt Wanderer mit zahlreichen Attraktionen. Sie liegt inmitten des Naturparks Nagelfluhkette im Allgäu und umfasst insgesamt 60 Kilometer an Wanderwegen. Ein weiteres Highlight ist der Nord-Walking-Park, der mehrere Dörfer verbindet ... mehr

Alpe-Adria-Trail: Wanderweg durch drei Länder

Der Alpe-Adria-Trail bietet das ultimative Erlebnis, wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Fernwanderweg sind. Die in diesem Jahr eröffnete Route führt durch Österreich, Italien und Slowenien. Sie gibt somit einen Einblick in drei Länder mit ihren ... mehr

Wandern auf Usedom: Die Ostseeinsel zu Fuß erkunden

Beim Wandern auf Usedom können Sie die Ostseeinsel von ihrer besten Seite erleben: Genießen Sie in den Ferien naturbelassene Wanderwege oder besuchen Sie die unterschiedlichen Badeorte. Wanderparadies in der Ostsee Für das Wandern auf Usedom herrschen ideale Bedingungen ... mehr

Westweg: Beliebter Wanderweg vom Schwarzwald nach Basel

Der Westweg bietet die perfekte Möglichkeit, um beim Wandern die idyllische Landschaft Süddeutschlands zu erkunden. Sein Ausgangspunkt befindet sich in Pforzheim im Schwarzwald. Von dort gelangen Sie über den 280 Kilometer langen Fernwanderweg bis nach Basel ... mehr

Nacktwandern: Ein neuer Wandertrend?

Unter den FKK-Fans erfreut sich das Nacktwandern großer Beliebtheit. Entgegen so mancher Meinung ist das Wandern in der Natur ganz ohne Textilien aber kein ganz neuer Trend – auch wenn er mittlerweile immer mehr Anhänger und Akzeptanz findet. Nacktwandern ... mehr

Pilgerwege in Deutschland: Es muss nicht immer der Jakobsweg sein

Es gibt viele Pilgerwege in Deutschland, die zum Wandern einladen. Sie führen oftmals durch märchenhafte Landschaften und besitzen eine eigene Geschichte. Zu den beliebten Routen zählt auch der Benediktweg in Bayern: Er steht ganz im Zeichen von Josef Ratzinger ... mehr

Calanques: Wandern im französischen Naturparadies

Wenn Sie durch die französischen Calanques südlich von Marseille wandern, sollten Sie schwindelfrei sein. Die Buchten entlang der Riviera, die sich teilweise bis zu 1,5 Kilometer in den Fels geschnitten haben, bieten beeindruckende Ausblicke ... mehr

Hohenzollernweg: Wandern auf des Kaisers Spuren

Der Hohenzollernweg in Baden Württemberg führt Sie durch die einstigen Stammlande der deutschen Herrscher. Das Panorama des Wanderwegs ist entsprechend von Burgen und Schlössern geprägt. Wanderer können den Weg zu Fuß meistern, der Hohenzollern-Radweg ... mehr

Rachselsee: Wandern entlang eines Reliktes aus der Eiszeit

Der Rachelsee im Bayerischen Wald gehört zu den ältesten Seen Deutschlands. Das Gewässer entstand bereits während der Eiszeit und bietet ein reizvolles Umfeld zum Wandern – nicht zuletzt deshalb, weil sich einige Mythen um diesen See ranken. Vor 20.000 Jahre ... mehr

Grube Messel: Einzigartige Fossilien im stillgelegten Tagebau

Die Grube Messel gehört zu den wertvollsten Fundstätten der deutschen Geschichte, was die Entwicklung der Tier- und Pflanzenwelt anbelangt. Einzigartige Fossilienfunde prägen die Grube und machen sie zu einem Touristenmagneten, was Sie sich nicht entgehen lassen ... mehr

Wendelstein: Wandern auf einem markanten Berg der Voralpen

Der Wendelstein ist der vielleicht bekannteste Berg des bayerischen Mangfallgebirges, das sich 70 Kilometer von München entfernt befindet. Er bietet sich nicht nur zum Wandern an, er kann auch mit verschiedenen Attraktionen aufwarten. Seilbahn und Zahnradbahn ... mehr

Ötztaler Alpen: Wandern zur Wildspitze mit Bergführer

Die vergletscherte Wildspitze in den Ötztaler Alpen belohnt Bergwanderer, die sich an den Aufstieg wagen, mit einer traumhaften Aussicht. Wer ohne die nötige alpine Erfahrung den höchsten Berg der Region entdecken möchte, schließt sich am besten einem ... mehr

Rote Insel Helgoland: Deutschlands schönstes Naturwunder 2012

Helgoland ist Deutschlands einzige Hochseeinsel und ein Paradies zum Wandern. Die rote Insel besteht aus Buntsandstein und bietet eine einzigartige Flora und Fauna bei mildem Hochseeklima, das durch den Golfstrom begünstigt wird. 2012 wurde sie bei einer von der Heinz ... mehr

Wutachschlucht: Wandern in einer 20.000 Jahre alten Landschaft

Die Wutachschlucht im Schwarzwald lockt jährlich bis zu 100.000 Wanderer an. Die Schlucht, die eigentlich aus drei Teilabschnitten besteht, gilt auch als Grand Canyon des Schwarzwalds. Urtümliche Natur und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt machen jede Wanderung ... mehr

Neuer Wanderweg: Wandern auf dem Fränkischen Dünenweg

Am Sonntag, den 23. September wurde er eröffnet: der Fränkische Dünenweg. Ja, es gibt sie tatsächlich, Dünen mitten in Franken, rund 650 Kilometer vom nächsten Meer entfernt. Mitten durch sie hindurch führt der neue Rundwanderweg. Solch eine Landschaft findet man nicht ... mehr

Nationalpark Harz: Schönstes Naturwunder Deutschlands 2011

Der Nationalpark Harz gilt als eines der schönsten Ausflugsziele Deutschlands. Gerade die beeindruckende Bergwildnis ist ein guter Grund, durch das Areal zu wandern. Hier lässt sich auch im Herbst noch eine Tour unternehmen, auch wenn Sie dann entsprechend gekleidet ... mehr

Wandern auf dem Lech-Wanderweg: Immer am wilden Fluss entlang

Seit kurzem können Wanderer den Lech auf rund 125 Kilometern begleiten: Der Lech-Wanderweg verbindet Deutschland mit Österreich und erschließt drei zum Großteil noch wilde Regionen miteinander, dessen Flora und Fauna stark von dem türkisfarbenen Fluss ... mehr

Kreidefelsen auf Rügen: Wahrzeichen und Inspiratonsquell

Die Kreidefelsen auf Rügen sind eine markante Landschaft entlang der Küste und zugleich eine Attraktion der Insel. Zum Wandern verführen die imposanten Felsen fast jeden Touristen. Allerdings sind die Kreidefelsen nicht ganz ungefährlich, was eine Folge der starken ... mehr
 


shopping-portal