Sie sind hier: Home > Themen >

Wapiti

Thema

Wapiti

Colorado: Wapiti-Hirsch in USA nach zwei Jahren von Reifen befreit

Colorado: Wapiti-Hirsch in USA nach zwei Jahren von Reifen befreit

Pine (dpa) - Mit einem schweren Reifen um seinen Hals ist ein Wapiti-Hirsch im US-Bundesstaat Colorado zwei Jahre in der Wildnis unterwegs gewesen - nun haben ihn Wildhüter von der Last befreit. Allerdings hätten die beiden Ranger Dawson Swanson und Scott Murdoch ... mehr
Colorado: Wapiti-Hirsch in USA nach zwei Jahren von Reifen befreit

Colorado: Wapiti-Hirsch in USA nach zwei Jahren von Reifen befreit

Mit einem schweren Reifen um seinen Hals ist ein Wapiti-Hirsch in Colorado zwei Jahre in der Wildnis unterwegs gewesen – nun konnten ihn Wildhüter von der Last befreien. Dafür mussten sie jedoch eine andere Maßnahme ergreifen.  Vier Versuche hatten die Ranger gebraucht ... mehr
Mekka der Milliardäre: Das seltsame Leben im reichsten Ort der USA

Mekka der Milliardäre: Das seltsame Leben im reichsten Ort der USA

Kaum jemand kennt den reichsten Ort der USA. Ein Besuch am neuen Lieblingsort der Milliardäre zeigt eine heile Welt, doch hinter der Fassade tun sich tiefe Risse auf. Wie viel Geld kann eine Kleinstadt vertragen? Heute kommt die Kolumne nicht aus  Washington, sondern ... mehr

Forschung zu Parasit an bayerisch-tschechischer Grenze

Wissenschaftler wollen die Ausbreitung eines Parasiten - des Großen Amerikanischen Leberegels - in den beiden Nationalparks Bayerischer Wald und Böhmerwald (Šumava) eindämmen. Dafür haben Fachleute der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) in Freising ... mehr
Corona-Krise bremst Neustart im Wildpark Weißewarte

Corona-Krise bremst Neustart im Wildpark Weißewarte

Neugierig schauen Anton und Susi über den Zaun. Endlich ist wieder was los im Wildpark Weißewarte (Einheitsgemeinde Tangerhütte, Landkreis Stendal). Wenn es Futter gibt, kommt das Pärchen sofort heran. Mit den beiden Emus freuen sich rund 400 tierische Bewohner ... mehr

Allgäu: Vier Edelhirsche in Wildgehege verendet

Über Wochen sterben in einem Wildgehege immer wieder Hirsche – die Todesursache bleibt unklar. Jetzt vermutet die Polizei, sie könnten vergiftet worden sein. In einem Wildgehege im Allgäu sind vier Hirsche verendet. Es bestehe der Verdacht, dass die Tiere vergiftet ... mehr
 

Verwandte Themen zu Wapiti



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: