Sie sind hier: Home > Themen >

Warburg

Thema

Warburg

80-jähriger Wohnmobilfahrer bei Unfall schwer verletzt

80-jähriger Wohnmobilfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 80-Jähriger ist bei einem Autounfall auf der A44 bei Breuna im Kreis Kassel schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte der Mann aus Soest in Nordrhein-Westfalen am Montagmorgen mit seinem Wohnmobil gegen die Betonschutzwand in der Mitte der Fahrbahn ... mehr
Ermittler stellten Unterlagen bei Razzia gegen Kahrs sicher

Ermittler stellten Unterlagen bei Razzia gegen Kahrs sicher

Im Zuge der Cum-Ex-Affäre vermuten Ermittler weitere Beschuldigte in der Hamburger Finanzbehörde. Die Durchsuchungen sollten wohl die Vernichtung von Beweismaterial verhindern. Bei der Razzia in Zusammenhang mit illegalen Cum-Ex-Aktiengeschäften gegen den ehemaligen ... mehr
Cum-Ex-Skandal: Razzia bei SPD-Politiker Johannes Kahrs

Cum-Ex-Skandal: Razzia bei SPD-Politiker Johannes Kahrs

Bei dem SPD-Politiker Johannes Kahrs hat es laut übereinstimmenden Berichten eine Hausdurchsuchung der Staatsanwaltschaft Köln gegeben. Dabei gehe es um Ermittlungen im Zusammenhang mit der Warburg Bank. Die Staatsanwaltschaft Köln hat am Dienstag ... mehr
Cum-Ex-Geschäfte: Was ist das eigentlich? Das sollten Sie wissen

Cum-Ex-Geschäfte: Was ist das eigentlich? Das sollten Sie wissen

Durch Cum-Ex-Geschäfte haben sich Banken, Finanzberater und Manager jahrelang bereichert – auf Kosten des Steuerzahlers. Der BGH hat nun ein wichtiges Urteil gefällt. t-online erklärt die Hintergründe. In jüngster Vergangenheit häufen sich in Deutschland ... mehr
Kritik aller Parteien:

Kritik aller Parteien: "Scholz steckt mitten im Cum-Ex-Sumpf"

Verdrängte Kapitel rücken für Olaf Scholz wieder ins Licht: Der BGH verurteilte die Cum-Ex-Geschäfte als illegal – und der SPD-Kanzlerkandidat darf sich wieder Fragen zu seiner Vergangenheit stellen. Doch Scholz schweigt weiterhin. Niemals sei es rechtmäßig gewesen ... mehr

Einsatzkräfte retten unvorsichtigen Geländewagenfahrer

Trotz Warnungen vor Hochwasser hat sich ein 61-jähriger Mann mit seinem schweren Geländewagen bei Warburg (Kreis Höxter) in eine Furt des reißenden Flusses Diemel gewagt. Einsatzkräften gelang es am Samstag nur mit Mühe, den Fahrer und drei Insassen unversehrt ... mehr

Gefahrguttransporter verliert Hinterachse

Ein Gefahrguttransporter hat auf einer Bundesstraße bei Warburg (Kreis Höxter) während der Fahrt seine Hinterachse verloren. Aus dem Tank des Aufliegers trat nach Angaben der Polizei vom Donnerstag eine ätzende Flüssigkeit aus. Der Fahrer (46) konnte den Lastwagen ... mehr

Reifen geplatzt: Sattelzug verliert leere Bierflaschen

Ein geplatzter Reifen an der Zugmaschine eines Sattelzuges hat am Dienstag für einen Unfall zwischen Warburg und Breuna in Fahrtrichtung Kassel gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, war das Fahrzeug gegen 7 Uhr aufgrund der Panne nach links von der Fahrbahn abgekommen ... mehr

Vermutlich verschleppte Frau aus Rotenburg von SEK befreit

Eine 22 Jahre alte Frau aus Rotenburg (Wümme) ist am Donnerstag von einem Spezialeinsatzkommando der Polizei aus der Wohnung von Verwandten befreit worden. Die Frau war am Mittwoch von Familienmitgliedern nach Warburg gebracht worden und dort vermutlich gegen ihren ... mehr

Ohne Maske in Bahn: Junger Betrunkener schlägt Zugführer

Ein betrunkener Maskenverweigerer hat in einer Bahn den Zugführer angegriffen und ihn verletzt. Der 19 Jahre alte Duisburger soll laut Polizei am Bahnhof in Warburg im Kreis Höxter die Türen des Zuges blockiert und damit die Weiterfahrt der Bahn verhindert haben ... mehr

Olaf Scholz: Keine staatliche Einflussnahme bei Warburg-Skandal

Ermittlung im Warburg-Skandal: Hier stellt sich Finanzminister Olaf Scholz den Fragen im Finanzausschuss des Bundestags. (Quelle: Reuters) mehr

Pilzsaison 2020: "Es ist ein Drama"

In Nordrhein-Westfalen verschwinden viele Pilzgebiete. "Es ist ein totales Drama", sagt Jan Preller, Info-Förster beim Waldinformationszentrum in Warburg. Viele Pilzgebiete etwa in Ostwestfalen seien in diesem Jahr nicht mehr da, weil die Wälder verschwinden. Besonders ... mehr

Lagerhalle abgebrannt: Mindestens halbe Million Euro Schaden

Beim Brand einer Lagerhalle eines Abschleppdienstes in Warburg ist laut Polizei ein Schaden von mindestens 500 000 Euro entstanden. Der Unternehmer hatte am frühen Samstagmorgen den Angaben zufolge einen lauten Knall aus der Halle gehört und aufsteigenden Qualm gesehen ... mehr

Einbrecher stehlen Metalle und Maschinen: Wert 50 000 Euro

Einbrecher haben in Warburg im Kreis Höxter Beute im Wert von rund 50 000 Euro aus einem Dachdeckerbetrieb gestohlen, darunter Metalle, Arbeitsmaschinen und Getränke. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, waren die Diebe in der Nacht zu Samstag in das Gebäude in einem ... mehr

Mann fährt betrunken mit kaputtem Auto über Bundesstraße

Betrunken und mit zwei kaputten Reifen war ein 53-Jähriger in der Nacht zu Sonntag in Warburg unterwegs - bis seine Fahrt in einer Polizeikontrolle endete. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fiel den Beamten der Bad Driburger auf, weil er sehr langsam ... mehr

Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar – Staat entstand Milliardenschaden

Die so genannten Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar. Das hat das Landgericht Bonn entschieden: So wurden die Angeklagten zu Bewährungsstrafen verurteilt – im bundesweit ersten Prozess dieser Art. Die als sogenannte Cum-Ex-Deals bekannte Mehrfacherstattung von Steuern ... mehr

Experten erwarten für 2019 wenig Pilze in den Wäldern

2019 könnte in NRW das zweite schlechte Pilzjahr in Folge werden. Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit im Sommer, die den Wäldern stark zu schaffen machte, hätten viele Pilze Bäume als Symbiosepartner verloren, sagte die Pilzsachverständige Nannette Sicke-Hemkes ... mehr

Auto stößt mit zwei Wagen zusammen: Drei Schwerverletzte

Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos bei Warburg im Kreis Höxter schwer verletzt worden. Ausgelöst wurde die Kollision nach ersten Erkenntnissen der Polizei, weil ein beteiligter Autofahrer am Steuer in eine medizinische Notlage geraten war. Dadurch ... mehr

Chaos in der NRW-AfD: Führung der Partei zerfällt

Der Machtkampf in der nordrhein-westfälischen AfD hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Nach einem erbitterten Richtungsstreit trat der als gemäßigt geltende Co-Vorsitzende Helmut Seifen am Samstag gemeinsam mit einem Großteil des zwölfköpfigen Landesvorstandes ... mehr

Machtkampf in NRW-AfD eskaliert: Führung zerfällt

Der Machtkampf in der nordrhein-westfälischen AfD hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Nach einem erbitterten Führungsstreit trat der als gemäßigt geltende Co-Vorsitzende Helmut Seifen am Samstag mit einem Großteil des zwölfköpfigen Landesvorstandes zurück. Der zweite ... mehr

Kyffhäusertreffen der AfD-Gruppierung

Der völkische Flügel der AfD kommt am heute im thüringischen Leinefelde zu seinem jährlichen Kyffhäusertreffen zusammen. Bei dem nicht öffentlichen Termin will auch Parteichef Alexander Gauland wieder auftreten. Der Co-Vorsitzende Jörg Meuthen wird - anders ... mehr

Protestaktionen gegen AfD-Parteitag in Warburg

Zum Parteitag der nordrhein-westfälischen AfD in Warburg am Wochenende erwartet die Polizei Protestaktionen. Am Samstag sei eine Gegendemonstration vom Bahnhof in Richtung Stadthalle geplant, wo die AfD ihren Parteitag abhalte, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

50-Jähriger kippt mit Abschleppwagen um und verletzt sich

Ein 50-Jähriger ist in Warburg-Scherfede im Kreis Höxter mit einem Abschleppwagen umgekippt und schwer verletzt worden. Der Fahrer sei am Samstag bei abschüssiger, mit Schneematsch bedeckter Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei ... mehr

Mehrere Glatteisunfälle im Osten von NRW: Ein Mann stirbt

Schnee und Glatteis haben in Ostwestfalen zu mehreren schweren Unfällen geführt. In der Nacht zu Freitag krachte es vielerorts auf eisglatten Straßen. In Paderborn kam dabei ein 49 Jahre alter Autofahrer ums Leben, teilte die Polizei mit. Sein Wagen war mit einem ... mehr

Fahrer bei Überschlag aus dem Auto geschleudert

Das Auto hat sich sechs Mal überschlagen, der Fahrer wurde aus dem Wagen geschleudert - und überlebte den Unfall. Ein 32-Jähriger hat bei einem Unfall in Warburg im Kreis Höxter noch Glück gehabt. Der Mann war am Sonntag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen ... mehr

Polizei nimmt schlafenden Einbrecher fest

Am fremden Küchentisch überkam ihn die Müdigkeit: Noch am Tatort hat die Polizei in Warburg (Kreis Höxter) einen schlafenden Einbrecher aufgegriffen. Der junge Mann, der am Samstagvormittag in ein Wohnhaus eingebrochen war, hatte nach Polizeiangaben von Sonntag ... mehr

Feuer in Salzlager von Straßenbau NRW

Ein Brand ist in der Nacht zum Freitag in einem Salzlager des Landesbetriebes Straßenbau NRW ausgebrochen. Die Holzkonstruktion in Scherfede (Kreis Höxter) habe zeitweise voll gebrannt, sagte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Warburg. Nach wenigen Stunden hatte ... mehr

Nahe Warburg: Mann verbrennt nach Unfall in Auto

In der Nähe von Warburg ist ein Mann mit seinem Auto von einer Landstraße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Das Auto geht in Flammen auf.  Ein Mann ist bei einem Autounfall nahe Warburg (Kreis Höxter) in seinem Wagen verbrannt. Wie die Polizei mitteilte ... mehr

Mann verbrennt in Auto nach Unfall

Ein Mann ist bei einem Autounfall nahe Warburg (Kreis Höxter) in seinem Wagen verbrannt. Wie die Polizei mitteilte, kam das Fahrzeug am Freitagabend von einer Landstraße ab und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. Das Auto wurde in zwei Teile zerrissen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: