Sie sind hier: Home > Themen >

Waren

Thema

Waren

Online-Shopping: Darf Unterwäsche wieder zurückgegeben werden?

Online-Shopping: Darf Unterwäsche wieder zurückgegeben werden?

Vor allem in der Corona-Pandemie boomt der Online-Handel. Was nicht gefällt, können Verbraucher einfach wieder beim Paketshop abgeben. Funktioniert das auch bei Unterwäsche? Im Internet gekaufte Unterwäsche darf auch nach einer Anprobe noch zurückgegeben werden ... mehr
Containerschiff im Suezkanal: Kanal könnte noch Wochen dicht bleiben

Containerschiff im Suezkanal: Kanal könnte noch Wochen dicht bleiben

Es ist ein spektakulärer Fall: Im Suezkanal steckt das riesige Containerschiff "Ever Given" fest. Experten streiten darüber, wie das Schiff geborgen werden kann – und wie lange es noch dauern wird. Die Blockade des Suezkanals durch ein festgefahrenes Containerschiff ... mehr
Brexit-Vertrag: EU startet zwei Verfahren gegen Großbritannien

Brexit-Vertrag: EU startet zwei Verfahren gegen Großbritannien

Ab der nächsten Woche will die EU-Kommission zwei Verfahren gegen Großbritannien einleiten. Es ist der vorläufige Höhepunkt eines Streits um Kontrollen an der Grenze nach Nordirland.  Im Streit um Kontrollen bei der Einfuhr von Waren nach  Nordirland ... mehr
Kiel: Brexit trifft Spediteure härter als Corona-Pandemie

Kiel: Brexit trifft Spediteure härter als Corona-Pandemie

Speditionen, die von und nach Großbritannien liefern, haben seit Jahresbeginn mit tagelangen Verzögerungen und ausufernden Zollformalitäten zu kämpfen. Teilweise wurden Transporte komplett ausgesetzt. Anfang des Jahres trat der Brexit in Kraft ... mehr
Ausnahme im Brexit-Vertrag: Partei will gegen Nordirland-Protokoll klagen

Ausnahme im Brexit-Vertrag: Partei will gegen Nordirland-Protokoll klagen

Nordirland hat im Brexit-Vertrag eine Sonderstellung bekommen – doch der DUP, der pro-britischen Partei Nordirlands, passt das nicht. Sie will gegen das Protokoll klagen, das den Handel im Vereinigten Königreich erschwert. Die nordirische Partei DUP will gegen ... mehr

Corona-Krise: So begründen Bundesländer ihre Ruckzuck-Lockerungen

Schleswig-Holstein will Gartenbaucenter wieder öffnen, Niedersachsen auch Probefahrten im Autohandel möglich machen – doch die Inzidenzwerte sind eigentlich zu hoch. Wie geht das?  Lockerungen soll es erst geben, wenn der Inzidenzwert unter 35 liegt – das haben ... mehr

Hochwassergefahr steigt – Schifffahrt eingeschränkt

Im Süden und Westen steigt die Hochwassergefahr, im Norden sorgt der Wintereinbruch für Chaos im Verkehr. Der Neuschnee verführte hingegen einige Großstädter zum Gruppenrodeln. Tauwetter und Regen lassen im Süden und Westen Deutschlands die Hochwassergefahr steigen ... mehr

Globalisierung – Vor- und Nachteile der Vernetzung | Kima-Lexikon

Einst war der Begriff Globalisierung von Euphorie geprägt. Globale Märkte sollten wachsen und die Welt enger zusammenrücken. Doch der Prozess brachte zunehmend auch Verlierer hervor. Schnell eine E-Mail nach Brasilien schicken, morgens zum Termin nach London jetten ... mehr

Corona-Mutation – Großbritannien abgeschottet: Furcht vor Engpässen

Normalerweise bringen etwa 10.000 Lkw täglich frische Lebensmittel und andere Waren über den Ärmelkanal. Doch wegen der Corona-Mutation ist Großbritannien abgeschottet, die Regierung ist im Krisenmodus.  Angesichts geschlossener Grenzen und unterbrochener ... mehr

Erdogan droht mit Boykott französischer Waren – Bundesregierung: "inakzeptabel"

In Paris ist es erneut zu einem islamistischen Anschlag gekommen. Danach spricht Frankreichs Präsident von einer "Krise", in der der Islam steckt. Darauf reagiert Erdogan nun mit harten Worten. Nach den Äußerungen von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zum Islam ... mehr

USA: Gestohlene Ware über Ebay verkauft - Frau muss 3,8 Millionen Dollar Strafe zahlen

Eine Frau aus Texas hat auf ihren Reisen durch die USA jahrelang Waren gestohlen und diese über Ebay verkauft. Nun muss sie ins Gefängnis und mehrere Millionen Dollar Schadensersatz zahlen.  Jahrelang ging es gut, jetzt wurde sie überführt: Die 63-jährige Kim Richardson ... mehr

Präsident der Emirate hebt den Boykott Israels von 1972 formell auf

Ein Gesetz von 1972 hat Beziehungen und Geschäfte zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel untersagt. Nun hat der Präsident der Emirate dies mit einem Diskret aufgehoben.  Der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Chalifa ... mehr

Köln/Bonn: Zoll beschlagnahmt Marken-Fakes für 5,7 Millionen Euro

Am Flughafen Köln/Bonn hat der Zoll in den letzten Monaten eine große Menge gefälschter Waren aufgedeckt. Die Fakes kamen in Paketen aus China – erreichten ihre Empfänger jedoch nie.  Gefälschte Luxushandtaschen und Designerschuhe im Gesamtwert von knapp 5,7 Millionen ... mehr

Virologe Schmidt-Chanasit findet Karl Lauterbachs Äußerungen "hochgefährlich"

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach meldet sich in der Corona-Pandemie häufig zu Wort. Vor allem die Aussagen über einen bestimmten Übertragungsweg in Geschäften hält ein Virologe für "vollkommen falsch". Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit kritisiert ... mehr

Historischer Absturz: Deutsche Exporte im April mehr als 30% eingebrochen

Die Auswirkungen der Corona-Krise schlagen sich in der Ausfuhrstatistik nieder. Im April sanken die für die deutsche Wirtschaft wichtigen Exporte um mehr als 30 Prozent.  Die deutschen  Exporte sind wegen der Corona-Rezession bei vielen wichtigen Handelspartnern ... mehr

Coronavirus: Dreijähriges Kind an Covid-19 erkrankt - Kita zu

Mecklenburg-Vorpommern ist das Bundesland mit den wenigsten Corona-Infektionen. Jetzt wurde das Virus bei einem dreijährigen Kind nachgewiesen. Die Kita des Kindes musste deshalb schließen.  In Mecklenburg-Vorpommern sind vier neue Corona-Infektionen festgestellt ... mehr

Metro will Großmärkte in Corona-Krise für alle Verbraucher öffnen

Wer hinein will, braucht eigentlich eine spezielle Kundenkarte. In der Corona-Krise aber will die Großhandelskette Metro ihre Türen gern für alle öffnen. Die Sache hat aber einen Haken. Angesichts der Corona-Pandemie würde die Großhandelskette Metro gerne ... mehr

EuGH-Urteil: Amazon haftet nicht für Markenverstöße von Drittanbietern

Darf Amazon dafür verantwortlich gemacht werden, wenn ein Drittanbieter gegen Markenrechte verstößt? Nein, urteilte nun der  Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Der Internet-Handelsriese Amazon haftet nicht für Markenverstöße von Drittanbietern auf der Plattform ... mehr

Handelsverbände sprechen: Deswegen sind die Supermarktregale leer

In Supermarktregalen fehlen momentan häufig Lebensmittel. Viele Menschen fragen sich: Ist die Versorgung noch gesichert? Und wird es noch schlimmer? Die Antworten der Handelsverbände beruhigen. Viele Menschen stehen derzeit vor leeren Supermarktregalen. Gleichzeitig ... mehr

Karlsruhe: Abendmarkt startet nach Winterpause wieder

In Karlsruhe startet auf dem neu gestalteten Marktplatz wieder das Verkaufstreiben. Der wöchentliche Abendmarkt öffnet nach der Winterpause. Dieser lockt mit einem ungewöhnlichen Angebot. In Karlsruhe kehren die Marktstände auf dem Marktplatz nach der Winterpause wieder ... mehr

Coronavirus: Deutsche Unternehmen in China rechnen mit Umsatzeinbrüchen

Das Coronavirus macht Unternehmen aus Deutschland und der EU in China zu schaffen. Sie leiden vor allem unter der Bürokratie: Es sei nahezu unmöglich "Waren oder Menschen in China zu bewegen". Deutsche und andere europäische Unternehmen in China leiden schwer unter ... mehr

EU-Unternehmen verzweifeln wegen Corona in China

Durch das Coronavirus fallen Lieferketten aus China weg. Davon stark betroffen sind auch Firmen in der Europäischen Union. Der Präsident der EU-Handelskammer kritisiert jetzt Chinas Umgang mit der Epidemie. Chinas radikale Maßnahmen im Kampf gegen die neuartige ... mehr

Donald Trump: Die deutsche Wirtschaft wird sein nächstes Opfer

Deutschland exportiert mehr Waren, Dienstleistungen und Kapital als je zuvor. Das wird gefährlich. Die Bundesregierung hat den Schlüssel in der Hand, das zu ändern. Endlich wieder Exportweltmeister! Wer immer in den letzten Wochen und Monaten gegen ... mehr

Nach Wurst-Skandal: Kein Käufer für Wilke – allen Mitarbeitern gekündigt

Nachdem Keime in Wurstwaren von Wilke nachgewiesen wurden, steht es schlecht um den Hersteller. Den Mitarbeitern wurde jetzt gekündigt. Außerdem ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Verantwortlichen.  Bei dem in einen Fleischskandal verwickelten nordhessischen ... mehr

Knackt der Online-Handel die 100-Milliarden-Euro-Marke?

Die Deutschen shoppen online – so viel wie noch nie. Kritik an Zustellproblemen und Retourenvernichtung hemmt den Markt nicht. Die Händler könnten in diesem Jahr die Marke von 100 Milliarden Euro Umsatz erreichen. Trotz Kritik am Online-Handel, etwa wegen Problemen ... mehr

Zu klein oder defekt: Wann und unter welchen Umständen kann ich Ware zurückgeben?

Kunden haben im stationären Handel kein generelles Recht auf Umtausch. Viele Händler nehmen Waren aber trotzdem zurück. Die Bedingungen dafür darf der Händler aber selbst festlegen. Der Pullover passt nicht, beim Smartphone ist es das falsche Modell, und die Uhr trifft ... mehr

Sicherheit von Lebensmitteln: Die Rückrufe sind nicht der eigentliche Skandal

Die jüngsten Lebensmittelskandale haben gezeigt, dass die deutschen Lebensmittelkontrollen immer nachlässiger werden. Doch ist die Qualität deutscher Waren wirklich in Gefahr oder verstellen die Ereignisse nur den Blick für eine Welt, die trotz aller Mängel in Ordnung ... mehr

Studie: "Made in Germany" hat weltweit den besten Ruf

Produkte aus Deutschland stehen einer aktuellen Umfrage zufolge weltweit auf Platz eins der Herkunftsangaben. Überall auf der Welt wird "Made in Germany" am meisten vertraut.  Auf Platz zwei steht überraschend ein weiteres Land in Europa ... mehr

Aldi überrascht mit Rabatt-Aktion – mit bestimmten Einschränkungen

Der Lebensmittel-Discounter Aldi bietet einen Preisnachlass auf rund 100 Lebensmittel – pauschal. Welche Nahrungsmittel betroffen sind und wie viel Sie jetzt sparen können. Bis zum 17. Juli läuft bei  Aldi Süd die Aktion "Frisch und runter Wochen": Das Unternehmen ... mehr

Ungewollte Amazon-Pakete – Verbraucherzentrale: Ware darf genutzt werden

Derzeit erhalten einige Amazon-Kunden Pakete, obwohl sie nichts bestellt haben, berichten Verbraucherschützer. Was es mit dem Ganzen auf sich hat, kann keiner sagen. Amazon-Kunden berichten derzeit von mysteriösen Paketen, die bei ihnen eintreffen. In diesen liegen ... mehr

Trotz Handelskonflikt: Deutschlands Exporte 2018 auf neuem Rekordhoch

Deutschlands Exporte haben im vergangenen Jahr ein neues Rekordhoch erreicht. Die Unternehmen führten 2018 Waren im Wert von rund 1,3 Billionen Euro aus.  Auch für 2019 gibt es schon eine Prognose. Die deutschen Exportunternehmen haben 2018 trotz handelspolitischer ... mehr

Mere in Leipzig: Geschlossene Türen beim russischen Discounter

Die erste Filiale des russischen Discounters Mere in Leipzig macht dicht –zumindest für zwei Tage. Der Ansturm auf die Waren mit angepriesenen Tiefstpreisen war wohl zu groß. Es fehlt der Nachschub. Es kam überraschend. Wer heute bei der ersten Filiale des russischen ... mehr

Tschechien: Supermärkte müssen alte Lebensmittel verschenken

Zu viele Lebensmittel landen im Müll. In Tschechien werden Supermärkte jetzt zum Gegensteuern gezwungen. Sie müssen die Waren an Hilfsorganisationen abgeben. Große Supermarkt-Ketten müssen in Tschechien unverkäufliche Lebensmittel kostenlos an Hilfsorganisationen ... mehr

Ikea: Möbel-Gigant verschärft das Rückgaberecht ab dem 1. September

Die neue Ikea-Kommode macht sich im Zimmer doch nicht so gut wie erhofft? Lange war das kein Problem, denn Kunden konnten ungewünschte Produkte – sogar fertig aufgebaut – einfach wieder zurückgeben. Doch nun führt Ikea strengere ... mehr

Trump bleibt im Handelsstreit hart: "Die EU ist fast so schlimm wie China"

Im Handelsstreit mit den USA will sich die EU auf einen Kompromiss einlassen – und hat ein Angebot gemacht. Trump jedoch bleibt hart. Und auch im Konflikt mit China setzt er weiter auf Konfrontation. US-Präsident Donald Trump hat ein Angebot der Europäischen Union ... mehr

Frau in Anwaltskanzlei erschossen

Frau in Anwaltskanzlei erschossen mehr
 


shopping-portal