Sie sind hier: Home > Themen >

Waschbären

Thema

Waschbären

Berlin: Waschbären sollen zurückgedrängt werden

Berlin: Waschbären sollen zurückgedrängt werden

Neben Füchsen sieht man in Berlin auch häufig Waschbären. Sie sehen niedlich aus, entwickeln sich aber zusehends zur Plage. Ein Pilotprojekt soll nun helfen. Waschbären haben sich als Tierart in Berlin inzwischen fest etabliert und sollen wegen ihrer großen Anzahl ... mehr
Waschbären loswerden: Wie Sie den Allesfresser vertreiben können

Waschbären loswerden: Wie Sie den Allesfresser vertreiben können

Der Waschbär ist auf dem Vormarsch und entwickelt sich zu einer echten Plage. Immer häufiger trifft man den maskierten Eindringling im eigenen Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Er verwüstet Blumenbeete, räumt Mülltonnen aus und ist sogar eine Gefahr ... mehr
Marderhund im Steckbrief: Merkmale, Größe, Gewicht und weitere Infos

Marderhund im Steckbrief: Merkmale, Größe, Gewicht und weitere Infos

Nachts wuseln sie heimlich durch die Wälder. Sie stammen aus Ostasien und sind Allesfresser: Marderhunde. Wir erklären, warum sie nur selten zu sehen sind  und was sie mit dem Coronavirus zu tun haben. Der Marderhund stammt aus Ostasien ... mehr
Der Waschbär: Ernährung, Lebensraum, Verbreitung | Steckbrief

Der Waschbär: Ernährung, Lebensraum, Verbreitung | Steckbrief

Der Waschbär ist mittlerweile auch in Europa zu Hause. Das Wildtier, dessen Fell einst begehrte Jagdbeute war, erobert viele Städte. Was Sie über das Tier wissen sollten. Ursprünglich stammt der  Waschbär aus Nordamerika – heute hat er weite Teile Europas besiedelt ... mehr
Forscher erwarten steigende Wanderung von Arten nach Europa

Forscher erwarten steigende Wanderung von Arten nach Europa

Globaler Verkehr und veränderte klimatische Bedingungen begünstigen die Einwanderung von fremden Tier- und Pflanzenarten. Vor allem Europa ist davon betroffen. Manche Arten bereiten dabei Probleme für die heimische Flora und Fauna. Krebse, Pilze und vor allem Insekten ... mehr

Europäische Sumpfschildkröte: Ist sie in Deutschland noch zu retten?

Die vermutlich letzte natürliche Population der einst deutschlandweit verbreiteten Europäischen Sumpfschildkröte lebt in der Uckermark. Damit sie nicht ausstirbt, züchten Naturschützer Tiere nach und wildern sie wieder aus. Ein Ortsbesuch. Ein Dutzend ... mehr

Frankfurt: Polizei rettet abgemagerte Waschbär-Babys vom Baum

In Frankfurt hat die Polizei ein eingeklemmtes Waschbär-Baby gerettet, nachdem eine Spaziergängerin Wimmern wahrgenommen hatte. Doch das war nicht der einzige Vierbeiner, der Hilfe benötigte. Die Polizei hat in Frankfurt einen in Ästen eingeklemmten kleinen ... mehr

Faulheit ausnutzen: So hält man Waschbären von der Tonne fern

Hamburg (dpa/tmn) - Waschbären sind zwar Allesfresser - sie mögen aber besonders Obst, Gemüse und Insekten, Essensreste und Hundefutter. Vieles davon finden die klugen Tiere auch in Mülltonnen. Das ist für sie viel einfacher und bequemer als etwa auf einen Obstbaum ... mehr

So halten Sie Waschbären von Ihren Mülltonnen fern

Waschbären sind kluge Tiere – und sie sind faul. Wer verhindern will, dass die Tiere in der Mülltonne nach Essen suchen, kann diese Charaktereigenschaft gezielt ausnutzen. Waschbären sind zwar Allesfresser – sie mögen aber besonders Obst, Gemüse, Insekten, Essensreste ... mehr

Esslingen/Baden-Württemberg: Waschbär steckt zwischen Hauswand und Regenrinne fest

Ein Waschbär hat sich in Baden-Württemberg in eine missliche Lage gebracht. Auf die Hilfe der Feuerwehr konnte das Tier dann nicht verzichten.  Ein eingeklemmter Waschbär hat in Esslingen für Aufregung gesorgt: Das Tier saß am Freitag in sechs Metern Höhe zwischen ... mehr

Erfurt: Jäger und Feuerwehr nach Tod von Waschbär bedroht

Auch zwei Tage nach seinem Tod sorgt der Waschbär, der durch die Erfurter Innenstadt spaziert war, für viel Gesprächsstoff. Tierschützer kritisieren die Erschießung des Tieres, im Rathaus laufen Drohungen ein. Er soll angeblich betrunken gewesen und deshalb zutraulich ... mehr

Thüringen – Erfurt: Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt erschossen

In Erfurt ist ein Waschbär über einen Weihnachtsmarkt getorkelt: Das Tier war offenbar alkoholisiert. Die Sause nahm kein gutes Ende für das Tier. Ein vermutlich betrunkener Waschbär ist am Samstag über den Erfurter  Weihnachtsmarkt getorkelt ... mehr

Video aus Nordrhein-Westfalen: Fünf kleine Waschbären werden zu Internet-Stars

Zwei Mädchen haben in den Sommerferien tierischen Spaß gehabt. Auf dem Dach eines Schuppens tauchten immer wieder junge Waschbären auf. Also legten sie sich auf die Lauer – herausgekommen ist ein Video, das bereits Tausende angeklickt haben ... mehr

Wuppertal: Waschbären werden immer mehr zur Plage

Sie sind niedlich aber nicht nett: Waschbären werden auch in Wuppertal zunehmend zu einer gefährlichen Plage. Immer häufiger trifft man den Eindringling mit der charakteristischen schwarzen Gesichtsmaske und dem buckligen Gang im eigenen Garten, auf der Terrasse ... mehr

Fuchs, Waschbär und Co.: Dürfen Sie Wildtiere in der Stadt füttern?

Waschbären in der Mülltonne und Füchse im Vorgarten – Wildtiere fühlen sich in Städten immer heimischer. Wie Sie sich richtig verhalten, wenn Ihnen eines der Tiere über den Weg läuft. In Städten leben seit Jahrzehnten nicht mehr nur Menschen und Haustiere. Immer ... mehr

Hagen: Waschbär sorgt für Durcheinander auf der Straße

Ein verirrter Waschbär hat auf einer Straße in Hagen für Durcheinander gesorgt. Die Einsatzkräfte seien am Dienstagnachmittag wegen "größeren Verkehrschaos" zur Herdecker Straße gerufen worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten entdeckten ... mehr

Diese Tiere bedrohen die Artenvielfalt in Deutschland

Neue invasive Arten breiten sie sich hierzulande immer mehr aus – auf Kosten der heimischen Tierpopulation. Doch wie soll mit den neuen Tieren verfahren werden: abschießen oder beobachten? Der Waschbär bedroht einem Bericht zufolge die einheimischen Tierarten ... mehr

Zum Staatsfeind erklärt: Waschbären werden in Japan immer mehr zur Plage

Tokio (dpa) - Waschbären-Alarm in Japan: Die Population der Tiere sei regelrecht explodiert, berichtete die japanische Tageszeitung "Asahi Shimbun". In gerade einmal zehn Jahren hätten die ursprünglich als Haustiere aus Nordamerika ins Land gekommenen Waschbären ihren ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: