Thema

Wasser

Verbraucher: Trinkwasser erhält gute Noten

Verbraucher: Trinkwasser erhält gute Noten

Dessau-Roßlau (dpa) - Trinkwasser hat in Deutschland nach Angaben des Umweltbundesamts (UBA) eine gute bis sehr gute Qualität. "Das Trinkwasser in Deutschland kann man ohne Bedenken trinken - insbesondere aus größeren Wasserversorgungen ist es flächendeckend sogar ... mehr
Wasser: Trinkwasser erhält gute Noten - Nitrat selten über Grenzwert

Wasser: Trinkwasser erhält gute Noten - Nitrat selten über Grenzwert

Dessau-Roßlau (dpa) - Trinkwasser hat in Deutschland nach Angaben des Umweltbundesamts (UBA) eine gute bis sehr gute Qualität. "Das Trinkwasser in Deutschland kann man ohne Bedenken trinken - insbesondere aus größeren Wasserversorgungen ist es flächendeckend sogar ... mehr
Charterbootstouren im Brandenburg sind beliebt

Charterbootstouren im Brandenburg sind beliebt

Der Wasser- und Bootstourismus boomt in Brandenburg. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Insbesondere mehrtägige Charterbootstouren gewinnen an Beliebtheit, wie es von der Tourismus Marketing Brandenburg (TMB) heißt. Gerade das Charterangebot nutzten ... mehr
Tagebaubetreiber baut Brunnen gegen Wasserverlust in Seen

Tagebaubetreiber baut Brunnen gegen Wasserverlust in Seen

Wegen des Bergbau-Einflusses auf den Wasserverlust einiger Seen beim Braunkohle-Tagebau Jänschwalde in Südbrandenburg baut der Betreiber Leag mehrere Brunnen. Dadurch soll voraussichtlich ab Frühjahr 2019 über Leitungen Wasser in die Seen geleitet und so der Wasserstand ... mehr
Wasserverband soll für sauberes Trinkwasser in Schern sorgen

Wasserverband soll für sauberes Trinkwasser in Schern sorgen

Der Petitionsausschuss des Thüringer Landtages hat den Wasserverband Nordhausen aufgefordert, den Bewohnern der Siedlung Schern (Gemeinde Werther) sauberes Trinkwasser zur Verfügung zu stellen. Das teilte der Landtag am Dienstag in Erfurt mit. Bislang lehne ... mehr

Trinkwasser in Deutschland von guter bis sehr guter Qualität

Dessau-Roßlau (dpa) - Trinkwasser hat in Deutschland nach Angaben des Umweltbundesamtes eine gute bis sehr gute Qualität. Auch der Nitratgehalt im Trinkwasser überschreite seit mehreren Jahren nur sehr selten den Grenzwert, teilte das Umweltbundesamt in einem ... mehr

Badegewässer haben sehr gute Qualität

Die Brandenburger können sich über sehr gute Wasserqualität in den Seen freuen. Von den 252 ausgewiesenen Badegewässern haben 238 das EU-Prädikat "ausgezeichnet", vier "gut" und ein Badegewässer "mangelhaft" erhalten, wie das Landesministerium der Justiz ... mehr

Wasserwanderer mit Feuerwerksraketen beschossen

Unbekannte haben bei Rechlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zwei Kanufahrer mit Feuerwerksraketen beschossen und verletzt. Der Vorfall ereignete sich bereits am 11. Mai nachmittags am Bolter Kanal, der die Müritz mit den Mirower Seen verbindet ... mehr

Wasserpreise in weiten Teilen Ostdeutschlands gesunken

Die Trinkwasserpreise sind in weiten Teilen Ostdeutschlands entgegen dem deutschlandweiten Trend gesunken. Während die Kosten bundesweit zwischen 2005 und 2016 im Schnitt um 25 Prozent stiegen, fielen sie in Brandenburg und Sachsen um mehr als 12 Prozent. Das ergab ... mehr

Chemikalie im Wasser: Behörden wollen Muttermilch testen

Nach dem Fund einer womöglich krebserregenden Chemikalie im Trinkwasser will das Landratsamt Altötting nun auch die Muttermilch von Frauen aus der Umgebung untersuchen. Voraussichtlich ab 19. Juni können junge Mütter Milch beim Gesundheitsamt des Landratsamtes abgeben ... mehr

Nitrat-Belastung im Grundwasser in Deutschland zu hoch

Das Grundwasser in Deutschland ist vielerorts zu stark mit Nitrat belastet. Das geht aus einem Bericht der EU-Kommission hervor, über den die Zeitungen der Funke Mediengruppe am Mittwoch berichteten. Demnach überschritten im Schnitt 28 Prozent der Messstationen zwischen ... mehr

Mehr zum Thema Wasser im Web suchen

EU-Bericht: Grundwasser mit Nitrat belastet

Berlin (dpa) - Das Grundwasser in Deutschland ist vielerorts zu stark mit Nitrat belastet. Das geht aus einem Bericht der EU-Kommission hervor, über den die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten. Demnach überschritten im Schnitt 28 Prozent der Messstationen ... mehr

Wassercent brachte bisher rund 130 Millionen Euro

Der Wassercent von Unternehmen und kommunalen Wasserversorgern in Rheinland-Pfalz hat in den vergangenen fünf Jahren rund 130 Millionen Euro in die Landeskasse fließen lassen. Die Landesregierung zog am Dienstag eine positive Bilanz und sieht Fortschritte ... mehr

Abwasserkanal eingebrochen: Vier Meter Loch in Straße

Ein geborstenes unterirdisches Abwasserrohr hat in Düren ein rund vier Meter großes Loch in einer Straße verursacht. Am Freitagnachmittag war dort eine Autofahrerin mit dem Hinterrad ihres Wagens etwa 60 Zentimeter tief in die Straßendecke eingebrochen. Sie blieb ... mehr

Berlin gründet Regenwasseragentur

Die bundesweit erste Regenwasseragentur ist am Freitag in Berlin gegründet worden. Angesichts häufigeren Starkregens soll die Einrichtung mithelfen, dass in der Bundeshauptstadt mehr Regenwasser versickert, verdunstet oder gespeichert wird, statt in die Kanalisation ... mehr

Gekentert: Segler retten sich auf Alsterdampfer

Ein Alsterdampfer hat sich in Hamburg am Montag als Rettung für drei Wassersportler erwiesen. Zwei Männer und eine Frau kenterten am Mittag mit ihrem kleinen Segelboot auf der Außenalster, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Vermutlich habe eine Windböe die Jolle erfasst ... mehr

Mehrere tausend Kieler Haushalte ohne Wasser

Kiel (dpa/lno) - Rund 4000 Kieler Haushalte haben nach einem Rohrbruch am Sonntag kein Wasser gehabt. "Bei 1800 Kilometern Netz rund um Kiel kann das schon einmal passieren", sagte ein Sprecher der Kieler Stadtwerke am Sonntag. Betroffen davon waren mehrere Stadtteile ... mehr

Letzter Blick in unterirdischen Wasserbehälter vor Abriss

Vor dem Abriss eines Wasserhochbehälters aus den 1920er Jahren in Hannover hat der Energieversorger enercity einen Blick in das unterirdische Bauwerk ermöglicht. Der Behälter war bis 2008 in Betrieb, er war vergleichsweise klein und wurde stillgelegt ... mehr

Gewässer sollen künftig auf Keime untersucht werden

Die rheinland-pfälzischen Badegewässer sollen künftig auch auf multiresistente Keime untersucht werden. Der Fund solcher Keime in niedersächsischen Gewässern habe zu großer Besorgnis geführt, betonte Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) am Donnerstag in Mainz. Daher ... mehr

Immobilien: Durchlauferhitzer in Küche braucht geeigneten Stromanschluss

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen elektronischen Durchlauferhitzer für die Spüle in der Küche einbauen will, muss dort einen zusätzlichen Stromanschluss mit 400 Volt installieren lassen. Darauf weist die Initiative Wärme+ hin. Ein elektronischer Durchlauferhitzer ... mehr

Vor der Badesaison: Brandenburg sucht Rettungsschwimmer

Vor dem Start in die Badesaison suchen Hilfsorganisationen in Brandenburg nach Rettungsschwimmern. Bei der Wasserwacht in Brandenburg sind derzeit rund 1000 Helfer ehrenamtlich tätig. Zwar könnten damit die Wachstationen besetzt werden, sagte der Referent ... mehr

Viele Seen im Norden in ökologisch schlechtem Zustand

Mit dem Selenter See im Kreis Plön weist nur einer der größeren Seen in Schleswig-Holstein einen guten ökologischen Zustand auf. Dies ergab am Freitag eine Anfrage der Deutschen Presse-Agentur beim Umweltministerium. Von 62 untersuchten natürlichen Seen ab 50 Hektar ... mehr

Zustand der Südwest-Seen im Bundesvergleich besonders gut

Die Wasserqualität der baden-württembergischen Seen ist besser als im Bundesschnitt. Während in Deutschland nur etwa jeder vierte See in einem guten ökologischen Zustand sei, erfülle im Südwesten jeder zweite die Kriterien, wie Umweltminister Franz Untersteller ... mehr

Wasser: Viele Seen in Deutschland in schlechtem Zustand

Berlin (dpa) - Nur jeder vierte See in Deutschland ist ökologisch in einem guten Zustand - in den meisten ist die Wasserqualität bedenklich. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke hervor ... mehr

Viele Seen in Deutschland in schlechtem Zustand

Mittelmäßig bis schlecht – so wird der Zustand von fast Dreiviertel der Seen in Deutschland bewertet. Nur jeder vierte See in Deutschland ist ökologisch in einem guten Zustand – in den meisten ist die Wasserqualität bedenklich. Das geht aus einer Antwort ... mehr

Wasserpreise steigen leicht

Die Preise für Trinkwasser privater Versorger im Südwesten sind binnen Jahresfrist um 1,8 Prozent gestiegen. Eine vierköpfige Familie muss daher in diesem Jahr im Schnitt etwas mehr als 393 Euro zahlen, wie das Umweltministerium am Dienstag mitteilte. Das beziehe ... mehr

Mikrobiologisches Verfahren entfernt Nitrate aus dem Wasser

Mit Hilfe von Bakterien kann die Nitratbelastung von Wasser drastisch reduziert werden. Messungen in einer mit diesem Verfahren errichteten Anlage in der Vulkaneifel ergaben, dass selbst bei einer Konzentration bis 150 Milligramm pro Liter - das ist das Dreifache ... mehr

Versorger Gelsenwasser spürt Wettbewerb beim Gas

Der Versorger Gelsenwasser hat im vergangenen Jahr weniger verdient. Der Jahresüberschuss sank um knapp 17 Millionen Euro auf 92,4 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Grund für Rückgang seien vor allem der gestiegene Wettbewerbsdruck ... mehr

Berlins Brunnen sprudeln wieder

Die Winterpause ist vorbei: Passend zu den milden Temperaturen fangen die Berliner Brunnen wieder an zu sprudeln. So wird am Donnerstag die Saison in Friedrichshain-Kreuzberg eröffnet: Ab 11.00 Uhr soll das Wasser am mehr als 100 Jahre alten Märchenbrunnen im Volkspark ... mehr

Berliner "Brunnensaison" beginnt am Donnerstag

Die Winterpause ist am Donnerstag vorbei: Dann sprudeln die Brunnen in Berlin wieder. Um 11.00 Uhr fließt zuerst das Wasser am mehr als 100 Jahre alten Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain. Das teilten die Senatsverwaltung für Umwelt und die Berliner ... mehr

Wasserbetriebe planen Milliardeninvestition

Für sauberes Trinkwasser und die Klärung von Abwasser wollen die Berliner Wasserbetriebe mehr investieren. Bis zum Jahr 2023 sollen 2,3 Milliarden Euro ausgegeben werden, sagte der Vorstandschef des Landesunternehmens, Jörg Simon, am Dienstag in Berlin. Die Berliner ... mehr

Naturschutz: Deutsche Gewässer in schlechtem Zustand

Berlin (dpa) - Die wenigsten Flüsse und Bäche in Deutschland sind ökologisch in gutem Zustand. In 93 Prozent der Fließgewässer leben nicht mehr die Gemeinschaften aus Fischen, Pflanzen und Kleintieren, die man dort eigentlich vorfinden müsste. Zudem seien 79 Prozent ... mehr

Bedrohtes Ökosystem: Deutsche Gewässer in schlechtem Zustand

Nur 6,6 Prozent der deutschen Flüsse sind laut Bundesregierung nach ökologischen Kriterien gut. Hauptsächlich belasten Landwirtschaft und Bebauung die Gewässer. Die wenigsten Flüsse und Bäche in Deutschland sind ökologisch in gutem Zustand. In 93 Prozent ... mehr

Chemikalie im Trinkwasser: Fast Tausend bei Bluttest

Fast tausend Menschen aus dem Raum Altötting haben nach dem Fund einer womöglich krebserregenden Chemikalie im Trinkwasser an freiwilligen Bluttests teilgenommen. Die Blutentnahmen seien damit abgeschlossen, teilte das Landratsamt am Montag mit. Ergebnisse werde ... mehr

Kanufahrer findet Wasserleiche im Altrhein

Ein 18-Jähriger ist im Februar nach einer Feier nicht nach Hause gekommen und wird vermisst. Jetzt hat ein Kanute im Altrhein eine Wasserleiche entdeckt. Ein Kanufahrer hat eine Wasserleiche im Altrhein in Schwanau (Ortenaukreis) entdeckt. Wie die Polizei in Offenburg ... mehr

Wasserversorgung wird rekommunalisiert: alle Jobs bleiben

100 Tage vor dem Übergang der Rostocker Wasserversorgung vom Privatunternehmen Eurawasser auf die kommunale Nordwasser GmbH haben deren Chefs Zuversicht demonstriert. Alle bisherigen Arbeitsplätze würden bestehen bleiben, betonte Nordwasser-Geschäftsführerin Michaela ... mehr

Alle Fraktionen besorgt über Plastikteilchen im Wasser

Nach dem Nachweis von winzigen Plastikteilchen in Rhein und Mosel haben sich alle Fraktionen besorgt über diese Wasserverschmutzung gezeigt. "Lassen Sie uns das Übel an der Wurzel packen", forderte der CDU-Abgeordnete Michael Wäschenbach am Donnerstag in einer Aktuellen ... mehr

Klimawandel und Nitratbelastung für Wasserversorger schlecht

Der Klimawandel und die Nitratbelastung durch die Landwirtschaft erschweren den Wasserversorgern künftig das Gewinnen von ausreichend Trinkwasser in Niedersachsen. "Wir haben als Branche ein Mengen- und ein Qualitätsproblem beim Rohwasser", sagte der Technische ... mehr

BUND zum Weltwassertag: Belastung der Flüsse zu hoch

Vor dem Weltwassertag am 22. März hat die Umweltorganisation BUND am Mittwoch auf den schlechten Zustand der Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern hingewiesen. Die Belastung der Fließgewässer mit Nährstoffen sei weiterhin zu hoch, sagte der Agrarexperte ... mehr

Wirtschaft in Südoldenburg: Plan gegen Düngebelastung

Das Problem ist dringend: Wegen des hohen Bestandes an Nutztieren in der Weser-Ems-Region und vieler Biogasanlagen gelangt mehr Stickstoff in den Boden, als die Pflanzen aufnehmen können. An vielen Orten ist das Grundwasser belastet, und Experten warnen davor ... mehr

Trinkwasser in Kassel muss nicht mehr abgekocht werden

Nach einer Verunreinigung kann das Trinkwasser in Kassel nun wieder bedenkenlos verwendet werden. Das Abkochgebot in einigen Kasseler Stadtteilen sei aufgehoben, berichtete der Versorger am Montag nach Absprache mit dem Gesundheitsamt. Die Empfehlung war am Freitag ... mehr

Trinkwasseralarm in Kassel: Tausende müssen Wasser abkochen

Kolibakterien im Trinkwasser haben Zehntausende von Menschen in Kassel am Wochenende zu ungewöhnlichen Vorsichtsmaßnahmen genötigt. Die Bewohner von acht Stadtteilen wurden bereits am Freitagabend dazu aufgerufen, das Leitungswasser vor dem Trinken ... mehr

Menschen in Kassel müssen weiterhin Wasser abkochen

Auch in den kommenden Tagen müssen einige zehntausend Menschen in Kassel ihr Trinkwasser wegen einer Verunreinigung mit Bakterien abkochen. Wie ein Sprecher der Städtischen Werke am Samstagmittag sagte, dauere es noch mindestens vier bis sechs ... mehr

Trinkwasser in Kassel mit Kolibakterien verunreinigt

Zehntausende Menschen in Kassel sollen das Trinkwasser wegen einer Verunreinigung mit Bakterien bis auf weiteres abkochen. Eine Untersuchung habe eine mikrobiologische Verunreinigung mit Kolibakterien ergeben, sagte ein Sprecher der Städtischen Werke am Freitagabend ... mehr

Energie- und Wasserversorgung: Geringfügig mehr Beschäftigte

Die Zahl der Beschäftigten in Sachsen-Anhalts Energie- und Wasserversorgung ist leicht gestiegen. Im vergangenen Jahr arbeiteten 7718 Menschen in diesem Bereich, 15 mehr als 2016, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Halle mitteilte. Gezählt wurden ... mehr

Badeseen in Rheinland-Pfalz werden im Mai auf Keime getestet

Die Badeseen in Rheinland Pfalz werden auch in Zukunft nicht standardmäßig auf multiresistente Keime untersucht. Ein länderspezifisches Messprogramm soll aber dabei helfen, mehr über die Verbreitung dieser Erreger zu erfahren. Die ersten dieser gezielten Proben ... mehr

Gericht: Mit Kunstharz sanierte Wasserrohre können bleiben

Verrostete Trinkwasserleitungen, die mit Kunstharz saniert worden sind, müssen nicht generell aus den Wänden gerissen und erneuert werden. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof mit Sitz in München entschieden, wie aus einer Mitteilung vom Dienstag hervorgeht ... mehr

Pro-Kopf-Wasserverbrauch: Darmstadt steht ganz oben

Die Stadt Darmstadt hat den höchsten Wasserbedarf pro Einwohner in Hessen. Dort wurden im Jahr 2016 pro Kopf und Tag 153 Liter verbraucht, wie aus aktuellen Statistiken der drei Regierungspräsidien in Hessen hervorgeht. Dahinter folgt Frankfurt mit 148 Litern ... mehr

Niederländer investieren Millionen in bessere Wasserqualität

Die Niederlande investieren in den kommenden vier Jahren 16 Millionen Euro in eine bessere Wasserqualität in der Emsmündung. Der Betrag gehört zu geplanten Zusatzinvestitionen in den Naturschutz, teilten die Ministerien für Umwelt sowie Infrastruktur und Wasserbau ... mehr

Polizei besorgt: Wiederholt Ölfilm auf Main-Donau-Kanal

Wiederholt in den Main-Donau-Kanal gelangtes Öl beunruhigt die Polizei in der Region Forchheim. Erst am Sonntag hätten Feuerwehr und das Technische Hilfswerk wieder ausrücken müssen, um einen mehrere hundert Meter langen Ölfilm zu binden, berichtete ein Beamter ... mehr

Gewässer sollen auf resistente Keime kontrolliert werden

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium prüft zusammen mit anderen Bundesländern und der Bundesregierung, wie Badegewässer auf resistente Keime untersucht werden können. Das Ministerium setzt sich nach Angaben einer Sprecherin für ein länderübergreifendes Konzept ... mehr

Wasserwerke und Umweltschützer: Weniger Gülle auf die Äcker

Berlin (dpa) - Zum Schutz vor Nitrat im Grundwasser fordern Umweltschützer und Wasserwerke strengere Vorgaben für Gülle. In einer Petition an die Bundesregierung verlangen sie am Dienstag Dünge-Stopps in stark belasteten Gebieten, verpflichtende Kontrollen ... mehr

Dutzende Heilwasserquellen: Auch Jüngere greifen zu

In Hessen gibt es fast 120 staatlich anerkannte Heilquellen, die zunehmend auch bei Jüngeren beliebt sind. "Wir stellen fest, dass Heilwasser wieder häufiger von jüngeren Menschen genutzt wird", berichtet die Geschäftsführerin des Hessischen Heilbäderverbandes, Almut ... mehr

Umweltpolitik: Javier Bardem wirbt für Antarktis-Schutz

Berlin (dpa) - Einen charmanteren Botschafter kann sich eine Antarktis-Koralle kaum wünschen: Schauspieler und Oscar-Preisträger Javier Bardem (48) hat sich am Dienstag gemeinsam mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace für die Einrichtung eines ... mehr

Scharf mahnt nachhaltige Wasserwirtschaft an

Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat angesichts des Klimawandels eine nachhaltige Wasserwirtschaft angemahnt. "Gemeinsam haben wir als Gesellschaft die Verantwortung für die wichtigste Ressource weltweit: unser Wasser", sagte Scharf am Montag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Rezepte zu Wasser

Gekochtes Wasser

Gekochtes Wasser

Zwiebel, Staudensellerie, Tomaten, Basilikum ... Bewertung:   (37)
Holundersaft

Holundersaft

Holunderbeeren, Wasser, Zitrone, Zucker Bewertung:   (3)
Holundersaft mit Vanillenote

Holundersaft mit Vanillenote

Holunderbeeren, Wasser, Vanilleschote, Zucker Bewertung:   (3)
Laugenbrezeln

Laugenbrezeln

Hefe, Wasser, Zucker, Weizenmehl, Salz, Butter ... Bewertung:   (14)
Dashi-Brühe

Dashi-Brühe

Kombu, Wasser, Bonitoflocken, Dashi-Pulver Bewertung:   (1)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018