Sie sind hier: Home > Themen >

Wassermanagement-System

Thema

Wassermanagement-System

Unesco: Augsburger Wassermanagement-System nun Welterbe

Unesco: Augsburger Wassermanagement-System nun Welterbe

Baku (dpa) - Die Unesco hat auch das Wassermanagement-System in Augsburg (Bayern) als Weltkulturerbe anerkannt. Das Komitee nahm das historische Wassersystem, das einst von den Römern gegründet wurde, auf seiner Sitzung Aserbaidschan in die Liste schützenswerten Erbes ... mehr
Welterbe-Stadt Bad Kissingen: Großer Jubel im kleinen Kurort

Welterbe-Stadt Bad Kissingen: Großer Jubel im kleinen Kurort

"Eilmeldung: Wir sind Welterbe": Mit diesen Worten macht die unterfränkische Kurstadt Bad Kissingen jedem Besucher ihrer Webseite klar, wie riesig die Freude über den verliehenen Welterbetitel der Unesco ist. "Wir wollen kein Museum werden, sondern wir wollen gelebte ... mehr

Augsburg benennt nach 250 Jahren "Zigeunerbach" um

Nach mehr als 250 Jahren will die Stadt Augsburg den diskriminierenden Begriff "Zigeunerbach" für ein kleines Gewässer nicht mehr verwenden. Dies hat der Stadtrat der schwäbischen Großstadt am Donnerstag mit großer Mehrheit beschlossen. Nach den Angaben ... mehr
Unesco-Urkunde für Augsburger Wasserwirtschaft verliehen

Unesco-Urkunde für Augsburger Wasserwirtschaft verliehen

Welterbe Augsburger Wasserwirtschaft: Am Samstag hat die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Michelle Müntefering (SPD), die Urkunde der Unesco an Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) übergeben. Das Jahrhunderte alte Wassermanagement-System ist nun offiziell ... mehr
Augsburg erhält Welterbe-Urkunde der Unesco

Augsburg erhält Welterbe-Urkunde der Unesco

Rund sieben Monate nach der Ernennung der historischen Augsburger Wasserwirtschaft zum Welterbe erhält die Stadt die Unesco-Urkunde zur Auszeichnung. Wie die Deutsche Unesco-Kommission am Mittwoch mitteilte, werde das Dokument am 1. Februar an den Augsburger ... mehr

Unesco entscheidet 2020 über Kurbad Baden-Baden als Welterbe

Nach der Anerkennung von zwei neuen Welterbestätten in Deutschland in diesem Jahr könnte bei der Unesco-Tagung 2020 Baden-Baden an der Reihe sein. Neben der Nominierung der Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt (Hessen) steht nach Angaben der deutschen ... mehr

Unesco: Zwei neue Welterbetitel für Deutschland

Baku (dpa) - Mit dem historischen Wassermanagement-System in Augsburg (Bayern) und der Bergbauregion Erzgebirge hat Deutschland zwei neue Welterbestätten. Die Zahl des besonders schützenswerten deutschen Kultur- und Naturerbes stieg damit auf 46. Die Deutsche ... mehr

Anträge aus Deutschland: Unesco erkennt Montanregion Erzgebirge als Weltkulturerbe an

Baku (dpa) - Die Unesco hat die Montanregion Erzgebirge/Krušnoho?í als Weltkulturerbe anerkannt. Das Komitee nahm das historische Bergbaugebiet in Sachsen und Böhmen in Tschechien am Samstag auf seiner Sitzung in Aserbaidschan in die Liste schützenswerten Erbes ... mehr

Einzigartige Kulturschätze: Augsburger Wassermanagement und Montanregion nun Welterbe

Baku (dpa) - Mit dem historischen Wassermanagement-System in Augsburg (Bayern) und der Bergbauregion Erzgebirge hat Deutschland zwei neue Welterbestätten. Die Zahl der besonders schützenswerten Kultur- und Naturerbes in Deutschland stieg damit auf 46, wie die Deutsche ... mehr

Minister sieht "großartige Auszeichnung" durch Unesco

Bayerns Kunstminister Bernd Sibler hat die Ernennung der historischen Augsburger Wasserwirtschaft zum Welterbe als "großartige Auszeichnung" für den Freistaat gewürdigt. "Damit gibt es nun insgesamt acht Welterbestätten in Bayern", sagte der CSU-Politiker ... mehr
 

Verwandte Themen zu Wassermanagement-System



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: