Sie sind hier: Home > Themen >

Wassersport

Thema

Wassersport

Stand-up-Paddle Board kaufen: SUP Boards zum Aufblasen

Egal ob Bergsee, Fluss oder Meer – Stand-up-Paddling (kurz SUP) ist nicht nur extrem angesagt, sondern auch eine Möglichkeit, mit ganz viel Spaß an der eigenen ... mehr
Geheimtipp für Surfer: Wellenreiten in Wales

Geheimtipp für Surfer: Wellenreiten in Wales

Auf der walisischen Gower Peninsula sind Wellenreiter noch unter sich. Surftouristen verirren sich eher selten hierher, dabei sind vor der Halbinsel nicht nur die Wellen erstklassig, die einzigartige Landschaft gilt als eine der schönsten Gegenden ... mehr
Flusstauchen in der Schweiz: Tauchen in der Verzasca

Flusstauchen in der Schweiz: Tauchen in der Verzasca

Von der Strömung treiben lassen in klarem, türkisgrün schimmerndem Wasser, begleitet von Forellen - klingt nach einem der schönsten Taucherlebnisse der Welt? Ist es auch! Auch wenn das Tauchen in der Verzasca im Kanton Tessin nicht ganz ungefährlich ist, denn nicht ... mehr
Schwimmen lernen: Technik-Tipps für alle Lagen

Schwimmen lernen: Technik-Tipps für alle Lagen

Sommer. Hitze. Freibad und Badesee. Wasser verschafft Abkühlung. Aber das Wasser lockt uns natürlich auch zum Sporteln und das auf eine gelenkschonende, die allgemeine Fitness steigernde Art. Aber: man kann Schwimmen und man kann Schwimmen. Der eine plantscht ... mehr
Susi Mai: Deutschlands erfolgreichste Kitesurferin

Susi Mai: Deutschlands erfolgreichste Kitesurferin

Susi Mai ist Deutschlands erfolgreichste Kitesurferin. Jahrelang zählte sie zur Weltspitze der Freesport-Disziplin. Doch Leiden und Leidenschaft lagen in den Wettkämpfen von Anfang an dicht beieinander. Und wie in anderen "Trendsportarten" auch, können Athleten ... mehr
Tauchreisen: Wie kommen Sie zum Tauchschein?

Tauchreisen: Wie kommen Sie zum Tauchschein?

Der faszinierenden Unterwasserwelt können sich nur wenige entziehen. Bunte Fische, farbenprächtige Korallen oder Schiffswracks vor kargen Felsen treiben Taucher überall auf der Welt ins Wasser. Bis man jedoch sicher und entspannt abtauchen kann, ist etwas ... mehr

Wasser, Bälle, Tore: Was ist Kanupolo?

Kanupolo ist eine Sportart, die in Deutschland kaum Popularität genießt. Sie entstammt aus einer Entwicklung des englischen Polosports und wird auf der Wasseroberfläche gespielt. Ziel ist es, den Spielball in das gegnerische Tor zu schießen. Kanupolo auf dem Wasser ... mehr

Tauchen: Versteckte Kosten beim Tauchschein

Ferien, Sonne, Strand, Meer - was bietet sich mehr an, als den Traum vom Tauchen mit einem geplanten Sommerurlaub in einem Paradies wie der Karibik, der Türkei oder Ägypten zu verbinden? Doch nicht nur die Reise in das Traumziel reißt schon ein erhebliches ... mehr

Aqua-Fitness: Gelenkschonend fit werden

Sport ins Wasser zu verlagern ist derzeit gefragter denn je. Dabei sorgt gelenkschonende Aquafitness dafür, dass Sie dauerhaft fit werden. Ihre Gelenke werden es Ihnen danken. Das Angebot für gelenkschonende Aquafitness ist über die letzte Zeit regelrecht explodiert ... mehr

Kajak: Deutsche umrundet Südamerika

Die erfolgreiche Umrundung Südamerikas im Kajak, das ist das ehrgeizige Ziel von Freya Hoffmeister. Im August 2011 ist die Husumerin aufgebrochen, enden soll die Extremtour an ihrem 50. Geburtstag - dem 10. Mai 2014. Insgesamt 24.000 Kilometer entlang ... mehr

Robby Naish: Legende im Windsurfen wird 50

Als jüngster Surfer überhaupt wurde er Weltmeister im Windsurfen, 24 Titel hat er insgesamt gesammelt: Robby Naish ist die personifizierte Windsurf-Legende, und feiert am 23. April seinen 50. Geburtstag. Ein altgewordener Surferboy? Wohl kaum, der Kalifornier ... mehr

Kanutouren: die schönsten Gewässer Europas

Ob Kajak, Faltboot oder Kanadier: Die Schneeschmelze ist in vollem Gange und mit den anschwellenden Pegelständen in Flüssen und Seen, steigt auch der Adrenalinspiegel aller Paddler. Jetzt beginnt für sie die schönste Zeit des Jahres, denn es locken glasklare ... mehr

Eistauchen: Adrenalin in der Kälte

Eistauchen – die einen schaudert es schon bei dem Gedanken daran, die anderen schwören auf diesen Wintersport-Trend. Eistaucher begeben sich unter eine geschlossene Eisdecke und erforschen die winterlich erstarrte Unterwasserwelt. Wichtig ist dabei die richtige ... mehr

Wassersport in Südfrankreich: Von Kanu über Canyoning

Das südfranzösische Schluchtengebiet Gorges du Tarn mit seinen vielen Kalk-Hochebenen, den sogenannten Causses, bietet vielfältigen Wassersport in wunderschöner Natur. Hier können sich Rafter, Kanu- und Kajakfahrer sowie Freunde des Canyoning so richtig austoben ... mehr

Wild schwimmen: Frankreichs geheime Badestellen

Es gibt nichts schöneres, als an einem heißen Tag ins erfrischende Nass zu hüpfen - wäre da nicht das Balancieren zwischen Handtüchern, bis man das Wasser erreicht hat. Dort angekommen, tummeln sich oft so viele Menschen im Wasser, dass man eigentlich gerne wieder kehrt ... mehr

Tauchen für Anfänger und die besten Tauchspots

Zum Tauchen gehört mehr als im Badesee die Augen zu zu machen, einmal tief Luft zu holen und kurz mit dem Kopf unter Wasser zu gehen, um kurz danach wieder aufzutauchen. Nein, richtiges Tauchen muss gelernt sein. Dazu bieten lokale Tauchvereine Schnupperkurse ... mehr

Tauchen in den schönsten Tauchrevieren der Welt

Faszination Unterwasserwelt. In den Tiefen der türkisblauen Meere kann man beim Tauchen überall auf der Welt schillernde Korallen, bizarre Felsformationen und die exotischsten Fische hautnah erleben. Das Portal HolidayCheck.de hat die die zehn schönsten Tauchregionen ... mehr

Tauchen im Roten Meer

Ägypten am Roten Meer ist ein attraktives Ziel für alle Tauchurlauber, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Beste Voraussetzungen für erlebnisreiches Tauchen bietet das Meer zwischen Afrika und Asien, in dem sich durch den extremen Salzgehalt eine Vielfalt ... mehr

Surfen in Deutschland: die schönsten Surfspots

Nicht nur Nord- und Ostsee halten schöne Plätze zum Surfen bereit: Deutschland hat für Wellenreiter, Windsurfer und andere Wasserratten tolle Surfsports! Egal ob Sie Surfen lernen wollen oder schon ein Held auf dem Brett sind - diese sechs Reviere zwischen ... mehr

Kitesurfen: So funktioniert der Trendsport

Was vor einigen Jahren an den Stränden der Welt noch für Verwunderung und Irritation sorgte, hat sich mittlerweile zum absoluten Trendsport entwickelt. Das Kitesurfen verzeichnet inzwischen weltweit über eine halbe Million begeisterte Anhänger. Doch woher ... mehr

Kanufahren USA: Mit dem Kanu zu den Alligatoren

Im Südosten der USA liegt eines der größten zusammenhängenden Sumpfgebiete, das Okefenokee in Georgia. Von den Creek-Indianern auch "Land der zitternden Erde" genannt, präsentiert sich das moorige Land so, wie es ursprünglich einmal ausgesehen hat - vor der Ankunft ... mehr

Kanupolo: Wassersport für Hartgesottene

Bei einem Kanupolospiel geht es ebenso schnell, rau und wild zu wie beim namensgebenden Pferdesport. Laute Rufe, Schubser und Stöße gehören zum Spielgeschehen. Oft schieben sich die Kajaks in der Hitze des Gefechts übereinander oder das vordere Ende eines Bootes ... mehr

Schwimmen im Delfinstil: Die richtige Technik

Für viele Menschen sind der Delfin und sein Schwimmstil eine anmutige Erscheinung. Auch Sie können Delfinschwimmen lernen. Es handelt sich hierbei um eine kräftezehrende Technik, mit der Sie nach dem Kraulstil am schnellsten schwimmen. Lesen ... mehr

Brustschwimmen: Klassiker unter den Schwimmstilen

Die Technik des Brustschwimmens lernen viele Besucher von Schwimmkursen gleich als erstes. Dabei ist sie gar nicht so einfach. Vor allem im Wettkampf gilt Brustschwimmen als der am schwierigsten zu erlernende Schwimmstil. Beanspruchung ... mehr

Anna Maria Island: Die grünste Insel Floridas

Auf den Autokennzeichen des US-Bundesstaates ist es nicht zu übersehen: Florida ist der "Sunshine"-State. Floridas Strände und Inseln sind ein Paradies für Wassersportler - so auch die Golfinsel Anna Maria. Doch sie ist etwas anders: hier gibt es keine Hochhäuser, keine ... mehr

Eisschwimmen: Bei Minusgraden ins kühle Nass

Das Eisschwimmen gilt unter bestimmten Bedingungen als Extremsportart und findet in vielen Ländern auf der ganzen Welt in der Wintersaison statt. Daher ist es auch als Winterschwimmen bekannt. Mittlerweile werden im Eisschwimmen sogar Weltmeisterschaften ausgetragen ... mehr

Schwimmen lernen als Erwachsener

Wer das Schwimmen nicht im Kindesalter erlernt hat, wird es im späteren Verlauf des Lebens womöglich gar nicht mehr lernen. Das zumindest legen verschiedene Studien nahe: So gibt die Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) an, dass knapp die Hälfte aller ... mehr

Wie Eisbaden das Immunsystem stärkt

Ein schönes Bad im kalten Wasser kann Ihrer Gesundheit guttun. Eisbaden ist ein Trendsport, durch den Sie nämlich Ihr Immunsystem stärken können. Vor allem in Ostdeutschland ist Winterschwimmen verbreitet. Lesen Sie hier, inwiefern Eisbaden gesund ... mehr

Extremschwimmerin bricht Bodenseeumrundung ab

136 Kilometer schwimmen in nur drei Tagen - das war die Mission, die sich Kirsten Seidel vorgenommen hatte. Einmal ganz um den Bodensee wollte sie schwimmen und mit der Extremleistung Spenden für krebskranke Kinder und ihre Angehörigen sammeln. Nach 36 Stunden musste ... mehr

Woran Sie einen guten Neoprenanzug erkennen können

Ein guter Neoprenanzug schützt den Körper bei verschiedenen Wassersportarten vor Kälte und Verletzungen. Erfahren Sie hier, wie Sie Qualitätsunterschiede erkennen können, und worauf Sie sonst noch beim Kauf achten sollten. Neoprenanzüge: Nicht nur beim Tauchen ... mehr

Synchronschwimmen: Grazie und Präzision

Kunstvolle Figuren zaubern Sportlerinnen beim Synchronschwimmen ins Wasser und beeindrucken durch perfekt abgestimmte Bewegungsabläufe in der Gruppe oder im Duett. Die Choreografie passt dabei zu einer ausgewählten Musik. Erfahren Sie hier mehr über den eleganten ... mehr

Schwimmerin will Bodensee komplett umrunden

136 Kilometer schwimmen in nur drei Tagen - das ist die Mission, die sich Kirsten Seidel, seit ihrer Elbedurchquerung 2006 als Elbeschwimmerin bekannt, für August 2012 vorgenommen hat. Einmal ganz um den Bodensee will sie schwimmen und mit der Extremleistung Spenden ... mehr

Schwimmflossen: Die richtige Wahl für Schwimm- und Tauchsport

Mit Schwimmflossen gleiten professionelle Sportler und Taucher deutlich schneller durchs Wasser. Allerdings gibt es verschiedene Arten von Flossen, die zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden. Hier erfahren Sie mehr darüber. Verschiedene Formen von Schwimmflossen ... mehr

Schwimmen im Meer: Auf Gefahren achten

Ein Ausflug ans Wasser ist für viele die größte Erholung im Sommer. Wer aber im Meer schwimmen geht, sollte sich unbedingt an einige Baderegeln halten, um kein Risiko einzugehen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten. Worauf Sie schon vor dem Schwimmen achten ... mehr

Open Water: Schwimmen auf offenem Gewässer

Das Freiwasserschwimmen, auch Open Water genannt, unterscheidet sich grundlegend vom normalen Profischwimmsport, der in Hallen- und Freibadbecken ausgeübt wird. In offenen Gewässern sind die Sportler harten Bedingungen ausgesetzt, die sogar lebensgefährlich werden ... mehr

Schwimmen: Kraftsparend im Wasserschatten

Den sogenannten Windschatten kennen die meisten aus dem Rad- oder Autorennsport. Beim Schwimmen gibt es mit dem Wasserschatten ein ganz ähnliches physikalisches Prinzip. Wie Sie es nutzen können, um im Wasser Kraft zu sparen, erfahren Sie hier. Auswirkungen ... mehr

Flossenschwimmen mit der Monoflosse

Die Monoflosse kommt in erster Linie beim Flossenschwimmen, auch bekannt als Finswimming, zum Einsatz. Mit einer einzigen Flosse bewegen sich die Sportler hierbei buchstäblich wie Fische im Wasser und erreichen dabei sehr hohe Geschwindigkeiten. Flossenschwimmen ... mehr

Neoprenanzug richtig pflegen: Tipps

Bei einem Neoprenanzug darf die Pflege nicht zu kurz kommen. Sie wollen das teure Stück ja möglichst lange tragen. Auch aus hygienischen Gründen ist eine angemessene Pflege sinnvoll, denn unter Umständen bietet der Anzug einen idealen Nistplatz für Bakterien. Lesen ... mehr

Österreich-Urlaub am See: Kärntens Seenlandschaft

Frische Landluft, herrliche alpine Natur und sehr viel Wasser - das alles erwartet Österreichurlauber in Kärnten, dem wasserreichsten Bundesland: 1270 stehende Gewässer, 200 Badeseen, 8000 Flusskilometer und zahlreiche Heilquellen - hier bleibt kein Auge trocken ... mehr

Mit dem Tretboot von Ulm nach Istanbul

Da haben sich zwei Studenten aber mal richtig etwas vorgenommen. Vor zwei Wochen, 20. Juli, sind sie mit dem Tretboot von Ulm aus gestartet. Ihr Ziel: Istanbul. Die deutsche Grenze haben sie schon passiert. Insgesamt haben sie für die 2700 Kilometer-Tour drei Monate ... mehr

Bei schlechtem Wetter ins Hallenbad: Tipps

Schwimmer müssen bei einem verregneten Sommer nicht zu Hause bleiben. Sie können auch ein Hallenbad besuchen, um Ihre Bahnen zu ziehen. Beachten Sie folgende Tipps, wenn Sie alleine trainieren möchten oder mit Kindern unterwegs sind. Kindergruppen meiden ... mehr

Extremtaucher nach Tiefenrekord im Krankenhaus

Der Extremtaucher Herbert Nitsch hat einen neuen Weltrekord aufgestellt. Als erster Mensch erreichte der Wiener vor der griechischen Insel Santorin eine Tiefe von 244 Metern beziehungsweise 800 Fuß. Der Tauchgang endete allerdings dramatisch. Beim Wiederaufstieg ... mehr

Schweizer Rheinschwimmer gibt auf

Als angeblich "erster Mensch überhaupt" sollte ein Schweizer den ganzen Rhein durchschwimmen. Jetzt gab er auf. Aus Sorge um seine Gesundheit. Ein Deutscher schaffte die Strecke vor 43 Jahren. Sehen Sie Bilder zur Aktion "Blaues Wunder - Rhein 2012" in unserer ... mehr

Philippe Croizon: Schwimmend um die Welt ohne Arme und Beine

Der behinderte französische Ausdauerschwimmer Philippe Croizon wagt sich an ein gleichermaßen ehrgeiziges wie ungewöhnliches Projekt. Der Extremsportler will schwimmenderweise die fünf Kontinente verbinden. Dazu wird Croizon die Meerengen zwischen den Landmassen ... mehr

Schweizer Rheinschwimmer erleidet Rückschläge

Der Schweizer Extremschwimmer Ernst Bromeis hat mit seinem aktuellen Projekt "Blaues Wunder - Rhein 2012" ein ehrgeiziges Ziel verfolgt: Als erster Mensch wollte er den Rhein auf seiner gesamten Länge von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen. Dabei ... mehr

Das blaue Wunder 2012: Ernst Bromeis schwimmt durch den Rhein

Der Schweizer Ernst Bromeis-Camichel hat am 2. Mai sein „Blaues Wunder - Rhein 2012“ gestartet. Rund 1230 Kilometer Flussstrecke warten auf den Schwimmer, der mit der Rheindurchquerung auf die Bedeutung eines der wichtigsten europäische Flüsse hinweisen ... mehr

Kitesurfen lernen in Miami: Mit dem Drachen über Palmen fliegen

Sie rauschen mit bis zu 60 Stundenkilometern über das Meer. Nutzen Wellen als Sprungschanze für eine ausgedehnte "airtime". Versuchen sich an haarsträubenden Kunststücken in der Luft. In Miami zeigen Kitesurfer, was sie drauf haben. Bei passendem Wind steigen ... mehr

Anheuern auf dem Segelschiff "Sedov"

Als Matrose auf dem größten noch fahrenden traditionellen Segelschiff, der "Sedov", mitsegeln - hört sich erst einmal traumhaft an. Als Seemann auf Zeit heißt das aber auch harte Arbeit. Wer als Lehrling nur für ein paar Tage an Bord ist, muss schnell lernen ... mehr

Hamburger Segler gewinnt als erster Deutscher Regatta-Klassiker

Die Solidaire du Chocolat ist ein Klassiker unter den Regatta-Wettfahrten. Von der Bretagne bis nach Mexiko kämpfen internationale Skipper um den Pokal der Marathon-Regatta. Dieses Jahr galten eigentlich drei französische Teams als Favoriten, doch ein Deutscher ... mehr

Surfend über den Atlantik in 25 Tagen: Rekordversuch abgebrochen

Sarah Hebert hat es leider nicht geschafft. Am 22. Februar 2012 war die 28-jährige Französin auf ihrem Surfbrett zu einem Weltrekordversuch gestartet: Von der senegalesischen Hauptstadt Dakar wollte sie als erste Frau auf ihrem Brett die 4000 Kilometer ... mehr

Deutsche überquert im Ruderboot den Atlantik

6500 Kilometer ruderte die 34-Jährige Janice Jakait quer durch den Atlantik von Portugal bis Barbados. 140 Tage hatte sie für die Überquerung geplant, 90 Tage hat sie nur gebraucht. Am 21. Februar kam sie zurück ans Land - körperlich und emotional ... mehr

Risiken beim Tauchen - Was Sie beachten sollten

Tauchen ist eine der schönsten Sportarten der Welt - trotzdem sollten Sie die gesundheitlichen Risiken dabei nicht außer Acht lassen. Immer noch verunglücken viele Menschen, weil Sie Untersuchungen unterlassen oder wichtige Regeln missachten. Risiken beim Tauchen ... mehr

Phuket - Wissenswertes über die Insel in Süd-Thailand

Thailands größte Insel heißt Phuket und liegt ungefähr 890 Kilometer südlich von Bangkok. Sie erstreckt sich über eine Größe von 540 Quadratkilometern. Insgesamt leben dort 220.000 Einwohner, alleine in der Hauptstadt Phuket Town leben etwa 70.000 Menschen. Was macht ... mehr

Zypern - Aktivurlaub im Wassersport-Paradies

Bei der Mittelmeerinsel Zypern handelt es sich um einen Geheimtipp unter den Reisezielen. Der Staat ist in die "Republik Zypern" mit 660.000 Einwohnern und die "Türkische Republik Nordzypern" mit 200.000 Einwohnern geteilt, doch befinden sich die attraktivsten ... mehr

Tauchurlaub in Palau - Traumhafte Korallenriffe

Wenn Sie zu den Tauchern gehören, sollten Sie sich unbedingt einen Tauchurlaub in dem Inselstaat Palau gönnen. Die Inselgruppe Palau im Pazifik ist ein Traum für jeden, der die Unterwasserwelt liebt. Vereinigungen wie "CoralSavers Foundation" oder "Dolphins Pacific ... mehr

Tauchurlaub - Vor der Reise den Arzt aufsuchen

Tauchen gehört bei vielen Urlaubern einfach zum Programm dazu. Wer jedoch zum ersten Mal einen Tauchurlaub plant, sollte vor der geplanten Reise einen Arzt aufsuchen, da nicht jeder Mensch gesundheitlich für den Tauchsport geeignet ist. Tauchurlaub geplant ... mehr
 
1 3


shopping-portal