Sie sind hier: Home > Themen >

Wasserwacht

Thema

Wasserwacht

Kiel: Beginn der Badesaison an den Küsten – Sorge vor Corona-Folgen

Kiel: Beginn der Badesaison an den Küsten – Sorge vor Corona-Folgen

Zum Start der Badesaison an den deutschen Stränden mahnt die DLRG davor, die eigene Fitness im Wasser zu überschätzen. Wegen der Corona-Pandemie rechnen die Retter mit mehr Badeunfällen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft ( DLRG) blickt nicht ohne Sorge ... mehr
Bayern: Mädchen von Strömung der Donau erfasst und verschwunden – vermisst

Bayern: Mädchen von Strömung der Donau erfasst und verschwunden – vermisst

Eine 13-Jährige geht mit ihren Freundinnen in der Donau schwimmen, wird dann aber von den Wassermassen überwältigt. Rettungskräfte suchen mit Wasserwacht und Hubschraubern – vergebens. Ein 13-jähriges Mädchen ist in der Donau in Niederbayern von der Strömung mitgerissen ... mehr
Bayern: Von Fluss mitgerissen – Leiche am Ufer entdeckt

Bayern: Von Fluss mitgerissen – Leiche am Ufer entdeckt

Die Leiche eines 57-jährigen Mannes ist an einem Ufer im oberfränkischen Kronach gefunden worden. Der Mann war Samstagnacht in einen Fluss gefallen und seitdem vermisst worden. Der Mann, der am Wochenende im oberfränkischen Kronach von einem Fluss mitgerissen worden ... mehr
Rettungsschwimmer blicken mit Sorge auf Badesaison 2021

Rettungsschwimmer blicken mit Sorge auf Badesaison 2021

Wegen der Corona-Pandemie rechnet die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Thüringen in diesem Jahr mit einer schwierigen Badesaison. Sollten Freibäder geschlossen sein, obwohl das Wetter zum Baden einlädt, würden viele Menschen an unbewachten ... mehr
Urlauber an deutschen Stränden: Beginn der Badesaison an den Küsten - Sorge vor Coronafolgen

Urlauber an deutschen Stränden: Beginn der Badesaison an den Küsten - Sorge vor Coronafolgen

Warnemünde/Bad Nenndorf/Kiel (dpa) - Mehr Urlauber an deutschen Stränden, weniger sichere Schwimmer: Rettungsschwimmer blicken mit Sorge auf die Badesaison an den Küsten und Binnengewässern. "Wir befürchten für die Sommersaison 2021 deutlich mehr Probleme ... mehr

Wasserwacht-Boot mit vier Personen kentert auf dem Rhein

Ein Boot der Wasserwacht mit vier Menschen ist auf dem Rhein in Duisburg gekentert. Wie die Feuerwehr mitteilte, trieben die vier Personen nach dem Unfall zunächst im Gewässer. Zwei von ihnen konnten sich leichtverletzt ans Ufer retten. Die beiden anderen Gekenterten ... mehr

Wasserwacht des DRK Rostock in die Badesaison gestartet

Die Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht Rostock haben am Donnerstag den Wachdienst der diesjährigen Badesaison am Strand von Warnemünde und Markgrafenheide wieder aufgenommen. Die Saison 2021 könne starten, heißt es in einer Mitteilung des DRK Kreisverbandes Rostock ... mehr

Wasserwacht eröffnet Saison

Die Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht Rostock nehmen am Donnerstag den Wachdienst am Strand von Warnemünde und Markgrafenheide wieder auf. Die Saison 2021 könne starten, heißt es in einer Mitteilung des DRK Kreisverbandes Rostock. Equipment und Rettungsmittel seien ... mehr

Neue Landesverordnung regelt Badebetrieb im Land

Mit Beginn der Badesaison tritt am 11. Juni in Schleswig-Holstein eine Landesverordnung mit einheitlichen Vorgaben für alle Badestellen in Kraft. Damit wird zum Beispiel geregelt, ob ein Beobachtungsturm vorhanden sein muss, wie viele Aufsichtspersonen und Rettungsboote ... mehr

Angler verunglückt: Suche mit Booten und Hubschrauber

Nach einem vermeintlich verunglückten Angler haben Polizei und Rettungsdienste mit Hubschrauber und Booten in Doanuwörth gesucht. Ein Zeuge habe am Montagmorgen den Notruf verständigt, weil er befürchtete, der Angler sei von der Strömung der Donau mitgerissen worden ... mehr
 


shopping-portal