Sie sind hier: Home > Themen >

Waterboarding

Thema

Waterboarding

Fatou Bensouda: USA entziehen Chefanklägerin des Weltstrafgerichts Visum

Fatou Bensouda: USA entziehen Chefanklägerin des Weltstrafgerichts Visum

Den USA ist der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag seit Langem ein Ärgernis. Weil die Kammer gegen US-Soldaten ermitteln will, greift Washington zu drastischen Maßnahmen. Die USA haben der Chefanklägerin des Weltstrafgerichts, Fatou Bensouda, das Einreisevisum ... mehr
Trumps Kandidatin für CIA-Spitze schwört Folter ab

Trumps Kandidatin für CIA-Spitze schwört Folter ab

Präsident Trump hält sie für die Top-Kandidatin. Die designierte CIA-Chefin Gina Haspel aber ist umstritten, weil sie ein US-Geheimgefängnis geleitet und dort Folter überwacht haben soll. Nun musste sie sich einer Senatsanhörung stellen. Die designierte CIA-Chefin ... mehr
Donald Trump rudert weiteren Wahlkampf-Versprechen zurück

Donald Trump rudert weiteren Wahlkampf-Versprechen zurück

Schon vor der Präsidentschaftswahl hatte Donald Trump seine Ansichten immer wieder angepasst, wenn er sich davon einen Nutzen versprach. Was der künftige US-Präsident jedoch nun von sich gibt, klingt nochmal ganz anders als vor dem 8. November. Nur bei einem Thema ... mehr
Anhörung in Guantánamo: Mutmaßliche 9/11-Drahtzieher vor Gericht

Anhörung in Guantánamo: Mutmaßliche 9/11-Drahtzieher vor Gericht

Guantánamo Bay (dpa) - Die mutmaßlichen Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 sind auf dem langwierigen Weg zu einem Prozess wieder vor Gericht erschienen. Die Anhörung im Rahmen einer Vorverhandlung fand kurz vor dem 18. Jahrestag der Attentate statt ... mehr
USA sanktionieren Ermittler beim Internationalen Strafgerichtshof

USA sanktionieren Ermittler beim Internationalen Strafgerichtshof

Die USA machen seit längerer Zeit Stimmung gegen den Internationalen Strafgerichtshof – aus Sorge vor Strafverfolgung ihrer Soldaten. Jetzt gehen sie direkt gegen die Juristen aus Den Haag vor. Die USA verweigern künftig Mitarbeitern des Internationalen ... mehr

Trump-Sicherheitsberater droht - Bolton: Lassen Internationalen Strafgerichtshof "sterben"

Den Haag (dpa) - Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) hat den grundsätzlichen Angriff der US-Regierung auf sich entschieden zurückgewiesen. Das Gericht sei "unabhängig und unparteiisch" und dem Prinzip der Rechtsstaatlichkeit verpflichtet, erklärte das Gericht ... mehr

USA wollen Internationalen Strafgerichtshof "sterben lassen"

Gegen Angehörige des US-Militärs könnten Ermittlungen durch den Internationalen Strafgerichtshof erfolgen. Ein Trump-Berater bezeichnet das Gericht als "illegitim". Die US-Regierung hat mit Sanktionen gegen Mitglieder des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH ... mehr

Geheimdienste - Erstmals Frau an Spitze der CIA: Senat bestätigt Gina Haspel

Washington (dpa) - Der US-Senat hat der Nominierung der umstrittenen Kandidatin Gina Haspel als neuer CIA-Direktorin zugestimmt. Haspel wird damit die erste Frau an der Spitze des Auslandsgeheimdienstes sein. Die 61 Jahre alte Haspel, die den weitaus größten Teil ihrer ... mehr

US-Senat ernennt Ginas Haspel zur neuen CIA-Chefin

Der US-Senat hat die Ernennung von Gina Haspel zur neuen CIA-Chefin bestätigt – obwohl sie in der Vergangenheit Folter von Gefangenen beaufsichtigt hat. Erst kürzlich hatte sich teilweise davon distanziert. Der US-Senat hat der Ernennung der umstrittenen Kandidatin ... mehr

Gina Haspel: Die Folter-Protokolle der möglichen CIA-Spitze

US-Präsident Donald Trump will sie zur Direktorin des Auslandsgeheimdienstes machen – doch Gina Haspel soll Folter beaufsichtigt und vertuscht haben. Diese Dokumente sollen Hinweise geben.   Für US-Präsident  Donald Trump ist Gina Haspel die perfekte Kanidatin ... mehr
 


shopping-portal