Thema

WBA

Boxen: Christina Hammer kassiert Prügel, bis der Mundschutz fliegt

Boxen: Christina Hammer kassiert Prügel, bis der Mundschutz fliegt

Mit großen Hoffnungen ging Christina Hammer in den größten Frauen-Boxkampf gegen Claressa Shields. Doch die  Zweifach-Olympiasiegerin hatte mit der Dortmunderin keine Gnade.  Profiboxerin Christina Hammer hat ihre große Titelchance im Mega-Kampf nicht genutzt ... mehr
Verfahrensfehler: Manuel Charr könnte Box-Weltmeister bleiben

Verfahrensfehler: Manuel Charr könnte Box-Weltmeister bleiben

Nach einem positiven Doping-Test schien Boxer Manuel Charr seinen WBA-Titel eigentlich schon verloren zu haben. Doch ein folgenschwerer Fehler könnte zu seinen Gunsten entscheiden. Profiboxer Manuel Charr bleibt wegen eines Verfahrensfehlers bei seiner positiv ... mehr
Irritation um Dopingprobe: Manuel Charr veröffentlicht negativen Bluttest

Irritation um Dopingprobe: Manuel Charr veröffentlicht negativen Bluttest

Hat Manuel Charr gedopt? Der Box-Weltmeister veröffentlichte nun einen Befund auf Facebook, der für Verwirrung sorgt. Sein Kampf um den WM-Titel der WBA fällt wegen einer positiven Urinprobe aus. Box-Weltmeister Manuel Charr hat nach seiner positiven Dopingprobe ... mehr
Boxen: Harter Fight gegen Powetkin – Anthony Joshua bleibt Weltmeister

Boxen: Harter Fight gegen Powetkin – Anthony Joshua bleibt Weltmeister

Box-Star Anthony Joshua hat in London Alexander Powetkin besiegt und bleibt Schwergewichtsweltmeister in drei großen Box-Verbänden. Auch wenn er den Russen K.o. schlug, sah es lange schlecht für den Briten aus. Schwergewichtsboxer Anthony Joshua bleibt Weltmeister ... mehr
Nach Dopingverdacht: Box-Star Manuel Charr sauer auf sein Management

Nach Dopingverdacht: Box-Star Manuel Charr sauer auf sein Management

Nach der Absage seines WM-Kampfs wegen einer positiven Dopingprobe ist Manuel Charr mächtig stinkig. Besonders sein Management kritisiert er scharf. Boxweltmeister Manuel Charr kritisiert nach dem bekanntgewordenen Dopingverdacht gegen ihn sein Management. "Mein Manager ... mehr

Skandal-Boxer kehrt in den Ring zurück

Nach fast dreijähriger Ringpause steht der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury vor einem Box-Comeback – und gab nun Details bekannt. Wie der 29-Jährige am Donnerstag auf einer Pressekonferenz erklärte, wird er am 9. Juni in seiner Geburtsstadt Manchester ... mehr

Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua gewinnt nächsten Mega-Fight

Im vergangenen Jahr schlug Joshua Wladimir Klitschko K.o., nun gewann er auch seinen 21. Profikampf: Der Brite ist derzeit nicht zu stoppen.  Anthony Joshua (28) hat seinen Siegeszug im Schwergewichts-Boxen fortgesetzt und knapp ein Jahr nach dem Triumph über Wladimir ... mehr

Deutscher Pass? Box-Weltmeister Manuel Charr beendet Verwirrung

Die Staatsangehörigkeit des Schwergewichts-Weltmeisters Charr, der sich als Nachfolger von Max Schmeling feiern lassen wollte, scheint geklärt.  Der WM-Kampf gegen den Russen Alexander Ustinow war sportlich eine Farce. Mit Ungereimtheiten um seine ... mehr

Neuer deutscher Schwergewichts-Champion: Die Geschichte von Manuel Charr

Bauchschuss, Hüftprothesen: Vor einem halben Jahr konnte Manuel Charr kaum laufen, jetzt wandelt er in den Fußspuren des großen Max Schmeling. Deutschland hat nach 85 Jahren wieder einen Boxweltmeister im Schwergewicht. Manuel Charr heißt er, ist 33 Jahre ... mehr

Boxen - alle Termine in der Übersicht

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die Termine der wichtigsten kommenden Boxkämpfe im Überblick. Für jeden Kampfabend bieten wir Ihnen dann Nachberichte und Foto-Shows an. Die nächsten wichtigen Kämpfe 3. März 2018 Sergey Kovalev (Russland) - Igor Mikhalkin ... mehr

Neues Millionen-Turnier um Muhammad-Ali-Trophy: Marco Huck vs. Usyk

Die deutschen Boxer bei der World Boxing Super Series (WBSS) um die Muhammad-Ali-Trophy haben es mit starken Rivalen zu tun. Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer muss im Viertelfinale des Supermittelgewichts gegen den Amerikaner Rob Brant antreten. Cruisergewichtler Marco ... mehr

Mehr zum Thema WBA im Web suchen

Klitschko vs. Joshua: Kommt endlich der Mega-Rückkampf?

Wladimir Klitschko hält sich weiterhin die Möglichkeit offen, zu einem WM-Rückkampf gegen den Briten Anthony Joshua anzutreten: "Innerhalb der nächsten zwei Wochen gebe ich bekannt, was ich tue", verriet er bei einem Werbetermin in Hamburg. "Mein Leben ist nicht ... mehr

Boxen: Klitschko-Bezwinger Tyson Fury plant Comeback

Der gesperrte Ex-Boxweltmeister Tyson Fury plant sein Comeback - und schon am 13. Mai soll es so weit sein. Das kündigte der 28-Jährige, der seit dem WM-Triumph über Wladimir Klitschko im November 2015 nicht mehr im Ring gestanden hatte, via Twitter an. "Haltet meine ... mehr

Wladimir Klitschko vs. Anthony Joshua bricht Rekorde

Der Boxkampf des Jahres zwischen dem entthronten Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko und Champion Anthony Joshua bricht die englischen Zuschauerrekorde. Für den Mega-Fight am 29. April im Londoner Wembley-Stadion werden insgesamt 90.000 Zuschauer erwartet ... mehr

Doping: Auch B-Probe von Boxer Felix Sturm positiv

Der ehemalige Box-Weltmeister Felix Sturm ist des Dopings überführt worden. Wie die Kölner Staatsanwaltschaft bestätigte, war auch der Befund B-Probe des 37-Jährigen aus dem Februar dieses Jahres positiv. "Die Ermittlungen werden jetzt fortgesetzt", sagte Daniel ... mehr

Klitschko-Kampf 2016 wohl geplatzt: Muskel-Zerrung in der Wade

Der frühere Box-Weltmeister Wladimir Klitschko wird offenbar in diesem Jahr doch nicht mehr in den Ring steigen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, verzichtet der 40-jährige Ukrainer angesichts des noch immer fehlenden Gegners sowie einer im Training zugezogenen ... mehr

Wladimir Klitschko kämpft offenbar in Deutschland um WM-Titel

Ist ein neuer Gegner für Wladimir Klitschko gefunden? Zumindest einen Termin gibt es. Der Ex-Weltmeister soll laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung am 10. Dezember in Hamburg statt wie ursprünglich geplant in Manchester boxen. Der Gegner des 40 Jahre alten Ukrainers ... mehr

Boxen: Felix Sturm gibt seinen WBA-Gürtel zurück

Felix Sturm ist nun auch offiziell kein Box-Weltmeister mehr. "Felix gibt seinen WM-Gürtel der WBA zurück, denn er kann in diesem Jahr nicht mehr kämpfen. Er wird sich in Deutschland einer Ellbogen-OP unterziehen müssen", sagte sein Manager Roland Bebak dem "Express ... mehr

Boxen: Jürgen Brähmer verliert WM-Titel gegen Nathan Cleverly

Jürgen Brähmer ist seinen Titel als  Boxweltmeister im Halbschwergewicht los. Der WBA-Champion unterlag vor über 4.500 Zuschauern in Neubrandenburg seinem Herausforderer Nathan Cleverly aus Wales durch technischen K.o. Brähmer musste den Kampf vor der siebten Runde ... mehr

Boxen: Jürgen Brähmer verliert WBA-Titel gegen Cleverly

Neubrandenburg (dpa) - Profiboxer Jürgen Brähmer ist seinen WM-Titel los. Der 37 Jahre alte Halbschwergewichts-Champion des Weltverbandes WBA unterlag vor über 4500 Zuschauern in Neubrandenburg seinem Herausforderer Nathan Cleverly aus Wales durch technischen ... mehr

Boxen: Tyson Fury lässt Wladimir Klitschko allein bei PK sitzen

Boxweltmeister Tyson Fury hat erneut eine Kostprobe seiner unkonventionellen Methoden gegeben und die Pressekonferenz mit Wladimir Klitschko in London geschwänzt. Angeblich habe er eine Autopanne gehabt und sei dann in einen Stau geraten, teilte sein Management ... mehr

Klitschko vs. Fury: Termin für Kampf in Manchester steht noch nicht

Der geplatzte Schwergewichtskampf zwischen dem britischen Box-Weltmeister Tyson Fury und Wladimir Klitschko wird am 29. Oktober nachgeholt. Dies gab Fury bekannt. "16 Wochen bis ich Klitschko weg haue, ich kann es kaum noch erwarten. #manchesteroctober29", schrieb ... mehr

Tyson Fury will nach Klitschko-Kampf zurücktreten

Box-Weltmeister Tyson Fury will unabhängig vom Ausgang des Rückkampfes gegen Wladimir Klitschko am 9. Juli in Manchester offenbar seine Karriere beenden. "Das wird mein bester Fight, dann trete ich hundertprozentig zurück", twitterte ... mehr

Fury: "Wladimir ist ein Null-Risiko-Boxer"

Fury: "Wladimir ist ein Null-Risiko-Boxer" mehr

Wladimir Klitschko froh über Niederlage gegen Tyson Fury

Der ehemalige Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat beim Sender BBC Radio 5 für ein überraschendes Geständnis gesorgt. "Ich bin froh, meine Schwergewichts-Titel gegen Tyson Fury verloren zu haben. Verlieren fühlt sich gut an. Ich bin froh, dass meine Hände an diesem ... mehr

Boxer Felix Sturm positiv auf Doping getestet: "Sehr komisch"

Dem deutschen Profiboxen droht ein spektakulärer Dopingskandal: WBA-Weltmeister Felix Sturm ist nach seinem Sieg in der WM-Revanche gegen den Russen Fjodor Tschudinow in der A-Probe positiv auf die anabole Substanz Hydro-XY-Stanozolol getestet worden. Sturm ... mehr

Wladimir Klitschkos nächster Gegner steht fest

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko muss zu seiner nächsten Titelverteidigung im Schwergewicht gegen den Bulgaren Kubrat Pulew aus dem Berliner Sauerland-Stall antreten. Das hat der Weltverband IBF beschlossen. Ursprünglich wollte Klitschko erst den WBC-Gürtel seines ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe