Sie sind hier: Home > Themen >

Wehretat

Thema

Wehretat

Donald Trump: US-Präsident will Truppen aus Deutschland zurückholen

Donald Trump: US-Präsident will Truppen aus Deutschland zurückholen

Der US-Präsident soll ein entsprechendes Memorandum unterzeichnet haben, durch das die Anzahl der stationierten Soldaten stark gesenkt würde. Damit erhöht er den Druck auf Deutschland. US-Präsident  Donald Trump will einem Medienbericht zufolge ... mehr
AKK wird Verteidigungsministerin: Schleudersitz oder Karrieresprungbrett?

AKK wird Verteidigungsministerin: Schleudersitz oder Karrieresprungbrett?

Schleudersitz oder Sprungbrett auf den Stuhl der Kanzlerin? Das sind die absoluten Gegenpole des neuen Amtes von Annegret Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Chefin tritt ins Kabinett ein – und geht voll ins Risiko. Saarländische Ministerpräsidentin, CDU-Chefin ... mehr
Kritik an Deutschland: Trumps Brandrede vor Nato-Gipfel im Faktencheck

Kritik an Deutschland: Trumps Brandrede vor Nato-Gipfel im Faktencheck

US-Präsident Donald Trump hat Deutschland in einer Brandrede zum Auftakt des Nato-Gipfels schwere Vorwürfe gemacht, dabei mit allerlei Zahlen argumentiert. Doch stimmen sie auch? Deutschland musste zu Beginn des Nato-Gipfels in Brüssel die volle Breitseite einstecken ... mehr
Debatte im Bundestag: Angela Merkel verteidigt Asyl-Kompromiss

Debatte im Bundestag: Angela Merkel verteidigt Asyl-Kompromiss

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Bundestag den Asyl-Kompromiss und die Arbeit der großen Koalition verteidigt. Harte Kritik kam von der Opposition.  Die Opposition im Bundestag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) vorgeworfen, wegen der Flüchtlingskrise zentrale ... mehr
Angela Merkel verteidigt Wehretat:

Angela Merkel verteidigt Wehretat: "Es geht nicht um Aufrüstung"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrer Rede im Bundestag die deutliche Aufstockung des Wehretats in den nächsten Jahren verteidigt. Von Aufrüstung könne jedoch keine Rede sein. "Es geht nicht um Aufrüstung, sondern ganz einfach um Ausrüstung", sagte ... mehr

Von der Leyen will mehr Abschreckung gegen Moskau

Hunsrück statt Hindukusch? Verteidigungsministerin von der Leyen trimmt die Truppe wieder mehr auf Landesverteidigung. "Das passt in die Lage", meinen Experten. Es gab Zeiten, da hatte die Bundeswehr vor allem eine Aufgabe: den Schutz der eigenen Grenzen. Deutschland ... mehr

Bundeswehr fordert 15 Milliarden Euro mehr

Der Bundeswehrverband braucht 15 Milliarden Euro mehr für den Wehretat. Ansonsten sei das Vertrauen der Streitkräfte in die Politik "endgültig dahin".  Vor den anstehenden Haushaltsberatungen der Bundesregierung fordert der Bundeswehrverband eine deutliche Aufstockung ... mehr

CSU gibt vor den Sondierungen die Anti-SPD

Die Spitzen von Union und SPD wollen am Mittwoch die Sondierungen im kleinsten Kreis vorbereiten. Doch ein internes  CSU-Papier unterstreicht den Fundamentalkurs der Partei. Gespräche über Kompromisse dürfte das kaum erleichtern. Unmittelbar ... mehr

SPD schließt Zwei-Prozent-Ziel für Wehretat aus

Donald Trump hatte es immer wieder gefordert, Verteidigungsministerin von der Leyen will es auch: Die Wehretat-Erhöhung auf zwei Prozent der Wirtschaftsleistung. Die SPD schließt eine Regierungsbeteiligung mit diesem Ziel aus. Das machte Fraktionschef Oppermann jetzt ... mehr

Polen will Jugendliche in Schulen militärisch ausbilden

Polen will seine Schüler künftig militärisch ausbilden. Derzeit hat die polnische Armee ungefähr eine Stärke von 125.000 Mann. Neue Soldaten sollen auch aus den nun entstehenden Armee-Schulen rekrutiert werden. Vize-Verteidigungsminister Michal Dworczyk sagte in einem ... mehr
 


shopping-portal