Sie sind hier: Home > Themen >

Weihnachtsmarkt

Thema

Weihnachtsmarkt

Attentat auf Weihnachtsmarkt - Nach Terroranschlag: Polizei Berlin stellt Erkenntnisse vor

Attentat auf Weihnachtsmarkt - Nach Terroranschlag: Polizei Berlin stellt Erkenntnisse vor

Berlin (dpa) - Rund zweieinhalb Jahre nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz will die Berliner Polizei heute (10.00 Uhr) ihre Erkenntnisse und Erfahrungen darlegen. Erwartet wird dazu auch Polizeipräsidentin Barbara Slowik. Bei dem bislang ... mehr
Wuppertal: Neues Konzept für Elberfelder Weihnachtsmarkt

Wuppertal: Neues Konzept für Elberfelder Weihnachtsmarkt

Wuppertal bekommt einen neuen Weihnachtsmarkt. Das Projektmanagement für das bunte Treiben in Elberfeld übernimmt nun eine Firma aus Essen. Die hat einige Änderungen geplant. Der Elberfelder Weihnachtsmarkt wird künftig umgestaltet. Wie am Mittwoch bekannt gegeben ... mehr
Die zehn populärsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Die zehn populärsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Lebkuchen, Glühwein und Lichterglanz: Die ersten Weihnachtsmärkte sind eröffnet. Wir zeigen Ihnen die besucherstärksten deutschen Weihnachtsmärkte.  Weihnachtsmärkte sind in Deutschland ein traditionelles und beliebtes Ritual in der Vorweihnachtszeit. Auch dieses ... mehr
Schöne Bescherung? – So wirkt sich die kürzeste Adventszeit aus

Schöne Bescherung? – So wirkt sich die kürzeste Adventszeit aus

In diesem Jahr dauert die Adventszeit nur 22 Tage – im vergangenen Jahr 2016 waren es 28 Tage. Kürzer kann der Advent nicht sein. Die Folgen für Einzelhandel, Weihnachtsmärkte und Verbraucher schildern Experten. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... In diesem ... mehr
Informationen zum Weihnachtsmarkt Karlsruhe

Informationen zum Weihnachtsmarkt Karlsruhe

Wenn der Advent beginnt, wird Karlsruhe zur Weihnachtsstadt. Welchen Weihnachtsmarkt in Karlsruhe Sie nicht verpassen dürfen und welche winterlichen Attraktionen sonst noch auf Sie warten, erfahren Sie hier. Karlsruher Christkindlesmarkt Der Christkindlesmarkt ... mehr

Infos zum Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz Berlin 2014

Eine gute Mischung aus festlicher Adventsstimmung und aufregenden Attraktionen bietet der Weihnachtsmarkt in Berlin auf dem Alexanderplatz. Langweilig wird es hier garantiert nicht: Die vielen Fahrgeschäfte und Kirmes-Attraktionen locken Vergnügungssüchtige und Familien ... mehr

Weihnachtsmarkt in Lübeck - Ein Highlight in der Adventszeit

Der Weihnachtsmarkt in Lübeck ist Jahr für Jahr ein echter Besuchermagnet. In der Adventszeit locken vor allem in der Altstadt viele festlich geschmückte Buden die Kunden herbei. Neben kulinarischen Spezialitäten findet man hier insbesondere wunderschönes Kunsthandwerk ... mehr

Weihnachtsmarkt in Dortmund - Mehr als 300 Stände

Der Weihnachtsmarkt in Dortmund ist im Advent ein besonders lohnendes Ziel für Ausflüge mit der ganzen Familie: Mehr als 300 Stände warten, rund um einen 45 Meter hohen Weihnachtsbaum platziert, auf die Besucher. Riesiges Angebot an 300 Ständen Beleuchtete Glaskugeln ... mehr

Alkoholmythen im Check: Wärmt Alkohol wirklich von innen?

Ist es draußen frostig kalt, gibt es für manche nichts besseres als einen heißen, würzig duftenden Glühwein. Der schmeckt nicht nur lecker, sondern heizt auch wunderbar auf. Doch stimmt die allseits bekannte Annahme, dass Alkohol von innen wärmt? Wir haben ... mehr

Weihnachtsmarkt - Woher kommt die Tradition?

Weihnachtsmärkte sind schon seit Jahrhunderten beliebt. Doch woher kommt die Tradition des Weihnachtsmarkts eigentlich genau? Schon im 13. Jahrhundert gab es Märkte, die während der Weihnachtszeit zum Treffpunkt für die Menschen wurden. Richtige traditionelle ... mehr

Hamburg: Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt 2015

Der Historische Weihnachtsmarkt vor dem Hamburger Rathaus ist schon lange eine Institution im hohen Norden. Das Großereignis, das in diesem Jahr am 23. November beginnt und bis zum 23. Dezember andauert, wird jährlich von knapp drei Millionen Gästen aus der ganzen ... mehr

Weihnachtsmarkt Berlin 2015: Lucia-Markt am Prenzlauer Berg

Wer Kunst und Kultur liebt, fühlt sich auf dem alternativ geprägten Prenzlauer Berg ohnehin wohl. Der Lucia Weihnachtsmarkt in Berlins Szeneviertel Nr. 1 setzt aber noch mal eins drauf: Im Advent gibt es ein skandinavisch-nordisches Musik- und Kulturprogramm ... mehr

Infos zum Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg 2015 Berlin

Ein Weihnachtsmarkt in Berlin muss etwas Besonderes bieten, um bei den Hauptstädtern und Touristen punkten zu können. Das Schloss Charlottenburg präsentiert im Advent Sonderschauen, Weihnachtsausstellungen und ein spezielles, in Berlin einmaliges Beleuchtungskonzept ... mehr

Infos zum Weihnachtsmarkt 2015 am Roten Rathaus Berlin

Wer einen Weihnachtsmarkt in Berlin Mitte sucht, kommt am Roten Rathaus nicht vorbei. In der Adventszeit gruppieren sich rund um den Neptunbrunnen zahlreiche Attraktionen - vom Riesenrad, über die Eislaufbahn bis hin zur Ponymanege. Adventszeit in Berlin Mitte ... mehr

Infos zum Weihnachtsmarkt 2015 am Gendarmenmarkt Berlin

Der wohl bekannteste Weihnachtsmarkt in Berlin ist der am Gendarmenmarkt. Schon von Weitem ist das Leuchten der Sterne auszumachen, die auf der Spitze der Schausteller-Zelte leuchten. Überragt wird das schöne Bild im Advent von einem großen Weihnachtsbaum in der Mitte ... mehr

Infos & Termine zum Weihnachtsmarkt in Wiesbaden 2015

2008 wurde der Weihnachtsmarkt in Wiesbaden neu konzipiert. Seither erfreut der Sternschnuppenmarkt am Schloßplatz mit einer Mischung aus spektakulären Sinneseindrücken und traditionellen Adventsbräuchen. Wiesbadener Sternschnuppenmarkt Der Sternschnuppenmarkt findet ... mehr

Opfer des Berliner Anschlags noch immer in Kliniken

Der Terroranschlag an der Berliner Gedächtniskirche hat das Leben vieler Menschen verändert. Etliche der Überlebenden und Angehörigen kämpfen um die Rückkehr in die Normalität. Werden sie genügend unterstützt? Knapp sechs Monate nach dem Berliner Terroranschlag werden ... mehr

Anschlag in Berlin: Vorwürfe gegen Behörden und Rettungskräfte

Drei Monate nach dem Terroranschlag in Berlin räumt der Opferbeauftragte Kurt Beck Fehler von Rettungskräften und Behörden ein. Es habe "grobe Ungeschicklichkeiten" gegeben, aus denen es zu lernen gelte. Am 19. Dezember fuhr Attentäter Anis Amri mit einem ... mehr

De Maizière: "Amri hätte verhaftet werden können"

Nach Ansicht von Bundesinnenminister  Thomas de Maizière ( CDU) hätte der islamistische Attentäter Anis Amri vor dem Anschlag in Berlin verhaftet werden können. Spätestens Ende Oktober, nachdem Tunesien Amris Identität bestätigt habe, hätte mit guten Gründen ein Antrag ... mehr

Sonderemittlung: Polizist hat Anis Amris Akte manipuliert

Um eigene Fehler zu vertuschen, hat eine Polizist die Akten des Terroristen Amis Amri, der in Berlin zwölf Menschen tötete, manipuliert. Das hat ein Sonderermittler im Berliner Abgeordnetenhaus ausgesagt. Der Sonderermittler zum Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt ... mehr

Fall Anis Amri: Task-Force soll aufklären

Eine Gruppe von Sonderermittlern soll die Aktenmanipulation bei der Berliner Kriminalpolizei im Fall des Attentäters  Anis Amri mit aufklären.  14 Beamte würden "jeden Stein, jedes Blatt, jede Datei" nach dem Vier-Augen-Prinzip umdrehen ... mehr

Fall Anis Amri: Bosbach fordert Konsequenzen nach Manipulationen

Nach Darstellung der Berliner Innenverwaltung wurden im Berliner Landeskriminalamt (LKA) Angaben zum Terroristen Anis Amri gefälscht, nachdem dieser einen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt verübt hatte. CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach fordert ... mehr

Test von Antiterror-Sperre: LKW-Fahrer schwer verletzt

Ein inoffizieller Test einer Straßensperre gegen Terrorattacken in Niedersachsen ist gründlich schiefgegangen. Ein LKW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Ein Unternehmer wollte eine neue Form einer sogenannten Nizza-Sperre testen. Er engagierte einen Testfahrer ... mehr

Fall Anis Amri: Opfervertreter fordern 100 Millionen Euro

Nach dem Bekanntwerden von Manipulationen im Fall Anis Amri beim Berliner Landeskriminalamt (LKA) fordert ein Opfervertreter eine Entschädigung von 100 Millionen Euro. "Wir haben es hier wohl mit einem glasklaren Fall von Amtshaftung zu tun", sagte Rechtsanwalt Andreas ... mehr

Fall Anis Amri: Strafanzeige gegen Berliner LKA-Mitarbeiter

Bei der Berliner Polizei droht ein beispielloser Skandal. Beamte könnten Nachlässigkeiten bei den Ermittlungen gegen Terrorist Amri verschleiert haben. Eine Behörde ermittelt gegen die eigenen Leute. Sie hätten den Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt vielleicht ... mehr

Weihnachtsmärkte Schweiz 2016: Alle Termine, Öffnungszeiten und Infos

Mit viel Charme und großer Auswahl locken die Weihnachtsmärkte nach Zürich. Eine besondere Stimmung herrscht im verschneiten Zauberwald auf der Lenzerheide ( Graubünden). Weihnachtseinkäufe erledigen und ein besinnliches Lichterspektakel bestaunen - das bietet ... mehr

Weihnachtsmarkt Freiburg 2016: Infos & Öffnungszeiten

Im Advent erstrahlt der Weihnachtsmarkt in Freiburg in vollem Glanz. Bäume und Gassen, Häuser und Stände sind mit unzähligen Lämpchen geschmückt und hüllen die Freiburger Altstadt in ein zauberhaftes Licht. Weihnachtsmarkt in Freiburg Die Freiburger Altstadt strahlt ... mehr

Weihnachtsmarkt in Rostock 2016: Infos & Öffnungszeiten

Der Weihnachtsmarkt in Rostock ist der größte Weihnachtsmarkt in ganz Norddeutschland. Das Adventsspektakel bietet den Besuchern nicht nur weihnachtliche Schlemmerbuden und Geschenkstände, sondern einen historischen Markt und einen lustigen Weihnachtsrummel ... mehr

Weihnachtsmärkte Europa 2016: Alle Termine, Öffnungszeiten und Infos

Einen Glühwein in der einen, gebrannte Mandeln in der anderen Hand: Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört zur Adventszeit einfach dazu. Wer Nürnberg, Dresden und Co. auswendig kennt, dem empfehlen Hotels.com und Trivago.de die schönsten Weihnachtsmärkte in Europa ... mehr

Fürst Albert, Charlene, Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella auf Weihnachtsmarkt in Monaco

In Monaco haben Fürst Albert und Fürstin Charlène am Wochenende den Weihnachtsmarkt eröffnet. Die Zwillinge  Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella (2) durften natürlich nicht fehlen. Sie entzückten die Monegassen und hatten Spaß auf dem Kinderkarussell. mehr

Darmstadt: Gasflasche auf Weihnachtsmarkt explodiert

Auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt ist am Nachmittag eine Gasflasche explodiert. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Bei den Verletzten handelt es sich laut Polizei um zwei Mitarbeiterinnen des Weihnachtsmartkt-Standes. Sie seien vorsorglich ins Krankenhaus gebracht ... mehr

Versuchte Anschläge auf Ludwigshafener Weihnachtsmarkt: Experte spricht

Ein zwölf Jahre alter Junge soll zweimal versucht haben, einen Anschlag in seiner Heimatstadt Ludwigshafen zu verüben. Nach Auffassung eines Terrorismusexperten hat sich der Junge wohl im Internet radikalisiert. Es würde zur Strategie der Terrormiliz Islamischer Staat ... mehr

Ludwigshafen Weihnachtsmarkt: Junge plante Attentate mit Nagelbomben

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal bestätigt einen Bericht des "Focus", nach dem ein zwölfjähriger Deutsch-Iraker zwei Attentate im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen verüben wollte. Ein Anschlag sollte den Weihnachtsmarkt, der andere das Rathaus treffen. Am 5. Dezember ... mehr

Massive Sicherheitsvorkehrungen für Silvesternacht

Aus Sorge vor Terror und sexuellen Übergriffen rüstet Deutschland sich mit Straßensperren, Betonblockaden, Wasserwerfern und einem Großaufgebot an Polizei für die Silvesternacht.  Laut Bundesinnenminister Thomas ... mehr

Tunesien hatte Amris Abschiebung zugestimmt

Das tunesische Außenministerium hat die Abschiebung des mutmaßlichen Attentäters von Berlin zwei Tage vor der Tat akzeptiert gehabt. Am Samstag vor dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt hätten die tunesischen Behörden ihr Einverständnis für die Abschiebung Anis Amris ... mehr

Jahresrückblick: Wie 2016 unser Leben verändert hat

Der Terror ist 2016 in Deutschland angekommen. Während die Politik nach Lösungen im Umgang mit der Bedrohung sucht, profitieren Terror-Milizen wie der Islamische Staat (IS) und Rechtspopulisten wie die AfD. Die Verlierer: Die Menschen ... mehr

Wahltrend: CDU nach Terroranschlag im Aufwind, SPD und FDP verlieren leicht

Nach dem Terroranschlag von Berlin können die Unions-Parteien profitieren. Das wichtigste Thema der vergangenen Woche wirkt sich deutlich auf die politische Stimmung im Land aus. Im neuen Stern-RTL-Wahltrend gewinnen CDU/CSU gleich zwei Prozentpunkte hinzu ... mehr

Bericht: Mutmaßlicher Kontaktmann Amris in Berlin festgenommen

Neun Tage nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche hat die Polizei einen Kontaktmann des mutmaßlichen Attentäters Anis Amri festgenommen. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 40-jährigen Tunesier aus Berlin ... mehr

Umfrage: Mehrheit für stärkeren Kampf gegen den IS

Nach dem Anschlag in Berlin sind mehr Bundesbürger als vor einem Jahr für eine stärkere Beteiligung Deutschlands am Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sprachen sich 53 Prozent ... mehr

Anschlag in Berlin: Bremssystem des Lkw verhinderte mehr Opfer

Bei dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hat das automatische Bremssystem des Lkw offenbar eine noch höhere Zahl an Opfern verhindert. Das berichtet das Recherchenetzwerk von "Süddeutsche Zeitung" (SZ), NDR und WDR unter Berufung auf Ermittler. Der Lastwagen ... mehr

Anschlag auf Weihnachtsmarkt: Verdächtiger Tunesier kommt wieder frei

Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat sich zu den Ermittlungen gegen den 40-jährigen Tunesier geäußert, der mit dem Berlin-Attentäter Anis Amri in Verbindung gestanden haben soll. Demnach war er keine Kontaktperson und wurde wieder aus der Untersuchungshaft entlassen ... mehr

Polnischer Spediteur will Terror-Lkw zurück

Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Lastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehört, will sein Fahrzeug zurück. Dass der Lastwagen noch immer in Deutschland als Beweismittel beschlagnahmt bleibe und nicht eingesetzt ... mehr

Berliner Weihnachtsmarkt: Böhmermann und Schulz brechen Auftritt ab

Nach der Lkw-Attacke auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am Montagabend haben Jan Böhmermann und Olli Schulz eine Veranstaltung im Berliner Tempodrom abgebrochen. Man könne sich nicht länger amüsieren, solange Menschen sterben, erklärten sie. Die beiden Entertainer haben ... mehr

Anschlag in Berlin: IS bekennt sich zu Angriff auf Weihnachtsmarkt

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Angriff auf den Weihnachtsmarkt in Berlin für sich in Anspruch genommen. Der Täter sei ein "Soldat des Islamischen Staates" gewesen, meldete das IS-Sprachrohr Amak im Internet. Die Echtheit der Nachricht ... mehr

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt: Terror-Verdächtiger streitet Tat ab

Die Berliner Polizei hat nach dem Attentat auf den  Weihnachtsmarkt nach verschiedenen Berichten möglicherweise einen falschen Tatverdächtigen gefasst. "Wir haben den falschen Mann", zitierte zunächst die "Welt" eine Quelle aus der Berliner Polizei.  Damit ergebe ... mehr

Nach dem Berliner Anschlag: Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten in Deutschland

Die Angst sitzt nach dem Anschlag in Berlin tief. Auf den Weihnachtsmärkten in Deutschland sollen nun mehr Polizisten Streife gehen und den Menschen ein Gefühl von Sicherheit geben. In einigen Städten gibt es sogar noch weitere Veränderungen. Die Polizei ... mehr

Anschlag in Berlin: IS veröffentlichte konkrete Tat-Anleitung

Die Motive des Angreifers vom Breitscheidplatz in Berlin sind noch unklar. Aber seine Vorgehensweise folgt genau einem Muster der Terrororganisation " Islamischer Staat" (IS). Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe übernahm Ermittlungen wegen Mordes und einer schweren ... mehr

Kriminalität: IS reklamiert Berliner Anschlag für sich

Berlin (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Angriff auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin für sich in Anspruch genommen. Das IS-Sprachrohr Amak meldete im Internet, ein IS-Kämpfer sei für den Angriff verantwortlich gewesen ... mehr

Attacke auf Weihnachtsmarkt: Tatverdächtiger von Berlin frei

Nach dem Lastwagen-Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz ist der festgenommene Verdächtige wieder frei. Es sei kein Haftbefehl erlassen worden, teilte die Bundesanwaltschaft am Abend in Karlsruhe mit. "Die bisherigen Ermittlungsergebnisse ergaben ... mehr

Berliner Anschlag: Merkel und die Angst vor dem Bösen

Der Wahlkampf 2017 wird ihr schwierigster, sagte Merkel im November. Der Anschlag im Herzen Berlins bestätigt das auf bittere Weise. Nicht nur viele Bürger, auch Unionsmitglieder fordern mehr Härte der Kanzlerin gegen Flüchtlinge - dabei ist die Lage unklar. Am Abend ... mehr

Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Berlin: Frauen aus Italien und Israel vermisst

Unter den Opfern des Terroranschlags von Berlin sind wahrscheinlich auch mehrere Ausländer. Aktuell werden eine Frau aus Italien und eine Frau aus Israel vermisst. Nach Informationen der italienischen Nachrichtenagentur Ansa wird eine 31-jährige Frau aus Sulmona ... mehr

Pressestimmen zum Berlin-Anschlag: "Demokratisch reife Gesellschaft"

Ausführlich kommentiert heute auch die internationale Presse den schockierenden Anschlag von Berlin mit zwölf Toten und Dutzenden Verletzten. Im Zentrum stehen dabei die ewige Reihe der Schocks, denen Deutschland und Europa ausgesetzt ... mehr

Winterspeck loswerden: Nach Weihnachten abnehmen

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, tut man nichts lieber, als gemütlich auf dem Sofa zu sitzen und Plätzchen oder Stollen zu naschen. Spätestens nach  Weihnachten macht sich bei den meisten das Schlemmen bemerkbar. Wir geben Tipps, wie Sie fit durch die Adventszeit ... mehr

Amri schwor IS in Video die Treue

Das IS-Sprachrohr Amak hat ein Video veröffentlicht, auf dem der mutmaßliche Berlin-Attentäter Anis Amri zu sehen sein soll.  Auf der knapp dreiminütigen Aufnahme schwört dieser dem Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, die Treue ... mehr

DPD verlangt Zusatzgebühr wegen Terror-Gefahr

Nicht erst seit dem blutigen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin ist die Terrorgefahr in Deutschland präsent. Der Paketdienst DPD hat darauf bereits Anfang Oktober reagiert und eine Gebühr für erhöhte Sicherheitsmaßnahmen auf seine Kunden umgelegt. Das berichtet ... mehr
 
1 3


shopping-portal