Sie sind hier: Home > Themen >

Weilheim in Oberbayern

Thema

Weilheim in Oberbayern

Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen nach Masken-Urteil

Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen nach Masken-Urteil

Nach dem umstrittenen Weilheimer Urteil zur Maskenpflicht in der Schule prüft die Staatsanwaltschaft mehrere Anzeigen wegen Rechtsbeugung gegen die zuständige Richterin. "Wir haben Vorermittlungen eingeleitet, weil es mehrere Anzeigen gab", sagte eine Sprecherin ... mehr
Masken an Schulen: Antragsflut und juristische Posse

Masken an Schulen: Antragsflut und juristische Posse

Die Auseinandersetzung um die Maskenpflicht an Schulen hat am Amtsgericht Miesbach zu einer ungewöhnlichen juristischen Wendung geführt. Wie an anderen Amtsgerichten waren auch in Miesbach zuletzt mehrere Schreiben auf Grundlage eines bundesweit unter Gegnern ... mehr
Amtsgericht entscheidet gegen Maskenpflicht an Schule

Amtsgericht entscheidet gegen Maskenpflicht an Schule

Ein Familiengericht im oberbayerischen Weilheim hat ein Kind von der Maskenpflicht in seiner Schule befreit. In dem Beschluss ordnete das Gericht am Dienstag an, dass die Schulleitung dem Kind nicht mehr das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ... mehr
CSU-Landrätin Jochner-Weiß verteidigt Amt in Stichwahl

CSU-Landrätin Jochner-Weiß verteidigt Amt in Stichwahl

Im Landkreis Weilheim-Schongau hat die CSU-Landrätin Andrea Jochner-Weiß ihr Amt in der Stichwahl verteidigt. Sie hatte in der ersten Runde der Kommunalwahl vor zwei Wochen mit 48 Prozent den Sieg knapp verpasst. Dabei musste sie gegen acht weitere Bewerber antreten ... mehr
Illegales Autorennen? Ermittlungen gegen fünf Autofahrer

Illegales Autorennen? Ermittlungen gegen fünf Autofahrer

Weil sie an einem illegalen Autorennen teilgenommen haben sollen, ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen fünf Autofahrer. Mehreren Zeugen waren am Freitag auf der A95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen fünf Autos durch ihre Fahrweise aufgefallen. Nach Verlassen ... mehr

Weilheim-Schongau wirbt in Sachsen-Anhalt um Pflegekräfte

Die Krankenhäuser im oberbayerischen Weilheim und Schongau werben in Sachsen-Anhalt um Personal. Mit einer Zeitungsanzeige und Radiospots laden sie examinierte Pflegekräfte zu einer Vorstellungsrunde am kommenden Dienstag in Aschersleben im Salzlandkreis ... mehr

Lagerhalle mit Stroh brennt nieder

Eine Lagerhalle in Weilheim ist am Sonntagmorgen komplett niedergebrannt. Mehr als 150 Einsatzkräfte versuchten, den Brand zu löschen. Da in der Halle landwirtschaftliche Gerätschaften und Stroh lagerten, brannte diese aber schnell nieder. Der Feuerwehr gelang ... mehr

Schüler verteilt echt aussehendes Filmgeld an Mitschüler

Ein Weilheimer Schüler hat täuschend echt aussehendes Filmgeld an seine Mitschüler verteilt. Nun warnt die Polizei eindringlich davor, mit diesen Scheinen zu bezahlen: "Geldfälschung ist ein Verbrechen und wird mit hohen Strafen geahndet", betonten die Beamten ... mehr

WWF: Aiwangers Wasserkraftplan gefährdet Zukunft von Flüssen

Der von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger angekündigte Ausbau der Wasserkraftwerke gefährdet nach Ansicht der Naturschutzorganisation WWF die Zukunft der bayerischen Flüsse. "Statt eines Neubaus von Kraftwerken müssen wir endlich den Rückbau von Barrieren in unseren ... mehr

Dackel steckt zum vierten Mal in Dachsbau fest

Er hat es wieder getan: Zum vierten Mal mussten die Retter im oberbayerischen Weilheim einen Dackel aus ein und demselben Dachsbau befreien. Bereits 2017 steckte der braune Vierbeiner dreimal in dem unterirdischen Gang fest. "Uns fehlen die Worte", kommentierte ... mehr

Berufung gegen Urteil zu Badewanne mit SS-Runen gescheitert

Ein Künstler aus dem Landkreis Weilheim-Schongau, der wegen einer Badewanne mit SS-Runen in seinem Garten verurteilt worden war, ist mit seiner Berufung vor dem Landgericht München II gescheitert. Wie ein Gerichtssprecher am Mittwochabend mitteilte, wurde ... mehr

Boutiquenkette K&L beantragt Schutzschirm

Der Modehandelskette K&L droht womöglich die Pleite. Das Management hat beim Amtsgericht Weilheim ein Schutzschirmverfahren beantragt, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Die Gehälter der 1200 Mitarbeiter seien bis zum Jahresende gesichert ... mehr

Schutzschirm beantragt: Kaufhauskette K&L in Finanznot

Immer mehr Online-Shopping: Die großen Versandhändler erschweren dem stationären Handel das Überleben. Jetzt ist eine Kaufhauskette in finanziellen Nöten. Der Modehandelskette K&L droht die Pleite. Das Management hat beim Amtsgericht Weilheim ein Schutzschirmverfahren ... mehr

Schlagersänger Michael Holm mag es zu küssen

Schlagersänger Michael Holm ("Tränen lügen nicht") knutscht sehr gern. 200 bis 300 Frauen habe der 75-Jährige in seinem Leben schon geküsst, sagte er der Münchner "Abendzeitung" (Dienstag). "In meiner Jugend war es ja noch so, dass man nicht sofort miteinander ... mehr

Musikschulen für höhere staatliche Förderung

Der Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM) fordert vom Freistaat mehr finanzielle Unterstützung. Die Ausgaben stiegen jedes Jahr, die Mittelzuwendungen vom Freistaat glichen dies aber nicht aus, sagte die stellvertretende Geschäftsführerin des Verbands ... mehr

Chemikerin hat "große Leidenschaft für Flüsse"

Die Chemikerin Katharina Wörle (32) leistet Pionierarbeit an Bayerns Flüssen. Ihren Sommer hat die Wissenschaftlerin vom bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) mit einer Kollegin auf den Brücken des Freistaates verbracht. Sie misst, wieviel Mikroplastik ... mehr
 


shopping-portal